Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
Die Vizemeister der Ak280 in der Schwimmhalle: Ilona und Jürgen Büchner, Klaus Schneider und Joachim Liebetanz (von links)

Eisenacher Staffel wird Vizemeister

Eisenach/ Luckenwalde: Bei den 28. Deutschen Seniorenmeisterschaften (DSM) im Rettungsschwimmen vom 31.03. bis 02.04.2016 in Luckenwalde waren auch wieder Sportler aus Eisenach unter den über 1.200 Teilnehmern. Den Wettkampf eröffneten traditionell die Einzelstarter am Freitag. Mit Markus Sojak (AK50m), Ilona Büchner (AK65w), Jürgen Büchner (AK75) und Klaus Schneider (AK75m) traten gleich vier Rettungsschwimmer aus der Wartburgstadt gegen die Besten Deutschlands an. Über die Endplatzierung...

  • Eisenach
  • 03.04.16
  • 109× gelesen
Kultur
55 Bilder

Wartburg in Eisenach - ein Besuch der sich lohnt

Ein Besuch in Thüringen sollte man mit einem Besuch der Wartburg verbinden und erst recht bei so herrlichen Sonnenschein. Da ist die Aussicht einfach unbezahlbar! Als erstes möchte ich Euch etwas über die Geschichte der Wartburg erzählen: Um die Burg zu erobern kann man den Berg nach oben laufen bzw. wandern oder ersteigen. Kinder können das auch einfacher haben, sie können den Berg mit Eseln erobern. Schließlich liegt die Wartburg 411 m ü NN. Natürlich kann man auch mit dem Auto bis auf den...

  • Eisenach
  • 28.03.16
  • 175× gelesen
Ratgeber
Frühling: Links und rechts des Rundwanderwegs Craulaer Kreuz im Hainich blühen die Pflanzen.
14 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Das Craulaer Kreuz

Der 7,5 Kilometer lange Rundwanderweg Craulaer Kreuz verläuft größtenteils durch strukturreiche Buchenbestände, die auf dem Weg zum Urwald sind. Manfred Großmann, Nationalparkleiter im Hainich, präsentiert den Wandertipp. WEG-Einstimmung: Der gesamte Weg liegt im UNESCO-Welterbe „Buchenwälder“ und vermittelt einen guten Eindruck, warum der Hainich hier dazugehört. Im Mai gibt es massig Bärlauch WEG zum Weg: Der Parkplatz Craulaer Kreuz liegt als Ausgangspunkt direkt am Ostrand des...

  • Erfurt
  • 18.03.16
  • 578× gelesen
Kultur
Björn Sauer am Flügel und Tilo Schäfer an der Gitarre sind das Liedermacher-Duo „Kalter Kaffee“.
5 Bilder

Das Erfurter Liedermacher-Duo "Kalter Kaffee" geht gerne in den Knast

Workshops im Gefängnis, Videos im Netz, Festivals für die Szene: Das Liedermacher-Duo „Kalter Kaffee“ singt zum Spaß, fürs Herz und gegen Rassismus. Der gewaltige Flügel steht völlig unerwartet im Wohnzimmer von Björn Sauer. Kaum vorstellbar, wie das Instrument durchs schmale Treppenhaus die Wendeltreppe hoch in die Wohnung gekommen ist. Hier ist also der Ort, an dem so intensiv geprobt wird, dass in der Küche nebenan ganz vergessen der Kaffee kalt wird. So jedenfalls lautet die Legende, die...

  • Erfurt
  • 18.03.16
  • 681× gelesen
Vereine
Frau Sunna 2016
16 Bilder

Sommergewinn 2016

Zunft und Oberbürgermeisterin ziehen positive Bilanz und sagen „Danke!“ EISENACH. Der Sommergewinn 2016 ist gelungen. Trotz des wenig frühlingshaften Wetters säumten rund 45.000 Menschen die Straßen, um den Festumzug und das anschließende Streitgespräch zu sehen. Zunftmeister Torsten Daut und Oberbürgermeisterin Katja Wolf zogen eine zufriedene Bilanz, als das Fest vorüber war. „Es war ein grandioses Fest, ein fabelhafter und sehenswerter Umzug “, sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf. „Man...

