Alles zum Thema Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Politik
Die Verantwortlichen müssen neue Wege finden, um Kinder und Jugendliche bereits im Schulunterricht mit dem Thema Digitalisierung vertraut zu machen.

Digitale Bildung und Schule
Kreative Bildungsangebote für den Nachwuchs fehlen

(TRD/CID) Der Geschichtsunterricht an deutschen Schulen wird immer mehr gestrichen, schreibt die „FAZ“ und auch die Digitalisierung ist ein kultureller Prozess – so lautet eine zentrale These des Rats für Kulturelle Bildung. Das müsse an deutschen Schulen in den Lehrplänen Berücksichtigung finden. Der digitale Wandel erfordere gezielte Aus-, Fort- und Weiterbildungen der Lehrenden. „Wie Schule und Schulkultur unter den Bedingungen der Digitalisierung zu gestalten sind, muss in Politik und...

  • Erfurt
  • 22.01.19
  • 3× gelesen
Politik

Volkmar Vogel ruft zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop auf

Unter dem Leitthema „Das unsichtbare Geschlecht“ findet im kommenden Jahr vom 31. März bis zum 6. April der Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages statt. Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren sind eingeladen, am Jugendmedienworkshop im kommenden Jahr teilzunehmen. In Expertengesprächen, Redaktionsbesuchen und Abgeordnetengesprächen können die medieninteressierten Jugendlichen sich mit verschiedenen Aspekten der Rolle der Frau in der Gesellschaft auseinandersetzen. „Die...

  • Gera
  • 21.01.19
  • 7× gelesen
  •  1
Politik
kleine Kugeln für viel Geld ohne nachweisliche Wirkung!

POLITIK und VERANTWORTUNG
Homöopathische Globuli - Ein göttliches Wunder?

Wir alle, in unserer westlichen Gesellschaft sind gebildet und besitzen zudem noch eine mehr oder weniger wissenschaftliche Bildung, welcher jeder an der rasanten fortschreitenden Entwicklung feststellen kann. Man denke nur an die heutige moderne Kommunikation mit deren Möglichkeiten! Deshalb bin ich persönlich immer wieder verwundert, an was wir Deutsche noch alles so in unserer modernen Gesellschaft glauben (an Globuli, an Götter, an Wahrsager und auch an "Spinner" in allen...

  • Erfurt
  • 18.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
Leute
6 Bilder

Tag der offenen Tür
FS Wiso macht neugierig

Am 26.01.2019 öffnet die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales ihre Türen in die Welt sozialer und therapeutischer Berufe! Schüler und Lehrer stellen dabei Berufe, Tätigkeiten und Inhalte der jeweiligen Ausbildungen vor...und laden ein zum Mitmachen und Verwöhnen lassen! Schon gewusst wie medizinisch bedeutsam der Podologe ist, wie ästhetisch und fachlich eine Kosmetikerin arbeitet, wie integrativ und entwicklungsfördernd der Heilerziehungspfleger und Erzieher wirkt und wie...

  • Gera
  • 09.01.19
  • 19× gelesen
Politik

Bildungsmedien
"Kinder im Mittelpunkt": Verband Bildungsmedien begrüßt Bildungsschwerpunkt im hessischen Koalitionsvertrag

Frankfurt am Main (ots) - Vielfalt und Mehrsprachigkeit, bessere Lehrerausbildung und Arbeitsbedingungen, mehr Berufsorientierung und eine attraktive duale Ausbildung: Im Koalitionsvertrag in Hessen bleibt Bildung ein Schwerpunkt der Landespolitik. "Für uns stehen die Kinder im Mittelpunkt aller schulpolitischer Erwägungen", heißt es im Koalitionsvertrag von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen. Auch aus Sicht des Verband Bildungsmedien können wichtige Herausforderungen nun konsequent und...

  • Erfurt
  • 04.01.19
  • 2.645× gelesen
  •  2
Kultur

Kein digitales Lernen ohne Lesekompetenz
Hamburger Erklärung für bessere Leseförderung mit über 110.000 Unterzeichnern an Bundesbildungsministerin und Kultusministerkonferenz übergeben

Übergabe der Erklärung heute in Berlin an Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und Präsidenten der Kultusministerkonferenz Helmut Holter / Initiatoren fordern Einrichtung einer festen Expertenkommission Lesekompetenz / Berlin, 6. Dezember 2018 – Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das PEN-Zentrum Deutschland und die Kinderbuchautorin Kirsten Boie haben von der Bildungspolitik in Bund und Ländern ein entschiedenes und nachhaltiges Handeln zur Förderung der...

