Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
Kurgast Charlotte Klabes (alias Petra Wäldchen) weilte seit 1823 regelmäßig im Solbad Frankenhausen.
18 Bilder

200 Jahre Kur in Bad Frankenhausen
Kurgast Charlotte plaudert von anno dazumal

Ein edles Kleid, Hütchen und Spitzenschirm – das genügt Petra Wäldchen für die Verwandlung. „So ähnlich sind die ersten Kurgäste wohl vor 200 Jahren durch Frankenhausen flaniert.“ Zum Jubiläum des Sole-­Heilbades agiert die Stadtführerin öfter in dieser Montur – als Kurgast Charlotte Klabes. Diese Rolle ist genau ihr Ding. Weil sie es liebt, Geschichten zu erzählen. Und schon geht's los. Ein Hund im Wappen „Dass die ­Frankenhäuser ihre Salzquellen überhaupt entdeckten, haben sie einem Schwein...

  • Sondershausen
  • 08.08.18
  • 136× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.897× gelesen
  •  1
Sport
2 Bilder

Fit mit Thezz
Mobilisierung

+ Yoga und Mobility + Beweglichkeit der Gelenke schulen + Hand aufs Herz, wer kommt noch mit gestreckten Beinen mit den Fingern an die Fußspitzen heran? Durch Bewegungsarmut, Stress und Verkürzungen in der Muskulatur kommen unsere Gelenke zum Stillstand. Sie werden nicht mehr dafür genutzt, wofür sie da sind. Im Alltag setzen wir unsere Gelenke in immer gleichen Bewegungen ein und vernachlässigen ihre vollen Bewegungsamplituden. Aber sie können viel mehr! Die Yogalehrerin und Inhaberin...

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 307× gelesen
Vereine
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 2.973× gelesen
Leute
Die "Wintereiskugel" von Kathrin Bergner aus Saalfeld hat den ersten Preis beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de gewonnen.
25 Bilder

Die Gewinner beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de stehen fest
Ein Bild schöner als das andere!

Die Resonanz war überwältigend! Für unser Winter-Gewinnspiel haben Hobbyfotografen mehr als 300 Schnappschüsse und über 50 Beiträge – zumeist Bildergalerien mit mehreren Fotos – auf meinAnzeiger.de eingestellt. Ein Bild schöner als das andere! Der Betrachter findet unter anderem stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen, lustige Tierfotografien und richtig anspruchsvolle Winterimpressionen, aufwändig in Szene gesetzt. Nun hatte die Redaktion als Jury des Gewinnspiels die Qual der Wahl, wer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.18
  • 1.433× gelesen
  •  2
Natur
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1.059× gelesen
  •  8
Kultur
Blick auf das Museum vom Apothekergarten aus. Untergebracht ist es im mehr als 500 Jahre alten „Haus Rosenthal“.
35 Bilder

Mein Museum: Pillen von Hand gerollt - Thüringer Apothekenmuseum Bad Langensalza

Das Thüringer Apothekenmuseum in Bad Langensalza zeigt 300 Jahre Pharmaziegeschichte. Eine Empfehlung von Sabine Tominski. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Exponate veranschaulichen, wie ein Apotheker im 18., 19. und 20. Jahrhundert gearbeitet hat. In einer Zeit, in der er alle ­Arzneimittel noch selbst herstellte. Raum für Raum durchläuft der Besucher verschiedene Funktionsbereiche einer alten Apotheke – von der Kräuter-, ­Material- und Giftkammer bis zur Offizin, jenem Geschäftsraum, in...

  • Heiligenstadt
  • 21.08.17
  • 216× gelesen
  •  1
Kultur
Micky Remann, Medienkünstler und Intendant Weltglockengeläut hinter dem Glockenmuseum in Apolda, im Paulinenpark.
9 Bilder

Der Glöckner von... Apolda klingt im globalen Glockenklang

5. Weltglockengeläut verbindet Apolda mit Indien, Norwegen, Thailand und einem noch geheimen Ort Nach 1999, 2003, 2007 und 2012 wird es während der Landesgarten­schau das 5. Weltglocken­geläut aus Apolda geben. Es ist eine Hommage an die Tradition der hiesigen Glockengießer mit ausschließlich Welturaufführungen. Über das „Wissen, was die Glocke geschlagen hat“ sprach AA-Redakteur Thomas ­Gräser mit dem Medienkünstler und Intendanten des Events Micky Remann. Was bedeuten Ihnen ­Glocken?...

  • Apolda
  • 27.07.17
  • 468× gelesen
  •  5
Natur
Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
41 Bilder

Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen. Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo...

