Anzeige

Alles zum Thema Bildergalerie 2018

Beiträge zum Thema Bildergalerie 2018

FirmenAnzeiger Anzeige
2 Bilder

25 Jahre Apotheke am Nollendorfer Hof : Platz 1 beim Kundenspiegel und Einladung zum Sommerfest
Ausgezeichnetes Geburtstagskind

Die Apotheke am Nollendorfer Hof im Ärztehaus in der Dornburger Straße 17 in Jena hat gleich zwei gute Gründe, sich Gäste einzuladen: Erst kürzlich wurde sie beim 5. Jenaer Kundenspiegelals Branchensiegermit Platz 1 ausgezeichnet und sie feiert ihren 25. Geburtstag. Inhaberin und Apothekerin Christiane Freesmeyer und ihr Team, insgesamt 15 Mitarbeiter von Apothekern, Pharmazieingenieuren, Pharmazeutischtechnischen Assistenten und Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten sowie vier...

  • Jena
  • 14.08.18
  • 185× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Der Betrüger beim Geld abheben
5 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung der Kripo Weimar
Wer kennt diesen Betrüger?

Die Kriminalpolizei Weimar sucht mit Hilfe von Fahndungsfotos nach einem Betrüger. Eine 72-jährige Frau stellte bereits im Mai dieses Jahres fest, dass ihre Bankkarte entwendet wurde. Bei einer Rekonstruktion ihres Tagesablaufes stellte sich heraus, dass die Geldkarte vermutlich in einem Einkaufsmarkt in der Erfurter Straße in Weimar entwendet wurde. Die Rentnerin hatte zwischenzeitlich ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt und sich auf ihren Einkauf konzentriert. Später stellte sie...

  • Weimar
  • 03.08.18
  • 2017× gelesen
Kultur
Wolf & Moon
4 Bilder

Zwei Tage Street-Happening in Reichenbach
Urbanes Flair kehrt in die Zenkergasse zurück

Am 10. und 11. August geht es wieder raus mit viel Musik und den vielen kleinen Dingen, die das städtische Leben so liebenswert machen. Wenn im oberen Bereich der Zenkergasse in Reichenbach Zelte aufgeschlagen werden, eine Bühne aufgestellt und lauter Tische und Stühle bereit stehen, weiß man mittlerweile – es ist Zeit für das Street-Happening. Das zweitägige Open Air lockt wieder mit viel Liebe zum Detail und verschiedenen Künstlern nach Reichenbach. Beide Tage ab 18 Uhr kann man sich auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.08.18
  • 71× gelesen
Kultur
Mike Singer
2 Bilder

Ohnmachtsanfälle, Tränenausbrüche und Kreisch-Alarm vorprogrammiert
Der „deutsche Justin Bieber“ kommt ans Zeulenrodaer Meer

Er hat im Januar gerade erst seinen 18. Geburtstag gefeiert und doch hat Mike Singer schon ein ganzes Stück Musikgeschichte geschrieben. 2013 nahm er bei der Casting Show „The Voice Kids“ teil und schaffte es im Team von Lena Mayer Landruth nur bis zur ersten Battle-Round. Ohne Plattenvertrag nahm er dann 2015 eine EP auf. Gleichzeitig bekam er immer mehr Follower bei Instagram, Facebook und YouTube. Inzwischen sind es über eine Million Fans. Mit 16 hatte er einen Major-Plattendeal bei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.08.18
  • 416× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Der Ratgeber mit Tipps und Infos zur Museumslandschaft Thüringens
"Mein Museum" jetzt auch als Buch

Die AA-Serie „Mein Museum“ mit Informationen und Tipps aus erster Hand gibt es nun druckfrisch als Buch. Von Helke Floeckner Aufregend und turbulent, kunterbunt und rasant mit seinen überbordenden Nachrichten und Entwicklungen – so ist jeder Tag. Doch das Heute funktioniert nicht ohne das Gestern. Ein Blick zurück kann genauso faszinierend sein. Wie wunderbar, dass es dafür Museen gibt. Stätten, die das Gestern mit dem Heute verschmelzen lassen. Thüringen ist ein vergleichsweise...

