Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.900× gelesen
  •  1
Kultur
96 Bilder

Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg
Tres Chic

Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum 'exquisiten' war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann die Zeit und der unterhaltsame Abend war...

  • Apolda
  • 19.03.18
  • 580× gelesen
Sport
2 Bilder

Fit mit Thezz
Mobilisierung

+ Yoga und Mobility + Beweglichkeit der Gelenke schulen + Hand aufs Herz, wer kommt noch mit gestreckten Beinen mit den Fingern an die Fußspitzen heran? Durch Bewegungsarmut, Stress und Verkürzungen in der Muskulatur kommen unsere Gelenke zum Stillstand. Sie werden nicht mehr dafür genutzt, wofür sie da sind. Im Alltag setzen wir unsere Gelenke in immer gleichen Bewegungen ein und vernachlässigen ihre vollen Bewegungsamplituden. Aber sie können viel mehr! Die Yogalehrerin und Inhaberin...

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 307× gelesen
Vereine
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 2.974× gelesen
Leute
Die "Wintereiskugel" von Kathrin Bergner aus Saalfeld hat den ersten Preis beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de gewonnen.
25 Bilder

Die Gewinner beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de stehen fest
Ein Bild schöner als das andere!

Die Resonanz war überwältigend! Für unser Winter-Gewinnspiel haben Hobbyfotografen mehr als 300 Schnappschüsse und über 50 Beiträge – zumeist Bildergalerien mit mehreren Fotos – auf meinAnzeiger.de eingestellt. Ein Bild schöner als das andere! Der Betrachter findet unter anderem stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen, lustige Tierfotografien und richtig anspruchsvolle Winterimpressionen, aufwändig in Szene gesetzt. Nun hatte die Redaktion als Jury des Gewinnspiels die Qual der Wahl, wer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.18
  • 1.433× gelesen
  •  2
Natur
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1.059× gelesen
  •  8
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 468× gelesen
  •  5
Natur
Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
41 Bilder

Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen. Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo...

  • Arnstadt
  • 10.07.17
  • 1.655× gelesen
  •  10
Sport
Fit mit Thezz_Fotos_Axel Heyder
4 Bilder

Fit mit Thezz: Trainieren wie Alligator und Esel

Vom Zweibeiner zum Vierbeiner. Zurück zum Ursprung mit „animal moves“ Bodyweight-Training, also trainieren mit dem eigenen Körpergewicht, wird immer beliebter. Aber haben sie schon mal versucht, die Bewegungen der Tiere nachzuahmen und damit ihren ganzen Körper zu stärken? Die erste Übung ist eine Variante des „Alligators“. Er kriecht in flacher Haltung und nähert sich seine Beute. Die Schwierigkeit liegt also darin, tief zu gehen und Rumpf und Armen ordentlich zu fordern. Die...

  • Erfurt
  • 06.06.17
  • 211× gelesen
Kultur
Zwei Persönlichkeiten Apoldas sind das Thüringentagpaar 2017. „Katharina von Vitzthum“ alias Viola Wehling und „David der Strickermann“ alias Thomas Burkhardt.
4 Bilder

Fakten, Fakten, Fakten... und Apolda klingt!

Der Landesgartenschau-Stadt Apolda steht ein weiteres Groß­ereignis bevor – der 16. Thüringen­tag vom ­9. bis ­11. Juni.  „Es ist mit bis zu 150 000 Besuchern zu rechnen“, sagt Bürgermeister ­Rüdiger Eisen­brand. ­Unter dem Motto„Apolda klingt“ gibt es 220 Veran­staltungen und Shows auf ­12 Bühnen – so Konzerte mit 3 Stars Tim Bendzko, Max ­Giesinger, Johannes Oerding und der Eröffnungsshow. Es gibt einen Mittelaltermarkt, Kinderfeste, Theater- und Sportangebote und ein ­Soldaten-Biwak aus...

  • Apolda
  • 06.06.17
  • 232× gelesen
Natur
Schweben über der Klippe: Der Aussichtssteg wurde im Mai 2017 eingeweiht.
26 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Skywalk auf dem Sonnenstein

Die Aussicht vom Skywalk auf dem Sonnenstein im ­Eichsfeld ist wahrlich himmlich. Zweite Station des Rundweges ist das Kloster Gerode. Eine Empfehlung von Ute Morgenthal. WEG-Einstimmung: Weithin sichtbar erhebt sich das zehn Meter hohe Kreuz auf dem Sonnenstein im Eichsfeld. Oben auf dem Plateau gibt es neben dem Glaubenszeugnis eine neue touristische Attraktion: einen gläsernen Steg, auch Skywalk genannt. Er ist auf diesem Rundweg zu erleben. WEG-Start: Die Tour beginnt auf dem...

