Bergbaupfad

Beiträge zum Thema Bergbaupfad

Ratgeber
Vor dem Fürstenstollen: Mit Hunten, so der bermännische Bezeichnung für einen solchen Wagen, wurde das aus dem Berg gebrochene Gestein aus den Stollen transportiert.
5 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Der Bergbaupfad in Stedtfeld

Neun Stationen ­auf dem Stedtfelder Bergbaulehrpfad bieten viele Informationen. Ulrich Böckel, Vorsitzender der Ortsgruppe Stedtfeld im Rennsteigverein 1896 e.V., stellt den Weg vor. WEG-Name: Der Museumslehrpfad vom Eisenacher Ortsteil Stedtfeld bis zum Rennsteig gibt Wanderern auf neun Stationen Auskunft über die Bergbaugeschichte in der Region. WEG-Start: Die Wanderung beginnt am Stedtfelder Schloss im Ortskern. Hier hält der Bus und es gibt ausreichend Parkplätze. WEG-Ziel: Der...

  • Erfurt
  • 06.11.18
  • 227× gelesen
Natur
Wanderer passieren einige Quellen und heilkräftige Trinkbrunnen.
17 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Der Friedrichrodaer Bergbaupfad

Der Friedrichrodaer Bergbaupfad führt Wanderer über den Hausberg der Stadt Friedrichroda: den Gottlob. Der Tipp kommt von Hagen Schierz, Kur- und Tourismusamt Stadt Friedrichroda. WEG-Name: Im Mittelpunkt dieser GeoRoute steht Friedrichroda als Bergstadt. Die mindestens 400-jährige bergmännische Tradition des Ortes ist noch gut sichtbar. WEG-Einstimmung: Der Weg ist mit einem Audioguide ausgestattet. Wanderer sollten auf die QR-Codes oder die Telefonnummern an den Schautafeln...

  • Gotha
  • 13.04.18
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.