Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
Lars, Stewe und Birgit berichten für euch live von der SMS.
742 Bilder

SMS X6 - Fotos von SonneMondSterne 2012 in Saalburg

Es ist angerichtet meine Damen und Herren. Nach dem grandiosen Zuspruch vom vergangenen Jahr http://www.meinanzeiger.de/gera/kultur/live-vom-sonnemondsterne-festival-wir-wollen-euch-alle-auf-einem-foto-d6237.html sind wir auch 2012 wieder live vor Ort und berichten vom besten Festival der Elektronischen Musik rund um die Uhr. Aber schaut selbst - Fotos sagen mehr als tausend Worte. Natürlich gibt es an dieser Stelle auch jede Menge Informationen rund ums Festival. Verzapfen tun diesen...

  • Gera
  • 07.08.12
  • 13.690× gelesen
  •  65
Sport
Hermsdorf auf dem Rathausplatz
52 Bilder

ADAC Kart-Slalom Hessen-Thüringen Vorläufe beendet

Die ADAC Kart-Slalom Saison 2012 hatte begonnen. Es warteten 10 spannende Turniere als Vorläufe zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft auf seine Starter und Starterinnen. Wir, der MSC Kyffhäuser-Clingen e.V. im ADAC waren das erste Mal unter diesem Namen am Start, da wir uns erst 2010 neu gegründet hatten. Voller Spannung gingen unsere neuen Fahrer mit ihren Eltern in die Saison. Was erwartet uns da überall? Begonnen haben die Vorläufe wie in jedem Jahr in Hermsdorf. Der Parkplatz am Rathaus...

  • Sondershausen
  • 17.07.12
  • 1.085× gelesen
  •  4
Ratgeber
Sieht amtlich aus, ist es aber nicht! Die Falle liegt im Kleingedruckten (rot unterstrichen)!
3 Bilder

Unlautere geschäftliche Handlung oder schon Betrugsversuch?

In diesen Tagen haben Thüringer Händler, Gewerbetreibende und Kleinunternehmen von einer so genannten "Gewerbeauskunft-Zentrale" bekommen. Die Post sieht wie ein amtliches Schreiben aus (siehe Fotos). In dem Schreiben werden die Empfänger aufgefordert, ihre Daten zu prüfen und mit Unterschrift zu bestätigen. Doch Vorsicht! Wenn man das Kleingedruckte nicht liest und unterschreibt, geht man einen Vertrag ein, für den man für zwei Jahre bezahlen muss: pro Jahr 569,06 Euro!!! Hinter der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.07.12
  • 1.046× gelesen
  •  6
Leute
Kristine Katzer (Isabell Gerschke) und Lukas Hundt (Oliver Franck) befragen den Mordverdächtigen Hermann Dücker (Rainer Winkelvoss).
67 Bilder

Wer ist der Mörder? ARD-Krimiserie "Heiter bis tödlich"

Der erfolgreiche Kanut Ulf Schünemann ist tot. Zunächst gerät Ulfs Konkurrent auf dem Wasser, Philip Rothmann, ins Visier der Ermittler. Der ist nicht nur ständig pleite und auf der Suche nach lukrativen Nebeneinkommen, sondern hat auch noch als Letzter mit Ulf ein Bier getrunken. Zudem soll er für das Verschwinden der Vereinskasse in der Mordnacht verantwortlich sein. Doch Philip kann gegenüber den Ermittlern beweisen, dass nach ihm noch Jemand im Bootshaus war: Hermann Dücker. Der ist nicht...

  • Weimar
  • 06.07.12
  • 2.887× gelesen
  •  12
Sport
Rohan Dennis am Start zur letzten Etappe in Zeulenroda.
3 Bilder

37. Internationale Thüringen-Rundfahrt U 23: Australier Rohan Dennis gewinnt die Tour

Mit Rohan Dennis hat erstmals ein Australier die Internationale Thüringen-Rundfahrt der Männer gewonnen. Der 22-Jährige vom Team Jayco-AIS hatte am Ende des rund 800 Kilometer langen Sechs-Etappen-Rennens 28 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Le Bon und 56 Sekunden vor dem Niederländer Goos. Zeitgleich auf Platz vier verpasste Jakob Steigmiller vom Thüringer Energie-Team denkbar knapp den Sprung aufs Treppchen der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung lag nach der Abschlussetappe der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.12
  • 340× gelesen
Sport
Heike Drechsler ist zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung.
2 Bilder

Hilfe! Ich bin ein Bewegungsmuffel! Heike Drechsler gibt Tipps.

