Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
Bürgermeister Schulze holt zum entscheidenden Schlag aus.
62 Bilder

Park- und Schlossfest in Greiz
Eröffnung mit Bierdusche

Mit dem traditionellen Fassbieranstich hat Bürgermeister Alexander Schulze das diesjährige Greizer Park- und Schlossfest eröffnet. Der Anstich gestaltete sich zwar etwas schwierig und mündete in eine zwischenzeitliche Bierfontäne, doch nach Entfernung eines überflüssigen Gummis am Zapfhahn floss der Gerstensaft in Strömen und die Sponsoren konnten auf ein buntes Feierwochenende anstoßen. Begleitet wurde dieser offizielle Akt von Moderator Thomas Lämmer und dem Greizer Fanfarenzug. Der fährt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.06.19
  • 4.659× gelesen
Kultur
Einige Wandapparate, wie sie am Anfang des 19. Jahrhunderts und davor in Betrieb waren.
14 Bilder

Serie: Mein Museum
130 Jahre Kommunikationstechnik im Mühlhäuser Fernmeldemuseum

Was Gurkensalat und Glasfaser miteinander zu tun haben, weiß Bernd Stollberg, Vorsitzender vom Fernmeldemuseum Mühlhausen e.V. Was gibt‘s Musehenswertes? Besucher reisen durch 130 Jahre Fernmeldetechnik. Es beginnt mit alten Leitungs­telegrafen, die mit einem Morse­alphabet gearbeitet haben, und endet mit einem DDR-Modell von 1986. Die Apparate sind großteils Thüringer Produkte, viele wurden in Nordhausen produziert. Wir zeigen, wie sich die Kommunikations- und Nachrichtentechnik bis zur...

  • Mühlhausen
  • 14.06.19
  • 319× gelesen
  •  1
Vereine
Paradies für Eisenbahnfreunde - Zu bewundern war die einzige noch betriebsfähige Drei-Zylinder-Dampflok 031010 von der Traditionsgemeinschaft aus Halle.
42 Bilder

Eisenbahnfest in Gera
Paradies für Eisenbahnfreunde

Gera I Erstmals lud der Verein Geraer Eisenbahnwelten am Pfingstwochenende auf das Gelände an der Robert-Fischer-Straße ein. Der Verein veranstaltete eine Lokomotivenschau und begrüßte am Wochenende mehrere hunderte Eisenbahnfreunde auf dem Gelände des alten Lokschuppens. Jeder konnte mal den Platz des Lokführers einnehmen und sich Lokomotivkessel oder die riesigen Motoren der Dampfrösser anschauen. Bei einer solchen Fahrt, konnte man dem Lokführer noch direkt bei seiner Arbeit über die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.19
  • 396× gelesen
Kultur
Matthias Reim spielte am Samstagabend mit seiner Band in Gera auf der Hofwiesenparkbühne. Rund 2000 Fans feierten seine Hits.
56 Bilder

Open Air Konzert auf der Hofwiesenparkbühne Gera
Tausende Fans feiern Matthias Reim

Gera I Am Samstagabend spielte Deutschlands Rock- und Schlagerstar Matthias Reim mit seiner Band in Gera vor Tausende Fans. Das neue Programm der zweistündigen Show kam bei den Fans sehr gut an. Sie sangen jeden seiner Songs lautstark mit. Nach zwei Stunden war das Konzert vorbei. Allerdings wollten die Fans ihren Matze noch nicht gehen lassen und riefen lautstark "Zugabe, Zugabe". Der Sänger stürmt noch einmal auf die Bühne, applaudiert seinen Gästen zu. Schreit „Gera, ihr seid der Wahnsinn!...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.19
  • 652× gelesen
Kultur
Vanessa Henning
77 Bilder

