Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
Müller geht (nicht) baden.

Ansichtssache
Müller geht (nicht) baden

Müller ist etwas bedröppelt. Gern präsentiert er sein neues Bad. Alle staunen, sind begeistert. Manche können aber den Stil nicht einordnen. Ihnen fehlen Fließen an den Wänden. Und das auch noch bis an die Decke. Müller wollte absichtlich in keinem Schlachthaus duschen und baden. Wände sollen Feuchtigkeit absorbieren können. Auf diesem Level sind nicht alle Bad(e)gäste. Doch die meiste wässrige Verblüffung erfährt Müller an seiner Badewanne. Mitten im Badraum thront ein rundes, im...

  • Erfurt
  • 05.10.18
  • 212× gelesen
Leute
Nicht nur bei den Arbeitern beliebt war einst der hier abgebildete Volksgarten.
10 Bilder

Hommage an die die Residenzstadt
Heimatforscher Matthias Wenzel lädt zum nostalgischen Spaziergang durch Gotha ein

Die Damen tragen Kleider, die Männer Anzüge, niemand ist ohne Hut unterwegs. Kein Auto weit und breit, der Verkehr besteht nur aus Pferdekutschen, Radfahrern und der Straßenbahn. Es wirkt alles ruhig und beschaulich im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert. Der neue Bildband des Heimatforschers Matthias Wenzel entführt den Betrachter in eine Zeit, als Gotha noch Haupt- und Residenzstadt des gleichnamigen Herzogtums war. Dank 178 farbiger Postkarten zeigt „Gotha wie es früher war“ einen...

  • Gotha
  • 05.10.18
  • 137× gelesen
Ratgeber
Gefüllte Süßkartoffeln ­gehören zum Soul Food.
9 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Süßkartoffeln für die Seele

Wenn im Herbst die Tage kürzer und kühler ­werden, sorgt ­wohlig-wärmendes Soul Food für gute Stimmung. Cremig weiche Süßkartoffeln mit einer herzhaften Füllung tun der Seele einfach gut. Soul Food – übersetzt Seelenessen – entspringt der Südstaatenküche der Afroamerikaner. Ursprünglich aus einer Küche des Mangels entstanden, sorgen traditionell Zutaten wie Süßkartoffeln, ­Sesam, Kicher­erbsen oder Zwiebeln kombiniert mit verfügbaren Resten für ein ­wohlig-wärmendes Bauchgefühl. Die original...

  • Erfurt
  • 05.10.18
  • 97× gelesen
Vereine
67 Bilder

3. Oktober 2018
So feiert Greiz den Einheitstag

Traditionell feiert Greiz den Tag der Deutschen Einheit mit dem Neustadtfest, einer Händlermeile, dem Automarkt, einem Bolzplatzturnier, dem Greizer Automarkt und vielem mehr. Und allgegenwärtig ist der Greizer Fanfarenzug, der sich für die WM 2019 in Kanada qualifiziert hat und für den Start in Calgary  Spenden sammelt. In diesem Sinne haben die Greizer Fanfarenspieler spielend den Schlossberg geentert ... Hier in der Bildergalerie Impressionen von dem fröhlichen Fest in der Greizer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.10.18
  • 638× gelesen
Politik
Besucher der Ausstellung am Bildnis des sterbenden Soldaten von Bernhard Feistel.
26 Bilder

Sonderschau im Unteren Schloss zu Greiz
Die unblutige Revolution vor 100 Jahren

"Die unblutige Revolution in Greiz", so der Titel einer neuen Ausstellung im Unteren Schloss, fand vor 100 Jahren statt und markierte das Ende des Fürstentums Reuß älterer Linie, des damals kleinsten Bundesstaates im Deutschen Reich. Als "höchst aktuell in den heutigen Zeiten politischer Umbrüche" schätzt Museumsleiter Rainer Koch die am 30. September eröffnete Sonderschau ein. Diese thematisiert die revolutionären Ereignisse des Jahres 1918, als im gesamten Deutschen Reich die Monarchie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.18
  • 78× gelesen
Vereine
Die ganze Breite des Luftsports wurde in Rudolstadt präsentiert.
82 Bilder

Fotos von den Luftfahrttagen auf dem Flugplatz Rudolstadt-Groschwitz
Fliegerschule Rudolstadt e.V. und befreundete Luftsportler präsentierten ihre Leidenschaft

Festgehaltene Momente Von Andreas Abendroth Der kleine Rudolstädter Verein - welcher seinen Standort am Verkehrslandeplatz Rudolstadt-Groschwitz hat - war sich im Vorfeld nicht sicher, ob man die Traditionsveranstaltung noch durchführen kann. Auf Grund neuer behördlicher Richtlinien und Vorschriften, durften die bei der Bevölkerung so beliebten "Tage der offenen Tür" nicht mehr so durchgeführt werden.  Was blieb, die Durchführung einer "Luftfahrtveranstaltung für Sportflieger"....

