Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Vereine
Nick Böttner in den Zwiwel-Vereinsräumen. Wie immer stehen wieder viele Projekte an.
3 Bilder

Hip-Hop und Häkeln
Der Zwiwel e.V. bringt die Menschen in Bad Langensalza zusammen

Hip-Hop und Häkeln passen nicht zusammen? Der Zwischenwelten-Verein in Bad Langensalza beweist das Gegenteil. Der Zwiwel e.V. verbindet Jung und Alt mit der Kunst. Für seinen Einsatz ist der Verein für den Kulturriesen nominiert, den die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen jährlich vergibt. „Das ist eine superschöne Wertschätzung für die Arbeit, die wir gerne machen“, sagt Nick Böttner. Er ist einer der besonders Aktiven unter den 35 Vereinsmitgliedern. Im noch neuen...

  • Mühlhausen
  • 20.11.18
  • 82× gelesen
Vereine
Eine Ausstellung mit Fotografien von Dieter Horn und Inka Lotz ist noch bis zum 6. Januar im Eisenacher Stadtschloss zu besichtigen. Hierzu lädt der Kunstverein mit seiner Vorsitzenden Alexandra Husemeyer ein.
3 Bilder

Wie ein Ritterschlag
Der kleine Eisenacher Kunstverein könnte Thüringer Kulturriese werden

Der Eisenacher Kunstverein zählt nur 17 Mitglieder. Er hat nicht einmal ein Klingelschild, denn die Vorsitzende Alexandra Husemeyer muss die Vereinsgeschäfte aus ihrer Privatwohnung führen. „Wir sind ein kleiner Verein und haben nicht viel Geld.“ Doch dieser Zwerg könnte jetzt Thüringer Kulturriese werden. Am kommenden Donnerstag entscheidet sich, wer den Förderpreis erhält, den die LAG Soziokultur Thüringen vergibt. Husemeyer fühlt sich schon jetzt als Gewinnerin: „Als wir nominiert...

  • Eisenach
  • 19.11.18
  • 83× gelesen
Sport
Bewegung, Spiel, Sport, sich aus­toben... ist für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig – es macht sie glücklich.
6 Bilder

Frühsport für Vorschulkinder
Weimar macht die Kinder fit

Bewegung und Spiel sind natürliche Grundbedürfnisse, die immer mehr eingeschränkt werden.           Hartmut Seeling, Sportlehrer Immer wieder hört man: die Kinder sind übergewichtig und bewegen sich zu wenig. Einfache sportliche Fähig- und Fertigkeiten wie Laufen, Werfen, Springen gelingen immer seltener. Die Ursachen sind vielschichtig. Doch ­einige können schnell verändert werden. „Das Beste gehört an den Anfang, denn ein guter Sportanfänger bleibt ein Leben lang ein treuer Sportanhänger“,...

  • Weimar
  • 16.11.18
  • 116× gelesen
Kultur
59 Bilder

Impressionen vom Lichterfest der EV Greiz
Feuershow und weitere Spektakel

Tausende Menschen erlebten heute Abend beim Lichterfest der Greizer Energieversorgung ein tolles Programm mit teilweise spektakulären Showeinlagen. Eines der Highlights war sicherlich die Feuershow der Freaks on Fire. Aber auch das Bühnenprogramm mit dem Rapper Doppel-U und Showacts Greizer Vereine konnte begeistern. Weitere Vereine wie die Feuerwehr und die Technischen Zeitzeugen waren mit Fahrzeugtechnik und historischem Equipment vorort, während sich die Weißgeister des Greizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.11.18
  • 226× gelesen
Leute
Bärtiges vis-á-vis: Der Barde Myrdhin, fotografiert von Hartmut Krinitz, und der Pausaer Filmemacher Michael Rischer.
8 Bilder

Portraits im Foyer der Vogtlandhalle
Gesichter der Welt

In der kleinen, aber feinen Ausstellung "Gesichter der Welt" zeigen Axel Brümmer und Peter Glöckner im Oberen Foyer der Greizer Vogtlandhalle derzeit 20 großformatige Portraitfotos. "Greiz liegt uns am Herzen", unterstreichen die Weltumradler zur Ausstellungseröffnung am 11. November. Deshalb seien sie mit ihren Vorträgen und Shows immer wieder gern hier in der Stadt. Der nächste Termin ist der 2. Dezember, dann präsentieren Brümmer und Glöckner in der Vogtlandhalle ihre Multivisionsshow...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 42× gelesen
Kultur
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte in Arnstadt.
70 Bilder

