Alles zum Thema Bier

Beiträge zum Thema Bier

Ratgeber
25 Bilder

Ratgeber
Buchweizen Pfannkuchen mit Bacon

Buchweizen Pfannkuchen mit Bacon und Dip Buchweizen Pfannkuchen: 1/2 Buchweizen,1/2 Weizenmehl,3 Eier,1/2 Milch,1/2 Wasser, Schuß Bier,Salz,Pfeffer,Bacon,Grünes von der Frühlingszwiebel,Rapsöl Zubereitung: Buchweizen mahlen,mit dem Weizenmehl vermengen,3 Eier zugeben und verrühren,Milch und Wasser zusammen gießen ,zum Teig geben und verrühren bis es die Konsistenz von Sahne hat,im Kühlschrank quellen lassen,vor dem braten einen kräftigen Schuß Bier zugeben ,kann dunkles sowie helles Bier...

  • Weimar
  • 06.10.18
  • 38× gelesen
  •  1
Ratgeber
Amerikanischer Gerstensaft

Kalenderblatt 7. September
Tag der Bierliebhaber

Schon gewusst ..., dass heute Tag der Bierliebhaber ist? Tatsächlich wird bei den Amerikanern der 7. September als National Beer Lover’s Day gefeiert. Warum, wieso oder seit wann weiß eigentlich keiner. Fakt ist aber, dass der Bierliebhabertag in den USA tatsächlich fester Bestandteil im kulinarischen Getränkekalender ist. Na denn - zum Wohl!

  • Saalfeld
  • 07.09.18
  • 226× gelesen
Kultur
Claudius Dreilich.
5 Bilder

Apoldaer Musiksommer
Karat in Apolda

Vom 23. bis 26. August wird Apolda auf der Festwiese in der Herressener Promenade den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe präsentieren, den Apoldaer Musiksommer.  Von Neuer Deutscher Welle bis zum Naabtal-Duo, von Karat bis zu Anstandslos & Durchgeknallt, von Tabaluga bis Genesis Classic, zur Premiere wird ein Musik- und Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten. Am 25. August findet von 13 bis 17 Uhr ein großes Familienfest in der Herressener Promenade statt. Der...

  • Erfurt
  • 20.08.18
  • 601× gelesen
  •  1
Ratgeber
Prosit!

Kalenderblatt 3. August 2018
Tag des Bieres

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag des Bieres ist? Nicht zu verwechseln mit dem Tag des Deutschen Bieres am 23. April, wird der International Beer Day alljährlich weltweit am ersten Freitag im August gefeiert. Ursprünglich geht dieser Event-Tag auf eine Initiative amerikanischer Bierliebhaber vor elf Jahren im kalifornischen Santa Cruz zurück. Mittlerweile wird der Internationale Tag des Bieres von Freunden des gepflegten Gerstensaftes auf allen Kontinenten gefeiert. Na denn –...

  • Sondershausen
  • 03.08.18
  • 62× gelesen
  •  1
Blaulicht
So eine Verschwendung!

Verlorene Ladung blockiert Erfurter Güterverkehrszentrum
Lkw verliert 200 Kasten Bier

Heute Morgen hat ein Lkw gegen 8.15 Uhr in einem Kreisverkehr im Güterverkehrszentrum seine Ladung verloren. Insgesamt waren 200 Kästen Bier von der Ladefläche gerutscht. Die zerbrochenen Glasflaschen blockierten den gesamten Kreisverkehr. Dadurch war die einzige Zufahrt zum Güterverkehrszentrum zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr staute sich folglich bis auf die Bundestraße 7 zurück. Hilfsbereite Arbeiter einer nahegelegenen Baustelle kamen schnell zu Hilfe und räumten mit Radlader und...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 1.021× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Ratgeber
Buchweizen Pfannkuchen

Buchweizen Pfannkuchen Zutaten: Buchweizenmehl,Weizenmehl,Eier,Milch Schuss Bier,Salz,Pfeffer,Speck in Scheiben Zubereitung: Die beiden Mehlsorten unter die Eier geben,würzen, die Milch einrühren,das Bier zum Schluß zugeben, längere Zeit im Kühlschrank quellen lassen,Die Konsistens sollte wie flüssige Sahne sein,notfalls noch etwas Bier zugeben,Speck in Streifen schneiden, in der Pfanne auslassen,eine Schöpfkelle Teig darüber geben und langsam von beiden Seiten goldbraun...

