Bibliothek

Beiträge zum Thema Bibliothek

Kultur
"Die anderen Leben" - Lesung am 4. November

Winterveranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Autorenlesungen, Vorlesetag und Weihnachtliches im November und Dezember

Zwei abendfüllende Lesungen sollten sich alle Interessierte an Literatur mit inhaltlichem Tiefgang für November und Dezember vormerken: Am 4.11. um 19 Uhr lesen die Filmregisseurin Sabine Michel und die Schriftstellerin Dörte Grimm in der Saalfelder Bibliothek, Eingang Brudergasse, aus ihrem Buch „Die anderen Leben“. Vor dreißig Jahren erlebten die Deutschen einen politischen Umbruch, der seiner Friedfertigkeit und basisdemokratischen Teilhabe des Volkes wegen immer noch Menschen aller...

  • Saalfeld
  • 16.10.19
  • 36× gelesen
Vereine

Chorvereiniung Cantabile e.V. Gera
Öffentliche Chorprobe in der Geraer Kinderbibliothek

In der Bibliothek muss es nicht immer leise sein. Am Montag, dem 30. September, probt der Kinderchor der Chorvereinigung Cantabile in der Kinderbibliothek am Puschkinplatz. Liebevoll dirigiert die Chorleiterin die jungen Talente durch herbstliche Kinderlieder. Wer gerne mitsingen oder einfach nur zuhören möchte, ist ganz herzlich zu dieser Chorprobe eingeladen. Beginn ist um 16:45 Uhr.

  • Gera
  • 25.09.19
  • 40× gelesen
Kultur
Leseratten-Projekt 2019 in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Herbstveranstaltungen in der Saalfelder Bibliothek
Leseratten-Fest, Puppenspiel, Geisterstunde

Aufgemerkt! Am 17.10. startet um 10 Uhr in der Kinderbibliothek das „Leseratten-Fest“ mit dem Kinder- und Jugendbuchautor Jens Reinländer. Dass Reinländers Bücher so beliebt sind, hat nicht nur mit seinem Humor zu tun. Bis er sich für den Schriftstellerberuf entschied, bereiste er unter anderem als Seemann die Weltmeere, reparierte Motorräder und arbeitete als Bergmann. Abenteuerlust, Träume und jede Menge erlebter Erfahrungen machen seine Geschichten so anziehend. Auch dieses Mal wird er...

  • Saalfeld
  • 03.09.19
  • 89× gelesen
Kultur

28. Bücherflohmarkt im Prinzenhof

Nächster Bücherflohmarkt für Schnäppchenjäger Zum mittlerweile 28. Bücherflohmarkt lädt die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof am Dienstag, den 3. September 2019 ein. Von 10:00 -17:00 Uhr können Bücherfreunde und Schnäppchenjäger im schönen Innenhof des historischen Gebäudekomplexes in den zahlreichen Bücherkisten stöbern und neuwertige oder ausgesonderte Bücher und andere Medien aus Altbeständen und privaten Bücherspenden erwerben. Jedes Buch für nur 1 €! Das Bibliotheksteam hofft auf...

  • Arnstadt
  • 22.08.19
  • 50× gelesen
Kultur

sozialer Bücherbringedienst
Ein besonderer Service der Arnstädter Bibliothek

Seit fast 30 Jahren bietet die Arnstädter Bibliothek als besonderen Service den sozialen Hausdienst an. Diplom Bibliothekarin Ute Wall rief damals diesen Dienst ins Leben und betreut dieses Aufgabengebiet von Anfang an persönlich. Es sind meist ältere Menschen, die diesen Service nutzen. Sie sind in der Bibliothek als Nutzer eingeschrieben. Der persönliche Besuch der Bibliothek im Prinzenhof ist ihnen aber aus unterschiedlichen Gründen wie Alter, Krankheit oder fehlendem Aufzug nicht mehr...