Momentaufnahmen von der Karnevalseröffnung in Arnstadt 2018
Traumprinzenpaar Marcel I. und Cathleen I.übernimmt Amtsgeschäfte

Karnevalsvereine Narrhalla und AKC feiern gemeinsam mit hunderten Faschingsbegeisterten den närrischen Saisonbeginn Von Andreas Abendroth Der närrische Auftaktbeginn der Saison 2018 begann sehr trübe. Der Himmel weinte. Doch je näher sich die Zeiger der Rathausuhr 11.11 Uhr näherten, um so mehr hellte es auf, die Sonne lachte über Arnstadt. Dann erschall der närrische Ruf „Bock Arnscht Helau“ und unter den Klängen der Narrhalla-Trommler betraten die neuen Arnstädter Regenten Prinz Marcel...

  • Arnstadt
  • 11.11.18
  • 269× gelesen
Sport
Vladimir Codreanu gegen Philipp Herzog
52 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Auer Ringermannschaft gewinnt in Greiz

Im ersten Heimkampf der Rückrunde unterliegt der RSV Rotation Greiz der Ringermannschaft des FC Erzgebirge Aue mit 12 : 15. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste gewannen fünf Kämpfe, die Auer aber  mehrere durch höhere Punktewertungen. Alle Ergebnisse stehen hier in der Bildergalerie im Weetapfprotokoll. Hier der Bericht von Erhard Schmelzer: Der in der Vorrunde so erfolgreiche RSV Rotation Greiz bleibt auch beim zweiten Kampf der Rückrunde ohne Sieg. Vor der wiederum imponierenden...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.11.18
  • 150× gelesen
Ratgeber
Warum Äpfel aus Neuseeland importieren? Beim Thüringer Koch Herbert Frauenberger wachsen sie direkt vor seiner Haustür in Ebenheim. Zu regionalen und saisonalen Produkten rät er auch in seinem neuen Kochbuch "Die Wetterküche".
4 Bilder

Lecker und gut für die Umwelt
Rotkohl statt Chiasamen: „Die Wetterküche“ baut auf regionale und saisonale Produkte

Über zwei Dinge reden die Menschen seit jeher schon immer gern: über das Essen und über das Wetter. Warum nicht beide Themen kombinieren und ein Buch darüber schreiben, dachten sich der Thüringer Koch Herbert Frauenberger und MDR-Meteorologin Michaela Koschak. „Die Wetterküche“ präsentiert ausschließlich Gerichte mit Zutaten, die in der jeweiligen Jahreszeit direkt vor der Haustür wachsen. „Heute gibt es im Supermarkt nahezu ganzjährig das gleiche Sortiment“, ärgert sich Frauenberger. „Auf...

  • Gotha
  • 10.11.18
  • 23× gelesen
Natur
28 Bilder

Lost Places
Das ehemalige "Schiller" in Greiz

Das fallende Herbstlaub gibt den Blick auf ein im Göltzschtal, oberhalb der Mylauer Straße, liegendes Gebäude frei, das sonst gut im Wald versteckt ist und das die Greizer nur als das "Schiller" kennen. Im Jahre 1937 als „Kameradschaftshaus" errichtet, wurde das Objekt 20 Jahre später zum Kulturhaus „Richard Schiller" des VEB Papierfabrik Greiz ausgestaltet. Zunächst sogar als öffentliche Gaststätte betrieben, wurde das "Schiller" bis 1990 als Kulturtempel für die Belegschaft der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.11.18
  • 302× gelesen
Politik
Der Kieler Matrose (Ronald Mernitz) spricht zu den Massen.
14 Bilder

Aktion "Die Revolution rollt"
Ereignisse vor 100 Jahren auf dem Greizer Bahnhof nachgestellt

Diese revolutionären Ereignisse vor 100 wurden Jahren wurden heute mit einem Schauspieler und hunderten Komparsen auf dem Bahnhof in Greiz nachgestellt. In einer Art Flashmob vermittelte die Aktion „Die Revolution rollt“ einen Eindruck, wie im November 1918 in Deutschland die Demokratie erkämpft wurde. Schauspieler Ronald Mernitz hielt als Kieler Matrose vor den "Arbeitern, Soldaten, Männern und Frauen aus Greiz" eine flammende Rede, in der er für das Ende des 1. Weltkriegs, den Sturz des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 213× gelesen
Ratgeber
Vor dem Fürstenstollen: Mit Hunten, so der bermännische Bezeichnung für einen solchen Wagen, wurde das aus dem Berg gebrochene Gestein aus den Stollen transportiert.
5 Bilder

