Bergwerk

Beiträge zum Thema Bergwerk

Vereine
3 Bilder

Grottenadvent in der Morassina in Schmiedefeld
3. Advent ist Grottenadvent in und um das Schaubergwerk Morassina

Grottenadvent im Morassinaort Schmiedefeld am Sonntag, 15. Dezember 2019 ab 14°° Uhr Unter dem Motto „Adventszeit- die Zeit der Besinnung und Vorfreude auf das Weihnachtsfest“ laden der Förderkreis Morassina und die Gemeinde Schmiedefeld in und um das Schaubergwerk Morassina ein. Wie immer aus diesem Anlass haben wir für jung und alt ein niveauvolles Programm zusammengestellt. 13.30 Beginn des Marktes. 14.30 Uhr Kinderprogramm  Unter anderen wird dabei sein unser Wichtel Zwerg...

  • Saalfeld
  • 13.10.19
  • 145× gelesen
Kultur
Seit vielen Jahren begeistern die "Grottensänger" aus Berlin mit ihren musikalischen Darbietungen im Schaubergwerk "Morassina" in Schmiedefeld. Auf dem Foto von links: Marlon Silva Maia, Andrea Chudak,  Edwin Joseph Cotton und Tobias Hagge.

Konzerttipp zum Muttertag: Grottensänger aus Berlin kommen ins Schaubergwerk "Morassina" in Schmiedefeld
Beliebte Melodien aus Oper und Operette

Mal etwas anderes zum Muttertag Was bekommen die meisten Mütter zum Muttertag: Pralinen oder Blumen…. Eine etwas andere Aufmerksamkeit wäre das Konzert der diplomierten Grottensängern aus Berlin in der „Stahlblauen Grotte“ des Schaubergwerkes „Morassina“ in Schmiedefeld (LK Saalfeld-Rudolstadt). Am 11. Mai 2019, um 16 Uhr und um 19 Uhr, überreichen die Sopranistin Andrea Chudak, Bassbariton Tobias Oliver Hagge, Bariton Marlon Silva Maia und der Tenor Christopher Bradley einen bunten...

  • Saalfeld
  • 03.05.19
  • 165× gelesen
Leute
26 Bilder

Mellestollen, Saalfeld - 6. BR-Treffen

6. BR-Treffen Als nächstes besuchten wir den 'Mellestollen', hier wurde früher Eisenerz abgebaut. Da alle schon mindestens einmal in den Feengrotten waren, hatten wir dieses Objekt zur Besichtigung auserkoren, da alle (bis auf Gunter) noch nie was davon gehört hatten. Die Führerin erklärte uns den Stollen und was damit zusammenhing (Maxhütte). Fast 100 Jahre (1873 - 1972) wurde hier Bergbau betrieben. 2003/04 wurde der Stollen durch Herrn Pröschold zur Besichtigung wieder eröffnet. Zur...

  • Saalfeld
  • 14.05.17
  • 214× gelesen
  •  5
Ratgeber
Gäste aus Magdeburg nutzen in ihrem Urlaub die Entspannung und die saubere Luft im Heilstollen. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Auf Spurensuche im St. Barbara Heilstollen

Medizin ohne Beipackzettel Von Andreas Abendroth Der Frühling ist da. Er lässt die Blüten und Gräser sprießen, sprichwörtlich schlagen die Bäume aus. Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Besonders Allergiker reagieren auf die Vorgänge in der Natur mit roten Augen oder einer Schnief-Nase. „Es gibt das natürliche Heilmittel „Klimatherapie“. Menschen mit Atemwegserkrankungen, Allergien und Asthma können es ohne großen Aufwand nutzen. Es ist eine Hilfe ohne den Einsatz von...

  • Saalfeld
  • 03.05.16
  • 114× gelesen
Ratgeber
47 Bilder

Das Schaubergwerk Morassina

Angeregt durch den Beitrag von Andrea Otte machten wir uns Ostermontag auf den Weg zum Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld. Wir waren schon sehr gespannt, was uns hinter dem Eingangstor zum Stollen erwarten werden würde. Unsere 'Untertageführerin' erklärte den Besuchern ausführlich die Sehenswürdigkeiten der 'Höhle' (eigentlich ist es ja ein Bergwerk gewesen). Als Beleuchtung wurden keine farbigen Leuchten eingesetzt, wie man vielleicht an manchen Stellen vermuten könnte. Die...