  • Saalfeld
  • 01.10.18
  • 312× gelesen
Ratgeber
Dirk Müller gibt in seiner Börsenshow Tipps für Anleger.
4 Bilder

Tipps für Anleger
"Mr. Dax" Dirk Müller kommt mit Börsenshow nach Thüringen

Dirk Müller, besser bekannt als „Mr. Dax“, ist Deutschlands bekanntester Börsenmakler und Spiegel-Bestseller-Autor. Auf seiner Deutschland-Tour kommt er mit seiner Börsenschau auch nach Thüringen. AA-Redakteur Michael Steinfeld hat mit ihm gesprochen. Warum gehen Sie mit Ihrer Börsen-Show auf Tour und kommen damit am 8. Mai 2019 sogar in die Messe Erfurt? Hat man als Deutschlands führender Börsen-Experte nicht ausgesorgt und kann die Füße hochlegen? Ich bin absoluter Überzeugungstäter. Ich...

  • Erfurt
  • 01.10.18
  • 181× gelesen
Leute
Die Schauspielerin Naomi Watts erhielt im Februar dieses Jahres in Hamburg die Goldene Kamera in der Kategorie "Beste Schauspielerin International".
2 Bilder

Kalenderblatt 28. September 2018
Schauspielerin und Rennfahrer werden 50

Schon gewusst ..., dass Naomi Watts und Mika Häkkinen heute 50 werden? Die beiden haben eigentlich überhaupt nichts miteinender zu tun, aber eines gemeinsam: Ihren 50. Geburtstag heute! Die britisch-australische Schauspielerin Naomi Watts ("Mulholland Drive", "King Kong") wurde am 28. September 1968 im englischen Shoreham geboren. Am gleichen Tag erblickte der zweifache finnische Formel-1-Weltmeister (1998 und 1999) Mika Häkkinen in Vantaa das Licht der Welt. Also - beiden herzlichen...

  • Saalfeld
  • 28.09.18
  • 57× gelesen
Kultur
Ein roter Faden unter der Decke führt entlang der wichtigsten Stationen der deutschen Sozialdemokratie.
12 Bilder

Serie: Mein Museum
Gerechtigkeit und Solidarität: In Eisenach auf den Spuren der Sozialdemokratie

In Eisenach ist die Wiege der ­ältesten demokra­tischen Partei Deutschlands, der SPD. Karin Richardt, Geschäftsführerin August-Bebel-Gesellschaft e.V., führt durch die die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist einer der wichtigsten Orte sozialdemokratischer Geschichte. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der erste deutsche Arbeiterkongress eröffnet. Einen Tag später...

  • Eisenach
  • 27.09.18
  • 67× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Streuobstwiesenfest am Forsthaus Willrode
Waldtheater an der Saftpresse

Zum Streuobstwiesenfest laden das Forstamt Erfurt-Willrode und der Förderverein am Sonntag, 30. September von 10 bis 17 Uhr ein. An der mobilen Saftpresse wird ab 10 Uhr frischer Apfelsaft gepresst. Für alle, die größere Mengen Äpfel abgeben möchten, ist es notwendig, sich direkt bei der Grünen Liga einen Termin zu sichern (03643 - 41506). Um 11 Uhr findet zum letzten Mal in dieser Saison die Aufführung des Waldtheaterstücks „Der Stein der Wünsche“ mit dem Theater im Palais statt. Zur...

  • Erfurt
  • 26.09.18
  • 105× gelesen
Sport
Beim 27:2-Mannschaftserfolg zum Saisonauftakt gegen Westendorf bejubelten über 900 Zuschauer neun Greizer Einzelsiege, wie hier den von Daniel Sartakov gegen Simon Einsle. Am Sonnabend gegen Pausa/Plauen könnte die 1 000er Zuschauermarke geknackt werden.
2 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Greiz erwartet die WKG Pausa/Plauen zum Vogtlandderby

