Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Vereine
Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Nesse-Apfelstädt auf der Spur der Demokratie im Berliner Bundestag
2 Bilder

Auf den Spuren der Demokratie in Berlin: - Nesse Apfelstädter Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der Bundeshauptstadt

Die Girl- und Boy- Scouts rund um Nesse-Apfelstädt wollen es wissen. Mit Unterstützung der Aktion Mensch sind sie seit Jahresbeginn auf Spurensuche nach der Demokratie in unserer Gesellschaft. Ausgehend von Vorbildern in der Antike haben sie dabei bisher die Kommunalparlamente und den Thüringer Landtag besucht. Vom 28. bis 31. Oktober 2016 ging es für sie nun in die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, nach Berlin. Hier stand natürlich der Besuch des Deutschen Bundestages im...

  • Erfurt
  • 07.11.16
  • 72× gelesen
Leute
Lanz-Bulldog-Raupe, Baujahr 1942, 55 PS. Dieses Kettenfahrzeug chauffierte Reinhard Hüttig nach Leipzig – mit einem Bulldog.
19 Bilder

Des Traktoristen Tod ist Dieselnot: Treckerfahrer sind die härtesten - Tuck, tuck, tuck... der Bulldog läuft und läuft, nicht nur in Wersdorf

Über Sammelleidenschaft, Defekthexe, „Russenraupe“, Bulldog-Reisen und das Technik-Treffen ab 28. August in Wersdorf Die Panne "Opa, da hinten qualmt was", ruft der Enkel von Reinhard Hüttig (73) Anfang Juli. Ein Hartgummirad des ­Anhängers hat sich bei 35 Grad Celsius Lufttemperatur auf dem noch heißeren Asphalt glühendgelaufen. Auf dem heimischen Hof in Wersdorf (Weimarer Land) wäre das kein Problem für den erfahrenen Bauern und Landmaschinentechniker. Da sind auch schnell Kumpels...

  • Apolda
  • 25.08.15
  • 1.109× gelesen
  •  7
Politik
CDU Nesse-Apfelstädt mit MdB Tankred Schipanski im Deutschen Bundestag
3 Bilder

Abstecher ins politische Berlin: CDU Nesse-Apfelstädt besucht den Deutschen Bundestag

Bei tropischen Temperaturen machten sich 24 Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes Nesse-Apfelstädt der Christlich Demokratischen Union Deutschlands am Samstag, dem 4. Juli 2015 auf den Weg nach Berlin, um hier den Bundestag zu besuchen. Gastgeber war Tankred Schipanski, der Abgeordnete des Wahlkreises Ilmkreis/Gotha. Zusammen mit einer weiteren Besuchergruppe, dem Waltershäuser Geschichtsverein e.V. ging es in den frühen Morgenstunden in die Bundeshauptstadt. Dafür sorgten die sichere...

  • Erfurt
  • 05.07.15
  • 485× gelesen
Leute
Utz Utermann hat sein Zertifikat in der Tasche und darf sich Seniorenbegleiter der Herbstzeitlosen nennen.
7 Bilder

Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal. Die Lebensgeschichte des Utz Utermann aus Saalfeld

Utz Utermann war lange Zeit seines Lebens rastlos. Wusste nicht, wohin er gehörte. Und zu wem. Der gebürtige Niedersachse hatte zwar Pläne, doch oft schickte das Schicksal einen Hagelschauer, der die Ernte vernichtete. Abitur, Zaunbauer, verhauenes Juraexamen, Wirtschaftsprüfungsassistent, Revierfahrer in Dauernachtschicht. Dazwischen Scheidung, gescheiterte Beziehungen und gelegentlich der Griff zur Flasche. Aber er erfuhr auch Gutes: Seine Kinder, 1987 und 1989 geboren, zum Beispiel....

  • Arnstadt
  • 23.06.15
  • 619× gelesen
  •  3
Kultur
Georg auf Lieder
38 Bilder

Georg auf Lieder bei den Songtagen Gera

Tja, ihr Ballon-Glüh-Zugucker-und-sich-dabei-den Popo-Abfrierer im Hofwiesenpark, da habt ihr was verpasst! Wärt ihr mal ins Clubzentrum Comma zu den Songtagen Gera gekommen. Da war auch einer der geglüht hat. Geglüht vor Spielfreude und Spaß auf der Bühne: Georg auf Lieder. Wahnsinn! Man möchte meinen, dass ein Saal erst dann als voll gilt, wenn alle Sitzplätze beziehungsweise an diesem Abend bei der Stehparty alle Stehplätze besetzt sind. Seit Georg auf Lieder sollte diese Definition...

