Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Politik
Kinderschminken in der Landesaufnahmestelle Eisenberg - Der Verein AKZEPTANZ! setzt mit einem bunten Fest ein Zeichen für Menschlichkeit
45 Bilder

Signal für Menschlichkeit und gegen Fremdenhass – Geraer Verein AKZEPTANZ! lädt zu einem bunten Fest in die Landesaufnahmestelle Eisenberg ein

Zahlreiche Initiativen, Vereine, Kirchen und Bürger setzten mit Gegenaktionen sichtbare Zeichen gegen einen geplanten Thügida-Aufmarsch am 17. August in Eisenberg. Thüringer Aktionsbündnisse gegen Rechts riefen zu Demonstration auf. Vor der Landesaufnahmestelle (LAST) formierte sich ein Zug Richtung Innenstadt mit Spruchbändern "Für eine solidarische Gesellschaft – Gegen Nazis und Rassisten in unserer Mitte". Zur gleichen Zeit organisierte der Geraer Verein AKZEPTANZ! e.V. ein buntes Fest in...

  • Hermsdorf
  • 19.08.15
  • 337× gelesen
  •  2
Kultur
Fantastische Beleuchtungseffekte auf dem Rudolstädter Vogelschießen. Foto: Andreas Abendroth
194 Bilder

Rudolstädter Vogelschießen 2015 - Die Fotos vom größten Volksfest Thüringens

Eindrücke, Überblicke, Momente Auch in diesem Jahr wird AA-Redakteur Andreas Abendroth für Sie live und hautnah auf dem Volksfest unterwegs sein. Seine Fotografien sind Momentaufnahmen. Bilder, die vor und hinter den Kulissen des größten Rummels im Freistaat Thüringen spielen und die Festtage dokumentieren. Und vielleicht entdecken Sie sich ja wieder... Denn... Es kommen immer mehr Fotos dazu!!! (Diese werden aus technischen Gründen immer an das Ende der vorhandenen Aufnahmen...

  • Saalfeld
  • 19.08.15
  • 1.899× gelesen
  •  6
Natur
Zauneidechse
7 Bilder

Wer nascht am Knollenfenchel?

Na so etwas, jahrelang warte ich schon auf die Rückkehr des Schwalbenschwanzes, einen beeindruckender Falter, den es früher sehr oft gab. Nun entdeckte ich gleich zwei Raupen am Knollenfenchel. Normalerweise frißt sie an Dill, Wilde- oder Gartenmöhre. Diese beiden Exemplare werden sich bald im Boden, verpuppen. Meine Kinder hatten schon das Glück, Falter zu beobachten, die frisch aus dem Boden schlüpften. Der Admiral, der Trauermantel, der Kolibrifalter und verschiedene Bläulinge waren...

  • Hermsdorf
  • 18.08.15
  • 93× gelesen
Kultur
Theaterszene beim Gutsherrn.
15 Bilder

"Aufruhr in Bockedra" - so lautet das zwölfte Theaterstück des TIB und wird am 11. und 12. September aufgeführt

Wenn sich am 11.September erstmals der Vorhang zum neuen, zum nunmehr zwölften, Theaterstück des TIB öffnet, dann haben die Laienschauspieler des Theater in Bockedra abermals ein hartes Stück Probenarbeit absolviert. Derzeit laufen die Proben in der Kulturscheune auf Hochtouren, rauft sich Autor und Regisseur Ehrenfried Ehrhardt immer wieder die Haare - da die Schauspieler ihrer Rollen noch immer nicht verinnerlicht haben. Noch fehlt es an Lebendigkeit, reagieren die Volksschauspieler etwas...

  • Hermsdorf
  • 17.08.15
  • 206× gelesen
  •  1
Natur
Goldene Pflaumen
7 Bilder

"Lockendes Gold"

wirken diese kleinen Pflaumen, die ich eben erntete. Wunderbare Früchte von Bäumen, die wir vor 20 Jahren pflanzten. Damals waren wir mit unseren noch kleinen Mädchen bei Albersdorf spazieren. Die Straße war mit Pflaumenbäumen begleitet, aus ihnen wuchsen die Veredlungsunterlagen hervor, alles bunte und verschiedene Sorten. Diese sähten wir aus, und pflanzten sie überall an die Ränder unserer Wiesen. Nun bin ich froh darüber, sie ernten zu können. Denn sie vertragen diese Trockenheit und...