  • Arnstadt
  • 01.08.19
  • 149× gelesen
Politik

Geschlossene Bibliotheken – Armutszeugnis für eine Stadt, die sich Bildungsstadt nennt.
Stadt Erfurt verkürzt Öffnungszeiten und schließt vorübergehend Außenstellen.

Die Stadt Erfurt kürzt die Öffnungszeiten der Bibliotheken bzw. schließt Außenstellen in den Ortsteilen. Wie wenig zukunftsorientiert und nachhaltig die Politik der Stadtspitze ist, zeigt sich nun einmal mehr. Personelle Engpässe als Grund zu nennen, stellt ein Schuldeingeständnis an der Misere dar. Einzig und allein der Oberbürgermeister ist für die Personalpolitik der Stadtverwaltung verantwortlich. Ein seit Jahren von den Freien Wählern Erfurt gefordertes Personalentwicklungskonzept...

  • Erfurt
  • 25.07.19
  • 85× gelesen
Kultur
Nora Gomringer und Philipp Scholz

Saalfelder Bibliotheksfest am 24. August 2019
Kleinkunst – Marionettentheater – Schnäppchenmarkt

“Peng, peng, peng!” - Gomringer & Scholz lassen grüßen! Liebhaber der Kleinkunstbühne aufgepasst: Zusammen mit dem Jazzmusiker Philipp Scholz präsentiert die exzellente Rezitatorin und Lyrikerin Nora Gomringer am 24.8. um 18 Uhr in der Bibliothek Saalfeld, Eingang Brudergasse, auf bezaubernde Weise Spott-, Humor- und Liebesgedichte von Dorothy Parker mit viel Gefühl, Witz und Rhythmus. Parker war eine der bedeutendsten nordamerikanischen Autorinnen in den zwanziger Jahre des...

  • Saalfeld
  • 24.07.19
  • 96× gelesen
  •  1
Kultur

Peter und der Wolf
Vorlesezeit mit Björn-Helmer Schmidt

Am Donnerstag, den 4. Juli ist es wieder soweit! Dann ist wieder Vorlesezeit im schönsten Raum der Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof. Alle großen und kleinen Geschichtenfreunde von 4-99 Jahren sind wieder herzlich dazu eingeladen. Für den 4. Juli konnte als Vorleser einen besonderen Gast mit einer weltberühmten Geschichte gewonnen werden. Björn-Helmer Schmidt, der Leiter der Arnstädter Musikschule stellt das weltbekannte musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Prokofjew mit Wort,...

  • Arnstadt
  • 24.06.19
  • 71× gelesen
Kultur
Kostenlose App "Onleihe"

Stadtbibliothek Gotha
eBooks, eAudios und eMagazine in der Stadtbibliothek ausleihen

Gotha - Kunden der Stadtbibliothek Gotha können per App eBooks, eAudios, eMagazine und eVideos ausleihen. So ist das Lesen, Schauen oder Anhören auf dem Smartphone / Tablet möglich. Egal ob Android oder Apple. Ist die Ausleihfrist abgelaufen, werden die Medien automatisch „zurückgegeben“. Eine Überziehungsgebühr ist daher nicht fällig. Alles was Sie hierzu benötigen ist ein Bibliotheksausweis (genauergesagt die Mitgliedsnummer auf der Rückseite), eine Tablet oder Smartphone, die kostenlose...

  • Gotha
  • 06.05.19
  • 63× gelesen
  •  1
Kultur
Autorenlesung mit Georg Münsberg am 16.5. in der Bibliothek Saalfeld

Buchlesung mit Georg Münsberg am 16.5.2019 um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld
„Ein B-Turm stand in der Nacht – Grenzerfahrungen, Anekdoten und Biographisches“

Am 16. Mai findet in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld um 19 Uhr die Lesung „Ein B-Turm stand in der Nacht – Grenzerfahrungen, Anekdoten und Biographisches“ statt. Georg Münsberg, heute selbständiger Handwerker in Bernau, erfüllte sich den langgehegten Wunsch und schrieb ein Erinnerungsbuch, dessen Buchtitel dem inoffiziellen „Grenzer“-Lied „Ein B-Turm steht in der Nacht“ entlehnt wurde. Er war über viele Jahre als junger Grenzsoldat auf einem solchen Beobachtungsturm, kurz...

