Anzeige

Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
Mike Singer
2 Bilder

Ohnmachtsanfälle, Tränenausbrüche und Kreisch-Alarm vorprogrammiert
Der „deutsche Justin Bieber“ kommt ans Zeulenrodaer Meer

Er hat im Januar gerade erst seinen 18. Geburtstag gefeiert und doch hat Mike Singer schon ein ganzes Stück Musikgeschichte geschrieben. 2013 nahm er bei der Casting Show „The Voice Kids“ teil und schaffte es im Team von Lena Mayer Landruth nur bis zur ersten Battle-Round. Ohne Plattenvertrag nahm er dann 2015 eine EP auf. Gleichzeitig bekam er immer mehr Follower bei Instagram, Facebook und YouTube. Inzwischen sind es über eine Million Fans. Mit 16 hatte er einen Major-Plattendeal bei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.08.18
  • 577× gelesen
Anzeige
Ratgeber
Das Thüringer Gastgewerbe sucht händeringend Personal. Damit diese Getränke schnell zum Kunden kommen. Danke ans Molly Malone Irish Pub in Erfurt.
4 Bilder

Dem Thüringer Gastgewerbe fehlt der Nachwuchs – Kein Spaß am Job?
Tablett sucht Träger

„Suche Koch. Suche Servicepersonal. Suche Aushilfe.“ An vielen Restaurants prangen Schilder mit solchen Hilfeschreien. „In Thüringen verzeichnen wir zwei bis fünf Tausend offene Stellen im Gastgewerbe“, sagt Dirk Ellinger vom Thüringer Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA). Geburtenschwache Jahrgänge und ­wenig Wertschätzung für gastgewerb­liche Berufe sind nicht förderlich. Dazu kommt: viele, einst in der DDR ausgebil­dete Fachkräfte, wechseln nun in den Ruhestand.  „Wenn wir keine Azubis...

  • Erfurt
  • 27.07.18
  • 352× gelesen
Kultur
Fast ein bisschen echt - und doch "nur" aus Papier. Gezeigt wird hier das Märchen vom Rotkäppchen. Das Papiertheater stammt aus der Sammlung von Penny und Ludwig Peil aus Schmiedebach.
15 Bilder

Kunst & Kultur
Theaterwelt en miniature trifft sich in Lehesten

Ob und wie die Tradition des Papiertheaters weiterlebt, hängt maßgeblich von der Entwicklung in Deutschland ab, sagt Per Brink Abrahamsen aus Dänemark. Zum 3. Figurenfest in Lehesten bringt er das Märchen vom Zaren Saltan inklusive Korsakow’scher Opernmusik mit. Heute kann Per Brink Abrahamsen über die Geschichte lachen. Der Theatermann aus Dänemarks zweitgrößter Stadt Aarhus war zu einem Gastspiel nach Deutschland unterwegs, als sein Auto den Geist aufgab. „Am späten Abend mussten wir den...

  • Saalfeld
  • 26.07.18
  • 161× gelesen
Ratgeber
6 Bilder

Der Ratgeber mit Tipps und Infos zur Museumslandschaft Thüringens
"Mein Museum" jetzt auch als Buch

Die AA-Serie „Mein Museum“ mit Informationen und Tipps aus erster Hand gibt es nun druckfrisch als Buch. Von Helke Floeckner Aufregend und turbulent, kunterbunt und rasant mit seinen überbordenden Nachrichten und Entwicklungen – so ist jeder Tag. Doch das Heute funktioniert nicht ohne das Gestern. Ein Blick zurück kann genauso faszinierend sein. Wie wunderbar, dass es dafür Museen gibt. Stätten, die das Gestern mit dem Heute verschmelzen lassen. Thüringen ist ein vergleichsweise...

