Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Ratgeber
Beim Messerundgang entdeckt: Arnold Schwarzenegger als 30 cm Figur. Dem Original zum verwechseln ähnlich. Foto: Andreas Abendroth
100 Bilder

Fotos Spielwarenmesse 2015: Arnold Schwarzenegger fürs Kinderzimmer oder auf das Detail kommt es an

Modellbau steht hoch im Kurs Fotoeindrücke von der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg Von Andreas Abendroth Die Spielesaison findet keinen Abbruch. Bis heute Abend präsentieren 2857 Aussteller aus über 67 Ländern über eine Million Produkte rund ums Spielen, den Modellbau und dem Freizeitbereich auf der Nürnberger Messe. Allein in diesem Jahr werden 75000 Neuheiten den Fachbesuchern präsentiert. Aus dem Freistaat Thüringen sind dreizehn Unternehmen auf der internationalen Messe...

  • Saalfeld
  • 01.02.15
  • 890× gelesen
  •  1
Kultur
Das schwarze Schaf unter blauen.
7 Bilder

Das schräge Interview: Ohne Schäferstündchen im Jahr des Schafes

Die Agentur „Das schwarze Schaf“ gründete „Die bunten Schafe“ und unterstützt erwerbstätige Alleinerziehende. Wenn eine Agentur "Das schwarze Schaf" heißt und eine Initiative "Die bunten Schafe" gründet, drängt sich ja geradezu ein tierisch-schräges Interview auf. AA-Redakteur Thomas Gräser befragte Agenturchefin Melanie Thurm. Sie steckt mit ihrem Team mitten in den Vorbereitungen für das Summercamp 2015, in dem erwerbstätige Alleinerziehende mit ihren Kindern einen kostenfreien...

  • Erfurt
  • 06.01.15
  • 735× gelesen
Leute
Reges Treiben auf dem DHL-Betriebshof in den Abendstunden. Thomas Richter aus Kromsdorf hat viel zu tun.
20 Bilder

Hier geht die Post ab - 340 000 Pakete werden per Hand pro Tag in Nohra verladen

Hochbetrieb vor Weihnachten im Paketzentrum Nohra – 28 000 Pakete können hier pro Stunde sortiert werden "Alle Jahre wieder" sind die Wochen vor Heiligabend die "postalische Hoch-Zeit". Jetzt hat sich das Sendungsaufkommen im Brief- und Paketbereich deutlich erhöht: Kurz vor den Festtagen verdoppelt sich die Zahl der Briefsendungen und bei der Anzahl der Paketmengen kann man von einer Verdreifachung sprechen. Das einzige Paketzentrum Thüringens in Nohra ist das einzige bundesweit, von...

  • Erfurt
  • 16.12.14
  • 1.366× gelesen
  •  5
Kultur
25 Bilder

Der irre Iwan - Zweiter Tatort aus Weimar - Ich kenne den Mörder. Es ist... Nora Tschirner ermittelt, Christian Ulmen entsorgt das Schloss

Tatort "Der irrer Iwan" im DNT - Es krachte, puffte und zischte Der zweite Weimar-Tatort mit Nora Tschirner und Christian Ulmen ist im Deutschen Nationaltheater vorab gezeigt worden. Die beiden Kommissar-Darsteller, weitere Schauspieler wie Dominique Horwitz, das Drehteam und Regissieur Richard Huber sahen sich mit Gästen den Krimi an, der in der ARD am Neujahrstag gezeigt wird. Gedreht wurde "Der irre Iwan" in Weimar und in Rudolstadt auf dem Vogelschießen. Aufgeklärt werden muss der Tod...

  • Weimar
  • 11.12.14
  • 1.547× gelesen
  •  1
Leute
Mandy Meusel, Maskottchen „Flederik“ und das Burggespenst an einem Fenster im mehrstöckigen Torturm.
26 Bilder

Das schräge Interview: Schreckhaftes Burg-Fräulein in Liebstedt

Mandy Meusel gruselt sich im Dunkeln und hat schon Bekanntschaft mit dem Burg-Graben gemacht Kurz vor dem 13. Nostalgischen Adventsmarkt auf der Ordensburg Liebstedt stand das "Burgfräulein für alles" Mandy Meusel AA-Redakteur Thomas Gräser Rede und Antwort um das Wort "Burg". Haben Sie schon einmal… …bemerkt, dass der Burg-Frieden gestört wurde? Der wurde über die Jahrhunderte öfters gestört. Und heute durch Verkaufsabsichten des Landes bis zu finanziellen Nöten der...