Von Erhard Schmelzer Am vierten Kampftag der Ringerbundesliga kommt es am Sonnabend, 29. September, ab 19.30 Uhr in der Sporthalle an der Eisbahn in Greiz-Aubachtal zum mit Spannung erwarteten Vogtlandderby. Der noch ungeschlagene Gastgeber RSV Rotation Greiz erwartet die WKG Pausa/Plauen. Im Vorkampf, der um 17.30 Uhr beginnt, stehen sich die ebenfalls noch ungeschlagene zweite Vertretung der Greizer und die Kombination SAV Leipzig/Großlehna/KFC Leipzig II gegenüber. Das Hauptinteresse...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.09.18
  • 263× gelesen
Blaulicht
Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy auf dem Friedhof. Am 7. Mai 2001 war die damals Neunjährige auf dem Heimweg von der Schule verschwunden. Anfang Juli 2016 fand ein Pilzsammler Teile ihres Skeletts in einem Waldstück bei Rodacherbrunn in Thüringen - knapp 20 Kilometer von Peggys Heimatort Lichtenberg entfernt. Ein Verdächtiger aus Oberfranken hat jetzt gestanden, die Leiche einst in einem Wald in Thüringen vergraben zu haben.
2 Bilder

Geständnis im Fall Peggy:
Mann brachte Leiche in Wald

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Jahrelang galt sie als verschollen, bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Nun sprechen die Ermittler von einem Geständnis.  Ein Verdächtiger im Fall des toten Mädchens Peggy aus Oberfranken hat gestanden, die Leiche einst in einen Wald in Thüringen gebracht zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Bayreuth mit. Der 41-Jährige habe angegeben, dass er das leblose Kind von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.09.18
  • 225× gelesen
Ratgeber
Bei Ilmpack Weimar wird es Betriebsführungen – bei teilweise laufender Produktion, Infos zur Herstellung von Wellpappe-Verpackungen, deren Nachhaltigkeit und der Ausbildung geben. ­Produktionsleiter Michael Schüler steht den Besuchern Rede und Antwort.
4 Bilder

Gewerbegebietsfest Kromsdorfer Straße in Weimar
Waffen und Mähdrescher

Die industrielle Geschichte der Klassikerstadt begann auf dem heutigen Gelände des Weimar-Werkes. Vor 120 Jahren wurde mit der Waggon-Fabrik und dem späteren Landmaschinen-Kombi­nat Weimar-Werk der Grundstein für den industriellen Maschinenbau an der Ilm gelegt. Heute präsentiert sich der Standort als modernes Industrie- und Gewerbegebiet mit innovativen Betrieben verschiedener Branchen.  Am 22. September, zwischen 10 und 16 Uhr, können sich Weimarer und Gäste beim Tag der offenen Tür selbst...

  • Weimar
  • 19.09.18
  • 433× gelesen
Natur
11 Bilder

Wasserniedrigstand in der Talsperre
Wenig Wasser in der Pöhl

Die Fahrgastschiffe fahren noch. Aber die Rundfahrten auf der Talsperre Pöhl sind kürzer, als in der Vergangenheit. Weil sie weiter vom Ufer wegbleiben müssen, als sonst. Der Grund ist, dass nach dem Winter mit wenig Schnee der trockene Sommer den Wasserpegel weiter hat absinken lassen - auf mittlerweile über drei Meter unter normal! Damit hat die Talsperre den niedrigsten Wasserstand seit 17 Jahren. Das hat zur Folge, dass beispielweise vor der Schlosshalbinsel wieder erste Grundmauern des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.09.18
  • 562× gelesen
Sport
Die Geehrten: Joel Wrensch, Johannes Krause, Jörg Bobek, Daniel Sartakov, Eyleen Sewina, Debora Lawnitzak, Erhard Schmelzer, Martin Obst, RSV-Präsident Thomas Fähndrich und Falk Schlehahn.
20 Bilder

RSV Rotation Greiz
Ringerverein ehrt erfolgreiche und verdienstvolle Mitglieder

Zum Saisonauftakt der DRB-Bundesliga hat der RSV Rotation Greiz Sportler für deren Erfolge in jüngster Vergangenheit geehrt. Eine besondere Ehrung wurde dem Greizer Ringer-Urgestein Ehrhard Schmelzer zuteil. Die Auszeichnungen nahmen RSV-Präsident Thomas Fähndrich, Landrätin Martina Schweinsburg und Bürgermeister Alexander Schulze vor. Falk Schlehahn wurde für den deutschen Meistertitel  bei den German Masters im Altersringen geehrt. Masters-Starter Jörg Bobek erhielt Glückwünsche zu seinem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.18
  • 169× gelesen
Sport
Der Greizer Martin Obst hat Franco Büttner im Griff.
47 Bilder