Serie: Thüringen zu Fuß - W wie Weg
Der Bergbaupfad in Stedtfeld

Neun Stationen ­auf dem Stedtfelder Bergbaulehrpfad bieten viele Informationen. Ulrich Böckel, Vorsitzender der Ortsgruppe Stedtfeld im Rennsteigverein 1896 e.V., stellt den Weg vor. WEG-Name: Der Museumslehrpfad vom Eisenacher Ortsteil Stedtfeld bis zum Rennsteig gibt Wanderern auf neun Stationen Auskunft über die Bergbaugeschichte in der Region. WEG-Start: Die Wanderung beginnt am Stedtfelder Schloss im Ortskern. Hier hält der Bus und es gibt ausreichend Parkplätze. WEG-Ziel: Der...

  • Erfurt
  • 06.11.18
  • 85× gelesen
Ratgeber
Der Thüringer Kloß einmal auf englische Art serviert.
2 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Thüringer Kloß auf englisch

Wie in Thüringen der Kloß ist in England der „Pie“ – ein Auflauf mit Gemüse, Pilzen oder Fleisch – ein beliebter Klassiker. Da liegt es doch nahe, die beiden einfach mal miteinander bekannt zu machen. Ersetzt man die traditionelle britische Kartoffelbreihaube durch eine Kloßteighaube, kommt dabei ein unglaublich schnelles Ofengericht heraus, das zeigt, wie unkompliziert und vielseitig Fusionsküche sein kann. „Kloß-Pie“ für vier Personen Zubereitungsdauer: 10 Minuten (+ 20 Minuten...

  • Erfurt
  • 06.11.18
  • 106× gelesen
Sport
37 Bilder

Vogtländische Bowling-Hausliga
Die Bowlitzer holen den Pokal

Mit den Finalspielen endete die 14. Saison der Vogtländischen Bowling-Hausliga in Greiz. Den Titel bei den Mannschaften erkämpften sich erstmals das Team "Die Bowlitzer" mit Veronika und Frank Teuber. Bei den Damen siegte Mandy Mikolajewski und in der Herrenkonkurrenz sicherte sich Andreas Reinhold den Titel. Hochdramatisch ging es im Endspiel der Mannschaften zu. Hier trafen die Bowlitzer auf das Team „Linde Raasdorf“ mit Volker Modes und Daniel Schneider. Nach den ersten beide Runden sah...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.11.18
  • 89× gelesen
Leute
Gewinner, Offizielle und der Jury-Chef, v.l.: Nadine Humbsch ("Harmonie"), Dr. Andreas J. Kraus (Geschäftsführer des TVV), Cornelia Göpel ("Forstmeister"), Olaf Seemann ("Museumskeller"), Martina Schweinsburg (stellv. Vors. TVV), Andrea Seemann  ("Museumskeller") und der Juryvorsitzende Harald Saul.
9 Bilder

Mit Roulade und Grünen Klößen gepunktet
"Museumskeller" gewinnt Gaststättenwettbewerb "Kloßvogt 2018"

Das Reichenbacher Restaurant "Museumkeller" von Andrea und Olaf Seemann hat den Gaststättenwettbewerb "Kloßvogt" 2018 gewonnen und damit den Wanderpokal nach dem Vorjahressieg erneut in die Neuberinstadt geholt. Den zweiten Platz belegte das Hotel "Forstmeister" von Cornelia Göpel in Schönheide, auf Rang drei wählten die Juroren das Greizer Schlosscafé und Restaurant "Harmonie" von Nadine Humbsch. An dem Wettbewerb des Tourismusverbandes Vogtland (TVV) hatten dieses Jahr acht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.10.18
  • 114× gelesen
Leute
Julia (v.l.), Lukas und Mia
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 44. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Julia, Lukas und Mia haben am 27., 28. und 29. Oktober im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Julia Očenášková (27. 10., 3150 g, 50 cm) ist das erste Kind von Gabriela Očenášková und Jan Očenášek in Greiz. Lukas Wiedemann (28. 10., 3080 g, 48 cm) ist das zweite Kind der Langenwetzendorfer Nicole und Maik Wiedemann, die mit ihrem eineinhalb Jahre alten Jonas bereits einen Sohn haben. Mia Neupert (29. 10., 3200 g, 52 cm) ist das erste Kind von Matthias und Michelle Neupert in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 281× gelesen
Natur
Walkauz
13 Bilder