  • Erfurt
  • 25.11.14
  • 537× gelesen
  •  4
Ratgeber
100 Schlüsselbunde werden in Weimar pro Jahr gefunden und im Fundbüro abgegeben.
7 Bilder

Verloren, vergessen, versteigert - 100 Schlüsselbunde finden sich pro Jahr im Fundbüro der Stadt Weimar - Das sind 500 bis 600 verschlossene Türen

Nach dem Schlüssel-Erlebnis im Weimarer Fundbüro steht fest: Schlüssel kommen nicht unter den Hammer. Doch zur Versteigerung am 20. November konnen hochwertige Produkte zum Schnäppchenpreis erhascht werden Das war vielleicht ein Schlüssel-Erlebnis im Fundbüro Weimar. Da hängen pro Jahr rund 100 Schlüsselbunde am Haken. Sie sind aufgefädelt an schlichten Schlüsselringen, an Verschraubungen, Schnappverschlüssen oder mit Schlüsselquasten verziert und somit leicht erkennbar. Das sind zig...

  • Weimar
  • 18.11.14
  • 869× gelesen
  •  5
Leute
21 Bilder

Der Ring - MiG-19 jagen US-Flieger, drei tote Piloten und 50 Jahre Ungewissheit - in den USA, in Vogelsberg, in Berlin und Thüringen

Manfred Wächter findet 1964 nach einem Flugzeugabschuss einen amerikanischen Pilotenring und weiß 50 Jahre lang nicht, ob sein Fundstück in die richtigen Hände kam Es ist ein nasskalter Nachmittag. Manfred Wächter aus Vogelsberg nahe Sömmerda ist nahe dem Ort unterwegs. Die friedliche Stille wird jäh von einer Explosion gestört. Ein Flugzeug trudelt brennend gen Boden. Verstört läuft der Dreizehnjährige in Richtung der mutmaßlichen Absturzstelle. Doch die anbrechende Dunkelheit hindert ihn...

  • Erfurt
  • 14.11.14
  • 1.715× gelesen
  •  12
Natur
Blick vom Ruhmberg auf das Oberschloss.
20 Bilder

Thüringen zu Fuß – w wie weg - Rundwanderweg Kranichfeld

WEG-Name: Rund um die Zweiburgenstadt, die mit der Schleussenburg eine dritte Befestigungsanlage hatte. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 / 87 in Richtung Ilmenau oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Los geht es links an der St. Michaelis Kirche vorbei. Nach 200 Meter links hoch. WEG-Länge: Der mit nur 2,3 Kilometer ausge­schilderte Rundweg kommt dem ­Wanderer länger vor. WEG-Markierung: Die Strecke ist am ­gelben Kreis erkennbar....

  • Erfurt
  • 24.10.14
  • 1.864× gelesen
  •  2
Natur
Die Mitarbeiterin der Kurverwaltung Maria Domröse macht am Start zum Kneipp-Rundweg den „Storch“.
27 Bilder

Thüringen zu Fuss – w wie weg - Der Kneipp-Rundweg Bad Berka

Der Wanderwegewart Joachim Pluntke aus Bad Berka ging mit AA-Redakteur Thomas Gräser den Kneipp-Rundweg ab. WEG-Idee: Körperstärkung nach Pfarrer Sebastian Kneipp durch Wasser und Bewegung. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Am Goethebrunnen, direkt an der Kurverwaltung. WEG-Länge: Die Route beträgt neun Kilometer. WEG-Markierung: Die Strecke ist am blauen K mit...