Ringen, 1. Bundesliga
Greiz siegt auch in Aue

Zweiter Kampf, zweiter Sieg: Nach dem Erfolg zuhause gegen Westendorf hat der RSV Rotation Greiz mit 19 : 10 beim FC Erzgebirge Aue einen Auswärtssieg eingefahren. In neun teils dramatischen Kämpfen konnten die Ostthüringer vor 520 Zuschauern - darunter zahlreichen Greizer Anhängern - fünf Mal als Sieger die Matte verlassen, vier Mal blieben die Gastgeber erfolgreich. Die 66-Kilo-Klasse konnte Aue nicht besetzen, auch diese Punkte gingen nach Greiz. Nach den ersten beiden Kampftagen liegt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.09.18
  • 507× gelesen
Kultur
Das Ensemble aus dem Musical "Wahnsinn".
7 Bilder

Musical "Wahnsinn": Aber nicht ohne Dixi-Klo
„Wolle“ Petrys Hits endlich wieder auf der Bühne

Vor rund 20 Jahren hat Wolfgang Petry die Bühne verlassen. Mit weit über 20 Millionen verkauften Alben ist er einer der erfolgreichsten deutschen Sänger und Komponisten. Am 22. September feiert „Wolle“ seinen 67. Geburtstag. Mit dem Musical „Wahnsinn!“ erleben seine Hits jetzt ihr Comeback - im Februar 2019 auch in Thüringen. AA-Redakteur Michael Steinfeld sprach mit Martin Lingnau, dem Creative Producer, Autoren und Arrangeur von „Wahnsinn!“. Bisher hatten Sie das Glück, noch keine Aufträge...

  • Erfurt
  • 13.09.18
  • 148× gelesen
Vereine
Hexenhaus im Maislabyrinth
4 Bilder

Feuerwehrverein übernimmt die kulinarische Versorgung zur Geisternacht!
Geisternacht im Maislabyrinth

Der krönende Abschluss der Maislabyrinthsaison ist unser Kindergruseln und die Geisternacht am 15. September. Nachmittags von 14 bis 17 Uhr können sich die jüngeren Geisterjäger im schaurigen Maislabyrinth in Oettersdorf verlaufen und die sich auf die Suche nach der goldenen Gans begeben. Findet man sie in den zahlreichen verwirrenden Wegen des Labyrinthes erwartet die jungen Gäste eine kleine Belohnung! Doch Vorsicht, überall lauern die Geister die einen Versuchen zu verwirren. Wenn dann...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.09.18
  • 281× gelesen
Ratgeber
Vor allem Männer drücken sich vor einer Krebsfrüherkennungsuntersuchung.
2 Bilder

Immer weniger Thüringerinnen gehen zur Krebsfrüherkennung
Angst vor dem Todesurteil

Die Zahl der Thüringerinnen, die zu Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen gehen, sinkt kontinuierlich. Dabei sind die Chancen auf Heilung viel größer, wird die Krankheit früh erkannt. Vergangenes Jahr nutzten 57,4 Prozent der über 20-jährigen Frauen im Freistaat Krebsfrüherkennungsuntersuchungen. Damit ist der Anteil der Thüringerinnen unter den bundesweiten Durchschnitt gefallen. AA-Redakteur Michael Steinfeld fragte nach den Gründen bei Dr. Ulrike Laubscher, Geschäftsführerin der...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 77× gelesen
Leute
24 Bilder

Sommerfest in der "Käte Duncker"
Kuchen, Schnittchen und ein fischiges Programm

Die Knirpse der Greizer Kita "Käte Duncker" hatten zum Sommerfest eingeladen und präsentierten den zahlreichen Gästen ein unterhaltsames Programm. In dem stellten die kleinen Akteure allerlei Meeresbewohner und ihre Erlebnisse vor. Nach der mit viel Beifall bedachten Aufführung konnten sich die Mädchen und Jungen auf der Hüpfburg austoben, bei verschiedenen Spielen betätigen oder schminken lassen. Für die Besucher standen Kuchen und Schnittchen bereit, die die Eltern gebacken und zubereitet...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.09.18
  • 301× gelesen
Vereine
Mit einer Jubiläumstasse wurden Betreuer, einstige Mitglieder und aktive Mitglieder der Jugendwehr Kleinreinsdorf für hervorragende Leistungen belohnt.
10 Bilder

Jugendwehr wird 20
Mit den Bobbycars zum Jubiläum

Greiz-Kleinreinsdorf. "Eine tolle Veranstaltung!", so lautete das einhellige Echo der Besucher beim 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Kleinreinsdorf und den damit verbundenen traditionellen Rennläufen mit den Bobbycars. Jugendfeuerwehrwart Eric Simon und Wehrleiter Sven Wiedemann waren neben Ortsteilbürgermeister Gerd Halbauer zum Gratulieren gekommen. Für die Jugendfeuerwehr, ehemaligen Mitgliedern und Unterstützern gab als Anerkennung eine Jubiläumstasse für Geleistetes mit Aufdruck „Ich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.09.18
  • 75× gelesen