  • Eisenach
  • 07.03.16
  • 209× gelesen
Natur
Der Haussperling war bei der der „Stunde der Wintervögel 2016“ in Thüringen mit über 20.400 Meldungen am häufigsten gezählte Vogel.
2 Bilder

Haussperling hat knapp den Schnabel vorn

Über 4.200 Bürgerinnen und Bürger in Thüringen haben dem NABU mehr als 110.000 Vögel gemeldet. Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Wintervögel 2016“ bekannt. „In diesem Jahr hat des Haussperling den Schnabel vorn“, sagt Klaus Lieder, der Sprecher des Landesfachausschusses für Ornithologie im NABU Thüringen. Dabei sah es am Freitagnachmittag um 14:10 Uhr noch ganz anders aus, es führte die Kohlmeise knapp vor dem Spatzen. „Bis zum Sonntag wurden bei uns noch Meldebögen...

  • Jena
  • 02.02.16
  • 168× gelesen
Natur
Vogelbeobachtung im Winter
2 Bilder

Thüringen sucht fleißige Vogelzähler

Naturfreunde aufgepasst: NABU Thüringen führt auch 2016 die Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ durch. Vom 8. bis 10. Januar 2016 findet zum sechsten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt. Der Naturschutzbund (NABU) Thüringen ruft Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Eventuell lassen sich neben den klassischen Wintergästen vermehrt Zugvögel wie Hausrotschwanz, Zilpzalp, Mönchsgrasmücke...

  • Erfurt
  • 29.12.15
  • 202× gelesen
Sport
Markus Creutzburg am Steuer: "Es ist nicht nur dieser Moment, wenn du im Auto sitzt und schnell fährst."
4 Bilder

Mit Karacho in die Kurve: Markus Creutzburg ist der Thüringer Rallyemeister

Markus Creutzburg ist Thüringer Rallyemeister. Ein teurer Sport mit Tradition, mit Tausenden Fans am Straßenrand, der aber erst jetzt auch fürs Fernsehen interessant wird. Der Erfolgspilot aus Friedrichroda über den Adrenalinkick und das Gemeinschaftsgefühl. Normalerweise zählt für Markus Creutzburg jede Sekunde. Wenn der wuchtige 31-Jährige seinen Dreier-Golf mit Karacho in die Kurve wirft, weil ihm Copilotin Vivian Baier gerade „150 rechts voll“ zugerufen hat. Dann wummert sein Herz im...

  • Eisenach
  • 11.12.15
  • 1.742× gelesen
Leute
Urlaubsgefühl in der Heimat erzeugen – das ist der Effekt, den Annegret Rutenberg mit ihren essbaren Kunstwerken bei Zuschauern oder Kunden schafft. Die Eisenacherin freut sich darüber.
6 Bilder

Frosch-Gurke: Annegret Rutenberg zaubert kulinarische Kunstwerke aus Obst und Gemüse

Unter ihrer Hand werden aus Möhren kleine Rosen, verwandeln sich Kürbisse zu gigantischen Blüten oder Melonen zu Schildkröten: Annegret Rutenberg gehört zum Food-Artistic-Team des Weltmeisters Xiang Wang, tritt mit ihm auf Messen auf und schnitzt essbare Kunstwerke für Firmen- oder Privatfeiern. Seit 2010 ist sie der Gemüseschnitzkunst verfallen und zaubert seitdem in ihrer Freizeit essbare Kunstwerke. Allgemeiner-Anzeiger Reporterin Anne-Kristin Henker schaute der Eisenacherin über die...