  • Erfurt
  • 26.07.18
  • 273× gelesen
Anzeige
Anzeige
Vereine
Das Siegerteam
65 Bilder

Kinder- und Sommerfest in Daßlitz 2018
Greizer Team zieht das Feuerwehrauto am weitesten

Der spektakuläre Höhepunkt der Kinder- und Sommerfeste in Daßlitz ist stets das sonntägliche Feuerwehrautoweitziehen. So auch in diesem Jahr. Sieben Sechs-Mann-Teams hatten für den Wettbewerb gemeldet, bei dem es darum geht, das 10,8 Tonnen schwere Mercedes-Einsatzfahrzeug so weit wie möglich zu ziehen. Am Ende siegte wie in den Vorjahren das Team "Rotation Schuppen". Allerdings fiel die Entscheidung knapper aus als erwartet. Die Greizer Mannschaft schleppte das Feuerwehrauto auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.18
  • 381× gelesen
Anzeige
Ratgeber
44 Bilder

MDR-Sommernachtsball in Greiz
Musik, Show und Tanz im Schlossgarten

Am gestrigen Sonnabend ging der MDR Thüringen-Sommernachtsball im Greizer Schlossgarten über die Bühne. Über tausend Ballgäste genossen den Abend, der von Mathias Kaiser in charmanter Art und Weise moderiert wurde, und hunderte Paare schwangen zu den Klängen der Pallas Show Band das Tanzbein. Im Showteil sorgten die amtierenden Deutschen BoogieWoogie-Meister Jojo Hien & Kerstin Engel für Begeisterung und Katrin Weißensee verzauberte mit ihren Sandmalereien. Da auch Petrus, der am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.07.18
  • 1760× gelesen
Vereine
2 Bilder

Vogtländische Küche
Acht Teilnehmer wetteifern um den Kloßvogt-Pokal

Acht Gaststätten im Sächsischen und Thüringer Vogtland treten in diesem Jahr an, um den begehrten Wanderpokal “Kloßvogt” zu erobern, darunter sieben zum ersten Mal. Der Museumskeller Reichenbach, der Vorjahresgewinner, nimmt erneut teil. Bis Ende August finden nun die unangemeldeten Testessen statt, bei denen sich die Jury von der Qualität der Speisen und Getränke überzeugen wird. Kriterien sind auch Aspekte wie Gastfreundlichkeit, Ambiente und die Verwendung regionaler...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.07.18
  • 202× gelesen
Kultur
Jojo Hien und Kerstin Engel tanzen Boogie-Woogie in Perfektion.
6 Bilder

Die Deutschen Boogie-Woogie-Meister tanzen auf den MDR-Sommernachtsbällen
Heiratsantrag auf dem Siegertreppchen

Am 14. Juli war der rauschende Auftakt der MDR Thüringen-Sommernachtsball-Saison 2018 in Eisenach. Nächste Station ist am 21. Juli Greiz. Hier wie auch bei den Sommernachtsbällen in Bad Tennstedt und Zella Mehlis können sich die Besucher auf Showtänze der amtierenden Deutschen Boogie-Woogie-Meister Jojo Hien und Kerstin Engel aus dem bayrischen Schwandorf freuen. Ich sprach mit dem Tanzpaar: Wie kam es zu dem Engagement für die Sommernachtsbälle in Thüringen? Jojo Hien: Wir konnten voriges...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.07.18
  • 246× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Leute
Pia (l.) und Heinrich
2 Bilder

GRZ-BabyGalerie 29. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Pia, Heinrich, Moritz und Timo haben vom 12. bis 14. Juli im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Pia Bärbel Wappler (12. 7., 3260 g, 49 cm) ist das dritte Kind von Susan und Andreas Wappler in Auerbach-Beerheide, wo Lara (8) und Niklas (6) ganz stolz auf ihr Schwesterchen sind. Heinrich Steiner (13. 7., 2890 g, 49 cm) ist das zweite Kind der Reichenbach-Cunsdorfer Nicole Steiner und Jens Schmalfuss, die mit ihrem Albert (3) bereits einen Sohn haben. Moritz Hoffmann (14. 7.,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.07.18
  • 469× gelesen
Leute
Stefan (v.l.), Klaus und Horst Kratochwill haben Freude beim Betrachten der Firmenchronik.
5 Bilder

Serie: Drei Generationen in einem Unternehmen
Die Greizer Schuhmacherfamilie Kratochwill

"Das Herz des Schuhs ist die Lederbrandsohle", sagt Klaus Kratochwill und lacht. Denn natürlich weiß der 98-Jährige, dass es heute kaum noch Schuhe mit Lederbrandsohlen gibt. Und wenn, dann nur bei ausgesprochen hochwertigem Schuhwerk. Das war zu seinerzeit noch etwas anders. Als Klaus Kratochwill seine Schuhmacher-Werkstatt 1947 in Greiz-Irchwitz eröffnete, legte er den Grundstein für einen Handwerksbetrieb, den sein Sohn Horst von 1984 bis 2012 führte und der seit sechs Jahren von Klaus'...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.07.18
  • 285× gelesen
Natur
18 Bilder

Entdeckungen im Pöllwitzer Wald
Heckrind, Schmetterling, Ziege & Co.

