Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
Karol Ann Canuel siegt im Zielsprint vor Emma Johansson
12 Bilder

28. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Kanadierin Canuel gewinnt Schlussetappe in Greiz

Die letzte Etappe der Thüringen-Rundfahrt der Frauen 2015 ließ an Dramatik nichts zu wünschen übrig. Das Gesamtklassement wurde zum Tourfinale noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt.Bürgermeister Gerd Grüner schickte heute (23. Juli) vor der Vogtlandhalle in Greiz die Radsportlerinnen auf die siebente und letzte Etappe der diesjährigen Thüringen-Rundfahrt der Frauen. Nach dem Anstieg über Obergrochlitz erfolgte an den Krellenhäusern der scharfe Start. Vor den verbliebenen 84 Fahrerinnen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.07.15
  • 365× gelesen
Sport
Katharine Hall (USA, Nationalteam USA) im Ziel vor Amanda Spratt (Orica-AIS).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Katharine Hall (USA) gewinnt Königsetappe in Schleiz

Am Donnerstag startete in Schleiz die 6, Etappe der 28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen, die die Gesamtleiterin Vera Hohlfeld im Vorfeld als "Königsetappe" der Tour einschätzte. Wohl wissend, dass auch die Schlussetappe in Greiz noch einmal eine schwere Berg-und-Tal-Fahrt ist, in der sogar das Gesamtklassement noch einmal umgeworfen werden könne. Am Ende der 129 Kilometer rund um Schleiz siegte die US-Amerikanerin Katherine Hall, die den Zielsprint aus einer Zweiergruppe heraus gegen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.15
  • 200× gelesen
Sport
Die Siegerfaust der Sprintsiegerin Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - US-Amerikanerin Rivera gewinnt 5. Etappe in Gera

Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA) sichert sich in Gera ihren ersten Rundfahrt-Etappensieg im Sprint aus einer Gruppe; Gesamtwertung kaum verändert. Nach 118,5 km Kilometern bei zum Teil tropischen Bedingungen hatte die US-Amerikanerin auf dem Pflaster des Geraer Markts bergauf die besten Beine und verwies Jermaine Post (NED, Parkhotel Valkenburg) und Chloe McConville (AUS, Orica-AIS) auf die Plätze. Weil Martina Ritter (AUT, BTC-Ljubljana) im virtuellen Gelben Trikot fuhr, musste das Team...

  • Gera
  • 22.07.15
  • 165× gelesen
Sport
Die Finnin Lotta Lepistö vom Team Bigla jubelt im Ziel vor der Schwedin Emma Johansson.
17 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Finnin Lepistö gewinnt 4. Etappe in Zeulenroda

Die Finnin Lotta Lepistö gewinnt die 4. Etappe "Rund um das Zeulenrodaer Meer" vor der Schwedin Emma Johansson. Dritte wird die Niederländerin Amy Pieters. Pünktlich 13.30 Uhr hatte Bürgermeister Dieter Weinlich die Fahrerinnen vom Zeulenrodaer Markt aus mit dem Startschuss auf die vierte Etappe der 28. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen geschickt. Nach dem symbolischen Start in Zeulenroda hielt das Fahrerfeld am Gedenkstein der vor zehn Jahren tödlich verunglückten Amy Gillett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.15
  • 396× gelesen
Sport
Die moralische, kurz vor dem Ziel führend 
fehlgeleitete Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), fährt als Vierte über den Zielstrich.
2 Bilder

Thüringen-Rundfahrt der Frauen, 2. Etappe mit 2 Siegerinnen: eine in der Ergebnisliste, eine moralische

Über 103 km sicherte sich Eugenia Bujak (POL, BTC-Ljubljana) in 2:17:28 Std. den Tagessieg und das Gelbe Sparkasse-Trikot der Gesamtführenden. Während sie sich das Trikot auch durch einen couragierten Angriff in der ersten Rennhälfte verdiente, der ihr auch das Weiße Saalfelder-Trikot der Aktivsten eintrug, war die moralische Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), die in der Arnstädter Hohle rd. 12 km vor dem Ziel angriff und wohl gewonnen hätte, wäre sie nicht ca. 4 km vor dem Ziel...

  • Erfurt
  • 19.07.15
  • 237× gelesen
Ratgeber
279 Bilder

17. Modenacht Apolda 2015 im Rahmen des Apolda European Design Award 2017

Das Paris, das Mailand, das New York Thüringens ist und bleibt Apolda. Einmal im Jahr wird die Glockenstadt zur Fashion-Metropole. Dann wird rund um den längsten Laufsteg Thüringens unter freiem Himmel mitten auf dem Marktplatz zur Modenacht eingeladen. Moderiert von Kristin Gräfin von Faber-Castell, werden die kreativen Ideen der Apoldaer Firmen gezeigt - eine Mischung aus traditionellen und innovativen Modekonzepten. Höhepunkt des Abends ist die Präsentation der Kollektionen des 15. Strick-...

