Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
Dezente Farben und eine Stuckdecke: Die Bibliothek der Dualen Hochschule im Wasserschloss Tinz bietet eine angenehme Arbeitsatmosphäre, meinen Professor Jürgen Müller und Bibliotheksleiterin Katja Löbel.
5 Bilder

Wasserschloss Tinz öffnet heute zum Tag des offenen Denkmals
Stuck küsst Moderne

Das Farbkonzept könnte einem modernen Einrichtungsmagazin entstammen: helle Farben im dezenten Grau. Doch schaut der Besucher nach oben, blickt er auf eine stuckverzierte Decke mit Rokoko-Elementen. Im Wasserschloss Tinz trifft Neues auf Altes und bewirkt eine besondere, nicht geahnte Harmonie. Diese weiß auch Katja Löbel zu schätzen. Sie fühlt sich sichtlich wohl im ehemals gräflichen Anwesen, das Anfang der 2000er-Jahren der Dualen Hochschule Gera-Eisenach zugeschlagen wurde und nach einer...

  • Gera
  • 09.09.18
  • 124× gelesen
Politik
Blick über die Bleilochtalsperre.
15 Bilder

Wirtschaft
Halb auf ist besser als ganz zu: Das hübsche Städtchen Saalburg kann wieder aufatmen

Die Brücke über Deutschlands größtem Stausee im ostthüringischen Saalburg-Ebersdorf ist eine wichtige Verkehrsader. Anderthalb Jahre war sie voll gesperrt – Gastronomen, Gewerbetreibende, Busunternehmer und Tourismus litten unter teilweiser Isolation und weiträumigen Umleitungen. Thüringen saniert das Kulturgut – die genietete Brücke steht unter Denkmalschutz – für mehr als sieben Millionen Euro. Bis voraussichtlich Jahresende wird das Bauwerk nur halbseitig befahrbar, der Verkehr durch...

  • Gera
  • 10.07.18
  • 157× gelesen
Kultur
Thomas „Monster“ Schoppe spielt mit Renft am Sonnabend im alten Pfarrhof Löhma, wo Klaus Renft bis zu seinem Tod 2006 lebte.
5 Bilder

Monster: „Noch einmal Löhma, vielleicht das letzte Mal!“
Renft spielt bei Renft

Renft zählt zu den sogenannten Kultbands des Ostens. Die Leipziger gehörten in der ersten Hälfte der 70er Jahre zu den erfolgreichsten Rockbands der DDR. Titel wie „Wer die Rose ehrt“ oder „Zwischen Liebe und Zorn“ prägten eine ganze Generation. Zwischen Liebe und Zorn bewegte sich auch das Verhältnis der damaligen Staatsmacht zur Renft-Combo. Bewegten sich Songs wie „So starb auch Neruda“ oder „Nach der Schlacht“ noch im systemkonformen Rahmen, wurden die Liedtexte immer kritischer, bis...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.06.18
  • 710× gelesen
Vereine
Der 6. Geraer Vogelzug lockte am Sonntag viele junge Fahrer mit ihren Mopeds nach Gera.
47 Bilder

Es knattert und qualmt beim 6. Geraer Vogelzug
6. Geraer Vogelzug

Der 6. Geraer Vogelzug lockte am Sonntag viele junge Fahrer mit ihren Mopeds nach Gera. Gut 120 Teilnehmer machten sich Sonntag auf ihren Mopeds auf die 75 Kilometer Fahrt zum 6. Geraer Vogelzug der Interessengemeinschaft (IG) Historische Mobile Gera. Die Zweirad-Ausfahrt führte von Gera Richtung Münchenbernsdorf, über Niederpöllnitz, Forstwolfersdorf, Weida und Wünschendorf zurück nach Gera ins Historische Bahnbetriebswerk.

  • Gera
  • 26.06.18
  • 146× gelesen
Ratgeber
Der Papa mit seinem vierjährigen Sohn vor dem Karussell - ein beliebtes Fotomotiv.
66 Bilder

Märchenhaftes im Wünschendorfer Märchenwald
19 auf einen Streich

Im Märchenwald Wünschendorf begeistern Wasserspiele Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Der Gründer der Anlage – Herbert Schulze – wäre dieses Jahr 120 Jahre alt geworden. Von Jana Scheiding (Text) und Gerd Zeuner (Fotos) Die Sonne entfaltet ihre ganze Kraft an diesem Vormittag. Vögel zwitschern, es ist ein schwülheißer Tag. Vor einem Fachwerkhaus unter Buchenbäumen sitzt eine Großmutter mit ihrem Enkelsohn. Vor sich einen Kinderwagen, den sie vor- und zurückschiebt, zu Füßen eine...