  • Heiligenstadt
  • 01.06.17
  • 5.055× gelesen
Kultur
Sascha Köhler hat sein Leben gerastert – in heilende 
Neustarts.
15 Bilder

Lebens-Setups: „Ich therapiere mich mit Musik“, sagt SascH aus Apolda

Sascha Köhler tut ein Neustart richtig gut, dabei erneuert er sich doch seit über zehn Jahren stetig – so auch mit „Kapitel 2“ und dem Thüringentagsong „Ich habe mein Leben ­formatiert und starte neu durch“, sagt gelöst ­Sascha Köhler (32). Doch diese ­neuerliche Daseins-­Ausrichtung war wohl ein mehrjähriger Etappenweg. Jetzt hat der ­E-Gitarrist und Songschreiber einen musikalischen Berg erklommen – er ist ­Texter und Komponist des ­Thüringentag-Liedes 2017 und veröffentlicht sein erstes...

  • Apolda
  • 26.05.17
  • 329× gelesen
Kultur
Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister
73 Bilder

Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister

Barkeeper Martin Rosch aus Thüringen ist mit seinen Drinks ostdeutscher Cocktailmeister geworden. Martin Rosch aus dem Bio-Seehotel Zeulenroda sicherte sich den Titel bei den Ostdeutschen Cocktailmeisterschaft 2017 in Zeulenroda, wie die Deutsche Barkeeper-Union (DBU) am Sonntag mitteilte. Er hat sich damit für die diesjährigen Deutschen Cocktailmeisterschaften qualifiziert. Vizemeister wurde am späten Sonntagabend Sebastian Arndt aus Dresden (Sachsen). Den dritten Platz erreichte die laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.17
  • 453× gelesen
  •  1
Ratgeber
Silvana Göhring könnte wieder „Bäume ausreißen“. Sie hat ihre Lebenskrise selbst überwunden. Sie litt an einem Burnout-Syndrom und hat durch Selbsthypnose das Tal der Tränen verlassen. Heute hat sie wieder den Durchblick und hilft anderen, Kraft für einen Neuanfang zu schöpfen.
4 Bilder

„Das war nicht ich“ - Mit Hypnose zurück in die Welt

Silvana Göhring erfuhr keine Wertschätzung, fiel in ein tiefes seelisches Loch und hypnotisierte sich selbst da heraus - Hypnose ist die Änderung der subjektiven Wahrnehmung eines Menschen durch verbale und nonverbale Kommunikation. Hypnose hilft, das Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein wieder in Einklang zu bringen. Angststörungen, Panik­­­attacken, Träume von Tieren mit ­großen Köpfen und von Mauern ohne Türen plagten Silvana Göhring vor zwei Jahren. Diese Symp­tome rissen die...

  • Artern
  • 19.05.17
  • 978× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. empfiehlt den Besuch beim Fleischerfachmann vor Ort.
2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu können? Um Thüringer Wurstkönigin zu werden, muss man ausgebildete...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 389× gelesen
  •  1
Amtssprache
Wegen Unwohlsein ist eine 75-Jährige mit diesem A4 von der A4 abgekommen.
2 Bilder

Von der Autobahn ins Feld

Die 75-jährige Fahrerin eines Pkw Audi war gestern am frühen Nachmittag aufgrund von Unwohlsein von der A 4 bei Apolda abgekommen. Mit ihrem Fahrzeug durchfuhr sie zunächst den Straßengraben und kam erst 100 Meter weiter auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Die Fahrzeugführerin und ihr 78-jähriger Beifahrer wurden in das Klinikum nach Weimar gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8.500,- Euro.

  • Apolda
  • 08.05.17
  • 276× gelesen
  •  2
Leute
Beste Einzelleistung: Emanuel Beer mit dem Durchblickpreis.
2 Bilder

Beste Einzelleistung: Durchblickpreis für AA-Autor Emanuel Beer

„Das Schweigen der Schweine“ titelte der Allgemeine Anzeiger im September 2016. Zwei Monate hatte Autor Emanuel Beer zuvor recherchiert, wie betäubt sich Thüringer Behörden um den Tierschutz sorgen. Jetzt wurde die Recherche mit dem Durchblickpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter ausgezeichnet. Beer nahm den ersten Preis in der Kategorie „Beste journalistische Einzel­leistung“ in Berlin entgegen. „Emanuel Beer hat ein besonders relevantes Thema von öffentlichem Interesse...