  • Erfurt
  • 11.10.14
  • 1.741× gelesen
  •  15
Natur
Distelfink, ein Futtergast auf der Sonnenblume
8 Bilder

Tierische Gartenbewohner und -gäste Ende August

Unser Garten ist ein typischer Kleingarten von 300 Quadratmetern in offener, sonniger Lage Apoldas. Er hebt sich etwas von anderen ab, indem meinem speziellen Naturhobby gemäß in Maßen (nicht in Massen) einige Wildkräuter eingestreut sind, die in den Nachbargärten so nicht vorkommen. Entsprechend, bin ich überzeugt, werden auch zahlreiche besondere Insekten angezogen, die hier Nahrung finden oder sich auch zum Fortpflanzen und Überwintern niederlassen können. Wildkräuter, da spreche ich z.B....

  • Apolda
  • 31.08.14
  • 213× gelesen
Ratgeber
Apotex GmbH, Apolda
256 Bilder

16. Modenacht im Rahmen des Apolda European Design Award 2014 - die Fotos

Einmal im Jahr kann Apolda Paris, Mailand, und wie die Modemetropolen dieser Welt noch heißen mögen, die Hand reichen. Aber im Gegensatz zur Haute Couture wird in der Glockenstadt Bezahlbares und Tragbares gezeigt, dass es zudem gleich um die Ecke zu kaufen gibt. Unter dem Motto Apolda ganz in Mode ging die 16. Modenacht über die Bühne, oder besser gesagt: Den Laufsteg - und zwar mit 40 Metern den längsten von Thüringen. Getreu dem Motto war auch Mode in den Farben der Stadt auf dem Laufsteg zu...

  • Apolda
  • 06.07.14
  • 1.822× gelesen
  •  2
Kultur
76 Bilder

Nah am Menschen: Deutsche Anzeigenblätter zu Gast in Erfurt

"Die Anzeigenblätter gehören zu den Medien, die lokal stark verwurzelt und nah an den Menschen sind", sagte die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht auf der Herbsttagung des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Erfurt. "Auch ich gehöre zu ihren Lesern", rief Lieberknecht den rund 300 Verlegern, Geschäftsführern und Verlagsmanagern zu. Zur festlichen Abendveranstaltung hatte das bekannteste und meistgelesene Wochenblatt in Thüringen geladen - der Allgemeine...

  • Erfurt
  • 18.10.13
  • 1.085× gelesen
Kultur
Erntekönigin Mandy Lorenz beim Einzug der Landfrauen mit den Erntekronen im Greizer Schlossgarten
61 Bilder

Thüringer Landeserntedankfest festlich begangen

Greiz In der Park- und Schlossstadt wurde am Sonnabend, dem 5. Oktober, das 20. Thüringer Landeserntedankfest gefeiert, das bereits seit Februar vorbereitet wurde. Im Laufe des Tages wurden Besucher in fünfstelliger Zahl erwartet. Um 10 Uhr, läuteten die Glocken der Greizer Stadtkirche den ökumenischen Gottesdienst ein mit der evangelischen Bischöfin Ilse Junkermann und dem katholischen Dekan Klaus Schreiter, mit der Landtagspräsidentin Birgit Diezel (CDU) und vielen anderen Gästen aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.10.13
  • 8.469× gelesen
  •  2
Kultur
Teresa Mönnich (links) und Lydia Keßner vor Robi, dem Maskottchen des  llustrationsautomaten.
3 Bilder

Illumat zeichnet Bilder auf Wunsch

Automaten versprechen schnelle Hilfe. Sie liefern bei Heißhunger Schokolade. Gegen den Durst gibt es für ein paar Münzen eine kühle Cola. Selbst Zahnbürsten und Kondome kann man „ziehen“, wenn es nötig wird. Münze rein – Wunsch erfüllt. Ein sehr praktischer Vorgang, will man meinen. Dabei geht es auch anders – kunstvoll. Das beweist der Illumat. Die Zeichenmaschine wird nicht mit Strom betrieben, geistige Energie sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Denn im Illumaten sitzen junge Künstler...