  • Erfurt
  • 07.12.18
  • 7× gelesen
Kultur

Tag der Bildung
Umfrage zeigt: Jugendliche stellen Chancengleichheit im Bildungssystems infrage | Kultureller Hintergrund der Eltern wird als Einflussfaktor wichtiger

Berlin (ots) - Jugendliche zweifeln weiterhin an der Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Stifterverbandes, der SOS-Kinderdörfer weltweit und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Vorfeld des Tages der Bildung. Der Aktionstag am 8. Dezember will in diesem Jahr Aufmerksamkeit auf das vierte UN-Nachhaltigkeitsziel richten, im Rahmen dessen die Vereinten Nationen inklusive, gerechte und hochwertige Bildung...

  • Erfurt
  • 05.12.18
  • 21× gelesen
  •  1
Kultur
Der minirex 73, entwickelt im Gerätewerk vom Funkwerk Erfurt.

45 Jahre minirex 73 - Taschenrechner aus Thüringen
Rechnen trotz Embargo

Rechnen ist eine grundlegende menschliche Kulturtechnik und wichtiger Bestandteil schulischer und akademischer Bildung. Schon früher wurden zum Rechnen Hilfsmittel und Maschinen genutzt, zunächst verschiedene mechanische Konstruktionen, später solche mit elektrischen Antrieben und zu Beginn der 1960er-Jahre wurden in den Rechnern Halbleiterbauelemente eingesetzt. Erst durch die Verfügbarkeit von hochintegrierten Halbleiterschaltkreisen konnten elektronische Rechner immer kleiner, leichter...

  • Erfurt
  • 01.12.18
  • 12× gelesen
  •  1
Leute

Hochschule
Hebammenausbildung kommt an die Hochschulen

Hebammenverband begrüßt Initiative des Bundesgesundheitsministers Berlin (ots) - Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) wirkt seit Jahren auf eine volle Akademisierung der Hebammenausbildung hin und freut sich über die heute veröffentlichte Zusage des Bundesgesundheitsministeriums, zukünftig das duale Studium für Hebammen einzuführen. Hintergrund ist eine EU-Leitlinie, die eine Akademisierung bis zum 18. Januar 2020 fordert. Deutschland ist mittlerweile das letzte Land in der EU, das...

  • Erfurt
  • 18.10.18
  • 30× gelesen
Kultur
obs/HABA Digital GmbH/Simone Kessler

Crowdfunding für digitale Bildung
HABA Digitalwerkstatt möchte allen Kindern die Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft ermöglichen

HABA Digitalwerkstatt möchte allen Kindern die Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft ermöglichen Berlin (ots) - Ziel der HABA Digitalwerkstatt ist es, Kinder zu befähigen, Gestalter der digitalen Welt zu werden. Am 25. September startet das Unternehmen aus Berlin deshalb auf der Crowdfunding-Plattform Startnext seine Kampagne für die Digitalwerkstatt Box. Mindestens 100.000 Euro sollen eingesammelt werden, damit sich digitale Bildung auf den Weg in jedes Wohnzimmer Deutschlands machen...

  • Erfurt
  • 26.09.18
  • 40× gelesen
Ratgeber
Bei Ilmpack Weimar wird es Betriebsführungen – bei teilweise laufender Produktion, Infos zur Herstellung von Wellpappe-Verpackungen, deren Nachhaltigkeit und der Ausbildung geben. ­Produktionsleiter Michael Schüler steht den Besuchern Rede und Antwort.
4 Bilder

Gewerbegebietsfest Kromsdorfer Straße in Weimar
Waffen und Mähdrescher

Die industrielle Geschichte der Klassikerstadt begann auf dem heutigen Gelände des Weimar-Werkes. Vor 120 Jahren wurde mit der Waggon-Fabrik und dem späteren Landmaschinen-Kombi­nat Weimar-Werk der Grundstein für den industriellen Maschinenbau an der Ilm gelegt. Heute präsentiert sich der Standort als modernes Industrie- und Gewerbegebiet mit innovativen Betrieben verschiedener Branchen.  Am 22. September, zwischen 10 und 16 Uhr, können sich Weimarer und Gäste beim Tag der offenen Tür selbst...

  • Weimar
  • 19.09.18
  • 440× gelesen
Leute
obs/Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)/Quelle: INSM-Bildungsmonitor

Bildung
INSM-Bildungsmonitor 2018: Erstmals deutlicher Rückgang der Bildungsqualität in fast allen Bundesländern

Berlin (ots) - Im Vergleich zum Vorjahr gab es beim Bildungsmonitor 2018 erstmals nahezu bundesweit Rückschritte. Vor allem in den Handlungsfeldern Schulqualität, Integration und Verminderung von Bildungsarmut verschlechterten sich die Ergebnisse deutlich. So schneiden in Deutsch und Mathematik Viertklässler aktuell schlechter ab als in den Vorjahren. Die Schulabbrecherquote ist vor allem aufgrund der Flüchtlingsmigration wieder größer geworden. Unter ausländischen Jugendlichen stieg der Anteil...

