Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
13 Bilder

Russische Ostern: Erst am 12. April wird gefeiert - Erzpriester Mihail Rahr freut sich auf Volksfeststimmung in Weimar

Ostern in der Kirche der heiligen Maria Magdalena, Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats Das Fest der Feste Für die orthodoxen Christen ist Ostern das Fest der Feste. „Die Menschen sind freundlich, begrüßen sich mit drei Küsschen und den Worten: Christus ist auferstanden. Geantwortet wird mit: Er ist wahrhaftig auferstanden“, sagt Erzpriester Mihail Rahr (51) von der Russisch-Orthodoxen Gemeinde in Weimar. In der orthodoxen Kirche wird die...

  • Weimar
  • 02.04.15
  • 488× gelesen
  •  1
Amtssprache
Auf Wunsch des  Rasenmäher-Manns erfolgte eine datenschutzmäßige Unkenntlichkeitsmachung.

Endlich - neue Lärmschutzverordnung

| Weimar | Weimarer Land "Lärmschutz ist ein wichtiger Bestandteil des Umweltschutzes. Unter Lärmschutz werden alle Maßnahmen verstanden, die eine Minderung der vorhandenen Lärmimmissionen zur Folge haben. Diese können sowohl technischer (aktiv an der Schallquelle, passiv am Immissionsort) als auch organisatorischer Art sein." Das Landesverwaltungsamt Weimar und das Landratsamt Weimarer Land haben aus diesem Grund eine neue, den Erfordernissen angepasste, Lärmschutzverordnung auf den Weg...

  • Apolda
  • 31.03.15
  • 517× gelesen
Natur
31 Bilder

Reiten, Jagen, Fischen: Die Messe lockte nach Erfurt

Sie hat nicht nur Freunde,die Messe Reiten, Jagen und Fischen. Insgesamt aber in diesem Jahr so viele Freunde, dass es für einen Besucherrekord gereicht hat. Fast 28.000 Menschen haben sich für die Angebote am Wochenende interessiert. Dass diese Messe so gut besucht ist, zeigt auch, dass die Thüringer und die Gäste aus angrenzenden Bundesländern sich Zeit für ihre Hobbys nehmen. Allerdings, und darauf spielte der einleitende Satz an, steht gerade die Jagt auch immer im Fokus der Kritik von...

  • Erfurt
  • 30.03.15
  • 133× gelesen
Vereine
Das "Trabi Team Thüringen" hat ein neues "Baby" - einen P70 aus dem Jahr 1958. Vereinschef Dieter Pemsel und seine Mitstreiter werden den Oldtimer bis zum Trabitreffen im Juni komplett restaurieren.
12 Bilder

Die Blechtrommel auf Rädern - "Trabi Team" restauriert P70 aus Finnland in Hottelstedt - Oldtimer die begeistern

Ein 57 Jahre alter P70 – erste Auto-Eigenkreation der DDR – wird vom „Trabi Team“ restauriert und zum 20. Treffen präsentiert Die Karkasse des P70 Coupé lädt noch nicht zu einer fröhlichen Spritztour ein. Der Oldtimer wirkt "ausgeschlachtet". Die Heckscheibe fehlt, lose Kabel schlängeln sich aus allen Öffnungen. Der Lack zeigt seinen stumpfen Charme nach 57 Jahren. Es duftet nach Rostschutz und viel Ostalgie. Und Dieter Pemsel strahlt übers ganze Gesicht. Pemsels...

  • Weimar
  • 17.03.15
  • 1.165× gelesen
Kultur
Heike Stephan
8 Bilder

Aus den Tagebüchern von Klaus Renft – bewegende Lesung mit Musik in Neustadt/Orla

. Von Mario Keim Zu einer Konzertlesung mit Auszügen aus Renft-Tagebüchern hatte die Stadtbibliothek Neustadt an der Orla eingeladen und zahlreiche Interessenten kamen. Wer war Klaus Renft (geboren 1942 in Jena – gestorben 2006 in Löhma)? Als Mensch und als Musiker? Eine Antwortsuche gibt es in den Tagebüchern von 1968 bis 1997, die am 7. April unter dem Titel „Die Bewaffnung der Nachtigall“ im Berliner BuschFunk Musikverlag auf 232 Seiten in Auszügen erstmals erscheinen. Renft gehörte...