Ich bin ein Bewegungsmuffel. Ich sollte allerdings dringend etwas tun. Was raten Sie mir, Frau Drechsler? - Es gibt drei Typen von Menschen: Die Null-Bock-Menschen, die motivierten Menschen und die handelnden Menschen. - Am schwierigsten ist es logischerweise, die Null-Bock-Menschen von der Couch hoch zu bekommen. Sie müssen immer erst ein einschneidendes Erlebnis haben. Meistens ist es ein gesundheitliches und der Arzt verordnet Bewegung. Dann mit dem Sport zu beginnen ist sehr...

  • Gera
  • 16.06.12
  • 677× gelesen
  •  6
Vereine
Landesverbandstag der Thüringer Rassegeflügelzüchter in Seebach - Auszeichnung der Zuchtfreunde vom GZV Triebes und GZV Wildetaube durch LV-Vorsitzenden Thomas Stötzer
3 Bilder

Triebeser Rassegeflügelzüchter sind Thüringer Vereinsmeister 2011/ 2012

Anlässlich des 23. Landesverbandstages der Thüringer Rassegeflügelzüchter kamen im westthüringischen Seebach in diesem Jahr über 600 Züchterinnen und Züchter nebst geladenen Ehrengästen zusammen. An dieser jährlich wiederkehrenden Veranstaltung nahmen, neben dem Vorstand des Kreisverbandes Greiz, auch Mitglieder der beiden Geflügelzuchtvereine aus Triebes sowie Wildetaube mit gutem Grund teil. Rückblende: Im Rahmen der bereits im November 2011 durchgeführten Landesverbandsschau der Thüringer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.12
  • 645× gelesen
Leute
Mit Leib und Seele Modistin: Sandra Kaiser aus Pottiga (Saale-Orla-Kreis)
9 Bilder

Hut ab! Sandra Kaiser stellt als Modistin Frauenhüte in Handarbeit her.

Wie ist das Leben als Modistin, Frau Kaiser? „Wie ich sehe, haben Sie die Frage bereits korrigiert. Eben hatten Sie ja noch gefragt, wie ist das Leben als Hutmacherin, Frau Kaiser? Ich mache zwar Hüte, aber ausschließlich nur Damenhüte. Dieser Beruf wird als Modistin bezeichnet. Ein Hutmacher stellt ausschließlich Männerhüte her und das eher maschinell“, klärt Sandra Kaiser auf - aber keinesfalls mit erhobenen Zeigefinger, sondern mit gewohntem Lächeln auf dem Gesicht. Ursprünglich hat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.12
  • 9.701× gelesen
  •  50
Kultur
Bad Langensalza
17 Bilder

Die Spur der Steine: Postmeilensteine zeugen von einer Zeit, in der Ortsumfahrungen noch nicht erfunden waren

Von Wolfgang Rewicki MÜHLHAUSEN. Sie sind stumme Zeitzeugen am Straßenrand: Meilensteine, allgemein Postmeilensteine genannt. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden sie in Deutschland aufgestellt. Sie dienten zunächst der Post, die nach festgesetzten Entfernungen die Beförderungszeiten sowie das Paket- und Geldporto regelte. Einige Exemplare findet man heute auch noch im Unstrut-Hainich- Kreis. Sie wurden entlang der Poststraße Leipzig-Kassel beziehungsweise Erfurt-Heiligenstadt errichtet....