Tierisches in Hirschfeld
Bunte Artenvielfalt von Zwergschwein bis Wisent

Immer einen Besuch wert und stets mit Neuem aufwartend ist der Tierpark in Hirschfeld. Neben einheimischen Tieren wie Rotwild, Ziege und Wildschwein locken vor allem Wolf und Braunbär zum Beobachten in naturnahem Umfeld ein. Eindrucksvoll sind die Wisente, für die ein neues Areal gebaut wird, und die heimlichen Stars des Tiergeheges sind selbstverständlich die Affen und Papageien. Interessant natürlich auch die begehbare Greifvogel-Voliere mit Waldkauz, Schleier-Eule und Bartkauz. Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.10.18
  • 53× gelesen
Kultur
Steffen Frommberger (36) aus Schönstedt.
3 Bilder

"The Voice of Germany" am Sonntag mit Thüringer Beteiligung
"Eva`s Garten" jazzt mit

"The Voice of Germany" geht in die achte Runde. Talente und Bühnen-Performances erwartet die Zuschauer auch in diesem Jahr. Wer übersteht die erste Runde der „Blind Auditions“ und darf sich auf einen Platz im Team der prominenten Coaches freuen? In der vierten „Blind Audition“ am 28. Oktober um 20.15 Uhr in SAT.1 dabei: Steffen Frommberger (36) aus Schönstedt im Unstrut-Hainich-Kreis mit „Home“ – Topic feat. Nico Santos. Steffen ist gelernter Sozialarbeiter, arbeitet inzwischen aber...

  • Erfurt
  • 25.10.18
  • 2.376× gelesen
Ratgeber
Heiko Steinmann ist der Tierflüsterer. Am 27. und 28. Oktober gibt er ein Hundeseminar im Klosterpark Reinhardsbrunn.
4 Bilder

„Verstehen Sie Ihren Hund!“
Der Thüringer Tierflüsterer Heiko Steinmann lädt zum Hundeseminar nach Friedrichroda

Heiko Steinmann arbeitet als Tierflüsterer. Mit einem Hundeseminar kommt der gebürtige Thüringer am Wochenende nach Friedrichroda. AA-Redakteur Michael Steinfeld erklärt er zuvor seine Philosophie. Tierflüsterer – heißt das, Sie können mit Tieren sprechen? Nein, bestimmt nicht. Dies ist anders gemeint. Nicht ich rede mit den Hunden oder Pferden, sondern ich verstehe die feinen Zeichen der Tiere. Der Begriff geht auf ein altes indianisches Sprichwort zurück: „Der gute Reiter hört sein Pferd...

  • Gotha
  • 25.10.18
  • 166× gelesen
Leute
Ebba (v.l.), Hendrik, Anton und Oskar.
3 Bilder

GRZ-BabyGalerie 43. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Ebba, Hendrik, Anton und Oskar haben am 22. und 24. Oktober im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Ebba Zirnstein (22. 10., 3300 g, 49 cm) ist die Tochter von Peggy Zirnstein und Richard Hansson in Heinsdorfergrund, wo sich der zehnjährige Leonard riesig über sein Schwesterchen freut. Hendrik Pohle (22. 10., 3775 g, 58 cm) ist das erste Kind von Franziska und Philipp Pohle in Triebes. Anton Pilz (24. 10., 3350 g, 50 cm) ist der Sohn von Juliana Nafe und Florian Pilz im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.10.18
  • 605× gelesen
Leute
Bernd Golle mit dem Modell des Porsche 550 Spyder.
2 Bilder

Ganz nah am Original
Porsche-Rennwagen im Maßstab 1:8

Er gehörte zu den populärsten Rennfahrern der Vor- und Nachkriegszeit: Otto Mathé (1907 - 1995) bestritt bereits als 16-Jähriger Motorrad- und ab 1948 Autorennen, die er besonders erfolgreich mit einem Porsche 550 Spyder mit Mittelmotor und Alukarosserie fuhr. Diesen legendären Rennwagen hat der Greizer Modellbauer Bernd Golle jetzt im Maßstab 1 : 8 nachgebaut. „Der Auftrag kam vom jetzigen Besitzer des Originalrennwagens im Zwickauer Land“, sagt Golle, ohne den genauen Standort zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.10.18
  • 100× gelesen