Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

Kultur

Briefmarken

Kürzlich kramte ich meine Briefmarken-Sammlung aus der Jugendzeit hervor. Meine Marken sind kein großer Reichtum, aber doch ein Schatz. Hübsche Motive: Blumen, Vögel, Städte. Da sind Briefmarken in Erinnerung an die erste Mondladung 1969, Gedenkmarken mit Köpfen von Künstlern und Politikern, Dreiecks-Marken aus afrikanischen Staaten, Marken aus dem Vatikan - eine bunte Sammlung. Mir kommt in den Sinn, dass Jesus ebenfalls ein Sammler ist. Jesus sammelt Menschen. Er sucht in der ganzen Welt. Er...

  • Erfurt
  • 29.03.11
  • 525× gelesen
Kultur

Schlaglöcher

Sie waren sogar ein Thema im Deutschen Bundestag: Schlaglöcher. Der Winter wird uns in Erinnerung bleiben. Schnee und Frost haben unsere Straßen strapaziert und dort Spuren hinterlassen. Wasser und Minusgrade sind eine gefährliche Mischung. Schon kleine Risse im Asphalt oder im Beton genügen, um einen großen Schaden zu verursachen. Mit der Zeit entstehen breite Spalten und am Ende gefährliche Löcher. Ist das in unserem Leben ähnlich? Schuld beginnt oft mit kleinen Rissen im menschlichen...

  • Erfurt
  • 28.02.11
  • 294× gelesen
Ratgeber

Vertrauen

Ich sitze im Flugzeug. Flugangst habe ich nicht. Weit unten schweben einige Wolken über dem Mittelmeer. Nach einer Woche im Lande der Bibel geht es zurück nach Hause. Neben den Gedanken an die Erlebnisse der letzten Tage kommen Fragen hoch. Wer sitzt da vorn im Cockpit und steuert diesen Flieger? Wer ist der Mann, der sich zwischendurch kurz über den Lautsprecher meldet und Flugdaten ansagt? Hat er Erfahrungen mit dieser Maschine? Ist er ein guter Pilot? Hat er gute Laune oder Stress mit...

  • Erfurt
  • 21.02.11
  • 256× gelesen
Kultur

Entschuldigung

Kinder tun es, Journalisten tun es, Politiker tun es: Sie entschuldigen sich. Keiner kommt ohne Fehler durchs Leben. Eine Entschuldigung ist fällig. Manchmal freundlich, mitunter verbissen kommt es über die Lippen: "Ich entschuldige mich." Aber dort ist der Haken. Wie kann ich mich selbst entschuldigen? Der Lügen- Baron Münchhausen konnte sich mit eigener Kraft am Schopf samt Pferd aus dem Sumpf ziehen. Eine schöne Geschichte, aber eben eine dicke Lüge. Niemand zieht sich selbst aus dem Sumpf....

  • Erfurt
  • 14.02.11
  • 547× gelesen
Kultur

Tiefsee

Kürzlich gab es neue Nachrichten aus der Tiefsee. Lange Zeit wurden die letzten Tiefen der Meere für leblose Räume gehalten. Bis heute ist der Tiefseegrund voller Geheimnisse. Nur wenig ist dort wegen der absoluten Dunkelheit und der extremen Druckverhältnisse durchgehend erforscht. Es heißt, dass wir mehr von der Marsoberfläche wissen als von den untersten Etagen unserer Erde. Von daher waren es wirklich Nachrichten aus einer anderen Welt, als von neuen Kreaturen in der Tiefsee berichtet...

  • Erfurt
  • 24.01.11
  • 483× gelesen
  •  1
Kultur

Gutschein

Ihnen wurden zum Weihnachtsfest auch Gutscheine auf den Gabentisch gelegt? Wo liegen die jetzt? Wann sollen die eingelöst werden? Achtung: Es gibt Verfallstermine! Und dann müssen wir mit dem Gutschein in den richtigen Laden gehen. Die fünf Wellness-Massagen bringen im Baumarkt nichts. Übrigens: Was wird aus dem Gutschein, der wie vom Himmel kam? Den hat jeder Mensch erhalten. Dieser Gutschein gilt für jeden ganz persönlich. Er steht für das große Geschenk des Christfestes: Für unsere...

  • Erfurt
  • 17.01.11
  • 356× gelesen
Kultur

Licht

"Wenn das fünfte Lichtlein brennt, hat man Weihnachten verpennt." Der Adventskranz hat vier Kerzen, wenn alle brennen, kommt Heiligabend. Kerzen begleiten uns durch die dunklen Wochen des Jahres. Sie wirken auf unser Gemüt. Es geht uns besser, wenn es richtig gemütlich ist. Deshalb zünden wir gern die Adventskerzen an. Sie vertreiben die Nacht. Mediziner empfehlen Müden eine Lichttherapie. Die Bibel sagt: "Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des Herrn...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 285× gelesen
Kultur

Entdeckung

Für viele Menschen ist das mit dem Glauben eine verschlüsselte Angelegenheit. Manche möchten schon gern glauben, aber irgendwie geht es nicht. Was ist zu tun? Für viele Menschen begann der Schritt zum Glauben mit dem Lesen in der Bibel. Jetzt kommen die Wochen, wo es früh am Tage dunkel wird und der Abend lang. Zeit zum Beschäftigen mit der Bibel ist da. Beginnen Sie mit Geschichten aus dem Neuen Testament. Dort ist auch von einem äthiopischen Finanzminister die Rede, der nach einem Besuch in...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 223× gelesen
Kultur

Heiland

Die Bibel ist das Buch mit den meisten Übersetzungen: Bibeln und Bibelteile gibt es in nahezu 2.500 Sprachen und Dialekten. Kein anderes Buch ist so weit verbreitet und den Menschen so nahe gekommen. Übersetzungen haben das Ziel, die Worte einer vergangenen Welt in einer anderen Zeit und Kultur verständlich zu machen. Vielfach wurden erst Schriften geschaffen, oft wurden neue Worte erdacht. Als der christliche Glaube zu den Stämmen der Goten und den Völkern der Germanen kam, wurde auch unsere...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 229× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.