  • Gera
  • 03.05.15
  • 240× gelesen
Sport
Jedes Jahr eine neue Idee: Hip-Hop steht hoch im Kurs.
7 Bilder

Tanzen ist eine Lebensart - sagen Franzi und Melanie vom Tanzzentrum "inTakt" aus Ilmenau

Franziska - Familie und Freunde nennen sie Franzi - ist eine quirlige Elfjährige, die gern und viel redet. Deshalb möchte die Ilmenauerin mal Moderatorin werden. Melanie, 16, ist die Ruhigere von beiden und könnte sich eine Laufbahn in einer Behörde wie dem Landesverwaltungsamt vorstellen. So unterschiedlich das Mädchen und die junge Frau sind, eines verbindet sie: die Leidenschaft für's Tanzen. Beide trainieren bei der Dance Company des Tanzzentrums in Ilmenau. Tanzen ist für sie...

  • Arnstadt
  • 12.04.15
  • 412× gelesen
Politik
Als Ausstellungsstück eher unbedeutend, aber irgendwie doch dazugehörend: Die Karte, die Eckhard Müller in den Händen hält, erinnert an den Besuch seiner Kumpels in einem gewissen Westberliner Etablissement am Tag der Grenzöffnung.
7 Bilder

Herz-Dame verpasst. Über 500 Original-Dokumente in der Ausstellung „25 Jahre Mauerfall“ des Kulturbundes Gera

Alles Klopfen an seine Zimmertür in Berlin-Weißensee war vergebens. Kaum lief Schabowskis berühmter Halbsatz „Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“ über den Äther, machten sich die Kumpels von Eckhard Müller auf den Weg. Ohne ihn. Montage-Arbeiter-Schicksal. Wer fern der Heimat seine Brötchen verdient, versucht immer an den ersten vier Arbeitstagen der Woche den fünften heraus zu arbeiten. So hat es auch Müller als Fernmeldemonteur in Berlin gehalten. Als die Mauer...

  • Gera
  • 19.11.14
  • 263× gelesen
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag: "Gott kann Mauern fallen lassen"

Eine spannende Geschichte in der Bibel: Nach dem Aufmarsch von Blasmusikern fallen die Stadtmauern von Jericho um. Josua hatte einen merkwürdigen Auftrag erhalten: "Und lass sieben Priester sieben Posaunen tragen vor der Lade her, und am siebenten Tage zieht siebenmal um die Stadt, und lass die Priester die Posaunen blasen. Und wenn man die Posaune bläst und es lange tönt, so soll das ganze Kriegsvolk ein großes Kriegsgeschrei erheben, wenn ihr den Schall der Posaune hört. Dann wird die...

  • Erfurt
  • 07.11.14
  • 106× gelesen
Ratgeber

Umzug im Hartz-IV-Bezug: Trotz Zuständigkeitswechsel muss altes Jobcenter zahlen

Will oder muss ein Hartz-IV-Bezieher Umziehen und die Zuständigkeit des Jobcenters ändert sich, muss das alte Jobcenter zunächst weiter zahlen. Wir alle kennen dass, manchmal will oder muss man aus seiner alten Wohnung aus unterschiedlichsten Gründen ausziehen. Somit entsteht ein Umzug in einer neuen Wohnung. Trotz Umzugsstress für die meisten Leute kein Problem. Für Menschen die im Hartz-IV-Bezug sind, wird ein Umzug allerdings zur Tortur. Nicht genug damit, das Hartz-IV...

  • Jena
  • 09.10.14
  • 2.823× gelesen
Kultur
10 Bilder

Nordhausen Discothek Sax: Rapper Prince Kay One trifft auf Newcomer & Shootingstar

DSDS - Juror, Prince Kay One, rappt im Sax Letzten Samstag hatte die Discothek Sax, in Nordhausen, hohen Besuch von Hip-Hop Größe und DSDS - Juror 2014 - Prince Kay One -. Kenneth Glöckler, wie Kay One mit bürgerlichen Namen heißt, kam mit seiner Entourage gegen 1 Uhr auf die Bühne und präsentierte einige seiner Songs. Der Rapper hatte sein Publikum - leider große Lücken in der Kulisse - von Anfang an im Griff und nahm es auf eine musikalische Reise, in die Welt des...