  • Erfurt
  • 26.07.18
  • 454× gelesen
Kultur
Süß und saftig – Romy Weiß, Thüringens Heidelbeerprinzessin eröffnet das Heidelbeerfest in Langenwolschendorf.
9 Bilder

Süß und saftig
Die Heidelbeeren-Saison ist eröffnet

Langenwolschendorf: Hofladen | Bilderbuchreif hängen die Heidelbeeren an den Sträuchern. Die Pflücker brauchen nur die Arme ausstrecken, schon füllen sich Eimer oder Korb. Und im Hintergrund schallt Musik über die Plantage – angenehmer kann ein Nachmittag bei der Ernte gar nicht sein. 8. Heidelbeerfest „Das Wetter ist optimal für die Heidelbeerkultur, die Ernte ist in vollem Gang“, erklärte die Heidelbeerprinzessin Romy Weiß. Traditionsgemäß hatte der Hofladen und die Gärtnerei in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.07.18
  • 306× gelesen
Anzeige
Anzeige
Vereine
Das Siegerteam
65 Bilder

Kinder- und Sommerfest in Daßlitz 2018
Greizer Team zieht das Feuerwehrauto am weitesten

Der spektakuläre Höhepunkt der Kinder- und Sommerfeste in Daßlitz ist stets das sonntägliche Feuerwehrautoweitziehen. So auch in diesem Jahr. Sieben Sechs-Mann-Teams hatten für den Wettbewerb gemeldet, bei dem es darum geht, das 10,8 Tonnen schwere Mercedes-Einsatzfahrzeug so weit wie möglich zu ziehen. Am Ende siegte wie in den Vorjahren das Team "Rotation Schuppen". Allerdings fiel die Entscheidung knapper aus als erwartet. Die Greizer Mannschaft schleppte das Feuerwehrauto auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.18
  • 589× gelesen
Anzeige
Ratgeber
44 Bilder

MDR-Sommernachtsball in Greiz
Musik, Show und Tanz im Schlossgarten

Am gestrigen Sonnabend ging der MDR Thüringen-Sommernachtsball im Greizer Schlossgarten über die Bühne. Über tausend Ballgäste genossen den Abend, der von Mathias Kaiser in charmanter Art und Weise moderiert wurde, und hunderte Paare schwangen zu den Klängen der Pallas Show Band das Tanzbein. Im Showteil sorgten die amtierenden Deutschen BoogieWoogie-Meister Jojo Hien & Kerstin Engel für Begeisterung und Katrin Weißensee verzauberte mit ihren Sandmalereien. Da auch Petrus, der am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.07.18
  • 1875× gelesen
Natur
Blick zur Wachsenburg und den Höhenzügen des Thüringer Waldes im Hintergrund. Kleines Foto: Plakette in Rockhausen - Mittelpunkt Thüringens.
31 Bilder

Wanderung zum Mittelpunkt Thüringens, nach "Hexenrocksen"
Die Fluren-Tour

[ Serie: W wie Weg – Thüringen zu Fuß ] AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Die Fluren-Tour ab/an Waltersleben. WEG-Start: Der Streifzug durch verschiedene Flurstücke beginnt in ­Erfurt-Walters­leben an der Bushaltestelle oder am Parkplatz an der Neustadt. WEG zum Weg: Mit dem Bus kann man ab...

  • Erfurt
  • 20.07.18
  • 217× gelesen
Kultur
Die eigene Verrücktheit hinterfragen wollen die Akteure von Reaktionsraum im diesjährigen Sommertheater
5 Bilder

Kultur
Lauter Verrückte! Mit Don Quijote nimmt Sommertheater Reaktionsraum aus Rudolstadt Thüringen ein

Die Wandertruppe „Reaktionsraum“ aus Rudolstadt kämpft dieses Jahr gegen Windmühlen, denn „Don Quijote“ steht auf dem Spielplan ihres Sommertheaters. Mit Artistik, Schauspiel und Gaukelei setzen die ­Akteure den 1000 Seiten starken Narrenroman von Miguel de Cervantes szenisch um und stellen sich dabei die Frage nach der eigenen Verrücktheit. AA-Redakteurin Jana Scheiding sprach mit Schauspieler und Regisseur Stefan Kreißig. Woher nehmen Sie die ­vielen Windmühlen für Ihren Haupthelden?...

