Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
Silvine Reichardt (vorne), Sandy Gläser und Martin Müller legen sich für das Kinder- und Jugendhospiz MItteldeutschland in Tambach-Dietharz ins Zeug.
5 Bilder

Fleißige Spender engagieren sich für unser Kinder- und Jugendhospiz - Antenne Thüringen Weihnachtsengel
Drei Wernshäuser sammeln fleißig für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Schmalkalden/Wernshausen. Als inzwischen fleißige und auch regelmäßig Unterstützer des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz haben sich Silvine Reichardt (30), Sandy Gläser (31) und Martin Müller (32) am Wochenende erneut beim Stadtfest in Schmalkalden ins Zeug gelegt. „Bekannte, Freunde und Verwandte, aber auch Fremde haben für unseren Flohmarktstand vor allem Spielsachen gespendet“, erklärt Martin Müller. „Es waren aber auch drei Fahrräder dabei und...

  • Ilmenau
  • 27.08.19
  • 370× gelesen
  •  1
Ratgeber
Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Schöne Radtour durch das Thüringer Grabfeld

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. Empfohlen wird sie von Dieter Oeckel vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radrunde durch das Thüringer Grabfeld führt von Hildburg­hausen nach Meiningen oder ­umgekehrt. WEG-Einstimmung: Auf die Tour können sich Radler mit der Sage von Ludwig Bechstein zum kleinen Gleichberg...

  • Ilmenau
  • 12.08.19
  • 284× gelesen
Vereine
18. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. 2019 auf dem Modellflugplatz "Kammberg" (Ilm-Kreis, Thüringen)
50 Bilder

Luftsport in Thüringen aktuell: Fotos von der 18. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
Höhepunkte in der Luft und am Boden

Von Andreas Abendroth Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum waren zur 18. Auflage der Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf den Modellflugplatz "Kammberg" angereist. Die Zuschauer bekammen die ganze Bandbreite des Modellflugsports präsentiert. Motorflugzeuge, TurbinenJets, Helikopter, Flugzeuge mit Pulsoantrieb, Nurflügler, Funmodelle.... Ein besonderes Dankeschön an alle Gastpiloten, an alle Personen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben - besonders den...

  • Ilmenau
  • 08.07.19
  • 412× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: Bundespolizei unterstützt Feuerwehr
Zweitausend Liter Löschwasser pro Flug

Momentaufnahmen von der Löschwasserentnahme Von Andreas Abendroth Die zwei Hubschrauber der Bundespolizei kreisen im Akkord zwischen Heyda und dem Waldgebiet bei Plaue.  Für Sekunden stehen die Helis im Schwebeflug nur wenige Meter über der Wasseroberfläche. Die Behälter tauchen ein, entnehmen Löschwasser im Stausee Heyda zur Brandbekämpfung des Waldbrandes bei Plaue (Ilm-Kreis). Im Einsatz zwei Airbus Helikopter AS 332 „Super Puma“ der Bundespolizei. Der Außenlastbehälter pro Heli fasst...

  • Ilmenau
  • 26.04.19
  • 171× gelesen
Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 708× gelesen
Ratgeber
Heinrich Beetz auf dem Meiler in der Köhlerei Ebereschenhügel – Neustadt am Rennsteig.
13 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Schwarzes Gold - Thüringer Holzkohle

Die Metallgewinnung im Harz lässt sich schon in der Bronzezeit (rund 2000 v. Chr.) belegen. Die Verarbeitung von Eisenerz am Südharzrand kann um 350 v. Chr. datiert werden. Die „Carbonari“, die Köhler, werden erstmals in Schriften des 13. Jahrhunderts genannt. Bereits im Mittelalter nutzten die Thüringer Waldbewohner die Rohstoffe des Gebirges. Sie gruben nach Erzen, schichteten Meiler auf, erzeugten Holzkohle, um damit das Eisenerz zu verhütten. Aber auch für die Glasherstellung und für...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 731× gelesen
Vereine
Das Gleiterflugmodell einer "de Havilland Comet" mit 6 Metern Spannweite im Anflug auf den Modellflugplatz "Kammberg".
54 Bilder

Foto-Eindrücke von der 17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
Ein Flugtag voller Höhepunkte

Von Andreas Abendroth Strahlender Sonnenschein über dem Modellflugplatz "Kammberg" im thüringischen Ilm-Kreis. Über 50 Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum waren gekommen, um ihre kleinen und großen Modellflugzeuge den Gästen zu präsentieren. Und das wohl schönstes Lob des Tages bekam der Verein von Familie Klinisch aus Braunschweig: "Wir machen ihr Urlaub und wollten uns einmal die Veranstaltung ansehen. Danke für eine solch tolle Show, die Erläuterungen durch die Moderatoren,...

