Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Ratgeber
64 Prozent der Befragten wollen das Grenzlandmuseum eventuell noch einmal besuchen, über 80 Prozent werden es weiter empfehlen.
4 Bilder

Neue Zielgruppen erschließen - Zu den Ergebnissen einer Besucherbefragung im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Dass sich das Grenzlandmuseum Eichsfeld Teistungen ein Feedback bei seinen Besuchern einholt, ist nicht neu, gab es doch 1998 schon einmal eine Besucherbefragung. Mit Blick auf die 2010 abgeschlossene Museumsneukonzeption hatte die Einrichtung nun zwei Regionalmanagement- und Wirtschaftsförderungs-Studenten der Göttinger Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst (HAWK) mit der Durchführung einer erneuten Befragung beauftragt. Jan Lierse und Justus Schünemann übernahmen die...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 256× gelesen
Sport
Die siegreiche Ukrainische Staffel
63 Bilder

Die Magie von Oberhof

Die Magie von Oberhof 100.000 Wintersportverrückte im Thüringer Wald Oberhof. Es war wie so oft in den vergangenen Jahren: oberhof-typisches Wetter, 14 Tage Dauerregen, frühlingshafte Temperaturen im gesamten Thüringer Wald und zeitweise dichter Nebel im Skistadion konnten insgesamt knapp 100.000 winterportverrückte Zuschauer nicht davon abhalten, in Heerscharen in ihr Wintersportmekka nach Oberhof zu pilgern. Die Magie des kleinen Städtchens am Rennsteig scheint bei den...

  • Gotha
  • 06.01.13
  • 418× gelesen
  •  1
Politik
Marie aus Worbis zählte mit ihrem zarten Alter von sieben Monaten zu den jüngsten Besuchern des Badfestes und zukünftig vermutlich auch zu den Nutzern der Wipperwelle.
11 Bilder

Ins Bad hinein- und nicht vorbeigehen - Initiativgruppe „Pro Wipperwelle“ will Stadtbad langfristig sichern - Förderverein-Gründung geplant

Nachdem Pläne der Stadt Leinefelde-Worbis bekannt wurden, das Worbiser Stadtbad „Wipperwelle“ zu schließen, gründete sich die Initiativgruppe „Pro Wipperwelle“, um für den Erhalt der Einrichtung zu kämpfen. Vor allem Dank ihres Engagements blieb die „Wipperwelle“ vom drohenden „Aus“ verschont. Eine langfristige Überlebenschance für das Bad, in das seitens der Stadt nichts mehr investiert wird, gibt es allerdings nur, wenn ein wirtschaftlicher Betrieb erreicht wird. Der Allgemeine Anzeiger...

  • Heiligenstadt
  • 01.11.12
  • 277× gelesen
  •  1
Ratgeber

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat August wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 99 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 961 Beiträge wurden eingestellt. 3249 Mal haben BürgerReporter Beiträge und Bilder kommentiert. 66.901 Besucher informierten sich auf...

  • Erfurt
  • 03.09.12
  • 482× gelesen
  •  17
Ratgeber

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat April wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 173 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 1182 Beiträge wurden eingestellt. 4654 Mal haben BürgerReporter Beiträge kommentiert. 62.565 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und...

  • Erfurt
  • 03.05.12
  • 364× gelesen
  •  1
Kultur
Das weiße ­Känguru mit Baby ist eine Attraktion.
15 Bilder

Babys im Beutel

Gleich zwei Störche sind in der Erlebniswelt „Tirica“ zu Hause. Fußlahm zwar und deshalb in menschlicher Obhut – ihren Ruf als Nachwuchsbringer machen sie dennoch alle Ehre. Sonne und Frühlingsgefühle sorgen derzeit in Vippach­edelhausen bei Petra und Jochen Günther für einen reichen Kindersegen. Keinen eigenen, doch gleichermaßen mit Freude willkommen geheißen. Die Günthers betreiben seit 1999 ihren kleinen privaten Tierpark mit großem Erlebnisraum für die ganze Familie. Rund 250 Tiere...

  • Weimar
  • 18.04.12
  • 346× gelesen
Vereine
Der Weihnachtsmann hat für alle fleißigen Helfer was mitgebracht.
9 Bilder

Weihnachtsfeier der WFG Ilfeld/Wiegersdorf e.V.

Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e.V. veranstaltete Ihre Weihnachtsfeier in der Gaststätte des Bahnhofs "EisfelderThalmühle" NIcht nur für Andere, Ehrenamtlich arbeiten und diesen Unterhaltung und Spaß bereiten, sondern auch mal an sich denken. Jeden, für seinen Einsatz danken und eine Kleinigkeit zu Weihnachten schenken. Nach vielen Einsätzen und viel Arbeit, dachte die Wanderführergruppe auch mal an sich und erlebte auf der Eisfelder Thalmühle eine tolle Weihnachtsfeier mit sehr viel...

  • Nordhausen
  • 19.12.11
  • 250× gelesen
  •  3
Ratgeber

Polizei wieder direkt vor Ort

Container erneut am Fahrstuhl – Zusätzlich sind Streifen vom Bahnhofsvorplatz bis zum Domplatz unterwegs Bei annähernd zwei Millionen Besuchern des Erfurter Weihnachtsmarktes muss es schon rein statistisch zu Straftaten kommen. 36 waren es 2009, 37 im vergangenen Jahr. Das ist eine Quote im Promillebereich. Zehn 2009 – und elf Täter 2010 konnten die Ordnungshüter unmittelbar dingfest machen. „Natürlich ist jedes Delikt eines zuviel“, sagt Polizeisprecher Manfred Etzel. „Aber insbesondere...

  • Erfurt
  • 23.11.11
  • 383× gelesen
Politik
Fabian zerlegt alte Fernseher und Monitore und ist stolz, wenn ihm jemand zuschaut. Am Samstag freut er sich auf viele Besucher. Foto: Wiethoff
3 Bilder

Offene Türen für alle

Von Martin Wiethoff Werkstatt für Behinderte gibt am 5. November von 10 - 15 Uhr Einblick in die eigene Arbeit – Besucher willkommen Doreen verpackt Tupfer. Immer sechs Stück müssen in eine Tüte. Sie werden ins Südharzkrankenhaus geliefert, dort sterilisiert und bei Operationen oder zur Wundversorgung verwendet. Die Arbeit macht Doreen gern und sorgfältig. Die meisten ihrer Kolleginnen können nicht bis sechs zählen, deswegen helfen spezielle Bretter, die richtige Menge Tupfer...

  • Nordhausen
  • 04.11.11
  • 293× gelesen
Kultur
Manfred Großmann, der Leiter der Nationalparkverwaltung, erläutert den staunenden kleinen Besuchern, welche ständigen Bewohner der Hainich verzeichnen kann.

Sieben Gäste waren einer: der 50 000. Besucher

Manfred Großmann hat den Nationalpark Hainich von Anbeginn mit aufgebaut und leitet seit vier Jahren die Nationalparkverwaltung. Die angenehme Aufgabe, der er sich diesmal unterziehen konnte, ist Teil der Erfolgsgeschichte, die allein schon die Nationalpark-Informationen für sich verbuchen kann. Die Einrichtung auf dem Harsberg bei Lauterbach konnte nämlich ihren 50.000. Besucher begrüßen. Und gab die Qual der Wahl, weil dieser Ehrengast zu einer Gruppe gehörte - sieben Schüler der 1. bis...

  • Eisenach
  • 17.08.11
  • 247× gelesen
Kultur
Der Kyffhäuser erwartet den 5.000.000. Besucher. Foto: Rosenkranz

5-Millionster Besucher seit der Wiedervereinigung erwartet

115 Jahre lang strömen schon Besucher zum Kyffhäuser-Denkmal, einem der beliebtesten Ausflugsziele in Mitteldeutschland. Der Tourismusverband Kyffhäuser als Betreiber bereitet sich jetzt auf das nächste Jubiläum vor. In wenigen Wochen wird der 5-Millionste Besucher seit der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 erwartet. Ende Februar fehlten laut Zählung nur noch etwa 22.000 bis zum erwarteten Jubiläumsgast. Auf diesen warten dann nicht nur Blumen und Blitzlichtgewitter, sondern...

  • Sömmerda
  • 25.03.11
  • 316× gelesen
Kultur

Nervend oder normal?

Kennen Sie das auch, Sie freuen sich gerade darüber, in der die Lücke zwischen ihren Vordermännern den Sänger auf der Bühne zu erblicken, da hält zwei Reihen vor Ihnen jemand sein Handy in die Luft und filmt den gesamten Song mit. Soll man sich darüber ärgern, oder ist das in der heutigen Zeit ganz normal? Die Frage, die ich mir dabei stelle, und ich muss öfter bei Konzerten beruflich fotografieren: Welchen Genuss hat man noch, wenn man die gesamte Zeit über irgendetwas in die Luft stemmt?...

  • Erfurt
  • 08.02.11
  • 296× gelesen
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.