  • Apolda
  • 06.07.15
  • 1.258× gelesen
  •  1
Kultur
Flugshow - Eine Yakovlev Yak-54 zieht im Messerflug an den Zuschauern vorbei. Foto: Andreas Abendroth
147 Bilder

Fliegen fasziniert - Flughafenfest Erfurt 2015 - Erlebnisse zwischen Himmel und Erde - Tante JU und Tante ANNA zu Gast

Die Fotos vom Airport Erfurt-Weimar Drei Tage Begegnungen, Momente und Erlebnisse (*1) Von Andreas Abendroth Die Freunde der Luftfahrt freuen sich riesig. Endlich gibt es wieder einmal ein Flughafenfest am Airport Erfurt-Weimar. An zwei Tagen gibt es für die Gäste nicht nur ein Augenschmaus in den Weiten über dem Flughafengelände der Landeshauptstadt. Neben Flugshows – hier haben sich unter anderem die „Eichhörner und Red-Bull-Air-Race-Pilot Matthias Dolderer angesagt – sowie die...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 1.819× gelesen
Ratgeber
Manuel Müller vom Erfurter  Friseursalon Suite 406.
7 Bilder

Small Talk der Profis: Die besten Tipps der Thüringer Experten für die perfekte Plauderei

Und sonst so...? Über wenig auch viel reden zu können, ist eine Kunst. Hier geben ­Thüringer Plauderprofis ihre <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsgespr%C3%A4ch">Small-Talk</a>-Tipps, um das Eis zu brechen, ins tiefere ­Gespräch ­einzusteigen und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Manuel Müller vom <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.suite-406.de/">Erfurter Friseursalon Suite 406</a> Wie...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 647× gelesen
  •  1
Kultur
Nach der Vertragsunterzeichnung im Vorfeld der SMS.X9, v.l.: Dr. Mathis Hoffmann, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Dr. Allam Hanna, stellvertretender Bürgermeister von Saalburg-Ebersdorf, Rico Tietze, Volker Ortwig, Markus Ohm und Thomas Fügmann.
5 Bilder

SonneMondSterne bleibt in Saalburg!

Planungssicherheit für die nächsten 10 Jahre haben die Stadt Saalburg-Ebersdorf und die Veranstalter des SonneMondSterne-Festivals mit der Unterzeichnung eines Zehn-Zehn-Jahres-Vertrages heute im Schleizer Landratsamt geschaffen. Damit ist der Verbleib des größten Festivals für elektronische Musik Deutschlands am Bleilochstausee für das nächste Jahrzehnt gesichert. "Für den Saale-Orla-Kreis ist das SonneMondSterne-Festival ein wichtiger Event und nicht zu unterschätzender Image-Faktor", schätzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.06.15
  • 892× gelesen
Kultur
Wehrführer Lutz Enders, Holger Dietz vom Festkomitee, Karl-Heiz Stampf, Feuerwehrveteran und Ortsteil-bürgermeister Günter Schmieder (von Links) präsentieren alte Feuerwehrtechnik und freuen sich auf die 900-Jahr-Feierlichkeiten.
6 Bilder

Feier-Alarm: 900 Jahre Tannroda – Vereine, Feuerwehr, Schule, Kindergarten und Institutionen bereiten gemeinsames Fest vor

Die Alten Herren* von Tannroda und die heutigen hätten und haben viel zu erzählen. Die 900 Jahre Ortsgeschichte füllen Bücher. Zumindest eines gibt es erstmals als gedruckte Chronik von Rosita Schwager zum Stadtjubiläum. Darin wird sicher auch einiges über die Feuerwehr zu finden sein. Die Kameraden laden während der Jahrfeier zur Historischen Feuerwehr-Schau ein. Und so manche Anekdote können dabei auch Klausdieter Toth und Karl-Heinz Stampf erzählen. Letzterer trat 1956 in die Feuerwehr...

  • Weimar
  • 16.06.15
  • 689× gelesen
  •  3
Natur
31 Bilder

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: Erlebnispfad am Schlossberg in Bad Berka bietet Riesen, ­Ritter, Mythen, Natur, Rätsel und Sagen

WEG-Name: Erlebnispfad auf dem Schlossberg in Bad Berka. WEG zum Weg: Mit dem Auto nach Bad Berka über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Motto: Riesen, ­Ritter und Mythen - Natur, Rätsel und Sagen kann man auf rund zwei Kilometern erleben. WEG-Start: Los geht es am Coudrayhaus. WEG-Steigung: Es gilt leichte Anstiege und eine alte Schloss­treppe zu bewältigen. WEG-Begleiter: Baum-Kobold "Eichold” stellt an...