  • Ilmenau
  • 02.07.18
  • 426× gelesen
Vereine
24 Bilder

Der MFC Geschwenda e.V. lud zum Himmelfahrtsfliegen ein
Ein friedliches Fest für die ganze Familie

Der Flugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda war zum Himmelfahrtstag 2018  ein beliebter Anlaufpunkt für Familien. Hier konnten die Gäste nicht nur das herrlich Panorama über den Thüringer Wald genießen, sondern sie konnten die Modellpiloten in Aktion erleben. Extra angereist waren Besucher vom Luftwaffengeschwader in Schleswig-Holstein. Sie besuchten Thüringen und hatten von der Traditionsveranstaltung der Modellpiloten im Internet gelesen. Dazu gab es Live-Musik und für die Kinder die...

  • Ilmenau
  • 11.05.18
  • 159× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.967× gelesen
  •  1
Sport
2 Bilder

Fit mit Thezz
Mobilisierung

+ Yoga und Mobility + Beweglichkeit der Gelenke schulen + Hand aufs Herz, wer kommt noch mit gestreckten Beinen mit den Fingern an die Fußspitzen heran? Durch Bewegungsarmut, Stress und Verkürzungen in der Muskulatur kommen unsere Gelenke zum Stillstand. Sie werden nicht mehr dafür genutzt, wofür sie da sind. Im Alltag setzen wir unsere Gelenke in immer gleichen Bewegungen ein und vernachlässigen ihre vollen Bewegungsamplituden. Aber sie können viel mehr! Die Yogalehrerin und Inhaberin...

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 323× gelesen
Vereine
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 3.013× gelesen
Leute
Die "Wintereiskugel" von Kathrin Bergner aus Saalfeld hat den ersten Preis beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de gewonnen.
25 Bilder

Die Gewinner beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de stehen fest
Ein Bild schöner als das andere!

Die Resonanz war überwältigend! Für unser Winter-Gewinnspiel haben Hobbyfotografen mehr als 300 Schnappschüsse und über 50 Beiträge – zumeist Bildergalerien mit mehreren Fotos – auf meinAnzeiger.de eingestellt. Ein Bild schöner als das andere! Der Betrachter findet unter anderem stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen, lustige Tierfotografien und richtig anspruchsvolle Winterimpressionen, aufwändig in Szene gesetzt. Nun hatte die Redaktion als Jury des Gewinnspiels die Qual der Wahl, wer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.18
  • 1.509× gelesen
  •  2
Kultur
Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler - der Startrompeter in der Bildmitte - gastierte in der Stadtkirche Ilmenau.
5 Bilder

Blechbläserensemble Ludwig Güttler gastierte bravurös in Ilmenau - Momentaufnahmen
Wohlklang dem Blech entlockt

Von Andreas Abendroth Die Stadtkirche von Ilmenau war bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein Anblick, der ansonsten eher zu Ostern und Weihnachten gemacht werden kann. Und natürlich, wenn sich hochkarätige Künstler ansagen. Bereits anderthalb Stunden vor dem eigentlichen Konzertbeginn des Blechbläserensembles Ludwig Güttler harrten einige Personen vor der Kirche aus, um noch eine Eintrittskarte zu ergattern. Die Gäste, die dann in der Kirche den Klängen des elfköpfigen Ensembles...

  • Ilmenau
  • 27.01.18
  • 145× gelesen
Natur
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1.078× gelesen
  •  8
Ratgeber
Gibt es Bäume, in die Blitze häufiger einschlagen als in andere? Und sind dies wirklich Buchen, die man deshalb suchen sollte?
2 Bilder

Nur eine Frage:
Soll ich bei Gewitter wirklich ­Buchen suchen?

Gibt es Bäume, in die Blitze nicht oder nur selten einschlagen? Und falls ja: Sind dies wirklich Buchen? Die Antwort weiß Prof. Dr. Michael Rock von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Ilmenau. Sein Fachgebiet sind Blitz- und Überspannungsschutz. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) im Verband der Elektrotechnik (VDE). Bei Gewitter rät der Volksmund: Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen....

  • Ilmenau
  • 20.10.17
  • 98× gelesen
Vereine
Blick aus dem Skoda "Felicia", Baujahr 1998, mit dem Josephine in Kranichfeld unterwegs sein wird.
5 Bilder

Heilig's Blechle! Wenn Josephine Ludwig und Stefan Löhl aus Großbreitenbach aneinander geraten

Familiäres besprechen Josephine Ludwig und Stefan Löhl meistens dann, wenn er bis zur Hüfte in einem Motorraum verschwindet und sie mit störrischen Heck­klappen kämpft. Beide sind leidenschaftliche Stockcar-Fahrer. AA-Redakteurin ­Jana Scheiding hat das Paar in seiner Großbreitenbacher Schrauberwerkstatt besucht. Stockcar-Fahren ist nichts für Menschen, die an ihrer Karosse jedes ­Stäubchen wegpolieren und jeden Kratzer tränenden ­Auges begutachten. Das ­Hobby ist etwas für harte Kerle –...