  • Jena
  • 07.08.15
  • 919× gelesen
  •  1
Sport
Karol Ann Canuel siegt im Zielsprint vor Emma Johansson
12 Bilder

28. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Kanadierin Canuel gewinnt Schlussetappe in Greiz

Die letzte Etappe der Thüringen-Rundfahrt der Frauen 2015 ließ an Dramatik nichts zu wünschen übrig. Das Gesamtklassement wurde zum Tourfinale noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt.Bürgermeister Gerd Grüner schickte heute (23. Juli) vor der Vogtlandhalle in Greiz die Radsportlerinnen auf die siebente und letzte Etappe der diesjährigen Thüringen-Rundfahrt der Frauen. Nach dem Anstieg über Obergrochlitz erfolgte an den Krellenhäusern der scharfe Start. Vor den verbliebenen 84 Fahrerinnen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.07.15
  • 365× gelesen
Sport
Katharine Hall (USA, Nationalteam USA) im Ziel vor Amanda Spratt (Orica-AIS).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Katharine Hall (USA) gewinnt Königsetappe in Schleiz

Am Donnerstag startete in Schleiz die 6, Etappe der 28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen, die die Gesamtleiterin Vera Hohlfeld im Vorfeld als "Königsetappe" der Tour einschätzte. Wohl wissend, dass auch die Schlussetappe in Greiz noch einmal eine schwere Berg-und-Tal-Fahrt ist, in der sogar das Gesamtklassement noch einmal umgeworfen werden könne. Am Ende der 129 Kilometer rund um Schleiz siegte die US-Amerikanerin Katherine Hall, die den Zielsprint aus einer Zweiergruppe heraus gegen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.15
  • 200× gelesen
Sport
Die Siegerfaust der Sprintsiegerin Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - US-Amerikanerin Rivera gewinnt 5. Etappe in Gera

Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA) sichert sich in Gera ihren ersten Rundfahrt-Etappensieg im Sprint aus einer Gruppe; Gesamtwertung kaum verändert. Nach 118,5 km Kilometern bei zum Teil tropischen Bedingungen hatte die US-Amerikanerin auf dem Pflaster des Geraer Markts bergauf die besten Beine und verwies Jermaine Post (NED, Parkhotel Valkenburg) und Chloe McConville (AUS, Orica-AIS) auf die Plätze. Weil Martina Ritter (AUT, BTC-Ljubljana) im virtuellen Gelben Trikot fuhr, musste das Team...

  • Gera
  • 22.07.15
  • 165× gelesen
Sport
Die Finnin Lotta Lepistö vom Team Bigla jubelt im Ziel vor der Schwedin Emma Johansson.
17 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Finnin Lepistö gewinnt 4. Etappe in Zeulenroda

Die Finnin Lotta Lepistö gewinnt die 4. Etappe "Rund um das Zeulenrodaer Meer" vor der Schwedin Emma Johansson. Dritte wird die Niederländerin Amy Pieters. Pünktlich 13.30 Uhr hatte Bürgermeister Dieter Weinlich die Fahrerinnen vom Zeulenrodaer Markt aus mit dem Startschuss auf die vierte Etappe der 28. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen geschickt. Nach dem symbolischen Start in Zeulenroda hielt das Fahrerfeld am Gedenkstein der vor zehn Jahren tödlich verunglückten Amy Gillett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.15
  • 396× gelesen
Sport
Die moralische, kurz vor dem Ziel führend 
fehlgeleitete Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), fährt als Vierte über den Zielstrich.
2 Bilder

Thüringen-Rundfahrt der Frauen, 2. Etappe mit 2 Siegerinnen: eine in der Ergebnisliste, eine moralische

Über 103 km sicherte sich Eugenia Bujak (POL, BTC-Ljubljana) in 2:17:28 Std. den Tagessieg und das Gelbe Sparkasse-Trikot der Gesamtführenden. Während sie sich das Trikot auch durch einen couragierten Angriff in der ersten Rennhälfte verdiente, der ihr auch das Weiße Saalfelder-Trikot der Aktivsten eintrug, war die moralische Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), die in der Arnstädter Hohle rd. 12 km vor dem Ziel angriff und wohl gewonnen hätte, wäre sie nicht ca. 4 km vor dem Ziel...