  • Saalfeld
  • 20.07.18
  • 172× gelesen
Anzeige
Anzeige
Sport
Im August beginnt die Erfurter Abiturientin Charlotte Ziegler ihr ­Studium in den USA. Für College, Kost und Logis muss Charlotte nicht zahlen. Das Vollstipendium hat sich die 18-Jährige mit Tennisspielen verdient.
5 Bilder

Mit dem Sport ein Stipendium fürs Auslandsstudium
Ganz großes Tennis

Mit dem Sport das Studium im Ausland finanzieren: Diesen Traum erfüllt sich die Erfurterin Charlotte Ziegler. Das Schaf muss mit. Ihr Kuscheltier aus dem Urlaub in Irland hat Charlotte Ziegler ­bisher nur Glück gebracht. ­Deshalb ­begleitet es sie in den ­sonnigen Süden der USA. Im August beginnt die Erfurter Abiturientin dort ihr ­Studium. Für College, Kost und Logis muss Charlotte nicht zahlen. Das Vollstipendium hat sich die 18-Jährige mit Tennisspielen verdient. „Ich komme aus...

  • Erfurt
  • 20.07.18
  • 571× gelesen
Vereine
2 Bilder

Vogtländische Küche
Acht Teilnehmer wetteifern um den Kloßvogt-Pokal

Acht Gaststätten im Sächsischen und Thüringer Vogtland treten in diesem Jahr an, um den begehrten Wanderpokal “Kloßvogt” zu erobern, darunter sieben zum ersten Mal. Der Museumskeller Reichenbach, der Vorjahresgewinner, nimmt erneut teil. Bis Ende August finden nun die unangemeldeten Testessen statt, bei denen sich die Jury von der Qualität der Speisen und Getränke überzeugen wird. Kriterien sind auch Aspekte wie Gastfreundlichkeit, Ambiente und die Verwendung regionaler...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.07.18
  • 246× gelesen
Natur
5 Bilder

Getreideernte
Mähdrescher

Auch auf den Feldern rund um Arnstadt zogen die Mähdrescher in großen Staubwolken ihre Bahnen. Zeichen der lang anhaltenden Trockenheit auch in Thüringen.

  • Arnstadt
  • 17.07.18
  • 209× gelesen
Natur

Hundstage
Auf den Tag genau vor 8 Jahren . . .

Die Hundstage Wo kommt die Bezeichnung her? Blättern wir mal ca. 5000 Jahre zurück. Die alten Ägypter warteten auf die Rückkehr des Fixsterns Sirius an den Morgenhimmel. Kündigte doch sein Wiederkommen die alljährliche Nilüberschwemmung, die Ägypten die Fruchtbarkeit der Böden entlang des Nils und damit den Reichtum brachte, an. Sirius – Sirius ist der Hauptstern im Sternbild "Großer Hund". Dort kommt also die Bezeichnung "Hundstage" her, die mit den uns bekannten Vierbeinern - außer dem...

  • Erfurt
  • 17.07.18
  • 53× gelesen
Kultur
Jojo Hien und Kerstin Engel tanzen Boogie-Woogie in Perfektion.
6 Bilder

Die Deutschen Boogie-Woogie-Meister tanzen auf den MDR-Sommernachtsbällen
Heiratsantrag auf dem Siegertreppchen

Am 14. Juli war der rauschende Auftakt der MDR Thüringen-Sommernachtsball-Saison 2018 in Eisenach. Nächste Station ist am 21. Juli Greiz. Hier wie auch bei den Sommernachtsbällen in Bad Tennstedt und Zella Mehlis können sich die Besucher auf Showtänze der amtierenden Deutschen Boogie-Woogie-Meister Jojo Hien und Kerstin Engel aus dem bayrischen Schwandorf freuen. Ich sprach mit dem Tanzpaar: Wie kam es zu dem Engagement für die Sommernachtsbälle in Thüringen? Jojo Hien: Wir konnten voriges...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.07.18
  • 283× gelesen
  • 1
Leute
Hartmut Fuhrmann ist der Profi im Historikerkreis. Hier zeigt er einen Ausschnitt aus der Arnstädter Chronik.
5 Bilder

Menschen
Lebendige Geschichte: In Arnstadt sind einmal im Monat die Hobby-Historiker am Werk

Die Menschenmenge auf dem Marktplatz von Arnstadt johlt und schreit. Gleich soll an jenem 4. Oktober 1811 Johann August Taubert hier vor aller Augen enthauptet werden. Der Zimmermannsgeselle aus dem Örtchen Dosdorf hat seine Frau mit Arsen vergiftet. Schon verkündet das Armesünderglöckchen vom Rathaus das „hochnotpein­liche Halsgericht“. Dass sich diese ­Geschichte so zugetragen hat, weiß Manfred Biester. Nicht, dass er damals dabei gewesen wäre. Aber der Arnstädter ist oft in Archiven...