  • Ilmenau
  • 17.08.17
  • 375× gelesen
  •  6
  •  1
Kultur
Die ursprünglichen Gartenzwerge waren alle Bergmänner und standen für das Symbol des Fleißes. Erst später kamen weitere ­Berufsgruppen dazu.
15 Bilder

Mein Museum: Im Reich der Zwerge mitten in Thüringen unterwegs

Gartenzwerge gibt es in einer großen Vielfalt. Doch kaum einer kennt deren Geschichte, die untrennbar mit Thüringen verbunden ist. Reinhard Griebel ist Urenkel vom Firmengründer Philipp Griebel aus Gräfenroda, der hier die ersten Gartenwerge produzierte. Sehr gern öffnet Reinhard Griebel die Türen zu seinem Zwergenreich - dem Gräfenrodaer Gartenzwergmuseum. Was gibt‘s Musehenswertes? Mit einer roten Mütze und einem grauen Bart kam der Gartenzwerg, der damals noch Gnom genannt wurde, 1874...

  • Arnstadt
  • 11.08.17
  • 425× gelesen
  •  3
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 504× gelesen
  •  5
Leute
Soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland werden durch die Fernsehlotterie unterstützt.
2 Bilder

Thüringerin gewinnt 100.000 Euro

Traumhaftes Losglück: eine Frau aus der Region Thüringer Wald gewinnt 100.000 Euro mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie. Für eine Frau aus der Region Thüringer Wald geht ein Traum in Erfüllung: Mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie hat sie 100.000 Euro gewonnen – und das mit einem Einsatz von lediglich 10 Euro im Monat für ein Mega-Los. Freuen dürfen sich neben der glücklichen Gewinnerin aber auch noch andere: hilfebedürftige Menschen in vielen gemeinnützigen Einrichtungen....

  • Ilmenau
  • 19.07.17
  • 63× gelesen
Natur
Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
41 Bilder

Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen. Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo...

  • Arnstadt
  • 10.07.17
  • 1.859× gelesen
  •  10
Vereine
16. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf dem Flugplatz "Kammberg" - 2017. Foto: Andreas Abendroth
49 Bilder

Fotos von der 16. Modellflugshow des MFC Geschwenda 2017

Modellpiloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum zeigten ihr Können Von Andreas Abendroth Die 16. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf dem Flugplatz "Kammberg" war ein großer Erfolg. Hunderte von Gästen konnten über exelente Flugvorführungen staunen. Danke an alle Modellpiloten für ihren Einsatz, die Piloten der Fliegerschule Rudolstadt für ihren vom Publikum umjubelten "Fliegergruß", die Vereinsmitglieder und deren Frauen, die für einen gelugenen Flugtag sorgten, die Gemeinde...

  • Saalfeld
  • 03.07.17
  • 683× gelesen
Kultur
Mittelalterfest "700+2 Jahre Oberndorf" im Arnstädter Stadtteil Angelhausen-Oberndorf. Die Akteure des ritterlichen Festgelages. Foto: Andreas Abendroth
15 Bilder

Arnstadt aktuell 2017: Für einen Tag ins Mittelalter - Momentaufnahmen

Angelhausen-Oberndorf feierte 700+2 Jahre Oberndorf Von Andreas Abendroth Die furchtlosen Ritter der Kevernburg hatten zu einem großen Festgelage nach Angelhausen-Oberndorf eingeladen. Mit viel Mühe zum Detail wurde das Fest vom Ortsteilrat organisiert und von Jan Postel und den Mitgliedern der Kirmesgesellschaft unterstützt. Bei bestem Wetter konnten die Gäste in die mittelalterliche Welt der Gaukler, Händler und Musikanten eintauchen. Wer wollte, konnte sein Geschick beim...

  • Arnstadt
  • 13.06.17
  • 500× gelesen
Natur
42 Bilder

Der farbenprächtige Mohn, als Kennzeichen des Frühsommers

Der Mohn ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse mit weltweit zwischen 50 und 120 Arten. Eine alte Kulturpflanze ist der Schlafmohn (bekannt auch zur Opiumgewinnung - nicht in Europa vorkommend). Die leuchtend roten Blüten des in Mitteleuropa wilden Klatschmohns blühen ab Ende Mai bis in den Juni und kennzeichnen den Beginn des Frühsommers. Der veredelte Mohn mit seinem großen Blütenkelch in den Farben Rot und Rose ist ebenfalls eine Zierte und Freude in unserem Garten, die...

  • Arnstadt
  • 12.06.17
  • 154× gelesen
  •  1
Kultur
Grundschule Ludwig Bechstein Arnstadt, Kindertag, 01.06.2017, Foto: Andreas Abendroth
34 Bilder

Arnstadt aktuell 2017: Toller Kindertag an der Grundschule Ludwig Bechstein

Spaß und Spiel Von Andreas Abendroth Der Kindertag gehörte an der Beschstein Grundschule sprichwörtlich den Kindern. Am Vormittag machten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern zu einer Sternwanderung zum Walpurgiskloster auf. Am Nachmittag wurde ein Kindertags-Schulfest gefeiert. Den Auftakt bildete ein kleines Programm des Schulchores und der Tanzgruppe. Danach war Spaß und Spiel angesagt. Hier einige Momentaufnahmen vom tollen Kindertagsfest.

  • Arnstadt
  • 01.06.17
  • 799× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.