  • Weimar
  • 23.05.18
  • 14× gelesen
Kultur
Hopfen & Malz...

Biergottesdienst in Gera: Die Predigt

Als Jesus durch Israel pilgerte und von Gottes großen Wundern den Menschen erzählte, da hat er das Geheimnis des Glaubens anschaulich und verständlich beschrieben. Er nahm Dinge des Alltaglebens auf – wie die Saat auf dem Acker, die Vögel auf dem Feld, den Hirten mit seiner Herde -, Dinge die den Menschen vertraut und lieb waren, um seine Botschaft zu verbreiten. „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ auch so sagte Jesus einmal. Wenn Jesus nach Gera kommen würde, siehe, da findet er...

  • Gera
  • 28.10.16
  • 69× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Biergottesdienst Gera: Geschichten rund ums Braugetränk

Unser Gott, du Schöpfer des Himmels und der Erde, in der Kraft der Pflanzen hast du große Geheimnisse verborgen, die wir mit deiner Hilfe entdecken und nutzen können. Auch die Braukunst ist deine Gabe. Das Bier kann uns Lebensfreude spenden, Gemeinschaft und Geselligkeit. Hab‘ Dank für dieses Wunder. Hilf uns, in Würde damit umzugehen. Amen Liebe Gemeinde, beim Propheten Jesaja heißt es: „Weh denen, die schon am Morgen hinter dem Bier her sind.“ Doch ob am Morgen oder am Abend:...

  • Gera
  • 24.10.16
  • 81× gelesen
Ratgeber
Wer würde schon 30 Stück Würfelzucker essen? Aber durch Trinken von Cola ist diese Menge schnell erreicht. Da ist das Stück Würfelzucker im Kaffee das geringere Problem.

Ansichtssache: Einfach zuckersüß - Augen auf beim Zuckerkauf

Viele sind erstaunt, dass ich meinen Kaffee mit Zucker trinke. Wohlgemerkt ein Stück pro Tasse. Dann kommt: Zucker ist doch ungesund.    Doch Bedenken bei Ananas aus der Büchse haben die Erstaunten nicht – da stecken in 450-Gramm-Dose 18 Würfelzucker. Danach trinken sie genüsslich ihren „gesunden“ ­Apfelsaft – pro Liter 40 Würfelzucker. Sie ­reichen mir Gummi­bärchen. Ich lehne dankend ab. In 100 Gramm sind 17 Würfel­zucker. Und sie schwärmen mir vor, wie sie auf ihre Gesundheit achten und...

  • Erfurt
  • 13.08.16
  • 96× gelesen
  •  5
Leute
Helmut Geiger hat schon viele Biergläser von Weimarer Brauereien gesammelt. Er selbst trinkt am liebsten Zwickel der Brauerei Haberstumpf in Trebgast, ein ungefiltertes Bier mit süßlichem, vollmundigen Geschmack.
3 Bilder

Bierexperte hat über die Geschichte des Weimarer Bieres recherchiert

Fast sein gesamtes Berufsleben drehte sich ums Bier. Der Gerstensaft lässt Helmut Geiger auch als Rentner noch nicht los. Besonders der aus Weimar hat es ihm angetan. Hier war in den 1990er Jahren Geschäftsführer der Ehringsdorfer Brauerei. Nun hat er auch zu anderen Brauhäusern der Stadt recheriert und ein Buch darüber geschrieben. Am 12. November wird es öffentlich vorgestellt. Industriebier kommt nicht ins Glas Helmut Geiger ist inkonsequent. Aber damit scheint er gut leben zu...

