Alles zum Thema Berge

Beiträge zum Thema Berge

Sport

Bergsteiger Alexander Huber
Bergsteiger Alexander Huber, zum Vortrag im KuKuNa und zur Besichtigung der Kletterfelsen im Lauchagrund/Bad Tabarz live erleben

Vortrag am 03.11.2017 um 19:30 Uhr KUKUNA-Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a Eintritt: 19 Euro Eintrittskarten in der Touristinformation Bad Tabarz von Montag-Sonntag im Zeitraum von 10 Uhr-12.30 Uhr und von 13 Uhr-17 Uhr erhältlich. Kuramt Bad Tabarz (036259/5600) Alexander Huber wird zusätzlich im Lauchagrund die Kletterfelsen besichtigen!Lassen Sie sich von Alexander Huber mitreißen! Hören Sie seine leidenschaftlichen und inspirierenden Vorträge über die Berge und über die Parallelen...

  • Gotha
  • 30.09.17
  • 39× gelesen
Natur
8 Bilder

Großglocknerblick

Auf dem Stubnerkogel (Bad Gastein, Österreich) gibt es eine Aussichtsplattform, die allen Besuchern einen Blick auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner mit 3.798 m), garantiert. Zur Plattform kann man auch über einen Felsenweg gelangen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.10.16
  • 35× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Majestätische Berge"

Dieser sonnige Tag in den Alpen lädt zum Wandern und Wundern ein. Fernblick. Die Alpenwelt ist eine besondere Landschaft mit weiten Tälern und steilen Bergwänden. Schneebedeckt ragen die Felsmassive in den Himmel und verschwinden in den Wolken. Haben die Berge nicht etwas Überirdisches? Ihre Gipfel sind fern und erscheinen geheimnisvoll. Von da oben kommen Blitz und Donner. Dort wohnen Stürme und Unwetter. Kein Wunder, dass die Menschen seit alter Zeit hoch in den Bergen den Ort der Götter...

  • Erfurt
  • 04.08.16
  • 9× gelesen
Kultur
104 Bilder

Salzburg

Mein Ausflug in das Österreichische, als Tagestour, in die schöne Stadt an den Bergen, Salzburg . Es war wunderschönes Sommerwetter und ideal zum Schlendern durch die Altstadt, deren Gassen, den Sehenswürdigkeiten der Stadt, der Festung und dem Mirabellgarten mit Schloss. Kulinarisch wurden man auch verwöhnt, denn die bekannten Mozartkugeln wurden hier erfunden und nur die Echten werden hier verkauft. Ein Abstecher in eines der vielen Cafés war natürlich mit eingetaktet. Es war rundum ein...

  • Erfurt
  • 06.05.14
  • 175× gelesen
  •  3
Ratgeber
Von Bad Blankenburg aus führen viele Wege in den Thüringer Wald. Foto: Andreas Abendroth

Mit Rucksack und Stock - Auf zur Wandertour mit der richtigen Ausrüstung

Auf zur Wandertour Mit der richtigen Ausrüstung ist man auf der sicheren Seite Von Andreas Abendroth BAD BLANKENBURG. Die Lavendelstadt ist auch gleichzeitig das Tor zum Schwarzatal, zu den ausgedehnten Waldgebieten des Thüringer Berglandes. Von hier aus kann man sich auf Tour begeben. Ob man alleine unterwegs ist, mit der Familie oder als Gruppe, man sollte auch an das richtige Equipment denken. Nur so ist man auf alle Eventualitäten richtig vorbereitet. Wir haben bei Christine...

  • Saalfeld
  • 25.07.13
  • 199× gelesen
Kultur
Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg

Blindsight - Film, Vortrag und Gespräch mit Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg am 25. April 2013

Zwei außergewöhnliche Gäste, ein außergewöhnliches Ereignis in der Imaginata: Die blinde Sabriye Tenberken, die nach ihrem Studium in 1997 allein nach Tibet aufbrach, und ihr Lebensgefährte Paul Kronenberg, den sie dort kennenlernte. Sie leben heute da, „wo der Pfeffer wächst“, gründeten in Tibet und Indien mehrere Projekte, u.a. Schulen für blinde Kinder. 2004 nahmen sie zusammen mit einer Gruppe blinder Teenager an einer Bergsteigerexpedition im Himalaya unter Führung des blinden Bergsteigers...