Rock Classics 2019 an der Göltzschtalbrücke
Pop, Rock und Perlen der Klassik

Vor tausenden Zuschauern ging am Pfingstsamstag vor der Göltzschtalbrücke das Open Air "Rock Classics 2019" über die Bühne. Über 70 Musiker präsentierten Klassiker aus 50 Jahren Rock- und Pop-Geschichte sowie Perlen aus der Klassik: Die Vogtland Philharmonie unter der Leitung von GMD Stefan Fraas, René Möckel Band und das Trio Voc A Bella sowie die Solisten Jasmin Graf, Franco Leon, Pink-Double Vanessa Henning, "The Voice Senior"-Gewinner Dan Lucas und der mexikanische Tenor Victor Campos...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.06.19
  • 988× gelesen
  •  1
Kultur
Tausendfacher Applaus für den ESA-Astronauten Alexander Gerst.
24 Bilder

Fotos von der DLR_Raumfahrt_Show in Erfurt
Einblicke für die ganze Familie

Die DLR_Raumfahrt_Show im Erfurter Steigerwaldstadion bot den Besuchern eine zweistündige bunte Show rund um die Raumfahrt und die Sterne. Während die Experimente eher für das Grundschulalter geeignet waren, konnten sich die älteren Semester im Stadion über die Ausführungen der ESA-Astronauten Ulf Merbold und besonders über die lebensnahen Erzählungen des Astro-Alex - Alexander Gerst - freuen. Hier klicken: Im Gespräch mit den ESA-Astronauten Alexander Gerst und Dr. Ulf Merbold Viel...

  • Erfurt
  • 08.06.19
  • 282× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wie wäre es einmal mit einem ehre ungewöhnlichen Spargelrezept? Mit buntem Gemüse und einer sämigen Sauce wird das Ganze unwiderstehlich
6 Bilder

Serie: Iss dich glücklich
Spargel-Silvester mit Geschmacksfeuerwerk

Am 24. Juni ist Spargel-­Silvester – das ­ist das offizielle Finale ­der ­heimischen Spargelsaison. Die klassischen ­Rezepte mit ­Kartoffel und Sauce Hollandaise sind sicher alle schon gekocht, jetzt muss etwas Neues her, um das große Spargel-Finale gebührend mit einem Geschmacksfeuerwerk zu feiern: Mit frischem grünem Thüringer Spargel, buntem Gemüse und einer unwiderstehlich sämigen Carbonara Sauce – die sich natürlich auch für verschiedene Ernährungsformen anpassen lässt. Los...

  • Erfurt
  • 08.06.19
  • 145× gelesen
Kultur
170 Bilder

"tanz(un)art"
17. Gala der Tanzklassen der Musikschule Greiz

Am 7. und 8. Juni ging in der Greizer Vogtlandhalle die große Gala 2019 der Tanzklassen "tanz(un)art" über die Bühne. In den beiden Vorstellungen zeigten die Tänzerinnen und Tänzer der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" vor ausverkauftem Haus einen bunten Querschnitt aus der Welt des Tanzes – von klassisch bis modern. Hier einige Impressionen:

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.06.19
  • 1.257× gelesen
Kultur
12 Bilder

zerbst
Auf nach Görlitz – aber in „Alte Gerberei“ Bautzens hängengeblieben

Der siebzigste Geburtstag Heides war Anlass, kurz entschlossen nach Görlitz zu fahren, eine Stadt, die sich in den vergangenen Jahren stark herausgeputzt hat. Dort war für den 02. Juni Europa-Marathon angesagt mit Pendeln der Aktiven zwischen Deutschland und Polen. Unterkunft nicht bekommen. So orientierten wir uns auf Bautzen und landeten einen Volltreffer mit dem Hotel „Alte Gerberei“, für deren freudige Beschreibung einem fast die Worte fehlen. Wir fühlten uns „sauwohl“, wurden...

  • Gotha
  • 05.06.19
  • 55× gelesen
Leute
4 Bilder

Autohaus Schorr macht sich stark für todkranke Kinder und übergibt 155,07 Euro vom Autofrühling
Den Autofrühling auf dem Erfurter Domplatz mit einer Spende verbunden

Im Rahmen des Erfurter Autofrühlings hat das Autohaus Schorr GmbH Erfurt 155,07€ für unser Kinderhospiz gesammelt. Unser ehrenamtlicher Spendenengel Matthias Münch nahm die Spende von Inhaber Tim Schorr und Verkaufsleiter Andreas Mandrysch in Erfurt entgegen. Wir danken euch und allen Besuchern, die die Spendenbox gefüllt haben von ganzem Herzen!