  • Erfurt
  • 19.07.15
  • 237× gelesen
Sport
Einzelsiegerehrung am Markleeberger See [Annalena auf Platz 1]
3 Bilder

Annalena Geyer beim 13. JRP erneut mit Weltrekord

Eisenach/ Leipzig: „Sind Sie gerade Weltrekord geschwommen?“, möchte der Vertreter der Anti-Dopingbehörde Nada wissen und notiert sich akribisch Datum und Uhrzeit. Diese Frage hört man nicht allzu oft. Die Eisenacherin Annalena Geyer bekommt sie nun schon zum zweiten Mal innerhalb einer Woche gestellt. Beim 13. Junioren Rettungspokal (JRP) in Leipzig unterbot sie ihren eigenen, noch inoffiziellen Junioren-Weltrekord in der Disziplin 50 Meter Retten einer Puppe erneut! Rund 150 junge Sportler...

  • Eisenach
  • 05.07.15
  • 191× gelesen
Kultur
Flugshow - Eine Yakovlev Yak-54 zieht im Messerflug an den Zuschauern vorbei. Foto: Andreas Abendroth
147 Bilder

Fliegen fasziniert - Flughafenfest Erfurt 2015 - Erlebnisse zwischen Himmel und Erde - Tante JU und Tante ANNA zu Gast

Die Fotos vom Airport Erfurt-Weimar Drei Tage Begegnungen, Momente und Erlebnisse (*1) Von Andreas Abendroth Die Freunde der Luftfahrt freuen sich riesig. Endlich gibt es wieder einmal ein Flughafenfest am Airport Erfurt-Weimar. An zwei Tagen gibt es für die Gäste nicht nur ein Augenschmaus in den Weiten über dem Flughafengelände der Landeshauptstadt. Neben Flugshows – hier haben sich unter anderem die „Eichhörner und Red-Bull-Air-Race-Pilot Matthias Dolderer angesagt – sowie die...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 1.828× gelesen
Ratgeber
Manuel Müller vom Erfurter  Friseursalon Suite 406.
7 Bilder

Small Talk der Profis: Die besten Tipps der Thüringer Experten für die perfekte Plauderei

Und sonst so...? Über wenig auch viel reden zu können, ist eine Kunst. Hier geben ­Thüringer Plauderprofis ihre <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsgespr%C3%A4ch">Small-Talk</a>-Tipps, um das Eis zu brechen, ins tiefere ­Gespräch ­einzusteigen und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Manuel Müller vom <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.suite-406.de/">Erfurter Friseursalon Suite 406</a> Wie...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 648× gelesen
  •  1
Kultur
Nach der Vertragsunterzeichnung im Vorfeld der SMS.X9, v.l.: Dr. Mathis Hoffmann, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Dr. Allam Hanna, stellvertretender Bürgermeister von Saalburg-Ebersdorf, Rico Tietze, Volker Ortwig, Markus Ohm und Thomas Fügmann.
5 Bilder

SonneMondSterne bleibt in Saalburg!

Planungssicherheit für die nächsten 10 Jahre haben die Stadt Saalburg-Ebersdorf und die Veranstalter des SonneMondSterne-Festivals mit der Unterzeichnung eines Zehn-Zehn-Jahres-Vertrages heute im Schleizer Landratsamt geschaffen. Damit ist der Verbleib des größten Festivals für elektronische Musik Deutschlands am Bleilochstausee für das nächste Jahrzehnt gesichert. "Für den Saale-Orla-Kreis ist das SonneMondSterne-Festival ein wichtiger Event und nicht zu unterschätzender Image-Faktor", schätzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.06.15
  • 892× gelesen
Leute
Eine Gipfelflagge mit diesem Motiv will Jürgen Landmann auf den Mount McKinley setzen.
2 Bilder