  • Jena
  • 19.04.13
  • 614× gelesen
Sport
13 Bilder

Etwas über eine Minute zu spät,

war mein Begleiter Michel, ein befreundeter Bergführer aus Österreich und ich auf dem Gipfel des Großglockners. Nach dem Mont Blanc Hauptgipfel mit 4807 m und dem Mont Blanc du Tacul mit 4248 m, was die höchsten Berge der Alpen sind und der Wildspitze mit 3768 m, höchster Berg in Tirol, war wohl auch der höchste Berg Österreichs einmal dran. Bei diesem Berg hatte ich mir vorgestellt, einmal bei Sonnenaufgang am Gipfelkreutz zu stehen und das grandiose Naturereignis zu erleben. Dieses hatte...

  • Erfurt
  • 18.09.12
  • 270× gelesen
  •  2
Kultur
Interessante Wege im Harz
49 Bilder

Sonntagstour > rund um die Susenburg

Sonntagstour - von Königshütte nach Susenburg, einem Ortsteil von Rübeland. Eine Wandertour auf dem "Harzer Hexenstieg" und auf den Wegen der alten deutschen Kaiser und Könige. Wasser, Wald, Berge und Burgen. Der Harz bietet auf kleinstem Raum sehr viel. Erzreichtum, Geologie, Waldreichtum, Wasserreichtum und eine reichhaltige, vielseitige, historische sowie romantische Landschaft. Das ist der Harz. Unsere Fahrt führte uns über Hasselfelde, Trautenstein, Tanne nach Königshütte, bekannt...

  • Nordhausen
  • 24.04.12
  • 399× gelesen
  •  2
Kultur
Mein Osterspaziergang: übrigens ich bin Poldi!
61 Bilder

Mein Osterspaziergang; rund um die Ilfelder Wetterfahne

Mein Osterspaziergang, rund um die historische Ilfelder Wetterfahne. Heute wollen wir einmal auf der Ilfelder Panoramatour wandern, es in Ilfeld von 250 m NN bis hinauf auf 600 m NN auf den Poppenberg mit seinen schönen Aussichtsturm und dann natürlich auch wieder hinunter, nach Ilfeld zurück. Es ist zwar kalt aber die Sonne scheint und somit Wanderwetter für einen Osterspaziergang. Und las geht es, durch den Ort...

  • Nordhausen
  • 08.04.12
  • 639× gelesen
  •  7
Leute
Beinahe wie daheim in den deutschen Alpen. Doch diese Reisegruppe befindet sich mitten in den Vereinigten Staaten.

Deutscher als man denkt - Tilo Brade erlebte in den USA, wie deutsche Tradition mit amerikanischer Lebensart verbunden wird

Blue Ash ist eine Kleinstadt mit etwa 13 000 Einwohnern im Speckgürtel von Cincinnaty im US-Bundesstaat Ohio und als solche eine kleine Sensation: Arbeitsplätze bietet sie nämlich ungefähr 70 000. Seit der Jahrtausendwende unterhält Ilmenau Beziehungen nach Blue Ash, das erst 1961 Stadtrechte erhielt. Im Jahr 2002 wurde die Freundschaft offiziell per Partnerschaftsurkunde besiegelt. Seitdem findet ein reger Austausch statt, Freundschaften entstanden und werden bei jedem Treffen vertieft....

  • Arnstadt
  • 07.03.12
  • 723× gelesen
  •  7
Kultur
Margit Bock (4.v.li.) vom Schott-Betrieb übergab eine 500 Euro-Spende an die Mitorganisatoren des 2. Familienwandertages Olaf

Auf Tour über Jenas Berge

2. Familienwandertag und Familienfest am 14. Mai rund um den Schottplatz JENA. Der Frühling hat die Natur in und um Jena mit satten zweistelligen Temperaturen schon wachgeküsst. Doch bis alle Bäume, Sträucher und Wiesen wieder ihr zartes Grün zeigen, werden noch einige Wochen vergehen. Der schönste Frühlingsmonat ist zweifellos der Mai, der bekanntlich alles neu macht. Auf ein Neues heißt es im Wonnemonat auch für die Veranstalter des Jenaer Familienwandertages. Nach der...

  • Jena
  • 25.03.11
  • 994× gelesen