  • Arnstadt
  • 10.07.17
  • 1.653× gelesen
  •  10
Leute
Eine Braut... die sich traut - Spiegelung
4 Bilder

Brautpaar im Blütenmeer und Grün

* Das Brautpaar Blütenträume, Sonnenschein ein Brautpaar war nicht ganz allein! Das Junge Glück, ihr seht es hier stand still für schöne Bilder; am Abend gab es Sekt und Bier getanzt wurde schon wilder! Und später dann im Mondenschein da waren beide... glückseelig allein! (c) Bruni Rentzing - Juni 2017

  • Sondershausen
  • 21.06.17
  • 84× gelesen
  •  1
Natur
Hier ist meine Gruppe Dichtung und Prosa - http://www.meinanzeiger.de/gruppen/dichtung-und-prosa-247.html
14 Bilder

Wunderschöne Blütenträume

* Blütenträume Seh ich die bunten Blumen an fang ich an zu Träumen... ich denke, ob nun Frau ob Mann keiner sollte es versäumen... zu träumen! (c)Bruni Rentzing - Juni 2017 Wer mag welche Blume am liebsten??? Über rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen! Ich mag alle gerne!!! ;-))) Lieben Gruss von Bruni

  • Sondershausen
  • 20.06.17
  • 166× gelesen
  •  10
Natur
Schweben über der Klippe: Der Aussichtssteg wurde im Mai 2017 eingeweiht.
26 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Skywalk auf dem Sonnenstein

Die Aussicht vom Skywalk auf dem Sonnenstein im ­Eichsfeld ist wahrlich himmlich. Zweite Station des Rundweges ist das Kloster Gerode. Eine Empfehlung von Ute Morgenthal. WEG-Einstimmung: Weithin sichtbar erhebt sich das zehn Meter hohe Kreuz auf dem Sonnenstein im Eichsfeld. Oben auf dem Plateau gibt es neben dem Glaubenszeugnis eine neue touristische Attraktion: einen gläsernen Steg, auch Skywalk genannt. Er ist auf diesem Rundweg zu erleben. WEG-Start: Die Tour beginnt auf dem...

  • Heiligenstadt
  • 01.06.17
  • 5.049× gelesen
Kultur
Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister
73 Bilder

Barkeeper aus Zeulenroda ostdeutscher Cocktailmeister

Barkeeper Martin Rosch aus Thüringen ist mit seinen Drinks ostdeutscher Cocktailmeister geworden. Martin Rosch aus dem Bio-Seehotel Zeulenroda sicherte sich den Titel bei den Ostdeutschen Cocktailmeisterschaft 2017 in Zeulenroda, wie die Deutsche Barkeeper-Union (DBU) am Sonntag mitteilte. Er hat sich damit für die diesjährigen Deutschen Cocktailmeisterschaften qualifiziert. Vizemeister wurde am späten Sonntagabend Sebastian Arndt aus Dresden (Sachsen). Den dritten Platz erreichte die laut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.05.17
  • 453× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. empfiehlt den Besuch beim Fleischerfachmann vor Ort.
2 Bilder

Gute Qualität schmeckt man einfach

Die Thüringer Wurstkönigin Anne I. – Anne Sonntag – zu  Geduld, Geschmack und Redewendungen, im Interview mit Daniel Dreckmann:   Wann haben Sie das letzte Mal Fleisch oder Wurst gegessen? Heute natürlich. Ich koche gern und esse wirklich täglich Fleisch. Ohne ein gutes Stück Fleisch oder Wurst geht es  einfach nicht.   Was sind Ihre wichtigsten Aufgaben als Wurstkönigin und gab es Voraussetzungen, um das Amt antreten zu können? Um Thüringer Wurstkönigin zu werden, muss man ausgebildete...

  • Erfurt
  • 19.05.17
  • 388× gelesen
  •  1
Leute
Beste Einzelleistung: Emanuel Beer mit dem Durchblickpreis.
2 Bilder

Beste Einzelleistung: Durchblickpreis für AA-Autor Emanuel Beer

„Das Schweigen der Schweine“ titelte der Allgemeine Anzeiger im September 2016. Zwei Monate hatte Autor Emanuel Beer zuvor recherchiert, wie betäubt sich Thüringer Behörden um den Tierschutz sorgen. Jetzt wurde die Recherche mit dem Durchblickpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter ausgezeichnet. Beer nahm den ersten Preis in der Kategorie „Beste journalistische Einzel­leistung“ in Berlin entgegen. „Emanuel Beer hat ein besonders relevantes Thema von öffentlichem Interesse...