  • Saalfeld
  • 29.04.19
  • 131× gelesen
Sport

Lutz Lindemann und Frank Willmann zu Gast in Greiz
Optimist aus Leidenschaft. Mein Leben

Lutz Lindemann gehörte zu den bekanntesten Fußballstars der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch Sturheit und jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln – und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fußball. Was Linde-mann aus sechzig Jahren Fußballleben zu berichten hat,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.03.19
  • 53× gelesen
Kultur

Literatur-Comedy zum Welttag des Buches
Putzfrau Ilona staubt ab

Zum Welttag des Buches lädt die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof am Donnerstag, den 25.April um 19 Uhr zu einer Literatur-Comedy ein. Was heißt hier große Literatur!? Sind das die Bände, die aus der Reihe stehen? Oder die Bücher, die Leser extra im hinteren Regal verstecken, nur um sie ganz alleine für sich zu haben? Auf ihrer Putzstrecke durch die Bibliothek stöbert Putzfrau Ilona in den Regalen und gerät ins Schwärmen über ihre tägliche Arbeit im „gehobenen Kultursektor“. Die...

  • Arnstadt
  • 25.03.19
  • 57× gelesen
Kultur
Dia-Schau des Saalfeld-Samaipata-Vereins in der Saalfelder Bibliothek am 11.4. um 18.30 Uhr

Dia-Schau des Saalfeld-Samaipata-Vereins in der Stadt- und Kreisbibliothek am 11. April 2019
Unsere bolivianische Partnerstadt Samaipata lässt grüßen!

Seit 1997 pflegt der von den Weltreisenden Axel Brümmer und Peter Glöckner initiierte Verein „Saalfeld-Samaipata e.V.“ eine intensive Beziehung zur Saalfelder Partnerstadt Samaipata im Andenhochland von Bolivien. Er unterstützt und betreut verschiedene gemeinnützige Entwicklungs- und Hilfsprojekte in dieser Region. Regelmäßig begeben sich Ehrenamtliche während ihres Urlaubs dorthin, um deren Umsetzung und Weiterführung vor Ort zu fördern. Frisch aus Bolivien zurückgekehrt berichten sie...

  • Saalfeld
  • 11.03.19
  • 88× gelesen
Kultur
"Provinzgeschnatter" am 7.3.2019 in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

„Provinzgeschnatter“ in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Literarisch-musikalische Veranstaltung am 07.03.2019 um 19 Uhr

Wer sich vom alltäglichen Wahnsinn einmal erholen möchte, sollte sich diesen Abend unbedingt gönnen! Denn da erfährt man Dank vier schnatterfreudigen Freundinnen Kurzweiliges, Heiteres und zuweilen Nachdenkliches über Frösche, Prinzen, die ganz große Liebe und andere zwischenmenschliche Katastrophen. Die Autorin und Beobachterin Pauline Werner hat ihre nicht ganz ernstzunehmenden Geschichten, die jetzt in einem Buch vorliegen, dem Alltag entnommen und mit viel Humor und leichter Satire...