  • Saalfeld
  • 30.03.16
  • 284× gelesen
  •  1
Ratgeber
Schaubergwerk Morassina, Schmiedefeld, Foto: Andreas Abendroth
14 Bilder

Perspektiven unter Tage

Neue Foto-Ansichten aus dem Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld Mit einer GoPro 4 Session + ein wenig (momentan stark in der Diskussion befindlicher) Schwebetechnik + ganz vorsichtigen Einsatz im Höhlensystem kann man ganz andere Perspektiven erreichen...

  • Saalfeld
  • 09.11.15
  • 270× gelesen
  •  1
Ratgeber
Carsten A. Dunkel an einem Bohrhammer, wie er ab 1900 in Lobenstein zum Einsatz kam. Die hinteren Höhler des Bad Lobensteiner Markthöhlers sind museal zum Anschauungsbergwerk umgestaltet, um den früheren Erzbergbau der Region vorzustellen.
27 Bilder

Uralte Geheimnisse entdecken. Ausflug in die Geschichte des Bieres und Erzbergbaus im Markthöhler Bad Lobenstein

Heute ist alles so einfach. Kühlschranktür auf und schon kann man ein kühles Blondes zischen. Und sollte der Vorrat zur Neige gegangen sein, ist der nächste Supermarkt oder am Wochenende eine Tankstelle nicht weit. Bier ist überall verfügbar. Und selbst bei Zimmertemperatur hält es verschlossenen in Flaschen oder Büchsen eine halbe Ewigkeit. Aber was machten unsere Vorahnen, als die maschinell erzeugte Kälte noch nicht erfunden war? Anschauliche Antworten darauf bietet Carsten A. Dunkel in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.07.15
  • 340× gelesen
Kultur
Im Bereich der „Märchendomgrotte“ der Feengrotten liegt die „Gralsburg“, eine Ansammlung von teils verwachsenen Tropfsteinen. AA-Redakteur Andreas Abendroth fotografierte die Formation aus einer ganz besonderen Perspektive.
6 Bilder

Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen

Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen Der Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Allgemeiner Anzeiger und die Saalfelder Feengrotten suchen Ihren interessantesten Schnappschuss SAALFELD. Im nächsten Jahr wird in der Kreisstadt an der Saale groß gefeiert. Das Schaubergwerk „Saalfelder Feengrotten“ besteht seit 100 Jahren. „Es wird ein Festjahr mit verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten geben“, betont Feengrottenchefin Yvonne Wagner. „Lägen diese Grotten nicht in Deutschland,...

  • Saalfeld
  • 14.09.13
  • 862× gelesen
Kultur
Klaus Müller bei der Befahrung eines Bergwerkbereiches. Er war maßgeblich mit daran beteilig, dass die Farbenpracht und Formenvielfalt der "Morassina" als einzigartiges Wunder der Natur eingestuft wurden und heute Bereiche für Besucher zugänglich sind. Foto: Andreas Abendroth

Schaubergwerk "Morassina": Vom Zufall zum Besuchermagneten

Vom Zufall zum Besuchermagneten Seit 20 Jahren können Gäste in die einmalige Untertagewelt des Schaubergwerkes „Morassina“ eintauchen / Erinnerungen von Klaus Müller Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. „Es ist mehreren Umständen zu verdanken, dass seit nunmehr 20 Jahren Gäste in die in ihrer Farbenpracht und Formenvielfalt als einzigartiges Wunder der Natur eingestuftes Reich der „Morassina“ eintauchen können“, beginnt Klaus Müller über die Entstehung des Besucherbergwerkes zu...

  • Saalfeld
  • 03.07.13
  • 562× gelesen
  •  2
Kultur
Blick in die Feengrotten während einer Führung. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

100 Jahre Feengrotten: Stadt Saalfeld plant Veranstaltungsmarathon für 2014

Veranstaltungsmarathon geplant Vorbereitungen zum Feengrottenjubiläum laufen auf Hochtouren Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Bis zum Jubiläum im nächsten Jahr werden die Baumaßnahmen auf dem Marktplatz abgeschlossen sein. Dann gehört die „Gute Stube“ wieder den Bürgern“, so Bürgermeister Matthias Graul. Ein gutes Zeichen, denn 2014 werden in der Kreisstadt Saalfeld tausende Gäste erwartet. Anlass ist das 100-jährige bestehen der Saalfeld Feengrotten. Im Vorfeld als sehr positiv zu...