  • Pößneck
  • 17.03.15
  • 393× gelesen
Leute
Gelbe Schleifen an der Leine schaffen sensiblen Hunden Freiraum
3 Bilder

Mehr Abstand bitte - Ein 'Gelber Hund' braucht Freiraum

Hin und wieder kommt mir auf meinen Gassirunden ein herrenloser Hund entgegen. Schlimm genug - wären da nicht die Hundehalter(innen), die ihren Vierbeiner absichtlich weder anleinen noch zurückrufen, wenn ihnen ein(e) andere(r) Hundehalter(in) entgegen kommt: 'Der tut nix' oder 'Der will nur spielen' oder richtig respektlos 'Nun lassen sie ihren Hund doch mal von der Leine' ... Hunde sind soziale Wesen. Aber was ist, wenn mein treuer Begleiter gerade eine Operation hatte, krank und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.15
  • 3.699× gelesen
  •  14
Kultur
2 Bilder

Leuchtturm der Tourismuswirtschaft: Die Leuchtenburg bei Jena

Die Stiftung Leuchtenburg in Seitenroda bei Jena hat heute (5. März) auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin einen der begehrten MarketingAwards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Sparkassen-Tourismusbarometers für Ostdeutschland erhalten. Der Preis würdigt die Stiftung Leuchtenburg für das Angebot „Porzellanwelten Leuchtenburg“ als Zukunftsdenker im Freistaat Thüringen. „Begleitet von innovativem Marketing hat die Stiftung Leuchtenburg Schritt für Schritt ein...

  • Erfurt
  • 05.03.15
  • 535× gelesen
  •  3
Natur
Gisela Stang wirbt für den "Langen Tag der Natur" in Thüringen"
2 Bilder

"Langer Tag der Natur" möchte für Natur in Thüringen begeistern

Natur pur erleben! Am 12. und 13. Juni 2015 lädt der NABU lädt Bürgerinnen und Bürger in die wunderschöne Natur Thüringens ein. „Auch in diesem Jahr starten wir, zum fünften Mal einen „Langen Tag der Natur“ für Thüringen“, sagt Gisela Stang, die Projektkoordinatorin der Veranstaltung. Mittlerweile sind schon 19 Veranstaltungen gemeldet. Zum Beispiel wird es eine Kräuterwanderung, vogelkundliche Führung, Lama-Wanderung, Nachtfalterfang und sogar eine Aktion zum GEO-Tag der Artenvielfalt geben....

  • Erfurt
  • 05.03.15
  • 218× gelesen
  •  1
Ratgeber
"Explanatio" allein im Wald.
15 Bilder

Der kleinste Hund kriegt die meiste Prügel - Fundtiere haben keine Lobby - Rüde "Explanatio" klagt an - Landesregierung in Erfurt gefordert

Fundtiere in Thüringen: Explanatio hatte ein entspanntes Hundeleben, dann jagte er einen Feldhasen und fand nicht zurück zu Herrchen. Im Allgemeinen Anzeiger erzählt er seine Geschichte. Von Fundtier "Explanatio" Wuff, Was für ein Hundeleben als Fundtier. Ich schwöre bei meinem Stammbaum: Ich büxe besser nicht mehr aus. Denn das kann in Thüringen ein richtiger dicker Hund werden - obwohl Tierschutz mein verfassungsmäßiges Recht ist. Das kam so: "Wo ist Herrchen?", fragte ich...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 1.509× gelesen
  •  5
Vereine
Till Krieg und Miriam Stephan-Schneider sind das Pößnecker Thüringentagtagspaar.
2 Bilder

Thüringentag 2015: Letzte Möglichkeit für Programm-Anmeldung

Noch knapp zwei Wochen Zeit haben Mitwirkungswillige, um ihren Beitrag zum Programm des Thüringentages 2015 in Pößneck anzumelden. Am 28. Februar endet die diesbezügliche Meldefrist – und die konkrete Ausgestaltung der einzelnen Bühnenprogramme kann beginnen, informiert Anne Färber vom Organisationsbüro Thüringentag. Das Festwochenende wird Pößneck gemeinsam mit dem Land Thüringen vom 26. bis 28. Juni 2015 ausrichten. Wie die Pressesprecherin des Organisationsbüros weiterhin informiert,...