  • Saalfeld
  • 19.02.19
  • 40× gelesen
Kultur
Kriminalrat a. D. Hans Thiers mit seinem Verleger Michael Kirchschlager

Veranstaltungen im Januar und Februar 2019 in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Spektakuläre Kriminalfälle, Spielevormittag, Vorlesezeit

Passend zur dunklen Jahreszeit findet am 17.01.2018 um 19 Uhr in der Bibliothek eine kriminalistische Lesung statt. Kriminalrat a. D. Hans Thiers, ehemals Leiter der Morduntersuchungskommission im Bezirk Gera, stellt zusammen mit seinem Verleger, dem Historiker und Buchautor Michael Kirchschlager, das neue Buch „Serienmörder der DDR“ vor. Wie in seinen Büchern zuvor geht es dem Autor nicht vordergründig um Sensationslust. Seine 12 Fälle aus dem Zeitraum 1945 bis 1990 sind sorgfältig...

  • Saalfeld
  • 02.01.19
  • 48× gelesen
Kultur
Buchcover

Michael Butter spricht zu Verschwörungstheorien
„Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien"

Seit 2015 Hunderttausende Flüchtlinge in die Bundesrepublik kamen, kursiert im Netz die Theorie vom »Großen Austausch«: Das Land solle von einer globalen »Finanzoligarchie« mittels der »Migrationswaffe« ausgeschaltet werden. Neben mangelndem Vertrauen in die Politik ist der Glaube an Verschwörungstheorien ein Merkmal des populistischen Brodelns. Doch was macht eine Erklärung zu einer Verschwörungstheorie? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen? Antworten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 32× gelesen
Kultur
Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2018 in Saalfeld-Gorndorf

Herbst-Winter-Veranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Vorlesetag, Kabarett, Bilderbuchkino und mehr …

Am Jahresende erwartet Groß und Klein ein vielseitiges Angebot vom Vorlesen über Bilderbuchkino, Kabarett und politischer Aufklärung. Kinder können sich auf den „Vorlesetag“ am 16.11.2018 freuen: Es lesen aus ihren Büchern um 10 Uhr in der Kinderbibliothek Verena Zeltner „ICEzeit“ und in der Zweigbibliothek Gorndorf um 10.30 Uhr Andreas Hoffman „Das Geheimnis des schwarzen Teiches" . Zum 15. Mal findet der Bundesweite Vorlesetag, initiiert und unterstützt von DIE ZEIT, Stiftung Lesen...

  • Saalfeld
  • 12.10.18
  • 63× gelesen
Kultur
In der Greizer Bibliothek

Kalenderblatt 24. Oktober
Tag der Bibliotheken

Schon gewusst ..., dass heute Tag der Bibliotheken ist? Diesen Aktionstag hat der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker 1995 ins Leben gerufen. Seitdem findet der Tag der Bibliotheken in Deutschland alljährlich am 24. Oktober statt, um an diesem Tag die Aufmerksamkeit auf die bundesweit rund 10.000 Bibliotheken zu lenken und deren umfangreiches Angebot neugierig zu machen. Denn das beschränkt sich schon lange nicht mehr auf die Ausleihe von Büchern - viele Bibliotheken sind...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.09.18
  • 25× gelesen
Kultur
Gunnar Schade

Kabarett & Satire mit Gunnar Schade am 18.10.2018 um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld
„Weisheit ist keine Bräunungsstufe“

Der Autor und Kabarettist Gunnar Schade präsentiert am 18.10. um 19 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld mit scharfzüngigem Wortwitz seinen Blick auf unser alltägliches „Weltgeschehen“. „Weisheit ist keine Bräunungsstufe“, so der Titel seines Programms, ist wahrlich nichts für schwache Gemüter. Ob Politik, Gesundheitssystem oder Doppelmoral – mit Bissigkeit und Satire ist ihm kein Thema zu schade. Nichts ist ihm heilig, solange er mit seinen Texten moralische Widersprüche offen...