  • Eisenach
  • 25.05.12
  • 621× gelesen
  •  1
Vereine
Hans-Jürgen Rumler auf seinem Burgman AN 650.
3 Bilder

Die Roller aus Thüringen

Gemütliche Ausfahrten vom Grünen Herzen Deutschlands in die ganze Republik / Interview mit dem Adminstrator der Gruppe, Hans-Jürgen Rumler Von Gerhard R. Zeuner Sie nennen sich „Die Roller aus Deutschlands grünem Herz“ und sind eine Truppe von Frauen und Männern mittleren Alters aus Thüringen, die mit ihren zugegeben etwas exotischen Gefährten alle ein gemeinsames Hobby haben: Das Fahren von Großrollern. Wobei die Betonung auf „groß“ liegt! Der Allgemeine Anzeiger sprach mit dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.05.12
  • 848× gelesen
Kultur
10 Bilder

Klasse statt Masse: Der Altenstein zählt zu den Kostbarkeiten der Rennsteigregion

Von Wolfgang Rewicki ALTENSTEIN. "Die Situation ist schon schwierig. Einerseits wollen wir hier auf dem Altenstein eine anspruchsvolle Gastronomie vorhalten, andererseits aber fehlen im Umkreis von 30 Kilometer insgesamt 60 Köche”, sagt Thomas Büschel, der Geschäftsführer der TÜV Akademie Thüringen. Sie ist auf dem Altenstein angesiedelt und betreibt auch die dortige Gastronomie. Ähnliche Personalsorgen plagen die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Nur dass es hier an...

  • Eisenach
  • 11.04.12
  • 355× gelesen
  •  1
Leute
Renate Curth (62) aus Erfurt beim Workshop "Spinnen" in Weberstedt. Sie trägt den Woll- Virus schon lange in sich.
28 Bilder

Kreative Spinnerei: Der Woll-Virus ist ausgebrochen - Über Frauen, die das tun, was ursprünglich einmal Männersache war

Von Wolfgang Rewicki WEBERSTEDT. "Die Mädels haben den Woll-Virus”, behauptet Roger Hütteroth. "Nein, wir haben die Woll-Lust”, stellt Karin Gusjew richtig. Sie ist eine der 15 Teilnehmerinnen an einem Spinnerei-Workshop, den Heike und Roger Hütteroth aus Schönstedt im benachbarten Weberstedt abgehalten haben. Wer dort, im Schloss Goldacker, zu den Spinnerinnen vordringen wollte, musste sich zunächst durch Berge von Schafwolle und allerlei einschlägigen Utensilien kämpfen. Und gelangte...

  • Eisenach
  • 11.04.12
  • 621× gelesen
Ratgeber
13 Bilder

„Ihre Papiere bitte!“ - Ernst-Abbe-Gymnasium und BMW Werk Eisenach kooperieren erstmals miteinander

Von Wolfgang Rewicki EISENACH. "Am Kantinenessen gibt es hier absolut nichts auszusetzen", stellt Dominik Fischer lakonisch fest. Er besucht eine 9. Klasse im Eisenacher "Ernst-Abbe-Gymnasium", konnte zu dieser kulinarisch begründeten Überzeugung allerdings während einer Projektwoche im BMW Werk Eisenach gelangen. Erstmals waren nämlich Schülerinnen und Schüler der achten bis zwölften Klasse des Gymnasiums zu solch einer Aktion in das Werk nach Krauthausen eingeladen. Insgesamt hatten...

  • Eisenach
  • 07.03.12
  • 503× gelesen
Ratgeber
7 Bilder

Tee oder Kaffee? Die künftigen Umweltexperten aus Görmar gehen so manchem auf den Grund, auch dem Trinkwasser

Von Wolfgang Rewicki MÜHLHAUSEN. Woran liegt das nur, dass der schwarze Tee in Felchta so ganz anders schmeckt als in Görmar? Die Antwort ist einfach: Am Wasser. René Seyfert von den Beruflichen Schulen präzisiert: "Es liegt an Menge und Art der im Wasser gelösten Mineralien." Er muss es ja wissen, denn er bildet schließlich in Görmar Umweltschutztechnische Assistenten aus, zu deren Tätigkeitsprofil es auch gehört, Wasserproben zu analysieren und auszuwerten. Seit 1993 gibt es an den...

  • Mühlhausen
  • 07.03.12
  • 565× gelesen
Leute
Ute Lieske
7 Bilder

Brauchen wir einen Frauentag?