  • Gotha
  • 10.04.17
  • 551× gelesen
  •  5
Natur
Geo-Pfad Artern
Saline
30 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: GeoPfad der Salzstadt Artern

Die Geschichte Arterns ist eng mit der Salzgewinnung verbunden. Der GeoPfad führt zur Solequelle und historischen Stätten der Salzproduktion. Eine Empfehlung von Anke Schreyer. WEG-Einstimmung: Der Rundkurs ist einer von insgesamt elf GeoPfaden, mit denen der Verein „GeoPark ­Kyffhäuser“ das Interesse für die Geologie der Region ­weckt. Auf dieser Tour dreht sich alles um das Thema Salz. WEG-Start: Wer nicht mit Bus oder Bahn nach Artern reist, kann sein Auto direkt am Salinepark, dem...

  • Artern
  • 24.03.17
  • 405× gelesen
Leute
2 Bilder

Beeindruckende Entwicklung: 6 Jahre www.meinanzeiger.de in Zahlen

Vor sechs Jahren ging das große Mitmach-Portal des Allgemeinen Anzeigers ins Netz! Seit Februar 2011 berichten Reporter aus ganz Thüringen auf meinAnzeiger.de über Veranstaltungen, Heimatliches, ihr Vereinsleben, Kultur und Sport, geben Tipps und kündigen Termine an. Wobei vor allem die jeweilige Region im Mittelpunkt steht und die besten Beiträge in den gedruckten Ausgaben des Allgemeinen Anzeigers veröffentlicht werden. Und das Schöne daran: Jeder kann mitmachen! Das tun mittlerweile über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.01.17
  • 291× gelesen
  •  13
Sport
Theresa Senff, Gewinnerin der Thüringen Rundfahrt der Frauen im Jahr 2005, präsentiert das neue Leadertrikot.
3 Bilder

Thüringen-Rundfahrt der Frauen wird zur LOTTO Thüringen Ladies Tour

Ausrichter Thüringer Sportmarketing GmbH besiegelt Hauptsponsoring mit LOTTO Thüringen und präsentiert den neuen Tournamen. In diesem Jahr wird LOTTO Thüringen bei Deutschlands wichtigster Radrundfahrt als Hauptsponsor auftreten, was auch am neuen Namen des Radsportevents erkennbar ist. Als "LOTTO Thüringen Ladies Tour" rollt nun die 30. Auflage des Traditionsrennens über Thüringens Straßen – in sieben Etabben vom 12. bis 18. Juli 2017. Die Vertragsunterzeichnung im Rahmen einer...

  • Erfurt
  • 17.01.17
  • 861× gelesen
Politik
Martina Schweinsburg,  Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen
2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens Kulturlandschaft nur Vorteile, weil sich dann die Kreise endlich angemessen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.17
  • 579× gelesen
Natur
Vogelbeobachtung im winterlichen Garten bei Schnee.
2 Bilder

Den Vögeln auf der Spur

Vom 6. bis 8. Januar gibt es wieder die bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“. Auch Thüringen macht mit! Was in diesem Winter an Thüringens Futterhäuschen los ist, das möchte der NABU Thüringen wissen und ruft zur alljährlichen Vogelzählung am Futterhaus auf. Vom 6. bis 8. Januar sollen Naturfreunde eine Stunde lang Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im Park zählen und melden. „Dieses Jahr wird es besonders spannend, denn bundesweit laufen beim NABU Meldungen ein, dass Vögel vor...

  • Erfurt
  • 02.01.17
  • 111× gelesen
  •  1
Amtssprache
Emrah Mutlu wird nach der Bluttat in Unterwellenborn gesucht.
4 Bilder

Des Totschlags Verdächtiger festgenommen

Wie die Polizei mitteilt, wurde der des Totschlags verdächtige Emrah Mutlu am Abemd des 23. Dezember auf einem Rastplatz an der Autobahn 3 nahe Duisburg (NRW) festgenommen. Noch am Freitsgvormittag hatte die Kripo Saalfeld gemeldet: Bezüglich der seit Dienstag, dem 20.12.2016, mit Hochdruck laufenden, bundesweiten Fahndungsmaßnahmen nach dem wegen Totschlags verdächtigen Emrah Mutlu gingen bei der Polizei bereits zahlreiche Zeugenhinweise ein, die derzeit intensiv geprüft werden. Aktuell...

  • Erfurt
  • 22.12.16
  • 1.564× gelesen