  • Erfurt
  • 12.06.15
  • 813× gelesen
  •  2
Ratgeber
Blick auf die Krämerbrücke aus der Vogelperspektive. Hinten links der Erfurter Dom.
4 Bilder

Krämerbrücke unter den Top 10 der außergewöhnlichen Brücken Europas

Wir haben es immer schon gewusst und jetzt die Bestätigung der Experten von Omio.com erhalten: Die Erfurter Krämerbrücke gehört zu den 10 außergewöhnlichen Brücken Europas! "Brücken kann man bauen oder über sie gehen, sowohl im wahren Leben als auch im Geist – sie sind ein wichtiges Symbol für Verbindung, Nähe und die Überwindung von Grenzen. GoEuro.de ist für euch über Wasser und Täler gegangen und präsentiert 10 wunderbare außergewöhnliche Brücken", heißt es dazu. Und zu diesen zehn Brücken...

  • Erfurt
  • 11.06.15
  • 596× gelesen
  •  4
Leute
Eine Gipfelflagge mit diesem Motiv will Jürgen Landmann auf den Mount McKinley setzen.
2 Bilder

Friedens-Expedition zum kältesten Berg der Welt

Unter dem Motto „Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit“ startet Jürgen Landmann aus Langenwetzendorf am 11. Juni nach Alaska. Ziel ist der 6194 Meter hohe Mount McKinley (Denali). Etwa vier Wochen plant der Familienvater für diese Expedition. Der Ausspruch: „Die kommende Tour ist immer die Schwerste“ hat auch in diesem Jahr wieder Bestand. So ist die gesamte Ausrüstung selbst zu transportieren. Bei der täglichen Versorgung ist 100 Prozent Eigeninitiative gefragt und Temperaturen bis minus 45...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.06.15
  • 170× gelesen
Leute
Clemens ist an MDS erkrankt, einer bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden. Er kann nur mit einem passenden Stammzellspender überleben.
2 Bilder

Rettet Clemens! Der Neunjährige ist an bösartiger MDS erkrankt und benötigt zum Überleben einen Stammzellenspender!

Gestern erhielt ich Post von Annika Schirmacher. Die Mitarbeiterin der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH schildert das ergreifende Schicksal des neunjährigen Clemens aus dem nicht einmal zehn Kilometer von Greiz entfernten Reichenbach im Vogtland. Der Junge erhielt vor wenigen Wochen die niederschmetternde Diagnose MDS. Das ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.15
  • 506× gelesen
  •  3
Ratgeber
5 Bilder

Bombenbau - ganz einfach!

Bombe - na ja, das Design kommt in etwa hin. Sprengkraft - na ja, ein paar kilojoule (kJ) werden's schon sein. Wirkung - beseitigt jede Art von Hungergefühlen. Wer hats erfunden? - weiß ich nicht. Nachbau - kann jeder. Bauanleitung: Man nehme einen Blumenkohl und blanchiere ihn. Je nach Größe benötigt man 600 - 800 g Gehaktes (solches, welches ihr eh immer kauft) und rührt (knetet) es mit Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Ei und Semmelbrösel ordentlich durch. Wer will, kann...

  • Apolda
  • 03.06.15
  • 189× gelesen
  •  9
Natur
18 Bilder

Thüringen zu Fuss – W WIE WEG: Der Rhododendrongarten in Bad Berka

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Rhododendrongarten in Bad Berka. WEG-Name: Die Pflanze Rhododendron ist Namensgeber, bedeudet im Altgriechischen "Rosenbaum”. WEG-Geschichte: Von 1957 bis 1960 unternahm die Gärtnerei Gramm aus Weimar Versuchspflanzungen für...

  • Erfurt
  • 29.05.15
  • 4.672× gelesen
Natur
9 Bilder

Kurz verschnaufen im Schloss-Park-Idyll in Weimar

Eine Ruhe morgens 8.30 Uhr im Schlosspark Tiefurt. Ich liebe das. Entspannung, Gedanken schweben leichtfüßig, der Blick wirkt reinigend, die Seele entkrampft. Beschaulichkeit, Muße, Gelassenheit, ja Frieden erobert den Körper und tankt Kraft, Zuversicht und Freude. Angekommen.

  • Erfurt
  • 12.05.15
  • 159× gelesen
  •  3
Kultur
Lange schon allein und in Trauer: Eine verlassene Socke.