  • Hermsdorf
  • 13.08.15
  • 74× gelesen
Natur
19 Bilder

Zum Kiffen zu schade - Cannabis im Überfluss, aber nicht für einen Joint auf dem Acker in Zeulenroda

Berauschende Innovationen und Irrwege im Glückstaumel: Industriehanfanbau in Läwitz im Thüringer Vogtland 64 Hektar Hanf stehen am Zeulenrodaer Meer nahe Pahren. Von diesem Feld werden 450 Tonnen Hanfstroh geerntet und weiterverarbeitet. Größte Thüringer Hanfplantage mit 82,5 Millionen Pflanzen auf einem 33-Hektar-Feld in einem Ortsteil von Zeulenroda-Triebes entdeckt. Nein, das ist keine Polizeimeldung. Aber auch Kiffer brauchen sich ­keinerlei Hoffnung auf Tonnen von Gras zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.15
  • 1.069× gelesen
  •  18
Sport
Karol Ann Canuel siegt im Zielsprint vor Emma Johansson
12 Bilder

28. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Kanadierin Canuel gewinnt Schlussetappe in Greiz

Die letzte Etappe der Thüringen-Rundfahrt der Frauen 2015 ließ an Dramatik nichts zu wünschen übrig. Das Gesamtklassement wurde zum Tourfinale noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt.Bürgermeister Gerd Grüner schickte heute (23. Juli) vor der Vogtlandhalle in Greiz die Radsportlerinnen auf die siebente und letzte Etappe der diesjährigen Thüringen-Rundfahrt der Frauen. Nach dem Anstieg über Obergrochlitz erfolgte an den Krellenhäusern der scharfe Start. Vor den verbliebenen 84 Fahrerinnen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.07.15
  • 369× gelesen
Sport
Katharine Hall (USA, Nationalteam USA) im Ziel vor Amanda Spratt (Orica-AIS).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Katharine Hall (USA) gewinnt Königsetappe in Schleiz

Am Donnerstag startete in Schleiz die 6, Etappe der 28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen, die die Gesamtleiterin Vera Hohlfeld im Vorfeld als "Königsetappe" der Tour einschätzte. Wohl wissend, dass auch die Schlussetappe in Greiz noch einmal eine schwere Berg-und-Tal-Fahrt ist, in der sogar das Gesamtklassement noch einmal umgeworfen werden könne. Am Ende der 129 Kilometer rund um Schleiz siegte die US-Amerikanerin Katherine Hall, die den Zielsprint aus einer Zweiergruppe heraus gegen die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.07.15
  • 205× gelesen
Sport
Die Siegerfaust der Sprintsiegerin Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA).
2 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - US-Amerikanerin Rivera gewinnt 5. Etappe in Gera

Coryn Rivera (USA, Nationalteam USA) sichert sich in Gera ihren ersten Rundfahrt-Etappensieg im Sprint aus einer Gruppe; Gesamtwertung kaum verändert. Nach 118,5 km Kilometern bei zum Teil tropischen Bedingungen hatte die US-Amerikanerin auf dem Pflaster des Geraer Markts bergauf die besten Beine und verwies Jermaine Post (NED, Parkhotel Valkenburg) und Chloe McConville (AUS, Orica-AIS) auf die Plätze. Weil Martina Ritter (AUT, BTC-Ljubljana) im virtuellen Gelben Trikot fuhr, musste das Team...