  • Gera
  • 21.06.18
  • 610× gelesen
Sport
Die Rhodesian Ridgebacks Asim und Freda mit Pointer-Mix Diego (rechts) beim Toben auf dem Hundeplatz in Brennersgrün.
22 Bilder

Mensch & Tier
Zuviel Energie gibt Ramba-Zamba. Hundeclub Brennersgrün: Wichtig ist, Zeit für den Hund zu haben

Die Sonne steht tief an diesem Mittwochabend und taucht den idyllischen Ort Brennersgrün in goldenes Licht. Schon am Ortseingang des 150-Seelen-Dorfes ist Hundegebell zu hören. Auf dem Rasenplatz zweihundert Meter weiter hat sich ein Teil des 1. Hundeclubs Brennersgrün zum wöchentlichen Training eingefunden. Jeder Hund gehorcht aufs Wort, nur beim freien Toben gibt es für die Großen kein Halten mehr. „Hunde müssen bewegt werden, damit sie ihre Energie loswerden. Sonst gibt es zu Hause...

  • Gera
  • 19.06.18
  • 204× gelesen
Sport
Die Gestsiegerin Lisa Brennauer
6 Bilder

31. Lotto Thüringen Ladies Tour 2018
Van Dijk siegt in Schmölln, Brennauer gewinnt die Tour

Mit dem Einzelzeitfahren Rund um Schmölln endete am heutigen Sonntag, 3.Juni 2018, die 31. Lotto Thüringen Ladies Tour. Nach einem packendem Finale mit Sekunden-Krimi gewinnt die amtierende Europameisterin Ellen Van DijK vom Team Sunweb das Einzelzeitfahren von Schmölln. Zweite wird mit nur zwei Sekunden Rückstand ihre große Konkurrentin um das Gesamtklassement Lisa Brennauer (Wiggle High5). Als Dritte komplettiert Lucinda Brand, Team Sunweb, das Tages-Podium. In der Gesamtwertung gelingt...

  • Gera
  • 03.06.18
  • 154× gelesen
Kultur
Andreas Martius mit einer Auswahl seiner Bilder.
3 Bilder

Kunst & Kultur
Fakten, Zahlen, Kunst - Maler Andreas Martius aus Neustadt gelangte über Umwege zum Traumberuf

Der Neustädter Maler Andreas Martius hat sich auf keine Kunstrichtung festgelegt. Aber wenn er Umweltsünden anprangert, dann sollen die Menschen das erkennen. Urgroßvater Porzellanmaler, Großvater und Vater Holzbildhauer: Kunst und Gestaltung liegen dem Neustädter Andreas Martius, Jahrgang 1950, im Blut. Dennoch wurde er nach dem Abitur erst einmal Lehrer für Mathe und Physik. Heute lebt und arbeitet der Maler und Bildhauer in Arnshaugk, einer ehemaligen Burganlage unweit von Neustadt an der...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 73× gelesen
Leute
2 Bilder

Schlepper, Trecker und mehr
12. Oldtimer-Traktoren-Treffen in Dörtendorf

Das Dutzend wird voll: Zum zwölften Mal lädt Frank Pohl zum Oldtimer-Traktor-Treffen auf seinen Lanz-Bulldog-Hof nach Dörtendorf ein. Am Samstag, 19. Mai, sind alle Interessenten an historischen landwirtschaftlichen Maschinen, vor allem an Traktoren und Schleppern, wieder eingeladen, Agrartechnik aus Großvaters Zeiten hautnah und teilweise in Aktion zu erleben. Ab 9 Uhr bis in dien späten Nachmittag werden Frank Pohl selbst und an die 50 Mitaussteller aus Ostthüringen und Westsachsen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.18
  • 431× gelesen
Vereine
Melanie Ebert (rechts) mit Schwester Stephanie (links)  und Freundin Anna-Katharina im Kreise von Grundschülern, um die sie im Kongo betreut haben.
3 Bilder

Thüringer Hilfsverein schickt Praktikanten nach Afrika
Erlebnisreiche Zeit trotz tropischer Temperaturen und kalter Duschen

Seit vielen Jahren engagiert sich der Thüringer Verein "Hilfe für die Menschen im Kongo" für Kinder in Afrika. Die Arbeit in den vom Verein betreuten Waisenheimen und Schulen wird auch durch Praktikanten aus Deutschland unterstützt. Derzeit ist noch ein freier Platz für einen sechsmonatigen Aufenthalt zu vergeben. Verzicht kann befreiend, ja bereichernd wirken. Diese Erfahrung machte Melanie Ebert, als sie sechs Monate in der Demokratischen Republik Kongo lebte. „Man lernt dort, mit viel...