Der Tag der verlorenen Socke

Nicht vergessen: Heute, am 9. Mai 2015, ist der internationale "Tag der verlorenen Socke"! Es gibt ihn wirklich, diesen obskuren Gedenktag an die verlorenen Socken. Gemeint sind damit nicht die "Roten Socken", die vor zweieinhalb Jahrzehnten vor allem im Osten Deutschlands ihr Unwesen trieben. Nein, am 9. Mai wird tatsächlich den verlorenen Partnern einzelner Socken gedacht! International begangen wird dieser Gedenktag als "Lost Sock Memorial Day". Viele Menschen kennen das: Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.15
  • 230× gelesen
Kultur
8 Bilder

Abschied - Trümmerfeld Viehauktionshalle in Weimar

Bedeutender Gedenk- und Kulturort Weimars in Schutt und Asche. Drei Jugendlichen gestanden die Brandstiftung. Die denkmalgeschützte Holzkonstruktion der riesigen Viehauktionshalle in Weimar ist nur noch Asche. Die einstige architektonische Kostbarkeit aus dem Jahr 1937 maß 35 x 70 Meter und überspannte stützenfrei ein im First 25 Meter hohes, steil aufsteigendes Satteldach, dass von einer innen freiliegenden Holzbinderkonstruktion getragen wurde. Ab 1942 diente die halle als Sammelstelle...

  • Erfurt
  • 28.04.15
  • 262× gelesen
  •  1
Kultur
Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
2 Bilder

Eigenes Oratorium zum Thüringentag

Auch in kultureller Hinsicht lässt der Thüringentag 2015 in Pößneck keine Wünsche offen. So wird im Rahmen des Landesfestes am 26. Juni das Thüringenoratorium „Radegunde“ von Andreas Willscher im Pößnecker Schützenhaus uraufgeführt. Das erste Mal wurde ein Oratorium eigens für den Thüringentag komponiert. Ein Oratorium ist ein reines Musikwerk, dem ein religiöser oder episch-dramatischer Stoff zugrunde liegt. Das Thüringenoratorium ist der Geschichte von Radegunde gewidmet, die Anfang des 6....

  • Pößneck
  • 27.04.15
  • 267× gelesen
Leute
Erich Kressin „blühte“ in der Holzwerkstatt richtig auf. Alles ist sortiert. Nach zwölf Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Weimarer ­Fröbelkindergarten widmet er sich neuen Dingen.
10 Bilder

Danke, "Opa Jahn" - Erich Kressin war in zwölf Jahren 7916,5 Stunden ehrenamtlich im Weimarer Fröbelkindergarten im Einsatz

Ehrenamt hat goldenen Boden Einige Weimarer Fröbelkinder müssen sich ab kommendem Monat einen neuen Großvater suchen, denn „Opa Jahn“ geht in seinen zweiten Ruhestand. Der ehrenamtliche Leiter der Holzwerkstatt im Fröbelkindergarten hängt nach zwölf Jahren die Säge an den sprichwörtlichen Nagel. Holz als Werkstoff  Erich Kressin (74) hatte schon in Kindertagen eine Beziehung zum Rohstoff Holz. Sein Vater war Brückenbauer. Und die Bilder, wie dieser Balken behauen hat, hat er heute...

  • Weimar
  • 21.04.15
  • 365× gelesen
  •  1
Vereine
Pößneck hat für den Thüringentag gefalggt!
2 Bilder

Thüringentag 2015 - Pößneck will sich als junge Stadt präsentieren

. Von Mario Keim Unter dem Motto „Viele Seiten: Pößneck!“ präsentiert sich die Bücherstadt vom 26. bis 28. Juni zum Thüringentag 2015 ihren Besuchern. Mario Keim sprach mit Cheforganisator Dr. Jürgen Zörcher über den Stand der Vorbereitung des großen Festes in der Stadt der 1. Thüringer Landesgartenschau 2000. Es sind noch zwölf Wochen bis zum Thüringentag in Pößneck. Wie gut liegen Sie im Zeitplan? Wir liegen gut im Zeitplan, es gibt kaum Verzögerungen und wir können guter Dinge...

  • Pößneck
  • 14.04.15
  • 261× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Blitzmarathon am 16. April: Hier wird in Thüringen geblitzt!

Die Thüringer Polizei wird sich zum wiederholten Male am bundesweit und erstmals in 21 europäischen Ländern parallel stattfindenden „Blitzmarathon“ am 16. April 2015 beteiligen. Ab 6 Uhr werden alle verfügbaren Geschwindigkeitsüberwachungsgeräte an über 150 Gefahrenstellen und Unfallschwerpunkten im Einsatz sein. Hier die Kontrollstellen in Thüringen Autobahnen 4, 9, 38, 71, 73 Stadt Erfurt Erfurt, Häßlerstraße Erfurt, Weimarische Straße Erfurt, Stotternheimer Straße Erfurt,...

  • Erfurt
  • 10.04.15
  • 4.003× gelesen