Alles zum Thema Besichtigung

Beiträge zum Thema Besichtigung

Ratgeber
Architekt Martin Kohl vor der Barockfassade der ehemaligen Kartäuserkirche. Die Kirche des Kartäuserklosters Erfurt wurde 1375 geweiht, im 18. Jahrhundert massiv umgebaut, später von einer Tanzschule genutzt. In dem nach der Wende entkernten, leeren Gebäude sind nun - in historischer Hülle - sieben Wohnungen entstanden. Das Gebäude ist einer der Anlaufpunkte beim Tag der Architektur.
19 Bilder

Tag der Architektur am 23. und 24. Juni
63 Objekte in Thüringen zu besichtigen

Visionen in Stein: Zum "Tag der Architektur" sind am kommenden Wochenende in ganz Thüringen 63 Objekte zeitgenössischer Architektur zu besichtigen. Martin Kohl ist auf Zeitreise. Als er vor zehn Jahren zum ersten Mal die barocke Fassade der einstigen Erfurter Kartäuserkirche erblickt, wandern seine Gedanken durch die Geschichte des zumindest von außen imposanten Gebäudes. Die zum Kartäuserkloster gehörende Kirche wurde 1375 geweiht. Später wurde sie umgebaut, einige Jahre als Tanzschule...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 475× gelesen
Natur
Bismarckturm Sitzendorf

Der Bismarckturm in Sitzendorf im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Einweihung: 11. August 1895 Höhe: 22 Meter Baukosten: 2400 Mark Lage: Oberhalb des Ortes Sitzendorf auf dem Sommerberg. Er bietet einen herrlichen Blick ins Schwarzatal. Träger/Verantwortlich: Gemeinde und Bürgermeister von Sitzendorf Heutige Nutzung: Er wird als Aussichtsturm genutzt. Bis vor wenigen Jahren wurde dort das Bismarckturmfest gefeiert. Doch das musste wegen erhöhter Waldbrandgefahr schon einige Male abgesagt werden. Öffnungszeiten: ständig begehbar ...

  • Arnstadt
  • 12.09.15
  • 190× gelesen
Kultur
Zeitweise nicht zugänglich: Der Eingang zur Stollenanlage. Foto: Claus Bach, KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora saniert Zugangsstollen

Wegen Bauarbeiten ist die Stollenanlage vom 17. Februar bis 8. März 2014 zeitweilig gesperrt - Vorübergehend keine Einzelbesucherführungen Am Zugang zur Stollenanlage im Kohnstein finden vom 17. Februar bis 8. März 2014 Sanierungsarbeiten statt. Unter anderem ist eine dringende Erneuerung des Spritzbetons an den Wänden des Zugangsstollens vorgesehen. Außerdem wird ein neues Eingangstor eingebaut. Der Zugangsstollen wurde Anfang der 1990er Jahre angelegt, um Besuchern der KZ-Gedenkstätte...

  • Nordhausen
  • 13.02.14
  • 238× gelesen
Kultur

Britische Reisejournalisten sind begeistert von Mühlhausen

Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten und die Anzahl der Kirchen, erstaunte eine Gruppe von britischen Reisejournalisten, während Ihrer Stippvisite in Mühlhausen. Diese verweilten im Rahmen der Fachtagung „British Guild of Travel Writers Annual Conference 2014“ vom 27.01. bis 31.01.2014 in Thüringen. Eine Führung durch die Altstadt lenkte das Augenmerk der Gäste, auf die historische Wehranlage, die Marienkirche, das Rathaus und die Divi Blasii Kirche. Die historischen Dokumente im...

  • Mühlhausen
  • 31.01.14
  • 55× gelesen
Vereine
27 Bilder

Schulneubau im Paradies: Vom Klassenzimmer auf Saale und Kernberge schauen

Kurz nach den Herbstferien bezogen die freie Ganztagsgrundschule STEINMALEINS und die freie Gesamtschule UniverSaale den Neubau auf der Rasenmühleninsel. Ende November war Tag der offenen Tür, den viele Bürger nutzten, um den ungewöhnlichen Schulneubau zu besichtigen. Die in diesem Jahr eingeschulten Grundschüler, die in den ersten Wochen übergangsweise noch in Lobeda-Altstadt unterrichtet wurden, müssen den Rest ihrer Schulzeit nicht mehr umziehen. Am neuen Standort im Paradies können sie...

  • Jena
  • 05.12.13
  • 273× gelesen
  •  3
Vereine

Burgführungen ab März auf der Burg Bodenstein

Ab März lädt der Freundeskreis „Bodensteiner Führungen“ wieder alle Interessierten zu Burgführungen ein. Feiertags und an jedem Sonntag um 15.00 Uhr findet eine Besichtigung statt. Aber auch innerhalb der Woche werden Führungen nach individueller Absprache durchgeführt. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (036074) 970 oder 971 02 entgegen genommen. Der Freundeskreis „Bodensteiner Führungen“ freut sich auf Ihren Besuch.

  • Heiligenstadt
  • 26.02.13
  • 83× gelesen
Kultur
55 Bilder

Wieder hoch hinauf

Bürger können ab sofort in Sechsergruppen die Blasiikirchtürme erklimmen - vorerst bis zum ersten Querungslaufgang Ein Unglücksfall hatte den öffentlichen Besteigungen der Blasiikirchtürme vor über 50 Jahren ein Ende gesetzt. Nach umfangreichen Sicherungsarbeiten und mit einem neuen "Türmer" ist das Turm-Doppel für die Öffentlichkeit nun wieder zugänglich. Nein, im Turm leben wie sein historischer Vorgänger muss Günter Breitlauch nicht. Der Rentner führt als "Türmer ehrenhalber" Besucher...

  • Nordhausen
  • 17.05.11
  • 460× gelesen
  •  1