  • Gera
  • 22.07.15
  • 167× gelesen
Sport
Die Finnin Lotta Lepistö vom Team Bigla jubelt im Ziel vor der Schwedin Emma Johansson.
17 Bilder

28. Thüringen-Rundfahrt der Frauen - Finnin Lepistö gewinnt 4. Etappe in Zeulenroda

Die Finnin Lotta Lepistö gewinnt die 4. Etappe "Rund um das Zeulenrodaer Meer" vor der Schwedin Emma Johansson. Dritte wird die Niederländerin Amy Pieters. Pünktlich 13.30 Uhr hatte Bürgermeister Dieter Weinlich die Fahrerinnen vom Zeulenrodaer Markt aus mit dem Startschuss auf die vierte Etappe der 28. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen geschickt. Nach dem symbolischen Start in Zeulenroda hielt das Fahrerfeld am Gedenkstein der vor zehn Jahren tödlich verunglückten Amy Gillett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.15
  • 407× gelesen
Sport
Die moralische, kurz vor dem Ziel führend 
fehlgeleitete Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), fährt als Vierte über den Zielstrich.
2 Bilder

Thüringen-Rundfahrt der Frauen, 2. Etappe mit 2 Siegerinnen: eine in der Ergebnisliste, eine moralische

Über 103 km sicherte sich Eugenia Bujak (POL, BTC-Ljubljana) in 2:17:28 Std. den Tagessieg und das Gelbe Sparkasse-Trikot der Gesamtführenden. Während sie sich das Trikot auch durch einen couragierten Angriff in der ersten Rennhälfte verdiente, der ihr auch das Weiße Saalfelder-Trikot der Aktivsten eintrug, war die moralische Siegerin Tayler Wiles (USA, Velocio-SRAM), die in der Arnstädter Hohle rd. 12 km vor dem Ziel angriff und wohl gewonnen hätte, wäre sie nicht ca. 4 km vor dem Ziel...

  • Erfurt
  • 19.07.15
  • 239× gelesen
Sport
77 Bilder

Spendenlauf Zeulenroda 2015: Über 500 Teilnehmer für einen guten Zweck!

Etwa 500 Teilnehmer haben am 18. Juli am Spendenlauf Zeulenroda 2015 teilgenommen. Die Spendensumme beträgt nach ersten Hochrechnungen knapp 18.000 Euro! Mit Sicherheit wurde der Teilnehmerrekord von 430 Startern aus dem Vorjahr weit überboten. Die Teilnehmer der vierten Auflage des Laufes für einen guten Zweck - die Startgelder und Spenden gehen komplett an die Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena - kamen aus mehreren Bundesländern. Beispielsweise Manuela und Andé Preuss aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.07.15
  • 878× gelesen
  •  1
Sport
Zeitfahrweltmeisterin Lisa Brennauer und die Trägerinnen der aktuellen Wertungstrikots der Rundfahrt.
3 Bilder

28. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen startet am 17. Juli

Vom 17. bis 23. Juli 2015 rollt die Internationale Thüringen Rundfahrt der Frauen – die traditionsreiche Internationale Rundfahrt der höchsten UCI-Kategorie 2.1/Frauen Elite – durch Thüringen und Sachsen. Sie wird sich über eine Gesamtlänge von zirka 700 Kilometer und acht Etappen erstrecken. Am Start ist die Weltelite des Frauenradsports mit 17 Mannschaften und rund 100 Fahrerinnen aus den führenden Radsportnationen Europas und Übersees. Die westlichste Etappenstadt, Gotha, bildet auch in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.07.15
  • 356× gelesen
Leute
Michael Seidel präsentiert voller Stolz seinen jüngsten Fund: Einen Nautilus.
27 Bilder

Ein steinreicher Mann. Spurensuche in der Erdgeschichte: Michael Seidel aus Tanna sammelt Fossilien

Wenn Michael Seidel zu Himmelfahrt los zieht, dann hat er keinen Bollerwagen dabei. Nur einen Rucksack. Der wird bei der Wanderung allerdings nicht leichter, weil ein Blondes nach dem anderen durch die Kehle fließt. Er wird schwerer – sofern er etwas findet. An dem, was er findet, würde der Großteil von uns nur achtlos vorüber gehen. Michael Seidel ist auf „Steinejagd“, diesmal um den Tegauer Steinbruch herum. Und es dauert nicht lang, dass ihm am Feldrand ein grau-brauner rund 20 Zentimeter...