Bei einer Exkursion durch den Pöllwitzer Wald hält die naturbelassene Fauna und Flora zahlreiche Entdeckungen bereit. Beeindruckende Vertreter der tierischen Population sind die Heckrinder, die seit einem Jahr auf den Flächen des ehemaligen NVA-Schießplatzes weiden. Die urigen Rinder sind Nachzüchtungen des 1627 in Deutschland ausgerotteten Auerochsen, der Stammform des heimischen Hausrindes. Die Heckrinder sollen wie auch die Ziegen die Heide im Pöllwitzer Wald retten. Denn durch die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.07.18
  • 117× gelesen
Leute
Isabella (l.) und Yannis
2 Bilder

GRZ-Babygalerie 28. Kw
Greizer Babys der Woche

Mit Isabella, Yannis, Charlotta und Carlo haben vom 4. bis 9. Juli vier Erstgeborene ihrer Eltern im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Isabella Karin Klein (4. 7., 2700 g, 48 cm) ist die Tochter von Michelle Klein und Benjamin Beckmann in Greiz. Yannis Luckner (8. 7., 3380 g, 54 cm) ist der Sohn von Sarah und Steven Luckner in Teichwolframsdorf. Charlotta Mathiak (6. 7., 3210 g, 49 cm) ist die Tochter von Doreen Mathiak und Steffen Baumgarten in Greiz. Carlo Feustel (9....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.07.18
  • 458× gelesen
Kultur
Mathias Kaiser (l.) und Ulrich Zschegner zeigen im Schlossgarten das Plakat für den Sommernachtsball in Greiz.
5 Bilder

MDR-Thüringen-Sommernachtsball am 21. Juli in Greiz
Schick tanzen im Schlossgarten

Nach 2007 gastiert der MDR-Thüringen-Sommernachtsball am 21. Juli 2018 zum zweiten Mal in Greiz.  "Der Ball wurde damals sagenhaft gut angenommen", erinnert sich Ulrich Zschegner, der in Vertretung von Bürgermeister Alexander Schulze zur Medien-Präsentation in das Untere Schloss nach Greiz eingeladen hatte, "und wir dürfen uns wieder auf eine rauschende Ballnacht freuen." Bei freiem Eintritt können die Ballbesucher einen Abend voller Unterhaltung, Show, Live-Musik und Tanz erwarten. "Wir...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.07.18
  • 1023× gelesen
Natur
Ein Baum der Nachts schläft - schon mal einen gesehen ? (3.7.2018)
5 Bilder

Ein Baum der Nachts schläft - schon mal einen gesehen ?

Der Seidenbaum auch Seidenakazie oder Schlafbaum, weil er nachts oder bei Trockenheit seine Blätter zusammenklappt, also „schläft“) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Albizia, die zur Unterfamilie der Mimosengewächse innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler gehört. Seinen Namen erhielt der Seidenbaum wegen seiner vielen seidigen, cremeweißen, hell- bis dunkelrosa Staubblätter; sie sind bei diesen Blüten am auffälligsten. Unter idealen Umständen erreicht der Baum eine Wuchshöhe von 6...

  • Artern
  • 03.07.18
  • 53× gelesen
Ratgeber
Automobil "Mobbel", Baujahr 1909, Stadt Apolda.
2 Bilder

Am 4. Juli in der Pößnecker Ausstellung „Erlebnis Industriekultur“
Industriecafé zum Automobilbau in Apolda

Einer der größten Automobilhersteller der Kaiserzeit produzierte in Apolda. Die Geschichte dieser Firma - A. Ruppe und Sohn - ist Thema des nächsten „Industriecafés“ zur Pößnecker Ausstellung „Erlebnis Industriekultur“. Das Unternehmen entwickelte sich um die Wende zum 20. Jahrhundert vom erfolgreichen Anbieter von Landmaschinen zu einem innovativen Automobilhersteller mit weltweitem Absatz. Am Mittwoch, den 4. Juli, berichtet Professor Bruno Spessert um 15 Uhr in der Shedhalle Pößneck...

  • Pößneck
  • 03.07.18
  • 100× gelesen
Vereine
Gruppenbild mit Katzenbabys, v.l.: Tierheimleiterin Elke Becker, Mitarbeiterin Ines Hübschmann, Gerd Grüner, stellvertretende Tierheimleitrein Bianca Eißmann, Gerd Fischer, Frank Müller und Thomas Schröder.
4 Bilder

Präsident des Deutschen Tierschutzbundes im Tierheim Greiz
"Tolles Engagement der Greizer Tierschützer!"