  • Nordhausen
  • 04.06.19
  • 178× gelesen
  •  1
Leute
 Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz.
4 Bilder

Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz kommt zum Tag des offen Kinderhospizes
Im Kinderhospiz ticken die Uhren in einem anderen Rhythmus

Von den Schülern der BBS Mansfeld-Südharz Es ist schon zu einem Ritual geworden, welches die Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz jährlich verfolgt. Es geht um soziales Engagement und es geht um die Berührung mit einem Thema, dass schwer wie Blei auf dem Herzen liegt. Es geht um das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Zum „Tag des offenen Kinderhospizes“ besuchten wir die Einrichtung, welche bei uns allen einen sehr starken Eindruck...

  • Gotha
  • 04.06.19
  • 387× gelesen
  •  1
Kultur
Ein beliebter Oldtimer im Mühlhäuser Feuerwehrmuseum ist die Drehleiter DL26.
15 Bilder

Serie: Mein Museum
Das Mühlhäuser Feuerwehrmuseum zeigt historische Feuerlöschgeräte

Pumpen, klingeln, staunen - Geschichte zum Anfassen und Ausprobieren wird im Mühlhäuser Feuerwehrmuseum präsentiert. Robert Kaschak, Brandmeister der Feuerwehr Mühlhausen, führt durchs Museum. Was gibt‘s Musehenswertes? Das Museum zeigt eine sehenswerte Sammlung historischer Feuerlöschgeräte. Es wurde 1997 zur 135-Jahrfeier der Mühlhäuser Feuerwehr eröffnet. Die ältesten Stücke sind wahrscheinlich die Löschfässer, wie sie schon im 16. Jahrhundert im Einsatz waren. Ausgestellt ist auch eine...

  • Erfurt
  • 04.06.19
  • 366× gelesen
Sport
Antritt zum Zielsprint von Etappensiegerin Vita Heine.
3 Bilder

LottoThüringen Ladies Tour 2019, Rund um Dörtendorf
Norwegerin Heine gewinnt am "Hankaberg"

Die Norwegerin Vita Heine (Hitec Products) machte auf dem Hankaberg ihre internationale Meisterprüfung und ließ überraschend Liane Lippert im deutschen Meistertrikot und Europameisterin Marta Bastianelli hinter sich. „An einen Sieg habe ich vorher überhaupt nicht gedacht. Ich wollte in die Top 10. Dafür mußte ich ganz zeitig antreten. Ich habe den Schwung aus der Abfahrt davor mitgenommen und bin voll weitergefahren. Dann dachte ich immer: Jetzt holen sie dich gleich. Und wunderte mich,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.05.19
  • 169× gelesen
Leute
Die Mitglieder des Wingolfs pflegen gern das Brauchtum: Eine Mütze und ein Band mit der Farbe der Verbindung ­gehört zur Tracht.
2 Bilder

Interview mit Geschäftsführer Dr.  ­Walter Höltermann
Ein Stück Heimat: Die Studentenverbindung Wingolf feiert ihr 77. Wartburgfest

Seit 175 Jahren gehört die ­Studentenverbindung ­Wingolf zu ­Thüringen. Ab morgen feiert sie ihr 77. Wartburgfest in Eisenach. AA-Redakteur ­Michael Steinfeld sprach mit Dr.  ­Walter Höltermann, ­Geschäftsführer des Wingolfs. Ihr Wahlspruch lautet „Durch Einen Alles“. Was meinen Sie damit? Wir leben auf dieser Welt in Zusammenhängen – mit unserer Umwelt, mit unseren Mitmenschen – die uns sehr wichtig sind. Darüber hinaus haben wir eine Beziehung, die transzendental ist und die über unsere...

  • Erfurt
  • 29.05.19
  • 602× gelesen
Ratgeber
In vielen Städten und Gemeinden gibt es das Gasthaus zum (Goldenen) ­Löwen. Dies liegt am Evangelisten Markus.
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Warum haben so viele deutsche Gasthäuser die gleichen Namen?