  • Weimar
  • 04.10.13
  • 568× gelesen
Kultur
Im Bereich der „Märchendomgrotte“ der Feengrotten liegt die „Gralsburg“, eine Ansammlung von teils verwachsenen Tropfsteinen. AA-Redakteur Andreas Abendroth fotografierte die Formation aus einer ganz besonderen Perspektive.
6 Bilder

Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen

Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen Der Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Allgemeiner Anzeiger und die Saalfelder Feengrotten suchen Ihren interessantesten Schnappschuss SAALFELD. Im nächsten Jahr wird in der Kreisstadt an der Saale groß gefeiert. Das Schaubergwerk „Saalfelder Feengrotten“ besteht seit 100 Jahren. „Es wird ein Festjahr mit verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten geben“, betont Feengrottenchefin Yvonne Wagner. „Lägen diese Grotten nicht in Deutschland,...

  • Saalfeld
  • 14.09.13
  • 862× gelesen
Vereine
Der Gesangverein 1838 Pfiffelbach auf Jubiläumsfahrt. Zahlreiche Auftritt, unter anderem in der Frauenkirche und in der Semperoper, gehörten zum Programm.
3 Bilder

175 Jahr Chorgesang in Pfiffelbach: Jubiläumsreise in das Zittauer Gebirge und nach Dresden

Anlässlich seines 175-jährigen Jubiläums führte den Gesangverein 1838 Pfiffelbach e. V. eine ganz besondere Reise in das Zittauer Gebirge und nach Dresden. Diese 3-tägige Busreise bildete den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2013. Am letzten Augustwochenende machten sie sich mit einigen Gästen auf den Weg nach Oybin. Doch nicht nur ein festliches Konzert in der weltberühmten Klosterkirchenruine auf der Burg Oybin war einer der Höhepunkte dieser Reise, sondern auch ein Auftritt...

  • Weimar
  • 05.09.13
  • 318× gelesen
Kultur
Alexandra Probst mit einem feurigen Andalusier.
25 Bilder

Zirkusluft

"Manege frei" heißt es auch im 68. Jahr beim Zirkus Probst, der Anfang dieses Monats seine Gaspielreise durch Thüringen startete. Auf seiner Tournee macht der Traditionszirkus in zehn Städten des Freistaates Station. Auftakt war am 3. und 4. September in Zeulenroda mit drei Vorstellungen auf dem Festplatz Binsicht. Weitere Stationen auf der Thüringentour sind Saalfeld, Ilmenau, Erfurt, Gothe, Bad Langensalza, Mühlhausen, Sondershausen, Sömmerda und Apolda. Alle Termine auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.09.13
  • 487× gelesen
  •  1
Ratgeber
22 Bilder

Rätsel: Wo entstand dieses Foto? Preis: Fotoshooting oder Fotokurs

Auf dem Foto ist eine Stadtansicht zu sehen. Um welche Stadt handelt es sich? Zugegebenermaßen ist noch nicht viel zu erkennen. Ich werde nach und nach das Foto neu einstellen und weitere Farbflächen durch die wahren Bildbestandteile ersetzen. Wer als Erster die Stadt errät, gewinnt je nach eigenem Wunsch ein Fotoshooting seiner eigenen Person oder einen halbtägigen Fotokurs, aufbauend auf den bisherigen Kenntnisstand. Der Gewinn ist innerhalb des Erscheinungsgebietes des Allgemeinen...

  • Gera
  • 18.08.13
  • 1.153× gelesen
  •  46
Kultur
61 Bilder

Lichter, Laser & Feuer - Ega Lichterfest 2013

Meine Güte, mit so viel Andrang hatte ich wirklich nicht am Wochenende zum Lichterfest gerechnet. Ich war erst gegen 20 Uhr da - ich dachte mir, wenn ich später komme, sind die Kassen leer - aber irgendwie hatten alle diese clevere Idee :)) Wie dem auch sei, Petrus war gnädig und bei angenehmen 20 Grad konnte man in Ruhe durch die Mengen watscheln. Viel kann ich aus meiner kleinen Perspektive nicht sehen, da alle um mich herum größer sind, aber was ich gesehen hab, war richtig klasse....