Bei seiner Visite im Tierheim Greiz zeigt sich der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, vom Engagement der Greizer Tierschützer begeistert: "Was hier in den letzten Jahren in der tollen Anlage geschaffen wurde, ist genauso vorbildlich wie das Management der Tierheimes und der unermüdliche Einsatz der Mitglieder des hiesigen Tierschutzvereins", befindet der Präsident. "Die Einrichtung steht kurz vor der Verleihung der Plakette des Deutschen Tierschutzbundes", so Schröder...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.06.18
  • 234× gelesen
Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 458× gelesen
Sport
Vizeeuropameister Martin Obst (rechts) gehört zu den stärksten Ringern im Greizer Team.
5 Bilder

Nach 15 Jahren Erstligaabstinenz
Greiz ringt wieder 1. Bundesliga

Am 8. September beginnt für den RSV Rotation Greiz die spannendste Ringersaison seit 15 Jahren. Mit 19 Sportlern im Aufgebot startet der Greizer Verein in die 1. Bundesliga. Von Erhard Schmelzer Der RSV Rotation Greiz ringt nach 15 Jahren Erstligaabstinenz wieder in der 1. Bundesliga. Auftakt ist am 8. September in der Greizer Sporthalle gegen den TSV Westendorf aus Bayern. In der Staffel Südost kämpfen in diesem Jahr acht Mannschaften. Neben fünf bayerischen Teams vertreten neben...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 159× gelesen
Leute
33 Bilder

9. Kanu Fun Regatta in Greiz
Die Lok auf der Weißen Elster

Der Spaßbootzug mit Lokomotive, Love-Train und angehängter Ente war der lustige Abschluss der 9. Kanu Fun Regatta in Greiz. Gemächlich tuckerte der Zug über die Weiße Elster, nicht ohne zwischendurch immer mal zu tanken oder die Zuschauer nass zu spritzen. Natürlich wurde die Bootsbesatzung mit einem Sonderpreis für die gesamte Crew geehrt!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.06.18
  • 423× gelesen
Sport
53 Bilder

9. Kanu Fun Regatta in Greiz
Tollkühne Kanuten auf der Weißen Elster

Knapp 50 Teams starteten am Samstag zur 9. Greizer Kanu Fun Regatta. An der Hainbergbrücke zu Wässer gelassen, galt es, die zirka einen Kilometer lange Strecke bis zum Ziel am Elsterparkplatz so schnell wie möglich zurückzulegen. Manche Bootsbesatzung legte sich dabei so sehr ins Zeug, dass sie Bekanntschaft mit den kühlen Fluten der Weißen Elster machte. Am schnellsten bewältigte das Team Alba Berlin die Distanz und siegte vor der Mannschaft Die Spinnen und dem Team 8. Die ersten zwölf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.06.18
  • 633× gelesen
Ratgeber
Der Papa mit seinem vierjährigen Sohn vor dem Karussell - ein beliebtes Fotomotiv.
66 Bilder

Märchenhaftes im Wünschendorfer Märchenwald
19 auf einen Streich

Im Märchenwald Wünschendorf begeistern Wasserspiele Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Der Gründer der Anlage – Herbert Schulze – wäre dieses Jahr 120 Jahre alt geworden. Von Jana Scheiding (Text) und Gerd Zeuner (Fotos) Die Sonne entfaltet ihre ganze Kraft an diesem Vormittag. Vögel zwitschern, es ist ein schwülheißer Tag. Vor einem Fachwerkhaus unter Buchenbäumen sitzt eine Großmutter mit ihrem Enkelsohn. Vor sich einen Kinderwagen, den sie vor- und zurückschiebt, zu Füßen eine...

  • Gera
  • 21.06.18
  • 560× gelesen
Leute
Mia (l.) und Irina
2 Bilder

GRZ-Babygalerie 25. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Mit Mia, Irina, Marcel und Karlo haben am 16. und 18. Juni zwei Mädchen und zwei Knaben im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Mia Spindler (16. 6., 3465 g, 50 cm) ist die Tochter von Claudia Spindler und Torsten Günther in Weida, wo der neunjährige Ian ganz stolz auf sein Schwesterchen ist. Irina Große (18. 6., 3480 g, 51 cm) ist das erste Kind von Marie Große und Tobias Zaumseil in Wellsdorf. Marcel Kapkowski (16. 6., 3040 g, 50 cm) ist das zweite Kind von Isabela...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.06.18
  • 682× gelesen