  • Weimar
  • 04.11.15
  • 718× gelesen
Leute
Albrecht Pitschel (l.), Geschäftsführer der Bad Köstritzer Schwarzbierbrauerei, und Thomas Schäfer, Geschäftsführender Inhaber der Greizer Vereinsbrauerei, prosten sich mit dem Bier aus der Brauerei ihres Gegenüber zu.

Reinheitsgebot

Achtung! Köstritzer Bier wird nicht nach dem Reinheitsgebot, sondern mit 'Charakter' gebraut! [laut TV-Werbung] Also besser die Finger davon lassen, wer weiß, was noch alles drin ist!

  • Hermsdorf
  • 17.10.15
  • 53× gelesen
Ratgeber
Zehn Jahre hat Günter Stemmler gebraucht, seine Idee von einer eigenen Biermanufaktur im Sächsischen Bahnhof umzusetzen. In diesen Tagen setzt er das erste Bier an. Die offizielle Einweihung wurde vorab begangen.
20 Bilder

Wieder Gersches Bier. Zehn Jahre braucht Günter Stemmler, seine Idee von der eigenen Brauerei im Sächsischen Bahnhof Gera umzusetzen

Eigentlich bedarf es nur Hopfen, Malz, Wasser und Hefe. Und schon könnte es mit einem Kochtopf losgehen, Bier nach Deutschem Reinheitsgebot zu brauen. Und dann noch ein paar Flaschen, in denen es gärt. Dass es in der Praxis dann doch etwas komplizierter ist, zeigt der Fall von Günter Stemmler. Vor zehn Jahren hat er von der Deutschen Bahn den Sächsischen Bahnhof in Gera erworben. „Das Grundstück hat sich die Bahn wegen der exponierten Lage gut bezahlen lassen“, so Stemmler. Über den Preis...

  • Gera
  • 17.06.15
  • 873× gelesen
Leute

Wer hat's erfunden?

. . . natürlich die Thüringer! Wussten Sie eigentlich, dass heute der Tag des Bieres Ist? [wiki] Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 vom Deutschen Brauer-Bund der Erlass der bayerischen Landesordnung im Jahr 1516 gefeiert. Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt, dem Jahrestag des Erlasses. [/wiki] Die 'Bayern' können ja feiern WAS und WANN sie wollen, das Reinheitsgebot von 1516 haben sie jedenfalls nicht 'erfunden'. Gegen Ende des letzten...

  • Erfurt
  • 23.04.15
  • 124× gelesen
  •  3
Leute
Die Stadtwache von Saalfeld.
13 Bilder

Hexen, Kräuter, Pomeranzen: Mit „Ratsherr“ Reinhardt Bähring unterwegs im Saalfeld des 16. Jahrhunderts

Wie man sich auch dreht und wendet – der Marktplatz von Saalfeld ist ein schöner Flecken Erde. Das im Renaissancestil erbaute und mit gotischen Elementen versehene Rathaus, geschmackvoll sanierte Bürgerhäuser, die Geschäfte unter den Arkaden, dahinter die imposante Johanniskirche mit ihrer Himmelswiese. Die Stadt trägt den Beinamen „Steinerne Chronik“. An Markttagen ist in der Innenstadt die Hölle los. So wie früher, als die Handelsreisenden hier rasteten und an der Poststation die Pferde...

