Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Politik

Volkmar Vogel ruft zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop auf

Unter dem Leitthema „Das unsichtbare Geschlecht“ findet im kommenden Jahr vom 31. März bis zum 6. April der Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages statt. Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren sind eingeladen, am Jugendmedienworkshop im kommenden Jahr teilzunehmen. In Expertengesprächen, Redaktionsbesuchen und Abgeordnetengesprächen können die medieninteressierten Jugendlichen sich mit verschiedenen Aspekten der Rolle der Frau in der Gesellschaft auseinandersetzen. „Die...

  • Gera
  • 21.01.19
  • 28× gelesen
  •  1
Politik

Humboldt-Forum: Vogel zum Mitglied des Stiftungsrats gewählt

Volkmar Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Ostthüringen, wurde am Donnerstag im Plenum des Deutschen Bundestags in Berlin zum Mitglied des Stiftungsrats der „Stiftung Berliner Schloss –Humboldtforum“ gewählt. „Ich freue mich sehr, dass ich so die Vollendung dieses nationalbedeutsamen Bauwerks begleiten darf“, sagt Vogel, der zuvor vier Jahre als Stellvertreter in dem Gremium aktiv war. Das Humboldt-Forum auf dem Schlossplatz inmitten Berlins ist das größte Kulturprojekt des Bundes....

  • Gera
  • 20.04.18
  • 53× gelesen
Politik
12 Bilder

Berlin-Reise
Zwei Bundesminister bei den Ostthüringern

Eine Bildungsfahrt des Bundespresseamts führte 50 politisch Interessierte aus ganz Ostthüringen vom 21.-23. März nach Berlin und Potsdam. Volkmar Vogel betreute seine Gäste selbstverständlich persönlich und lud dazu mit Andreas Scheuer und Jens Spahn zwei Minister ein. Auf Anregung von Volkmar Vogel erkundeten 50 Bürger und Bürgerinnen aus Gera, dem Altenburger Land und dem Landkreis Greiz während einer dreitägigen Bildungsreise des Bundespresseamts (BPA) das historische und politische...

  • Gera
  • 26.03.18
  • 288× gelesen
Kultur
Georg auf Lieder
38 Bilder

Georg auf Lieder bei den Songtagen Gera

Tja, ihr Ballon-Glüh-Zugucker-und-sich-dabei-den Popo-Abfrierer im Hofwiesenpark, da habt ihr was verpasst! Wärt ihr mal ins Clubzentrum Comma zu den Songtagen Gera gekommen. Da war auch einer der geglüht hat. Geglüht vor Spielfreude und Spaß auf der Bühne: Georg auf Lieder. Wahnsinn! Man möchte meinen, dass ein Saal erst dann als voll gilt, wenn alle Sitzplätze beziehungsweise an diesem Abend bei der Stehparty alle Stehplätze besetzt sind. Seit Georg auf Lieder sollte diese Definition...

  • Gera
  • 03.05.15
  • 230× gelesen
Politik
Als Ausstellungsstück eher unbedeutend, aber irgendwie doch dazugehörend: Die Karte, die Eckhard Müller in den Händen hält, erinnert an den Besuch seiner Kumpels in einem gewissen Westberliner Etablissement am Tag der Grenzöffnung.
7 Bilder

Herz-Dame verpasst. Über 500 Original-Dokumente in der Ausstellung „25 Jahre Mauerfall“ des Kulturbundes Gera

Alles Klopfen an seine Zimmertür in Berlin-Weißensee war vergebens. Kaum lief Schabowskis berühmter Halbsatz „Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“ über den Äther, machten sich die Kumpels von Eckhard Müller auf den Weg. Ohne ihn. Montage-Arbeiter-Schicksal. Wer fern der Heimat seine Brötchen verdient, versucht immer an den ersten vier Arbeitstagen der Woche den fünften heraus zu arbeiten. So hat es auch Müller als Fernmeldemonteur in Berlin gehalten. Als die Mauer...

  • Gera
  • 19.11.14
  • 263× gelesen
  •  1
Leute
38 Bilder

1. Taschenlampenkonzert mit Rumpelstil in Gera

Abends länger aufbleiben dürfen und noch dazu mit der Taschenlampe herum funzeln dürfen. Und wenn's dann dazu noch tolle Musik gibt, dann schlagen Kinderherzen höher! Und Petrus spielte auch noch mit und bescherte dem 1. Taschenlampenkonzert in Gera T-Shirt-Wetter. Das Oval um die Veoliabühne im Hofwiesenpark hätte sicher noch besser gefüllt sein kein. Aber Andreas Schmidt-Schaller vom Eigenbetrieb Kultur- und Veranstaltungsmanagement äußerte sich ganz zufrieden. Nach seiner Auskunft kamen...