  • Gotha
  • 10.04.17
  • 551× gelesen
  •  5
Kultur
Cover
9 Bilder

"Apolda – jetzt kommt deine Zeit " - der Thüringentagsong?

Der Weimarer Musiker Günter von Dreyfuß bewirbt sich mit seinem Song für das Thüringentaglied 2017 Eigentlich geht ja die Liebe durch den Magen, in diesem Fall geht aber die Musik durch denselben. Sozusagen „Jetzt kommt deine Zeit“. Und ­diesen Augenblick nutzte Günter von Dreyfuß.  Der Weimarer Musiker ist Mitte Dezember vergangenen Jahres zum Eisbeinessen bei der Lebenshilfe. Dort trifft er zufällig auf den Bürgermeister von Apolda Rüdiger Eisenbrand. Diese Chance lässt er sich nicht...

  • Apolda
  • 16.03.17
  • 711× gelesen
  •  3
Kultur
In Apolda wurde nicht nur gewirkt und gestrickt. In der Stadt sind auch Textilmaschinen produziert worden. Einige von ihnen werden im GlockenStadtMuseum ausgestellt.
11 Bilder

Mein Museum: GlockenStadtMuseum Apolda - empfohlen von Rena Erfurth
Von Gießern und Strickern

Zwei wichtige Professionen bestimmten über Jahrhunderte die Geschichte der Stadt Apolda und sorgen für Lohn und Brot ihrer Bewohner: das Gießer- und Strickerhandwerk. Das GlockenStadtMuseum widmet sich den beiden wichtigsten Erwerbszeigen der Apoldaer. Was gibt‘s Musehenswertes? Das GlockenStadtMuseum widmet sich zwei Erwerbszweigen, die die Stadtgeschichte stark beeinflusst und Apoldas Ruf geprägt haben: das Glockengießerhandwerk und die Textilindustrie. Wir dokumentieren...

  • Apolda
  • 14.03.17
  • 70× gelesen
Kultur
2 Bilder

Was die Schulglocke geschlagen hat

Auf 100-jähriges Bestehen läßt das Schulhaus zurückblicken. Im Jahre 2015 wurde es aufwändig saniert. Sogar für die Glockenstadt eine Besonderheit (an Schulen): Zur vollen Stunde erklingt nach wie vor vom Turm die Schulglocke, doch leider nur an Schultagen. Über Glockenspiele, die uns im Alltag begleiten, berichtet folgende Stadtseite. Ansicht von der Friedrich-Engels-Straße bzw. vom Schrönplatz aus, im Rücken der stadtseitige Eingang zur Schötener Promenade.

  • Apolda
  • 11.03.17
  • 44× gelesen
Natur
4 Bilder

55-jährige Chemnitzerin landet mit ihrem Auto auf der A 4 auf dem Dach und rutscht 90 Meter weiter

Eine 55-jährige Autofahrerin aus Chemnitz ist heute Vormittag auf der A 4 kurz nach der Anschlussstelle Magdala Richtung Frankfurt/M. aufgrund Unaufmerksamkeit auf einen vor ihr fahrenden Lkw aufgefahren, anschließend auf das Dach gekippt und auf diesem 90 Meter bis zum Stehen gerutscht. Sie wurde dabei leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entsteht Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro.

  • Weimar
  • 06.03.17
  • 416× gelesen
Natur
4 Bilder

Für Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis

Im Jenaer "Rautal" gibt es zur Zeit ein besonderes Naturerlebnis. Die günstigen Klimaverhältnisse, sowie die Zusammensetzung des Waldbestandes förderten die flächendeckende Ausbreitung der Winterlinge /Eranthis hiemalis. Auf einem ca. 1,5 km langen Naturlehrpfad kann man jetzt, möglichst bei Sonnenschein, die blühenden Winterlinge betrachten. Über die Grenzen Jenas hinaus ist dieser Naturpfad mittlerweile bekannt.

  • Jena
  • 01.03.17
  • 43× gelesen
Vereine
Faschingsumzug Erfurt 2017_Fotos_Axel Heyder
116 Bilder

Faschingsumzug 2017: Der 42. Festumzug 2017 in Bildern

Großartiges Wetter, super Stimmung. Der größte Umzug in Thüringen lockte Hunderte Vereine und Zehntausende Besucher. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen blieb am Ende alles weitgehend friedlich. und hier geht es zum Teil II der Fotos.

  • Erfurt
  • 26.02.17
  • 2.871× gelesen