  • Erfurt
  • 22.08.18
  • 48× gelesen
Kultur

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 07. Mai durch den Leiter des Mitteldeutschen Bibelwerkes Pfarrer Sven Hanson aus Halle (Saale) fortgesetzt. Flankiert von zahlreichem Anschauungsmaterial referierte er über das Thema „Wie die Bibel entstand und zu uns kam“. Dabei schlug Hanson einen weiten Bogen von der Entstehung erster Schriftsysteme vor circa 5000 Jahren in...

  • Artern
  • 09.05.18
  • 8× gelesen
Kultur

Eichsfeldforum am Donnerstag, 26.4.2018, 19.30 Uhr Im Jugend-und Erwachsenenbildungshaus Marcel-Callo in Heilbad Heiligenstadt
Vom Katholischen Milieu zum sozialistischen Industrieproletariat? Entstehung, Umsetzung und Auswirkungen des Eichsfeldplans der SED

Das Eichsfeld war ein politisches Ausnahmegebiet in der DDR. Mit dem sogenannten Eichsfeldplan der SED sollte die Region von einem katholischen Milieu zu einem sozialistischen Industrieprolotariat entwickelt werden. Seitdem Anfang dre 60er Jahre erfolgte ein massiver Ausbau der sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Infrastruktur sowie die Ansiedlung gigantischer Industzriebetriebe, einhergehend mit dem Import von regimeloyalen Parteikadern. Nach der offiziellen Darstellung in der...

  • Heiligenstadt
  • 12.04.18
  • 51× gelesen
Politik
12 Bilder

Berlin-Reise
Zwei Bundesminister bei den Ostthüringern

Eine Bildungsfahrt des Bundespresseamts führte 50 politisch Interessierte aus ganz Ostthüringen vom 21.-23. März nach Berlin und Potsdam. Volkmar Vogel betreute seine Gäste selbstverständlich persönlich und lud dazu mit Andreas Scheuer und Jens Spahn zwei Minister ein. Auf Anregung von Volkmar Vogel erkundeten 50 Bürger und Bürgerinnen aus Gera, dem Altenburger Land und dem Landkreis Greiz während einer dreitägigen Bildungsreise des Bundespresseamts (BPA) das historische und politische...

  • Gera
  • 26.03.18
  • 269× gelesen
Kultur

Ostthüringer Talentschmiede: „Jugend forscht“ in Rositz

107 Nachwuchsforscher aus ganz Ostthüringen treffen sich am 1. und 2. März im Kulturhaus Rositz und zeigen ihre naturwissenschaftlich-technischen Projekte. Der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel hält allen Teilnehmern die Daumen. Sein Tipp: „Am Freitag, den 2. März, von 12 bis 14 Uhr dürfen alle interessierten Bürger staunen. Wer es zeitlich einrichten kann, sollte sich das Event nicht entgehen lassen.“ Volkmar Vogel hat die Ostthüringer Regionalmesse „Jugend forscht“ in den 24 Jahren...

  • Gera
  • 01.03.18
  • 78× gelesen
Politik

Landratswahl Saale-Holzland-Kreis
Knuth Schurtzmann mit starkem Rückhalt zum Kandidaten gewählt

Nach dem Beschluss des Kreisvorstandes Anfang Februar diesen Jahres folgte nun die offizielle Aufstellungsversammlung des Landratskandidaten der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis. Am Montag, dem 19. Februar wählten die anwesenden Mitglieder den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion LINKE/GRÜNE Knuth Schurtzmann zum Kandidaten. Dabei ließen sie mit einem Wahlergebnis von 100% keinen Zweifel an ihrer Unterstützung des langjährigen Kommunalpolitikers aus Trockenborn-Wolfersdorf....

  • Hermsdorf
  • 23.02.18
  • 420× gelesen
Politik
Carsten Nöthling ist seit 2003 Geschäftsführer des Deutschen Kinderschutzbundes in Thüringen, der auf Missstände wie Armut von Kindern aufmerksam macht und von Gesellschaft und Politik Handeln fordert.

Jedes 5. Kind ist von Armut betroffen
Armut ist eher leise

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut und somit auch von Benachteiligungen betroffen. Der Kinderschutzbund in Thüringen lässt in Buch und Ausstellung betroffene Kinder zu Wort kommen. Gut, dass der Schultag vorbei ist. Zum Glück hört keiner, dass Leos Magen seit Stunden knurrt. Ein Pausenbrot gab es heute nicht für ihn, wie so oft. „Keine Zeit, ich esse zu Hause“, ruft er den anderen zu, die lärmend die Schulkantine stürmen. Das mit dem Essen daheim hat er sich nur ausgedacht....