  • Nordhausen
  • 28.05.14
  • 2.226× gelesen
Kultur
17 Bilder

Der schiefe Turm von Bad Frankenhausen war wieder einmal ein guter Gastgeber

2. Ballrennenfest lockte tausende Besucher, ... Shootingstar aus Berlin mit dabei Letzten Samstag war es wieder soweit. Der Förderverein Oberkirche hatte zum 2. Ballrennenfest geladen, zu Gunsten der Rettung des schiefen Turms. Über 3000 Bälle - genauer gesagt 3081 dieser Plastikbälle - rollten gegen 18 Uhr die Bornstraße in Bad Frankenhausen hinab. Jeder Ball war mit einer Nummer versehen, welche zu einem vorher verkauftem Los gehörte. Als Hauptpreis gab es einen Opel Adam zu...

  • Sondershausen
  • 27.05.14
  • 637× gelesen
Leute
Klaus Hoffmann aus Bad Berka fährt und pflegt seinen „SR 59 Berlin“, den Stadtroller aus Ludwigsfelde, seit über 50 Jahren. Und dieser läuft und läuft und...   Fotos: Th. Gräser
3 Bilder

Ein Berliner in Thüringen

Klaus Hoffmann aus Bad Berka fährt und pflegt seinen Stadtroller seit über 50 Jahren Und er läuft und läuft und läuft - der Stadtroller "SR 59 Berlin". Er wurde von 1959 bis 63 im VEB Industriewerk Ludwigsfelde produziert. Mit den 114 000 Stück die vom Band liefen, war es der meistverkaufte große Motorroller in der DDR - 7,5 PS, 143 ccm, 4 Gänge, maximal 82 km / h. So ein Gefährt kauften sich Klaus Hoffmann (75) und seine Frau (damals Verlobte) 1962 in Schwarzenberg. Damit wurden...

  • Erfurt
  • 21.05.14
  • 350× gelesen
  •  22
Kultur

Grün ist nicht genug

Green Boys Der Link https://www.facebook.com/greenboysshow Sie sind freundlich, tragen Hut und sind beliebt - die Ampelmännchen aus dem Osten. Sie sind Kult. Jetzt erwachen die Ampelmännchen zu neuem Leben - in der Theatershow "GREEN BOYS - die Ampel ist nicht genug".

  • Erfurt
  • 18.02.14
  • 219× gelesen
  •  8
FirmenAnzeigerAnzeige

Die Metropole im Fokus

Die Metropole Berlin im Fokus Berliner und Zugereiste schätzen ihre Stadt für die vielseitigen Stadtteile und das pulsierende Stadtleben. Von Mode bis zur Musik und Kunst lässt sie sich mit keiner Stadt vergleichen. Den Akzent verpönen einige Bürger und doch gehört er zu den echten Berlinern. Darüber hinaus schätzen Couturiers weltweit die deutsche Hauptstadt für ihren individuellen Stil auf der Straße. Aussagen, die Berlin als arm aber sexy bezeichnen, spiegeln sich in dem lässigen...

  • Erfurt
  • 12.02.14
  • 71× gelesen
Politik
Im Wahlkreuz-Feuer.

Ansichtssache: Lächelnd hängend

So eine schöne Zeit! Seit Wochen jeden Morgen das gleiche Spiel, auf der anderen Straßenseite begrüßt mich lächelnd eine Politikerin. Was will mir die am Laternenpfahl Hängende und Zähnezeigende sagen? Wähl' mich! Erinnere Dich an mich! Ich will Dich verführen! Und sie schreckt vor nichts zurück. Als sie merkte, dass ich nicht darauf hereinfalle, änderte sie ihr Aussehen. Seid Vorgestern trägt sie Brille und einen Spitzbart. Und ihr vorher makelloses Gebiss weist deutliche Zahnlücken auf....

  • Erfurt
  • 20.09.13
  • 287× gelesen
  •  10
Leute
38 Bilder

1. Taschenlampenkonzert mit Rumpelstil in Gera

Abends länger aufbleiben dürfen und noch dazu mit der Taschenlampe herum funzeln dürfen. Und wenn's dann dazu noch tolle Musik gibt, dann schlagen Kinderherzen höher! Und Petrus spielte auch noch mit und bescherte dem 1. Taschenlampenkonzert in Gera T-Shirt-Wetter. Das Oval um die Veoliabühne im Hofwiesenpark hätte sicher noch besser gefüllt sein kein. Aber Andreas Schmidt-Schaller vom Eigenbetrieb Kultur- und Veranstaltungsmanagement äußerte sich ganz zufrieden. Nach seiner Auskunft kamen...