  • Saalfeld
  • 11.04.13
  • 896× gelesen
Kultur
ob´s morgen auch noch welche gibt
3 Bilder

Hasi hat Spuren gelegt

Ostereiersuchen unter Tage war das heutige Motto im Schaubergwerk "Lange Wand" in Ilfeld. Viele Kinder haben bei einer geheimnisvollen Exkursion im Bergwerk Osterkörbchen entdeckt. Denn der Osterhase war clever und hat zum Eierverstecken ein trockenes Plätzchen gewählt.

  • Nordhausen
  • 30.03.13
  • 130× gelesen
  •  2
Leute
Das Tor ist offen zum Osterkörbchen suchen
6 Bilder

FROHE OSTERN

FROHE OSTERN Die Bergwerks-Hasen aus der Langen-Wand wünschen Frohe Ostern und einen baldigen Frühling Die (Bergwerk- u.) Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. wünscht Ihnen sowie allen Freunden und Bekannten frohe und gesunde Ostern. Ostern 2013 ein Osterfest von besonderer Art, Ostern als letztes Winterfest an Stelle eines Frühlingsfestes? Ostern das Fest der Auferstehung, das Fest des Erwachens zu neuem Leben. Dieses Jahr Ostern noch im Banne von Eis und Schnee, dass tut der...

  • Nordhausen
  • 27.03.13
  • 229× gelesen
  •  5
Leute
Die Kinder Klasse 1 C der Aquila-Grundschule finden das Erlebnismuseum richtig toll. Fotos: Andreas Abendroth
27 Bilder

Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum - Unterricht einmal anders

Unterricht einmal anders Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Manchmal ist es für die Erstklässler nicht einfach sich daran zu gewöhnen, über einen längeren Zeitraum stillzusitzen, aufzupassen oder zuzuhören. Deshalb ist ein solcher Unterricht außerhalb der Schule auch einmal eine gute Abwechslung“, betont Cornelia Richter, Klassenlehrerin der 1 c der Caspar Aquila Grundschule der Kreisstadt. Die Klasse hat sich quer durch die Stadt aufgemacht,...

  • Saalfeld
  • 20.02.13
  • 594× gelesen
Ratgeber
Andrea Otto, Leiterin des Schaubergwerkes "Morassina" + Heilstollen "Sankt Barbara" in Schmiedefeld. Foto: Andreas Abendroth

Heuschnupfen - Medizin ohne Beipackzettel

Medizin ohne Beipackzettel Es geht auch ohne Medikamente / Gesundheitstipp von Andreas Otte “Unseren Angaben zur Folge litten in den letzten Jahren beispielsweise rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche an Heuschnupfen“, betont Andrea Otte, die Leiterin des Schaubergwerkes „Morassina“ in Schmiedefeld. „Alarmierend ist die Tatsache, dass trotz der ansteigenden Verordnungszahl von Medikamenten diese Erkrankungen unverändert zunehmen“, wird ergänzt. Doch viele Patienten stehen...

  • Saalfeld
  • 02.08.12
  • 348× gelesen
  •  3
Natur
41 Bilder

Wanderung entlang der Selke zum Besucherbergwerk "Glaasebach"

Unsere Wanderung entlang der Selke zur Grube „Glasebach“ Trotz Regenschwerer Wolken trafen sich einige mutige Wanderer am Sonntag in Ilfeld, um an der Wanderung durch das schöne Selketal teilzunehmen. Mit den PKWs ging es in den Harz hinauf nach Güntersberge, um am Bahnhof die Autos zu Parken. Der Himmel war uns bis jetzt gnädig geblieben. Es hingen zwar eine Reihe von Wolken in unterschiedlicher schwärze im Himmelszelt aber durch die Wolken lugte schon die Sonne. Ein auffrischender schien...

  • Nordhausen
  • 16.07.12
  • 309× gelesen
  •  5
Kultur
4 Bilder

Die Lange Wand im Focus der Universitäten

Das Besucherbergwerk „Lange Wand“ im Focus der Universitäten Schon vor längerer Zeit hatte Sich Dr. Pawellek von der geologischen Abteilung der Universität Hamburg mit einer Studentengruppe zum Besuch in der „Langen Wand“ angemeldet. Heute Mittag um 12.30 Uhr war es dann soweit und die 16 Studenten unter Leitung von Prof. Dr. Christian Betzler besuchten und bestaunten den großen offenen Hanganschnitt der Langen Wand. Dieser Hanganschnitt und das Geologische Fenster im Besucher Bergwerk...