  • Gera
  • 08.07.15
  • 633× gelesen
Leute
Vom Softwareentwickler zum Landwirt und Pferdezüchter: Achim Häßler hat sich mit dem Wiesenhof einen Traum erfüllt. Am Sonntag, den 5. Juli, lädt er erstmals zu den Sommerspielen ein. Dann können die Gäste unter anderem auch für dieses Fohlen einen Namen vorschlagen.  Der Tradition entsprechend, muss der mit einem „S“ – dem gleichen Anfangsbuchstaben wie der von Mutter Selly – beginnen.
20 Bilder

Tastatur gegen Mistgabel getauscht. Softwareentwickler wird Landwirt: Achim Häßler lädt diesen Sonntag erstmals auf den Wiesenhof Altenberga zu Sommerspielen ein

Dauerbaustelle Autobahn. Stau. Nichts geht mehr. Frust macht sich breit. Mittendrin Achim Häßler. Er will von Gera nach Erfurt. Den geplanten Termin kann er abschreiben. Bleibt einzig der Versuch, über unbekannte Schleichwege doch noch ans Ziel zu kommen. Kaum vorstellbar, dass genau dieser Stau und diese Entscheidung Häßlers Leben nachhaltig ändern sollte. Er fährt in Jena-Göschwitz von der Autobahn ab und will über den Altenbergaer Grund westwärts kommen. Noch nie befahren, entdeckt er...

  • Jena
  • 30.06.15
  • 636× gelesen
Kultur
Flugshow - Eine Yakovlev Yak-54 zieht im Messerflug an den Zuschauern vorbei. Foto: Andreas Abendroth
147 Bilder

Fliegen fasziniert - Flughafenfest Erfurt 2015 - Erlebnisse zwischen Himmel und Erde - Tante JU und Tante ANNA zu Gast

Die Fotos vom Airport Erfurt-Weimar Drei Tage Begegnungen, Momente und Erlebnisse (*1) Von Andreas Abendroth Die Freunde der Luftfahrt freuen sich riesig. Endlich gibt es wieder einmal ein Flughafenfest am Airport Erfurt-Weimar. An zwei Tagen gibt es für die Gäste nicht nur ein Augenschmaus in den Weiten über dem Flughafengelände der Landeshauptstadt. Neben Flugshows – hier haben sich unter anderem die „Eichhörner und Red-Bull-Air-Race-Pilot Matthias Dolderer angesagt – sowie die...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 1.985× gelesen
Ratgeber
Manuel Müller vom Erfurter  Friseursalon Suite 406.
7 Bilder

Small Talk der Profis: Die besten Tipps der Thüringer Experten für die perfekte Plauderei

Und sonst so...? Über wenig auch viel reden zu können, ist eine Kunst. Hier geben ­Thüringer Plauderprofis ihre <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsgespr%C3%A4ch">Small-Talk</a>-Tipps, um das Eis zu brechen, ins tiefere ­Gespräch ­einzusteigen und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Manuel Müller vom <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.suite-406.de/">Erfurter Friseursalon Suite 406</a> Wie...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 670× gelesen
  •  1
Kultur
Nach der Vertragsunterzeichnung im Vorfeld der SMS.X9, v.l.: Dr. Mathis Hoffmann, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Dr. Allam Hanna, stellvertretender Bürgermeister von Saalburg-Ebersdorf, Rico Tietze, Volker Ortwig, Markus Ohm und Thomas Fügmann.
5 Bilder

SonneMondSterne bleibt in Saalburg!

Planungssicherheit für die nächsten 10 Jahre haben die Stadt Saalburg-Ebersdorf und die Veranstalter des SonneMondSterne-Festivals mit der Unterzeichnung eines Zehn-Zehn-Jahres-Vertrages heute im Schleizer Landratsamt geschaffen. Damit ist der Verbleib des größten Festivals für elektronische Musik Deutschlands am Bleilochstausee für das nächste Jahrzehnt gesichert. "Für den Saale-Orla-Kreis ist das SonneMondSterne-Festival ein wichtiger Event und nicht zu unterschätzender Image-Faktor", schätzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.06.15
  • 957× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Zwei junge Männer bei Unfall mit Kleintransporter auf A 4 verletzt

Bei einem Unfall auf der A 4 bei Bucha sind gestern Abend 19 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Kleintransporter-Fahrer aus der VG Buttstädt war zunächst aus Unachtsamkeit auf einen Lkw aufgefahren. Danach schleuderte der Wagen über die gesamte Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer kamen ins Krankenhaus. Am Kleintransporter entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