  • Saalfeld
  • 21.09.18
  • 74× gelesen
Kultur

Doppelkonzert
Anja Sachs und Biber Herrmann ganz persönlich

Zwei wunderbare Singer-Songwriter-Poeten und Folk&Blues-Künstler am Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Neustadt (Orla). Die Liedermacherin und Sängerin Anja Sachs präsentiert musikalische Leckerbissen, die der Rasanz der heutigen Zeit entgegen wirken. Sich selbst am Klavier begleitend, mit wunderbar klarer Stimme und einer einnehmend natürlichen Bühnenpräsenz, erzeugt ihre Musik eine wohltuende Atmosphäre von Ruhe und Innerlichkeit. Ihre poetischen Texte...

  • Pößneck
  • 18.09.18
  • 48× gelesen
Kultur
Ines Geipel - Autorenlesung am 20.9.18 um 19 Uhr in der Bibliothek Saalfeld

Buntes Herbstprogramm in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Autorenlesung, Puppenspiel und Märchenveranstaltungen im September und Oktober

Erwachsene erwartet am 20.9. um 19 Uhr eine Lesung mit der Autorin Ines Geipel. „Die Tochter des Diktators“, so der Titel, erzählt die berührende Geschichte eines Beziehungsdramas, das sich im Ost-West-Spannungsfeld des Kalten Krieges abspielt. Protagonistin ist „Bea“, die Adoptivtochter Lotte und Walter Ulbrichts. Ihr Versuch, sich dem politisch-autoritären Umfeld ihrer Familie zu entziehen, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, endet letztendlich tragisch. Ein...

  • Saalfeld
  • 22.08.18
  • 86× gelesen
Kultur
Poetry-Slam am 25.8.2018 um 18 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Saalfelder Bibliotheksfest am 25. August 2018
Am letzten Samstag im August startet das diesjährige Bibliotheksfest!

Um 9.30 Uhr laden im Eingangsbereich der Bibliothek (Brudergasse) ein Medienflohmarkt mit Büchern, CD und DVD zum Schnäppchenpreis und in der ersten Etage das Bibliothekscafé mit selbstgebackenem Kuchen ganztägig zum Stöbern, Kaufen und Entspannen ein. Auf ein buntes Programm am Nachmittag und Abend können sich Kinder und Erwachsene freuen! Ab 14.30 Uhr wird es auf dem Bibliothekshof für Kinder richtig turbulent, wenn das „Galli Theater“ aus Erfurt das Märchenstück „Der Froschkönig“...

  • Saalfeld
  • 23.07.18
  • 114× gelesen
Vereine

Hansen-Schule Gotha
Neue Bibliothek in der Hansen-Schule

„Auf zu neuen Galaxien“, heißt es in der Grundschule Peter-Andreas Hansen. Neue Räumlichkeiten sind in der Schule entstanden. Und diese wurden beim Schulfest am vergangenen Freitag feierlich eingeweiht. Dazu gehören ein neuer Medienraum sowie ein Entspannungsraum. Die Namen dafür wurden von den Kindern zuvor in geheimer Wahl ermittelt. Auf die neu gestalteten Räume warteten die Schüler in der Wilhelm-Bock-Straße schon ganz gespannt. Nachdem das rote Band durchschnitten war, nahmen die Mädchen...

  • Gotha
  • 06.06.18
  • 297× gelesen
Kultur
Die Bücherfreunde aus Neustadt stöbern gern in ihrem Fundus.
3 Bilder

Lesen
Kiloweise Bücher: Einmal im Monat holen die Bücherfreunde aus Neustadt ihre Schätze hervor

Wenn die Bücherfreunde aus Neustadt an der Orla einmal im Monat zur Besprechung zusammenkommen, dann trifft Kunst auf Kultur. Ihr Domizil in der Friedhofstraße 16 – über dem Steinmetzbetrieb – teilen sie sich mit dem einheimischen Maler Andreas Martius. Wer die Bücherfreunde besucht, befindet sich also gleichwohl in einer Ausstellung hoch­emotionaler Bilder. Die zehn Bücherfreunde sind der Verein „Freunde der Stadtbibliothek Neustadt an der Orla“ und verstehen sich als Förderer dieser...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 176× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.