  • Nordhausen
  • 01.07.12
  • 321× gelesen
  •  3
Kultur
lustige Truppe

"Glück auf" - kleine Kumpels fahren ein

Geburtstag feiern, das ist schön. Der Wunsch eines kleinen Jungen ist in Erfüllung gegangen. Er wollte gern im Kupferschieferschaubergwerk Ilfeld mit all seinen Kumpels Geburtstag feiern. Die Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. machte es möglich. Leise und der Geschichte vom Bergkobold lauschend schlängelten sich die Kinder durch die Gänge des Bergwerks. Anschließend gab es leckeren Kuchen. Auf dem Heimweg der kleinen Geburtstagsexkursion entdeckten sie noch dicke und dünne...

  • Nordhausen
  • 13.06.12
  • 206× gelesen
  •  6
Kultur
Vielseitige Mineralisation
9 Bilder

Klasenzimmer Bergwerk "Lange Wand" in Ilfeld im Harztor

Klassenzimmer "Bergwerk" ist Praxis vor Ort. Das historische Bergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld wählten die Geologie Studenten aus Halle zu Ihrem Klassenzimmer. Neun Geologie Studenten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, kamen mit Ihrer Dozentin Frau Sabine Walther, an Ihrem Projekttag in das Bergwerk „Lange Wand“ um hier die Theorie in die Praxis um zu wandeln. Sie hatten die Aufgabe ein bestimmtes Stück des Stoßes (Wand) zu untersuchen und zu dokumentieren. Die aufzunehmende...

  • Nordhausen
  • 07.06.12
  • 309× gelesen
  •  7
Kultur
Harzer Bergmann
70 Bilder

Die Grube Glasebach im Selketal

Die "Grube Glasebach" in Straßberg ist mehr als Bergwerk. Ein Besuch lohnt sich garantiert. Es gibt vieles zu sehen Über- und Untertage. Sehen Sie selbst und erleben Sie dann einmal den Unterharzer . Bergbau. Nicht nur Bergbau auch Museum alte historische Werkzeuge und Abbaumethoden bis zur moderneren Technik und Erzförderung. Das Selketal eine besondere Bergbauregion mit eigenständigem Wasserreal, aber anders als im Oberharz. Eine Bergbaulandschaft von besonderem Reiz und eigenartiger...

  • Nordhausen
  • 03.06.12
  • 745× gelesen
Natur
Die Geologen beim fachkundigem Gespräch

Fachkundiger Besuch in der > LANGEN WAND < in Ilfeld - Harztor

Das Besucherbergwerk "LANGE WAND" in Ilfeld - Harztor hatte heute hochkarätigen Besuch bekommen. Vier dänische Geologen besuchten heute das montanhistorische Besucherbergwerk des Kupferschieferabbaues die „LANGE WAND“ in Ilfeld – Harztor. Diese Geologen arbeiten auf Grönland um die erdgeschichtliche Entwicklung zu erforschen. Es sind sowohl an der Langen Wand als auch in Grönland ähnliche Gesteins- und Erzschichten vorhanden, welches eine zusammenhängende Entwicklung vermuten lässt....

  • Nordhausen
  • 10.05.12
  • 273× gelesen
  •  12
Kultur
Wetterfeste Kinder
19 Bilder

Kinderbesuch im Bergwerk "Lange Wand"

Die Ferienkinder des Hortes der Grundschule Niedersalza – Nordhausen waren heute nach Ilfeld in das Besucherbergwerk “Lange Wand“ gekommen. Die Ferienkinder aus Niedersalza hatten sich heute mit Ihren vier Erziehern aufgemacht um diesem Bergwerk einen Besuch abzustatten. Sie kamen wie könnte es auch anders sein mit der Bahn nach Ilfeld angereist. Dann ging es zu Fuß zur Langen Wand. Hier im Bergwerk wurde nach einem herzlichen Empfang durch die Wanderführergruppe, erst einmal gefrühstückt....

  • Nordhausen
  • 11.04.12
  • 353× gelesen
  •  29
Vereine
"Gustav Knotenstock" läd zum Wandern ein
8 Bilder

Erfolgreiches Jahr 2011 der WANDERFÜHRERGRUPPE Ilfeld/Wiegersdorf e.V.

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung der Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e. V. Eine Jahreshauptversammlung ist für einen Verein die wichtigste Veranstaltung des Jahres. Von den 18 Vereinsmitgliedern waren 14 Mitglieder der Einladung gefolgt. Vier Mitglieder waren aus den verschiedensten Gründen entschuldigt. Mit einer über 2/3 Mehrheit war die Beschlussfähigkeit gegeben. Nach der Begrüßung folgte der Jahresrechenschaftbericht des Vorstandes, der Bericht des...

  • Nordhausen
  • 05.04.12
  • 249× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.