  • Gera
  • 09.05.13
  • 736× gelesen
  •  3
Kultur
17 Bilder

Brokof gibt bei den Geraer Songtagen ein Wohnzimmerkonzert im Comma

Ich muss meine Gemütlichkeitsdefinition bei den Songtagekonzerten überdenken. Hatte ich den Begriff gemütlich bei den letzten beiden Konzerten darüber definiert, dass die Besucher dicht aneinander kuschelten, bezieht sich gemütlich beim jüngsten Konzert mit Brokof im Clubzentrum Comma auf die Art und Weise, den eigenen Körper parken zu können. Da treffen zwei Veranstaltungsreihen aufeinander und ergänzen sich hervorragend. Einerseits sind das die Songtage und andererseits die Wohnzimmerkonzerte...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 256× gelesen
  •  2
Ratgeber
Udo Lauer vor einem seiner Alleefotos.
5 Bilder

Udo Lauer: "Alleen in Thüringen. Straßen die verbinden" - Buch-Präsentation auf Schloß Burgk

Am Samstag, 6. April 2013, 13 Uhr, wird im Amtshaussaal von Schloß Burgk der Fotoband 'Udo Lauer. Alleen in Thüringen" vorgestellt. Udo Lauer, 1942 in Berlin geboren, arbeitet seit 1965 für verschiedene Foto- und Nachrichtenagenturen. Ab 1979 war er fotografischer Begleiter der Bundespräsidenten Karl Carstens, Dr. Richard von Weizsäcker, Dr. Roman Herzog, Johannes Rau auf deren Reisen. 1992 wurde ihm für sein Werben um Verständnis und Versöhnung und seine Hilfe für die Benachteiligung des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.04.13
  • 414× gelesen
  •  1
Kultur
nke Zorn ist Laborantin in der Vereinsbrauerei Apolda und damit zuständig für die  Qualitätskontrolle. Sie sorgt dafür, dass zur Grünen Woche nur bestes Bier ausgeschenkt wird.

Mit Bier nach Berlin

Das Getreide fürs Malz stammt von Pfiffelbacher Feldern, der Hopfen wird in Stobra geerntet. Am Topfmarkt in Apolda braut man daraus ein ureigenes Thüringer Produkt. Regionale Kreisläufe schützen die Umwelt und fördern die heimische Wirtschaft. Und sie sind obendrein im besten Sinne Botschafter für guten Geschmack aus Deutschlands grüner Mitte. Das gilt nicht nur für die vielen Biersorten von der Vereinsbrauerei, sondern auch für Bratwürste von Thüfleiwa, glutenfreie Lebensmittel von Dr. Schär...

  • Apolda
  • 15.01.13
  • 317× gelesen
Ratgeber
Blick in die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Gera.

Reklame aus dem flotten Osten. Filmwissenschaftler beleuchtet DDR-Werbefilmszene im Museum für Angewandte Kunst Gera

Die Ausstellung „Zwischen Johanna und Klementine. Werbegrafik in der DDR 1950 – 1970“ im Geraer Museum für Angewandte Kunst bildet den Rahmen für eine außergewöhnliche Veranstaltung im Ferberschen Haus. Der Filmwissenschaftler und renommierte Kenner der Werbefilmszene Dr. Ralf Forster aus Berlin zeigt am Samstag, 26. Januar, ab 16.00 Uhr mit historischer Filmtechnik unter dem Thema „ReklameAusDemFlottenOsten“ Klassiker des DDR-Werbefilms, die einst in Kino und Fernsehen zu sehen waren. Dazu...

  • Gera
  • 14.01.13
  • 353× gelesen
  •  5
Politik
3 Bilder

Mahnwache Solidarität Refugeecamp Berlin

Heute fand eine Mahnwache auf dem Erfurter Anger aus Solidarität mit den streikenden Flüchtlingen in Berlin statt. Die Demonstranten liefen von Würzburg nach Berlin und kamen auch durch Erfurt vor einigen Wochen. Forderungen sind u. a. eine Menschenwürdige Unterbringung und schnellere Antragsbearbeitung. http://www.youtube.com/watch?v=L7KzfsKTZgY http://www.onlineaktivisten.de/index.php?action=article_single&id=1146&a_type=news...alle

  • Erfurt
  • 01.11.12
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.