  • Erfurt
  • 19.02.18
  • 82× gelesen
  •  3
Ratgeber

Stellenanzeigen richtig lesen

Der Blick in die Stellenmärkte von Tageszeitungen und Fachzeitschriften stellt so manch einen Leser und Bewerber vor Probleme. In diesem Teil der Werbung ziehen erst langsam und behutsam innovative Gestaltungen ein. Obwohl es gewisse Normen gibt, an die sich sowohl Personalabteilungen als auch Leser schon längst gewöhnt haben, ist es deshalb für viele Bewerber anstrengend, sich in der Stille der zufließenden Informationen zu orientieren und unter persönlichen Maßstäben Spreu von Weizen zu...

  • Erfurt
  • 27.11.17
  • 33× gelesen
Ratgeber

Aufbau einer Bachelorarbeit

Der Aufbau einer Bachelorarbeit ist nicht so schwer, wie Sie wahrscheinlich denken. Alles beginnt damit, ein Bachelor Thema zu finden. Im Netz gibt es eine riesige Auswahl an Themen zu allen möglichen Fachgebieten. Es ist ratsam, etwas Zeit bei der Recherche zu verbringen, weil das Thema der wichtigste Teil des Vorgangs ist. Dann sollen Sie eine bestimmte Vorgehensweise für die Bachelorarbeit auswählen. Der nächste Schritt bezieht sich auf die Zielsetzung. Das wichtigste bei der Zielsetzung...

  • Erfurt
  • 27.11.17
  • 29× gelesen
Kultur
Die Geburtsstätte des Dudens ist das Rutheneum in Schleiz. Hier erarbeitete Dr. Konrad Duden seine ersten Rechtschreibregeln. Das Museum im Haus zeigt sein Wirken und die Geschichte des von ihm begründeten Buches.
3 Bilder

Die Straße der deutschen Sprache verläuft auch durch Thüringen
Duden an Bord

Die Porzellanstraße, die Spielzeug- und Burgenstraße sind vielen Thüringern ein Begriff. Die Straße der deutschen Sprache, die ebenfalls durch den Freistaat verläuft, kennen allerdings nur wenige. Prof. Dr. Uta Seewald-Heeg möchte das ändern. Im Interview mit AA-Redakteur Michael Steinfeld sorgt sich die Vorsitzende eines Vereins für Sprachinteressierte zudem, dass Deutsch von zu vielen Anglizismen und falscher Schulbildung bedroht ist. Sie haben Grund zum Feiern: Die Neue Fruchtbringende...

  • Erfurt
  • 06.10.17
  • 115× gelesen
Leute

Berufliche Grundbildung für Geflüchtete

Informationstag zum Sprach- und Grundbildungskurs am 21.08.2017 um 11:00 bei der IBS gGmbH, Wallstraße 18 in Erfurt Das Thüringer IvAF Netzwerk „BLEIBdran. Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Thüringen“ erarbeitet mit jungen Geflüchteten auf vielfältigste Art und Weise Zukunftsperspektiven. Ein wesentliches Unterstützungsangebot ist ein fünfmonatiger Sprach- und Grundbildungskurs, der vom 11.09.2017-28.02.2018 täglich 9:00-15:00 Uhr stattfinden wird. Organisiert wird der kostenfreie...

  • Erfurt
  • 17.08.17
  • 193× gelesen
Kultur
Tanzen ist Gemeinschaft - werden Sie ein Teil davon!

Freiwillige gesucht! Die TANZWERKSTATT Weimar ist neue Einsatzstelle des BFD Kultur und Bildung

Die TANZWERKSTATT Weimar ist frisch gebackene Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung und sucht nach einem tanzbegeisterten, engagierten Freiwilligen. Der BFD richtet sich unter anderem an Personen nach der Elternzeit, einer längeren Berufspause oder Rentner und bietet diesen Personen ab 27 Jahren die Möglichkeit, sich kulturell zu engagieren und aktiv zivilgesellschaftliche Prozesse mitzugestalten. Die TANZWERKSTATT bietet dabei ein sehr spannendes und vielfältiges...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 95× gelesen
Politik
Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann

Bundesmittel für innovatives Projekt in der Jugendarbeit in Erfurt

Das Projekt „Vorsicht Demokratie!“ des Vereins Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen erhält Fördermittel aus dem Innovationsfonds im Kinder- und Jugendplan des Bundes. Darüber informiert die regional direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann von der CDU. Mit dem Abschluss des Auswahlverfahrens steht fest, dass das Projekt des Vereins Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen als eines der 40 ausgewählten Projekte mit seinem Konzept überzeugt hat....

  • Erfurt
  • 19.04.17
  • 14× gelesen