  • Arnstadt
  • 17.07.18
  • 188× gelesen
  • 1
Leute
Pia (l.) und Heinrich
2 Bilder

GRZ-BabyGalerie 29. Kw
Die Greizer Babys der Woche

Pia, Heinrich, Moritz und Timo haben vom 12. bis 14. Juli im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Pia Bärbel Wappler (12. 7., 3260 g, 49 cm) ist das dritte Kind von Susan und Andreas Wappler in Auerbach-Beerheide, wo Lara (8) und Niklas (6) ganz stolz auf ihr Schwesterchen sind. Heinrich Steiner (13. 7., 2890 g, 49 cm) ist das zweite Kind der Reichenbach-Cunsdorfer Nicole Steiner und Jens Schmalfuss, die mit ihrem Albert (3) bereits einen Sohn haben. Moritz Hoffmann (14. 7.,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.07.18
  • 497× gelesen
Vereine
Treffen am Strandbad in Zeulenroda:  Dies war das Ziel der Ausfahrt für Freunde des Dixi Clubs.
43 Bilder

Dixi-Treffen in Zeulenroda
Faszination Oldtimer

Zum Dixi-Treffen reisten am Samstag 18 Automobile aus den 1920er Jahren aus Österreich, Bayern, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Baden- Württemberg nach Zeulenroda an. Alle Farben und Facetten waren bei diesem Treffen dabei und jedes Auto unterscheidet sich vom anderen. Am Sonnabend führte die Fahrt zur Göltzschtalbrücke. Zum Ende der Ausfahrt präsentierten die Teilnehmer ihre Schätzchen am Strandbad in Zeulenroda. Hier war nach einer geplanten Führung genügend Zeit, mit den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.07.18
  • 160× gelesen
Sport
Zeulenrodaer Goalgetter" Dustin Schmidt erzielt in der 8. Minute das 1:0
13 Bilder

Saisonvorbereitung - Testspiel gewonnen
Freundschaftsspiel SG FC Motor Zeulenroda vs. 1.FC Greiz

Zeulenroda-Triebes: Waldstadion | Die Vorbereitung für die neue Saison läuft. Die Elf von Trainerduo Sebastian Gruner und Martin Lenßner gewann am Samstagnachmittag das Freundschaftsspiel gegen eine sehr stark spielende Mannschaft des 1.FC Greiz mit 3:2. Es war ein Spiel auf sehr hohem Niveau, das alles abverlangte. "Goalgetter" Dustin Schmidt traf 2 Mal. Die Tore für FC Motor Zeulenroda erzielten 1:0 Schmidt, Dustin (8.) 2:1 Schmidt, Dustin (37.) 3:1 Schmidt, Dominic (82.) Für 1.FC...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.07.18
  • 208× gelesen
Leute
Stefan (v.l.), Klaus und Horst Kratochwill haben Freude beim Betrachten der Firmenchronik.
5 Bilder

Serie: Drei Generationen in einem Unternehmen
Die Greizer Schuhmacherfamilie Kratochwill

"Das Herz des Schuhs ist die Lederbrandsohle", sagt Klaus Kratochwill und lacht. Denn natürlich weiß der 98-Jährige, dass es heute kaum noch Schuhe mit Lederbrandsohlen gibt. Und wenn, dann nur bei ausgesprochen hochwertigem Schuhwerk. Das war zu seinerzeit noch etwas anders. Als Klaus Kratochwill seine Schuhmacher-Werkstatt 1947 in Greiz-Irchwitz eröffnete, legte er den Grundstein für einen Handwerksbetrieb, den sein Sohn Horst von 1984 bis 2012 führte und der seit sechs Jahren von Klaus'...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.07.18
  • 443× gelesen
Kultur
Kunst auf nackter Haut: Bodypainting in der Toskana Therme Bad Sulza
2 Bilder