Von Wolfgang Rewicki Eisenach. Dass der 8. März der so genannte Frauentag ist, gibt, das wussten so ziemlich alle Befragten. Aber wenig mehr darüber. Doch ziemlich einhellig fanden es die Passanten, die sich zum Thema Frauentag äußerten, gut, dass es einen solchen Tag gibt. Nun, Malcolm Crowson (52) schränkt ein: "Wichtiger ist doch der Muttertag. Mütter haben etwas geleistet. Aber ich werde am 8. März Kuchen kaufen. Wenn ich es nicht vergesse." Ute Lieske (55), die Eisenacher...

  • Mühlhausen
  • 07.03.12
  • 663× gelesen
  •  1
Leute
Sandy Müller aus Schnellmannshausen ist an einem 29. Februar geboren, und sie leidet kein bisschen darunter.
3 Bilder

Geboren am 29. Februar

Von Wolfgang Rewicki Was verbindet eigentlich den Komponisten Gioachino Rossini, Hermann Hollerith, den Erfinder der Lochkartenmaschine, die Serienmörderin Aileen Wuornos und Sandy Müller aus Schnellmannshausen? Es ist ein einziger Tag, der sie verbindet. Denn sie alle sind an einem 29. Februar geboren. Zählen also zu jenen Zeitgenossen, die nur im Schaltjahr, in der Regel alle vier Jahre, an ihrem eigentlichen Geburtstag diesen auch feiern können. "Für mich ist das überhaupt nichts...

  • Mühlhausen
  • 28.02.12
  • 510× gelesen
Kultur
Jost Heyder brachte seinen Bach im Kofferraum von Arnstadt nach Eisenach.
6 Bilder

Zweifache "Heyderkeit"

Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Bilder von ­Johann Sebastian Bach gibt es jede Menge. Das bekannteste unter denen ist wohl jenes Ölgemälde von Elias Gottlob Haußmann aus dem Jahre 1748, welches den 61-jährigen Thomaskantor mit einem ­Rätselkanon in der Hand zeigt. Das Original kann im Alten Rathaus zu Leipzig besichtigt werden. Das Eisenacher Bachhaus besitzt ein weiteres originales Ölbild des Komponisten, der 1717 bis 1723 Hofkapellmeister in Köthen war. Johann Jakob Ihle hat es im Jahre...

  • Mühlhausen
  • 28.02.12
  • 383× gelesen
Sport
Hanka Kupfernagel freut sich, dass ihre Heimatstadt wieder einmal Etappenort der Frauenrundfahrt ist.
3 Bilder

Hanka Kupfernagel freut sich auf die Jubiläums-Rundfahrt

Die Jubiläums-Radrundfahrt startet in "Z" und endet in "Z": Am 16. Juli 2012 beginnt die 25. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen mit einem Prolog in Zwickau, sechs Tage später, am 22. Juli, endet die Tour in Zeulenroda Triebes. Dazwischen liegen die Etappenstädte Neustadt/Orla, Schleiz, Greiz, Altenburg und Schmölln. Neustadt/Orla komplettiert damit Etappenorte der 25. Jubiläumstour. In der Heimatstadt der Rundfahrtgewinnerin von 1999, Hanka Kupfernagel, war die Rundfahrt schon...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.02.12
  • 782× gelesen
Leute
„Toff“ trägt leidenschaftlich gern Mützen aller Art.
8 Bilder

Bemützt und behütet: Nicht ohne meine Mütze! - Geheimnisse um die Kopfbedeckungen der Eisenacher gelüftet

Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Die närrische Zeit ist mit dem Aschermittwoch vorüber. Leider, so seufzen die einen, zum Glück, so sagen es die Faschingsmuffel frei heraus. Mit dem heutigen Tag sind auch die Narrenkappen verschwunden und wir können uns wieder den zivilen Kopfbedeckungen zuwenden. Die Fotoserie bringt es an den Tag: Hüte werden kaum getragen, Mützen sind klar in der Überzahl. Eine Mütze ist laut Definition eine weiche Kopfbedeckung, die aus Stoff, Wolle, Leder oder Fell...

  • Eisenach
  • 21.02.12
  • 691× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.