  • Gera
  • 09.05.13
  • 727× gelesen
  •  3
Kultur
17 Bilder

Brokof gibt bei den Geraer Songtagen ein Wohnzimmerkonzert im Comma

Ich muss meine Gemütlichkeitsdefinition bei den Songtagekonzerten überdenken. Hatte ich den Begriff gemütlich bei den letzten beiden Konzerten darüber definiert, dass die Besucher dicht aneinander kuschelten, bezieht sich gemütlich beim jüngsten Konzert mit Brokof im Clubzentrum Comma auf die Art und Weise, den eigenen Körper parken zu können. Da treffen zwei Veranstaltungsreihen aufeinander und ergänzen sich hervorragend. Einerseits sind das die Songtage und andererseits die Wohnzimmerkonzerte...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 254× gelesen
  •  2
Ratgeber
Udo Lauer vor einem seiner Alleefotos.
5 Bilder

Udo Lauer: "Alleen in Thüringen. Straßen die verbinden" - Buch-Präsentation auf Schloß Burgk

Am Samstag, 6. April 2013, 13 Uhr, wird im Amtshaussaal von Schloß Burgk der Fotoband 'Udo Lauer. Alleen in Thüringen" vorgestellt. Udo Lauer, 1942 in Berlin geboren, arbeitet seit 1965 für verschiedene Foto- und Nachrichtenagenturen. Ab 1979 war er fotografischer Begleiter der Bundespräsidenten Karl Carstens, Dr. Richard von Weizsäcker, Dr. Roman Herzog, Johannes Rau auf deren Reisen. 1992 wurde ihm für sein Werben um Verständnis und Versöhnung und seine Hilfe für die Benachteiligung des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.04.13
  • 408× gelesen
  •  1
Ratgeber
Blick in die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Gera.

Reklame aus dem flotten Osten. Filmwissenschaftler beleuchtet DDR-Werbefilmszene im Museum für Angewandte Kunst Gera

Die Ausstellung „Zwischen Johanna und Klementine. Werbegrafik in der DDR 1950 – 1970“ im Geraer Museum für Angewandte Kunst bildet den Rahmen für eine außergewöhnliche Veranstaltung im Ferberschen Haus. Der Filmwissenschaftler und renommierte Kenner der Werbefilmszene Dr. Ralf Forster aus Berlin zeigt am Samstag, 26. Januar, ab 16.00 Uhr mit historischer Filmtechnik unter dem Thema „ReklameAusDemFlottenOsten“ Klassiker des DDR-Werbefilms, die einst in Kino und Fernsehen zu sehen waren. Dazu...

  • Gera
  • 14.01.13
  • 344× gelesen
  •  5
Kultur
Leergezogen
2 Bilder

Ausgewulfft

DSDS - Deutschland sucht den Superpräsidenten: "Ich habe Fehler gemacht, aber ich war immer aufrichtig", sagt Bundespräsident a.D. Christian Wulff gestern bei der Amtsniederlegung. Aufrichtig? Aufrichtigkeit (kein Plur) = Ehrlichkeit, aufrichtig = den tatsächlichen Gefühlen entsprechend, ehrlich sein; jemandem aufrichtige Zuneigung, Sympathie entgegenbringen. Das tut mir aufrichtig leid. Kann Wulff alles nachlesen. Und wenn er kein Lexikon oder kein Wörterbuch hat, sollte er sich schnell...

  • Erfurt
  • 18.02.12
  • 402× gelesen
  •  6
Leute
Schloss Boitzenburg
17 Bilder

Auf der Suche nach Sauerstoff: Der Urlaub in der Uckermark hat´s

"Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben."? Doch für die, die härtere Drogen als eine geballte Ladung Sauerstoff benötigen ist die Uckermark nicht der richtige Ort, um einen tollen Urlaub zu verleben. Wo Bonzen einst das Wild zur Strecke brachten erstreckt sich heute das Naturparadies Schorfheide-Chorin nördlich von Berlin, locken ausgedehnte Wälder, Rad- und Wanderwege, Seen sowie romantische Städte und Dörfer.

  • Gera
  • 07.08.11
  • 562× gelesen
Politik
Das Jugenkulturzentrum Pumpe e.V. war der Veranstaltungsort für die Tagung zur Kritischen Sozialarbeit. Organisiert wurde sie unter anderem von der Jenaer FH-Professorin Mechthild Seithe.

Steckt die Soziale Arbeit in der Krise?

Aus der Dienstleistungsperspektive gesehen steht die Branche Soziale Arbeit gut da. Kindergartenbetreuung, Jugendsozialarbeit, Hartz-IV-Beratung, Behindertenarbeit sind nur Ausschnitte aus dem weiter wachsenden Produktspektrum. Die Zielgruppe vergrößert sich, die Fallzahlen wachsen. Trotzdem herrscht Krisenstimmung: 160 Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen waren am 17. und 18. Juni aus Deutschland und Österreich nach Berlin gereist, um über den Zustand ihrer Profession zu diskutieren....

  • Jena
  • 23.06.11
  • 1.206× gelesen
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.