  • Gera
  • 26.04.18
  • 104× gelesen
Kultur
Diese Blumenornamentik ist zwar alt, aber noch lange nicht verblüht. Die Kassettendecke zählt zu den Kostbarkeiten im Lutherhaus.
2 Bilder

Kunst und Kultur
Hohe Kunst - dafür legen wir gern den Kopf in den Nacken: Die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt (Orla)

Über die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt an der Orla sprach AA-Redakteurin Jana Scheiding mit Kulturamtsleiter Ronny Schwalbe. "Das Lutherhaus in Neustadt an der Orla gehört zu den wichtigsten Zeugnissen des reformationszeitlichen Bürgerhauses in Thüringen. Entstanden ist es im Jahre 1574, wobei ein älterer, um 1452 errichteter Hausteil einbezogen wurde. 2016 haben wir das Haus eröffnet – es zählt zu den zehn bedeutendsten Lutherstätten Deutschlands, worauf wir sehr stolz sind. Das...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 71× gelesen
Kultur
Die Bücherfreunde aus Neustadt stöbern gern in ihrem Fundus.
3 Bilder

Lesen
Kiloweise Bücher: Einmal im Monat holen die Bücherfreunde aus Neustadt ihre Schätze hervor

Wenn die Bücherfreunde aus Neustadt an der Orla einmal im Monat zur Besprechung zusammenkommen, dann trifft Kunst auf Kultur. Ihr Domizil in der Friedhofstraße 16 – über dem Steinmetzbetrieb – teilen sie sich mit dem einheimischen Maler Andreas Martius. Wer die Bücherfreunde besucht, befindet sich also gleichwohl in einer Ausstellung hoch­emotionaler Bilder. Die zehn Bücherfreunde sind der Verein „Freunde der Stadtbibliothek Neustadt an der Orla“ und verstehen sich als Förderer dieser...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 101× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1490× gelesen
  • 1
Vereine
Dieter Schremsdörfer freut sich über die Ehrung.
3 Bilder

Ehrenbrief des Freistaates Thüringen
Weidaer Rentner geehrt

Dieter Schremsdörfer aus Weida wurde am Freitag in der Vogtlandhalle Greiz der Ehrenbrief des Freistaates Thüringen verliehen. Die Ehrung nahmen Landtagspräsident Christian Carius und Landrätin Martina Schweinsburg zum Jahresempfang des Landkreises Greiz vor. Mit dem Ehrenbrief würdigt der Freistaat das außergewöhnliche Engagement Dieter Schremsdörfers für das Kleingartenwesen in Thüringen. Der heute 77-Jährige ist seit 1975 Mitglied im Weidaer Kleingartenverein "Fortschritt" und wurde...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.03.18
  • 146× gelesen
Sport
2 Bilder

Fit mit Thezz
Mobilisierung

+ Yoga und Mobility + Beweglichkeit der Gelenke schulen + Hand aufs Herz, wer kommt noch mit gestreckten Beinen mit den Fingern an die Fußspitzen heran? Durch Bewegungsarmut, Stress und Verkürzungen in der Muskulatur kommen unsere Gelenke zum Stillstand. Sie werden nicht mehr dafür genutzt, wofür sie da sind. Im Alltag setzen wir unsere Gelenke in immer gleichen Bewegungen ein und vernachlässigen ihre vollen Bewegungsamplituden. Aber sie können viel mehr! Die Yogalehrerin und Inhaberin...

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 280× gelesen
Vereine
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 2836× gelesen
Leute
Die "Wintereiskugel" von Kathrin Bergner aus Saalfeld hat den ersten Preis beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de gewonnen.
25 Bilder

Die Gewinner beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de stehen fest
Ein Bild schöner als das andere!