Goldener Löwe, Grüner Baum, Zum Ochsen - warum haben so viele deutsche Gasthäuser den gleichen Namen? Die Antwort auf diese Frage weiß Dirk Ellinger, Geschäftsführer DEHOGA Thüringen e.V. (Berufsverband der Gastronomen und Hoteliers). Die Namen von Gasthäusern sind sehr unterschiedlich. Jedoch lassen sich in Deutschland bestimmte Hitlisten erstellen, welche sich regional unterscheiden. Demnach scheinen am häufigsten Linde, Krone und Ratskeller zu sein. Im Mittelalter wurden Straßen und...

  • Erfurt
  • 28.05.19
  • 128× gelesen
Kultur
Konrad Henker vor seiner Grafik eines Gletschers in den Ötztaler Alpen.
14 Bilder

"Ausstellungen der besonderen Art" im Unteren Schloss zu Greiz
Ruf der Berge – und eisige Höhen

Mit seinen beiden neuen Sonderausstellungen verbindet das Museum im Unteren Schloss in Greiz Kulturgeschichte und zeitgenössische Kunst auf eindrucksvolle und originelle Weise. "Es sind Ausstellungen der besonderen Art", freute sich Museumsleiter Rainer Koch zur Eröffnung am 26. Mai. Denn zum einen stehen der Deutsche Alpenverein und die 125-jährige Geschichte der Greizer Hütte in den Zillertaler Alpen im Fokus, zum anderen ziehen eindrucksvolle Bilder aus den Hochgebirgsregionen der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.05.19
  • 195× gelesen
Vereine
22 Bilder

Alte Papierfabrik Greiz e.V.
Hofcafé gut besucht und ein geschichtsträchtiger Rundgang

Erstmals hatte der Kulturverein Alte Papierfabrik Greiz e.V. sein Hofcafé geöffnet und hunderte Besucher kamen. "Mit einer solchen tollen Resonanz hätte ich nie gerechnet", freute sich Iris Hofmann am Abend des 26. Mai. Sie betreibt mit ihrer Tochter Christin das Café und lädt einmal im Monat mit selbst gebackenem Kuchen und weiteren Leckereien auf das Vereinsgelände an der Mylauer Straße ein. Am Ende des Eröffnungstages war der Kuchen restlos ausverkauft, bei strahlendem Sonnenschein und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.05.19
  • 364× gelesen
  •  1
Leute
47 Bilder

Fotogalerie zum Tag der offenen Tür
„Tag des offenen Kinder- und Jugendhospizes“ lockte Hunderte in den Luftkurort Tambach-Dietharz

Tambach-Dietharz. Hunderte folgen am Samstag einer Einladung in das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland, in die Talsperrenstadt, zum Tag des offenen Kinderhospizes. Für viele Gäste ein emotionaler Besuch mit fröhlichen und auch stillen Momenten. Das Wetter war prächtig, im Außengelände wurde für die Besucher allerhand geboten. Falkner des Landesverbandes zeigten ihre majestätischen Tiere, „Lisbeth“, der Therapiehund des Kinderhospizes, durfte über das Gelände stromern, an der Leine...

  • Gotha
  • 26.05.19
  • 2.012× gelesen
  •  1
Sport
6 Bilder

Paddeln im Takt der Trommel
Im Drachenboot über das Zeulenrodaer Meer

Rhythmische Trommelklänge schallten heute über das Zeulenrodaer Meer. Ein Drachbootteam trainierte auf der Talsperre, für die Paddelschläge gab der Trommler vorn im Boot den Takt vor. Bei den Bootsbesatzungen handelt es sich um Teilnehmer der "Activity Days - Prothetic to go", die die Firma Rosenau Triptis im und am Bio-Seehotel organisiert. Zu den Aktivitäten für die Träger von Prothesen gehören noch bis Sonntag unter anderem Laufen und Bowlen, Schwimmen und Yoga, Radfahren, Bogenschießen,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.05.19
  • 307× gelesen
Ratgeber
Caro spielt mit der Kamera.
7 Bilder

Hund & Mensch können gut miteinander, weiß Landseer Caro
Caro packt aus! Rache am Tier geht gar nicht

Was des einen Freund, ist des anderen Feind – Fehlverhalten von Hundehaltern und Hundelosen ufert oftmals aus Vielerorts kommt es zu Konfrontationen zwischen Hunde­haltern, Hundelosen oder gar Hundehassern. Dabei ist ein Zusammenleben längst ­geregelt. Doch einige scheinen das zu ignorieren und andere wiederum können es nicht akzeptieren. Doch Hunde im öffentlichen Raum ist gut händelbar. „Doch man muss gewisse Dinge einhalten“, meint Hundeexperte Thomas Kümmel aus Schöndorf. Er geht sogar...