  • Pößneck
  • 16.02.15
  • 387× gelesen
Vereine
Die große Party: Wie jedes Jahr in Erfurt lassen sich viele mit ihren Kostümen etwas einfallen. Fotos: Axel Heyder
309 Bilder

310 Fotos vom 40. Karnevalsumzug in Erfurt - der Faschingsumzug / Festumzug 2015

Bildergalerie wird bis Morgen fortgesetzt ... Viel muss man nicht erzählen: Kalt wars, vor allem an den Fingern. Viele Narren, zumindest die Großen, behalfen sich mit kleinen Fläschchen. Warum der Start so spät erfolgte, hat man am Ende des Zuges nicht erfahren können. 100.000 Thüringer unterwegs Ansonsten waren wieder Tausende Narren und viele Thüringer Vereine in der Stadt unterwegs, auf der Straße und am Straßenrand. Pünklich zum Ende des Umzugs kam, nach zwischenzeitlichem...

  • Erfurt
  • 15.02.15
  • 2.861× gelesen
  •  3
Ratgeber
Beim Messerundgang entdeckt: Arnold Schwarzenegger als 30 cm Figur. Dem Original zum verwechseln ähnlich. Foto: Andreas Abendroth
100 Bilder

Fotos Spielwarenmesse 2015: Arnold Schwarzenegger fürs Kinderzimmer oder auf das Detail kommt es an

Modellbau steht hoch im Kurs Fotoeindrücke von der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg Von Andreas Abendroth Die Spielesaison findet keinen Abbruch. Bis heute Abend präsentieren 2857 Aussteller aus über 67 Ländern über eine Million Produkte rund ums Spielen, den Modellbau und dem Freizeitbereich auf der Nürnberger Messe. Allein in diesem Jahr werden 75000 Neuheiten den Fachbesuchern präsentiert. Aus dem Freistaat Thüringen sind dreizehn Unternehmen auf der internationalen Messe...

  • Saalfeld
  • 01.02.15
  • 821× gelesen
  •  1
Kultur
Das schwarze Schaf unter blauen.
7 Bilder

Das schräge Interview: Ohne Schäferstündchen im Jahr des Schafes

Die Agentur „Das schwarze Schaf“ gründete „Die bunten Schafe“ und unterstützt erwerbstätige Alleinerziehende. Wenn eine Agentur "Das schwarze Schaf" heißt und eine Initiative "Die bunten Schafe" gründet, drängt sich ja geradezu ein tierisch-schräges Interview auf. AA-Redakteur Thomas Gräser befragte Agenturchefin Melanie Thurm. Sie steckt mit ihrem Team mitten in den Vorbereitungen für das Summercamp 2015, in dem erwerbstätige Alleinerziehende mit ihren Kindern einen kostenfreien...

  • Erfurt
  • 06.01.15
  • 712× gelesen
Leute
Reges Treiben auf dem DHL-Betriebshof in den Abendstunden. Thomas Richter aus Kromsdorf hat viel zu tun.
20 Bilder

Hier geht die Post ab - 340 000 Pakete werden per Hand pro Tag in Nohra verladen

Hochbetrieb vor Weihnachten im Paketzentrum Nohra – 28 000 Pakete können hier pro Stunde sortiert werden "Alle Jahre wieder" sind die Wochen vor Heiligabend die "postalische Hoch-Zeit". Jetzt hat sich das Sendungsaufkommen im Brief- und Paketbereich deutlich erhöht: Kurz vor den Festtagen verdoppelt sich die Zahl der Briefsendungen und bei der Anzahl der Paketmengen kann man von einer Verdreifachung sprechen. Das einzige Paketzentrum Thüringens in Nohra ist das einzige bundesweit, von...