Friedens-Expedition zum kältesten Berg der Welt

Unter dem Motto „Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit“ startet Jürgen Landmann aus Langenwetzendorf am 11. Juni nach Alaska. Ziel ist der 6194 Meter hohe Mount McKinley (Denali). Etwa vier Wochen plant der Familienvater für diese Expedition. Der Ausspruch: „Die kommende Tour ist immer die Schwerste“ hat auch in diesem Jahr wieder Bestand. So ist die gesamte Ausrüstung selbst zu transportieren. Bei der täglichen Versorgung ist 100 Prozent Eigeninitiative gefragt und Temperaturen bis minus 45...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.06.15
  • 170× gelesen
Leute
Clemens ist an MDS erkrankt, einer bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden. Er kann nur mit einem passenden Stammzellspender überleben.
2 Bilder

Rettet Clemens! Der Neunjährige ist an bösartiger MDS erkrankt und benötigt zum Überleben einen Stammzellenspender!

Gestern erhielt ich Post von Annika Schirmacher. Die Mitarbeiterin der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH schildert das ergreifende Schicksal des neunjährigen Clemens aus dem nicht einmal zehn Kilometer von Greiz entfernten Reichenbach im Vogtland. Der Junge erhielt vor wenigen Wochen die niederschmetternde Diagnose MDS. Das ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.15
  • 506× gelesen
  •  3
Natur
18 Bilder

Thüringen zu Fuss – W WIE WEG: Der Rhododendrongarten in Bad Berka

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Rhododendrongarten in Bad Berka. WEG-Name: Die Pflanze Rhododendron ist Namensgeber, bedeudet im Altgriechischen "Rosenbaum”. WEG-Geschichte: Von 1957 bis 1960 unternahm die Gärtnerei Gramm aus Weimar Versuchspflanzungen für...

  • Erfurt
  • 29.05.15
  • 4.677× gelesen
Kultur
Lange schon allein und in Trauer: Eine verlassene Socke.

Der Tag der verlorenen Socke

Nicht vergessen: Heute, am 9. Mai 2015, ist der internationale "Tag der verlorenen Socke"! Es gibt ihn wirklich, diesen obskuren Gedenktag an die verlorenen Socken. Gemeint sind damit nicht die "Roten Socken", die vor zweieinhalb Jahrzehnten vor allem im Osten Deutschlands ihr Unwesen trieben. Nein, am 9. Mai wird tatsächlich den verlorenen Partnern einzelner Socken gedacht! International begangen wird dieser Gedenktag als "Lost Sock Memorial Day". Viele Menschen kennen das: Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.15
  • 230× gelesen
Leute
Das Siegerteam aus Arnstadt mit dem Kochpokal.
5 Bilder

Thüringer Schülerkochpokal 2015: Arnstadt gewinnt das Landesfinale!

Das Arnstädter Mädchenteam überzeugt die vierköpfiges Juryteam mit seinem Drei-Gang-Menü 'Kulinarische Reise durch die Region' am meisten! Wow, war das spannend und eine echt enge Kiste! Die fünf Starterteams aus Arnstadt, Kahla, Niederzimmern, Triebes und Weberstedt kochten im großen Landesfinale des Thüringer Schülerkochpokal – 18. Wettbewerb 2014/2015 gleichermaßen auf beeindruckend hohem Niveau. Den Landestitel konnte jedoch nur eines der Thüringer Spitzenteams mit nach Hause nehmen: Den...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.15
  • 239× gelesen
Kultur
Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
2 Bilder

Eigenes Oratorium zum Thüringentag

Auch in kultureller Hinsicht lässt der Thüringentag 2015 in Pößneck keine Wünsche offen. So wird im Rahmen des Landesfestes am 26. Juni das Thüringenoratorium „Radegunde“ von Andreas Willscher im Pößnecker Schützenhaus uraufgeführt. Das erste Mal wurde ein Oratorium eigens für den Thüringentag komponiert. Ein Oratorium ist ein reines Musikwerk, dem ein religiöser oder episch-dramatischer Stoff zugrunde liegt. Das Thüringenoratorium ist der Geschichte von Radegunde gewidmet, die Anfang des 6....

  • Pößneck
  • 27.04.15
  • 267× gelesen