  • Erfurt
  • 19.05.19
  • 239× gelesen
Leute
26 Bilder

Jugendweihe in Greiz
Symbolischer Schritt in das Erwachsenenleben

In zwei festlichen Veranstaltungen gingen am Sonnabend für 147 Achtklässler aus dem Landkreis Greiz die Jugendweihefeiern 2019 über die Bühne. Mit den Festveranstaltungen in der Greizer Vogtlandhalle wurde für die Mädchen und Jungen der symbolische Schritt ins Erwachsenenleben vollzogen. Passend dazu gab es für die Jugendweihlinge neben Urkunden und Blumen das nicht im Handel erhältliche Buch "Wendepunkt, Weltanschauung, Werte" - sozusagen als Informationsquelle und Ratgeber für den Weg in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.05.19
  • 2.069× gelesen
  •  1
Kultur
Vereinschef Peter Schmidt (links), Christin und Iris Hofmann sowie Schatzmeister Mike Degner laden am 26. Mai in der Alten Papierfabrik erstmals in das Hofcafé ein.
4 Bilder

Der Greizer Verein Alte Papierfabrik setzt nicht nur kulturelle Glanzpunkte
Kunst, Kultur und Kaffee

Seit 15 Jahren sorgt der Kulturverein Alte Papierfabrik Greiz e.V. für kulturelle Angebote für Jugendliche und Junggebliebene in der Kreisstadt. Die über 30 Vereinsmitglieder engagieren sich darüber hinaus in vielfältiger Weise. "Als wir 2004 mit sieben Mitgliedern an den Start gingen, wollten wir neben der Aufarbeitung der Geschichte der Fabrik vor allem eine Plattform für die Jugendkultur schaffen", sagt der Vereinsvorsitzende Peter Schmidt. Mittlerweile sind aus den Jugendlichen junge...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.19
  • 822× gelesen
Sport
Freudig gestimmt: Schwimmmeister Burghard Jenz ist 46 Jahre im Dienst – halb so lange wie das Schwanseebad alt ist.
5 Bilder

Das modernisierte Weimarer Schwanseebad wird eröffnet
Sprung ins kühle Nass

"Endlich wieder freibaden im Schwanseebad, endlich wieder freischwimmen“, drückt Schwimmmeister Burkhard Jenz seine Freude über die Wiedereröffnung des Schwanseebades  aus.  Das 1928 eröffnete Schwanseebad präsentiert sich heute noch in seiner damaligen Gestalt und gehört mit seinen großzügigen Liegewiesen, dem alten Baumbestand und einer Gesamtwasserfläche von über 7000 ­Quadratmetern zu den ältesten noch in ursprünglicher Art und Weise betriebenen Freibädern Deutschlands. Die Materialien...

  • Weimar
  • 14.05.19
  • 5.895× gelesen
Sport
Koppany Kunos - der vielleicht jüngste Thüringer Schachspieler
3 Bilder

19. Stadtilmer Frühlingsopen
Greizer Schachlöwen Kötöny und Koppany gewinnen Pokale

Von Günter Stuchlik Was hat die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn mit den Greizer Schachlöwen und Stadtilm zu tun? Ganz einfach. Unsere beiden ungarischen Schachlöwen starteten beim 19. Stadtilmer Frühlingsopen am 11.05.2019. Regnerisches Wetter am frühen Morgen, ein schachentschlossenes Kind, ein weiteres ohne Bock auf Schach ging es in Richtung Stadtilm. Und das Wetter fuhr mit und sollte uns den ganzen Tag nicht verlassen. Die Staatliche Grundschule Stadtilm war unser Ziel. Der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.05.19
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.