  • Erfurt
  • 16.12.14
  • 1.255× gelesen
  •  5
Kultur
25 Bilder

Der irre Iwan - Zweiter Tatort aus Weimar - Ich kenne den Mörder. Es ist... Nora Tschirner ermittelt, Christian Ulmen entsorgt das Schloss

Tatort "Der irrer Iwan" im DNT - Es krachte, puffte und zischte Der zweite Weimar-Tatort mit Nora Tschirner und Christian Ulmen ist im Deutschen Nationaltheater vorab gezeigt worden. Die beiden Kommissar-Darsteller, weitere Schauspieler wie Dominique Horwitz, das Drehteam und Regissieur Richard Huber sahen sich mit Gästen den Krimi an, der in der ARD am Neujahrstag gezeigt wird. Gedreht wurde "Der irre Iwan" in Weimar und in Rudolstadt auf dem Vogelschießen. Aufgeklärt werden muss der Tod...

  • Weimar
  • 11.12.14
  • 1.497× gelesen
  •  1
Leute
Mandy Meusel, Maskottchen „Flederik“ und das Burggespenst an einem Fenster im mehrstöckigen Torturm.
26 Bilder

Das schräge Interview: Schreckhaftes Burg-Fräulein in Liebstedt

Mandy Meusel gruselt sich im Dunkeln und hat schon Bekanntschaft mit dem Burg-Graben gemacht Kurz vor dem 13. Nostalgischen Adventsmarkt auf der Ordensburg Liebstedt stand das "Burgfräulein für alles" Mandy Meusel AA-Redakteur Thomas Gräser Rede und Antwort um das Wort "Burg". Haben Sie schon einmal… …bemerkt, dass der Burg-Frieden gestört wurde? Der wurde über die Jahrhunderte öfters gestört. Und heute durch Verkaufsabsichten des Landes bis zu finanziellen Nöten der...

  • Erfurt
  • 25.11.14
  • 509× gelesen
  •  4
Ratgeber
100 Schlüsselbunde werden in Weimar pro Jahr gefunden und im Fundbüro abgegeben.
7 Bilder

Verloren, vergessen, versteigert - 100 Schlüsselbunde finden sich pro Jahr im Fundbüro der Stadt Weimar - Das sind 500 bis 600 verschlossene Türen

Nach dem Schlüssel-Erlebnis im Weimarer Fundbüro steht fest: Schlüssel kommen nicht unter den Hammer. Doch zur Versteigerung am 20. November konnen hochwertige Produkte zum Schnäppchenpreis erhascht werden Das war vielleicht ein Schlüssel-Erlebnis im Fundbüro Weimar. Da hängen pro Jahr rund 100 Schlüsselbunde am Haken. Sie sind aufgefädelt an schlichten Schlüsselringen, an Verschraubungen, Schnappverschlüssen oder mit Schlüsselquasten verziert und somit leicht erkennbar. Das sind zig...

  • Weimar
  • 18.11.14
  • 793× gelesen
  •  5
Leute
21 Bilder

Der Ring - MiG-19 jagen US-Flieger, drei tote Piloten und 50 Jahre Ungewissheit - in den USA, in Vogelsberg, in Berlin und Thüringen

Manfred Wächter findet 1964 nach einem Flugzeugabschuss einen amerikanischen Pilotenring und weiß 50 Jahre lang nicht, ob sein Fundstück in die richtigen Hände kam Es ist ein nasskalter Nachmittag. Manfred Wächter aus Vogelsberg nahe Sömmerda ist nahe dem Ort unterwegs. Die friedliche Stille wird jäh von einer Explosion gestört. Ein Flugzeug trudelt brennend gen Boden. Verstört läuft der Dreizehnjährige in Richtung der mutmaßlichen Absturzstelle. Doch die anbrechende Dunkelheit hindert ihn...