  • Hermsdorf
  • 12.06.15
  • 177× gelesen
Politik
Volkmar Vogel (r.) am Stand des Textilforschungsinstitutes.
2 Bilder

Ostthüringer Unternehmen punkten in Berlin durch Innovationen

Wie erfindungsreich unsere Mittelständler aus Ostthüringen sind, zeigte sich beim 22. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie am 11. Juni in Berlin. „Zu den 300 vom Bund aus ganz Deutschland geladenen Vorzeigeunternehmen gehören das Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. aus Greiz und die Geramöbel GmbH mit Sitz in Harth-Pöllnitz“, freut sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel über das Wiedersehen auf dem Freigelände der AIF Projekt GmbH...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.15
  • 141× gelesen
Leute
Eine Gipfelflagge mit diesem Motiv will Jürgen Landmann auf den Mount McKinley setzen.
2 Bilder

Friedens-Expedition zum kältesten Berg der Welt

Unter dem Motto „Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit“ startet Jürgen Landmann aus Langenwetzendorf am 11. Juni nach Alaska. Ziel ist der 6194 Meter hohe Mount McKinley (Denali). Etwa vier Wochen plant der Familienvater für diese Expedition. Der Ausspruch: „Die kommende Tour ist immer die Schwerste“ hat auch in diesem Jahr wieder Bestand. So ist die gesamte Ausrüstung selbst zu transportieren. Bei der täglichen Versorgung ist 100 Prozent Eigeninitiative gefragt und Temperaturen bis minus 45...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.06.15
  • 174× gelesen
Leute
Den richtigen Umgang mit dem Strahlrohr übten die Kameraden der Triptiser Wehr am Sonnabend während des Stationstrainings.
63 Bilder

Feuerwehrmänner und -Frauen aus Triptis und Umgebung schwitzten für den Ernstfall

Völlig fertig und total durchgeschwitzt steigt Nico Neumann aus dem Schutzanzug. Seine Kameraden helfen ihm, sich der restlichen Feuerwehrunterbekleidung zu entledigen, reichen ihm Wasser. Obwohl es nur eine von vielen Übungen war, gaben die 40 Kameraden aus Triptis und Schönborn/Ottmannsdorf alles. Von Freitag Mittag bis Sonntag Mittag fand in Triptis der nunmehr 30.Wochenendlehrgang für die Kameraden der Triptiser Feuerwehr sowie für die zugehörigen Kameraden aus der Umgebung statt....

  • Pößneck
  • 08.06.15
  • 516× gelesen
Leute
Clemens ist an MDS erkrankt, einer bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden. Er kann nur mit einem passenden Stammzellspender überleben.
2 Bilder

Rettet Clemens! Der Neunjährige ist an bösartiger MDS erkrankt und benötigt zum Überleben einen Stammzellenspender!

Gestern erhielt ich Post von Annika Schirmacher. Die Mitarbeiterin der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH schildert das ergreifende Schicksal des neunjährigen Clemens aus dem nicht einmal zehn Kilometer von Greiz entfernten Reichenbach im Vogtland. Der Junge erhielt vor wenigen Wochen die niederschmetternde Diagnose MDS. Das ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der das Knochenmark nicht in der Lage ist, gesunde Blutzellen zu bilden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.15
  • 511× gelesen
  •  3
Vereine
Spendenscheckübergabe von der Dr. Irmgard Fischer-Stiftung an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V., v.l.: Jeanette Völker, Frank Steinwachs, Ka­trin Mohr­holz, Uwe Hager und Siglinde Rodoy.
3 Bilder

5000 Euro-Spende aus Zeulenroda für Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena

Am Rande des Pressetermins zum Spendenlauf Zeulenroda 2015 spendet die Dr. Irmgard Fischer-Stiftung Zeulenroda der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. 5000 Euro. Die Organisatoren des Spendenlaufes, Uwe Hager und Jeanette Völker, hatten heute (3. Juni) zum offiziellen Pressegespräch in das Waldstadion Zeulenroda eingeladen, um über den aktuellen Vorbereitungsstand zu informieren und noch einmal kräftig die Werbetrommel zu rühren. "Alle Einnahmen des Laufes gehen an die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.06.15
  • 241× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.