  • Erfurt
  • 12.08.13
  • 694× gelesen
Ratgeber
Auf eisglatter Fahrbahn - hier durch Wasser und entsprechenden Belag simuliert - dreht sich der Wolf bei einer Gefahrenbremsung aus 65 Stundenkilometern mehr als einmal um die eigene Achse.
36 Bilder

Wie eine Ballerina gedreht - Fahrsicherheitstraining der Bundeswehr

„Das war nix“, kommentiert Kai Gundermann die viel zu lasche Bewegung, die fast nur aus dem Fußgelenk kam. Der Ausbilder lässt sich vor geöffneter Geländewagentür und versammelter Mannschaft vorführen, wie eine Gefahrenbremsung aussehen sollte. Trockenübung im Stand. An der Bewegung müsse der gesamte Körper beteiligt sein. Und so kommt er nochmals auf die Dinge zu sprechen, die anfangs des Fahrsicherheitstrainings eine Rolle spielten: Sitzposition, Einstellen des Sitzes, Sicherheitsgurt. Und...

  • Gera
  • 09.07.13
  • 1.470× gelesen
Ratgeber
Teil 1 der Modenacht Apolda 2013: Firmen - Riedel Strickmoden Apolda
181 Bilder

15. Modenacht Apolda - Apolda European Design Award 2014

Wenn der Marktplatz Apolda dicht an dicht mit Menschen gefüllt ist, dann steht die Modenacht auf dem Plan. Am vergangenen Samstag ging bereits die 15. derartige Veranstaltung über die Bühne, oder besser gesagt, den Laufsteg. Der maß wieder mitten auf dem Marktplatz 30 Meter in der Länge. Bei bestem Kaiserwetter erlebten die rund 2000 Gäste Fashionflair vom Feinsten im Rahmen des APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2014, eine Veranstaltung des Kreises Weimarer Land, der Kreisstadt Apolda und der...

  • Apolda
  • 08.07.13
  • 2.402× gelesen
  •  4
Ratgeber
Hendrik (links, drei Jahre) und Fynn (vier Jahre) machen angesichts der spielzeugfreien Zeit keinen traurigen Eindruck. Sie finden Gefallen am kreativen Gestalten.
2 Bilder

Suchtgefahr Spielzeug. Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ an der Kindertagesstätte Arche Noah“ in Bernsgrün

Kein Bobbycar. Keine quietschbunten Bausteine. Keine Puppen. Keine… Was ist das für eine Kindertagesstätte, an der es kein Spielzeug gibt? Waren die Kinder böse, dass ihnen das Spielzeug weggenommen wurde? Nein. Sie sind artig. Und ihr Spielzeug haben sie freiwillig weggebracht. „Spielzeugfreie Zeit“ nennt sich das vierteljährige Projekt an der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bernsgrün (Landkreis Greiz). Natürlich haben die Knirpse ihr Spielzeug nicht von einem auf den anderen Tag einfach...

  • Gera
  • 16.06.13
  • 799× gelesen
  •  7
Leute
Eberhard Dürselen
14 Bilder

Bürgerreporter treffen sich. Diskussion über meinAnzeiger

Bürgerreporter treffen sich im täglichen Leben. Oder wie an diesem Samstag zu einem größeren Treffen in Friedrichroda, das lange vorbereitet wurde. Anbei die Fotos der Teilnehmer. Bitte beantwortet unter eurem eigenen Foto folgende Fragen: 1. Wie bist du auf dieses Portal aufmerksam geworden? 2. Was gefällt euch am Bürgerreporterportal meinAnzeiger? 3. Was würdest du an dem Portal ändern, wenn du es könntest? 4. Sollte es öfter große Bürgerreportertreffen wie das heutige...

  • Gera
  • 15.06.13
  • 1.054× gelesen
  •  11
Sport
Echte Weltentdecker aus Erfurt. Fotos: Axel Heyder
21 Bilder

meinAnzeiger-Trikots im Einsatz

Ein Jahr ist es her, dass der Allgemeine Anzeiger über dieses Portal Trikotsätze an Vereine in ganz Thüringen verlost hat. Hier eine Galerie der kleinen Weltentdecker aus Erfurt, die damals zu den glücklichen Gewinnern gehörten. Wo sind Ihre Fotos? Wir freuen uns zu sehen, wie die Trikots im Einsatz wirken. Die schönsten Action-Fotos haben die Chance abgedruckt zu werden...

  • Erfurt
  • 13.06.13
  • 334× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.