  • Erfurt
  • 14.11.14
  • 1.618× gelesen
  •  12
Natur
Blick vom Ruhmberg auf das Oberschloss.
20 Bilder

Thüringen zu Fuß – w wie weg - Rundwanderweg Kranichfeld

WEG-Name: Rund um die Zweiburgenstadt, die mit der Schleussenburg eine dritte Befestigungsanlage hatte. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 / 87 in Richtung Ilmenau oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Los geht es links an der St. Michaelis Kirche vorbei. Nach 200 Meter links hoch. WEG-Länge: Der mit nur 2,3 Kilometer ausge­schilderte Rundweg kommt dem ­Wanderer länger vor. WEG-Markierung: Die Strecke ist am ­gelben Kreis erkennbar....

  • Erfurt
  • 24.10.14
  • 1.734× gelesen
  •  2
Natur
Die Mitarbeiterin der Kurverwaltung Maria Domröse macht am Start zum Kneipp-Rundweg den „Storch“.
27 Bilder

Thüringen zu Fuss – w wie weg - Der Kneipp-Rundweg Bad Berka

Der Wanderwegewart Joachim Pluntke aus Bad Berka ging mit AA-Redakteur Thomas Gräser den Kneipp-Rundweg ab. WEG-Idee: Körperstärkung nach Pfarrer Sebastian Kneipp durch Wasser und Bewegung. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Am Goethebrunnen, direkt an der Kurverwaltung. WEG-Länge: Die Route beträgt neun Kilometer. WEG-Markierung: Die Strecke ist am blauen K mit...

  • Erfurt
  • 11.10.14
  • 1.624× gelesen
  •  15
Natur
Distelfink, ein Futtergast auf der Sonnenblume
8 Bilder

Tierische Gartenbewohner und -gäste Ende August

Unser Garten ist ein typischer Kleingarten von 300 Quadratmetern in offener, sonniger Lage Apoldas. Er hebt sich etwas von anderen ab, indem meinem speziellen Naturhobby gemäß in Maßen (nicht in Massen) einige Wildkräuter eingestreut sind, die in den Nachbargärten so nicht vorkommen. Entsprechend, bin ich überzeugt, werden auch zahlreiche besondere Insekten angezogen, die hier Nahrung finden oder sich auch zum Fortpflanzen und Überwintern niederlassen können. Wildkräuter, da spreche ich z.B....

  • Apolda
  • 31.08.14
  • 199× gelesen
Ratgeber
Apotex GmbH, Apolda
256 Bilder

16. Modenacht im Rahmen des Apolda European Design Award 2014 - die Fotos

Einmal im Jahr kann Apolda Paris, Mailand, und wie die Modemetropolen dieser Welt noch heißen mögen, die Hand reichen. Aber im Gegensatz zur Haute Couture wird in der Glockenstadt Bezahlbares und Tragbares gezeigt, dass es zudem gleich um die Ecke zu kaufen gibt. Unter dem Motto Apolda ganz in Mode ging die 16. Modenacht über die Bühne, oder besser gesagt: Den Laufsteg - und zwar mit 40 Metern den längsten von Thüringen. Getreu dem Motto war auch Mode in den Farben der Stadt auf dem Laufsteg zu...

  • Apolda
  • 06.07.14
  • 1.628× gelesen
  •  2
Kultur
Kursangebot
3 Bilder

Achtung Männer - hier werden Sie diskriminiert!

Manchmal möchte man was Neues entdecken bzw. ausprobieren. Deshalb schau ich auch mal bei den umliegenden Volkshochschulen was für Kurse angeboten werden. Kochen war nix, so schaute ich mich bei der Kultur - Kreatives Gestalten um. Dort fiel mir ein Kurs ins Auge: Schmuck klöppeln mit Edelstahl (Wochenendseminar). Da ich seit frühster Kindheit und später beruflich mit mehr oder weniger dünnen Drähten vorbelastet bin, dachte ich mir, das schaust du dir mal genauer an. Als ich mir die Info zum...

  • Apolda
  • 18.10.13
  • 369× gelesen
  •  11