Die Resonanz war überwältigend! Für unser Winter-Gewinnspiel haben Hobbyfotografen mehr als 300 Schnappschüsse und über 50 Beiträge – zumeist Bildergalerien mit mehreren Fotos – auf meinAnzeiger.de eingestellt. Ein Bild schöner als das andere! Der Betrachter findet unter anderem stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen, lustige Tierfotografien und richtig anspruchsvolle Winterimpressionen, aufwändig in Szene gesetzt. Nun hatte die Redaktion als Jury des Gewinnspiels die Qual der Wahl, wer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.18
  • 1273× gelesen
  • 2
Kultur
23 Bilder

Pressefotos im SRH-Gera

Am gestrigen Tag besuchte ich im SRH Gera die Ausstellung der besten Pressefotos Hessen/Thüringen des Jahres 2017. Hier ein kleiner Überblick, ein Besuch lohnt sich für Interessierte.

  • Gera
  • 10.01.18
  • 38× gelesen
  • 1
Natur
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1008× gelesen
  • 8
Leute
Naya, Paul, Emma und Jan
3 Bilder

Kindern Weihnachtswünsche erfüllt
1.000 Euro-Spende für Konzertreise nach Italien

Wenige Tage vor dem Fest erfüllt die Sparkasse in Gera Kinderwünsche. Bis 14. Dezember konnten Kinder bis 15 Jahre ihren Weihnachtswunsch auf einen Wunschzettel der Sparkasse schreiben oder auch malen und ihn in einer der Filialen abgeben. „Bereits zum dritten Mal haben wir die Aktion durchgeführt und es beteiligten sich wie in den Vorjahren auch diesmal etwa 500 Kinder“, berichtete Daniela Schröter vom PR-Team.Per Los ermittelte die Sparkasse in diesem Jahr vier Gewinner, deren Wünsche sie...

  • Gera
  • 21.12.17
  • 93× gelesen
Kultur
Ehrer selten in einer Krippengruppe: das Lama. In Peru gesellt es such zur Heiligen Familie.
5 Bilder

Burg Posterstein zeigt, wie vielfältig die Weihnachtsgeschichte nacherzählt werden kann
Das Lama an der Krippe

Sie gehören zum Fest wie der Tannenbaum und der Adventskranz: die Weihnachtskrippen. Auf Burg Posterstein im Altenburger Land werden die szenischen Darstellungen Jesu’ Geburt jedes Jahr neu zelebriert. Die Ausstellung in Stichworten: Material „Jedes Material, das möglich ist, wird von Menschen zu Krippenmotiven umgewandelt“, erklärt Museumsleiter Klaus Hofmann. Ton und Holz, aber auch Zinn, Glas, Stein. Krippen aus Papierbastelbögen zu gestalten, ist in Tschechien eine beliebte...

  • Gera
  • 21.12.17
  • 69× gelesen
Leute
Jürgen Landmann (M.) mit dem Dolmetscher Ibrahim und Jacob (r.).
2 Bilder

Viele Flüchtlinge in Zaatari wollen zurück in ihre Heimat nach Syrien
Ein Lächeln von Jacob

Menschen zwischen abgrundtiefer Hoffnungslosigkeit und verzweifeltem Bangen hat Jürgen Landmann in der jordanischen Wüste getroffen. Der Thüringer Abenteuerreisende und Bergsteiger, der 2016 den Mount Everest bestiegen hat, war in diesem Herbst mit seiner Lebensgefährtin nach Jordanien gefahren, um das Flüchtlingslager Zaatari zu besuchen. "Wir waren in der Vergangenheit schon in Palästina und im Libanon, nun wollten wir auch Jordanien und Syrien kennenlernen", so der 47-Jährige aus dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.17
  • 141× gelesen
Leute
3 Tage, 2 Nächte, 1 Ereignis! - Drei bunte „Feiertage“ zum 27. Höhlerfest
77 Bilder

3 Tage, 2 Nächte, 1 Ereignis! - Drei bunte „Feiertage“ zum 27. Höhlerfest
Höhlerfest 2017 in Gera - größtes Volkfest der Stadt

Gera |27. Höhlerfest mit Zehntausenden Besuchern an drei Tagen Es ist nach wie vor das größte Fest in Geras Veranstaltungskalender, zu dem Jahr für Jahr Zehntausende Besucher in die Innenstadt strömen. Mit Fanfarenklängen, Böllerschuss und dem traditionellen Fassbieranstich begann am Freitagabend gegen 18 Uhr das dreitägigeTreiben in der Innenstadt. Auch zur 27sten Auflage wurde wieder das ganze Wochenende gefeiert. Großer Beliebtheit erfreute sich dabei immer wieder der mittlerweile...

  • Gera
  • 08.10.17
  • 426× gelesen