  • Arnstadt
  • 10.09.14
  • 233× gelesen
  •  2
Ratgeber
Blick in einen Münchener Biergarten Anfang des 19. Jahrhunderts. Gemälde von Otto Eduard Pippel (1878 – 1960).
2 Bilder

Kleine Biergartengeschichte

Was wäre der Sommer ohne Freiluftgaststätte, Terrassencafé oder Biergarten? Hier kann man in der warmen Jahreszeit unter Schatten spendenden Bäumen oder Sonnenschirmen den Tag bis in die Abendstunden in geselliger Runde und gemütlicher Atmosphäre genießen. Bei sommerlichen Temperaturen ist der Biergarten in zunehmendem Maße ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt. Auch bei uns, nicht nur in Bayern, speziell in München – der „Mutter“ aller Biergärten! In der bayrischen Landeshauptstadt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.14
  • 165× gelesen
Kultur
Start zum dritten Bierathlon. Kurz vor der Zielgeraden laufen die "Alten Säcke" samt Bierkasten schön innerhalb der Markierung.
32 Bilder

Frauenteam "Flower Power" beteiligt sich am 3.Bierathlon in Kleinebersdorf und gewinnt den Sonderpreis

Erneut lockte die kleine Tälergemeinde Kleinebersdorf am vergangenem Wochenende mit ihrem Dorffest hunderte Besucher an. Zweifellos das Highlight war der nunmehr dritte Bierathlon am Sonnabendnachmittag. Das 43-köpfige Team des Dorfvereins, um den Vorsitzenden, Norbert Heinz, plante erneut ein kurzweiliges Wochenende mit Musik, Gaudiwettkampf und klassischen Preiskegeln samt Frühschoppen. Dass natürlich die Tanzveranstaltung „Rock the Dorf“ am Freitagabend den Bierathlon durcheinander...

  • Hermsdorf
  • 24.06.14
  • 301× gelesen
  •  6
Kultur
Brauereichef und Hobbykoch Detlef Projahn kreiert Kulinarisches mit heimischem Bier. Foto: Th. Gräser
6 Bilder

Rock ‘n‘ Roll am Herd mit "Kani" - Bier-Sabayone und Bockbier-Tiramisu

„Kochen mit Bier“ erlebt am Freitag seine Weimar-Premiere Geselligkeit ist Heimat, Essen ist Heimat, Bier ist Heimat… Warum nicht alles miteinander verbinden, fragte sich der Geschäftsführer der Vereinsbrauerei Detlef Projahn bereits 2007? Aber nicht einfach nach dem Essen ein Bierchen und dann gesellig sein, das kennt man ja schon. Sein Credo lautet: Kochen mit Bier und gesellig genießen. Bier auf die Rostbratwurst - na klar, Biersuppe und Bierfleisch - schon mal gehört. Und wie steht es...

  • Weimar
  • 28.05.14
  • 297× gelesen
  •  1
Kultur
Hexenfeuer in Alt-Meusebach.
6 Bilder

Hexenfeuer in Meusebach lockte Besucher an

Das Meusebacher Hexenfeuer brannte auch ohne Hexen! Das Walpurgisfeuer, welche bei einbrechender Dunkelheit auf dem Gelände des Kohlenmeilers vom Heimatvereinsvorsitzenden, Volker Putze, entzündet wurde, lockte erneut zahlreiche Meusebacher Einwohner und auch einige Gäste an. Meterhohe Flammen, Roster und Bier liesen die Besucher lange verweilen.

  • Hermsdorf
  • 30.04.14
  • 319× gelesen
Amtssprache

Nachrichten aus der Region

Astronomisches Wunder PAULINZELLA. Im Rahmen der Reihe „Der schöne Ort“ steht diesmal ie Klosterruine Paulinzella im Mittelpunkt. Auch die Klosterkirche Paulinzella hatte ihr astronomisches Wunder. In die oberste Spitze des Südgiebels vom Querschiff ist ein Okulus eingebaut, durch den das Sonnenlicht nur zur Weihnachtszeit ins Kircheninnere gelangt. Den restlichen Teil des Jahres ist er nicht durchlässig, obwohl man von Süden durch ihn hindurchschauen kann. Vor knapp 1000 Jahren erbaut und...

  • Saalfeld
  • 13.08.13
  • 63× gelesen