Bodypainting in der Toskana Therme Bad Sulza
Kunst auf nackter Haut

Beim Bodypainting in der Toskana Therme können die Gäste Kunstwerke auf lebendigem Untergrund bestaunen.Sie können Mirko Gerwenat über die Schulter schauen und erleben wie diese spezielle Körperbemalung auf der Haut des Models entsteht. Danach bietet sich die Gelegenheit, das Ergebnis zu fotografieren – eine tolle Erinnerung an das vergängliche Gemälde. Thema der zweiten Bodypainting-Aktion am 22. Juli, 15 Uhr, in der Therme ist "Wasser". „Wasser hat so viele Facetten. Wir trinken es,...

  • Erfurt
  • 13.07.18
  • 462× gelesen
Natur
18 Bilder

Entdeckungen im Pöllwitzer Wald
Heckrind, Schmetterling, Ziege & Co.

Bei einer Exkursion durch den Pöllwitzer Wald hält die naturbelassene Fauna und Flora zahlreiche Entdeckungen bereit. Beeindruckende Vertreter der tierischen Population sind die Heckrinder, die seit einem Jahr auf den Flächen des ehemaligen NVA-Schießplatzes weiden. Die urigen Rinder sind Nachzüchtungen des 1627 in Deutschland ausgerotteten Auerochsen, der Stammform des heimischen Hausrindes. Die Heckrinder sollen wie auch die Ziegen die Heide im Pöllwitzer Wald retten. Denn durch die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.07.18
  • 142× gelesen
Kultur
Über den zehnmal zehn Meter großen Saal mit seinem sechs runden Fenstern und vier Türen wölbt sich eine in Stuck und Farben gehüllte Decke. In ihrer Mitte das Gemälde, aus dem Göttin Fortuna mit ihrer Fackel dem Betrachter entgegen lächelt.
3 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Im „Wunder von Wechmar“ verschenkt Göttin Fortuna ihr schönstes Lächeln

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf zur Decke des Rokokosaals im Wechmarer Landhaus Studnitz schaut Knut Kreuch, Vorsitzender des Wechmarer Heimatvereins. Hinein gequetscht in einen langen Straßenzug, wo dicht an dicht die Häuser stehen und höher gelegen als die Wechmarer Sankt-Viti-Kirche, liegt mitten in der Hohenkirchenstraße ein unscheinbares Haus. Kaum einer der vielen Besucher vermutet von außen, was für ein...

  • Gotha
  • 10.07.18
  • 121× gelesen
Politik
Blick über die Bleilochtalsperre.
15 Bilder

Wirtschaft
Halb auf ist besser als ganz zu: Das hübsche Städtchen Saalburg kann wieder aufatmen

Die Brücke über Deutschlands größtem Stausee im ostthüringischen Saalburg-Ebersdorf ist eine wichtige Verkehrsader. Anderthalb Jahre war sie voll gesperrt – Gastronomen, Gewerbetreibende, Busunternehmer und Tourismus litten unter teilweiser Isolation und weiträumigen Umleitungen. Thüringen saniert das Kulturgut – die genietete Brücke steht unter Denkmalschutz – für mehr als sieben Millionen Euro. Bis voraussichtlich Jahresende wird das Bauwerk nur halbseitig befahrbar, der Verkehr durch...

  • Gera
  • 10.07.18
  • 140× gelesen
Natur
55 Bilder

Wohin in den Ferien? - Mein Tipp ist der Zoo
Zoopark Erfurt - beliebt bei Groß und Klein

Erfurt: Thüringer Zoopark | Herzlich willkommen im Zoo der großen Tiere Erfurter Zoo, schon hundertfach gesehen und doch immer wieder neu. Schon im Krabbelalter werden die Kleinen im Bollerwagen durch den Zoo gekarrt und es hört nicht auf. Als Schulkinder natürlich mit der Schule und mit den Eltern natürlich auch. Warum dann nicht in den Ferien mal einen Tag im Zoo verbringen? Das Gelände des Erfurter Zoo lädt zum Spazieren gehen, Picknicken und Entspannen ein. Neben vielen...

  • Erfurt
  • 10.07.18
  • 157× gelesen