Alles zum Thema Biodiversität

Beiträge zum Thema Biodiversität

Natur
22 Bilder

Portaitsammlung im Goldenen Oktober
Insekten bei der Nektarsuche in Nahaufnahme

Nachdem nun endlich der Goldene Oktober eingezogen ist sind die Insekten verstärkt auf Nahrungssuche. Dabei sind die Gärten mit ihren Blüten wahre Oasen in der Wüste der industriellen Landwirtschaft. Dort sind die Blütenpflanzen unerwünschtes Beiwerk. Sehr zum Nachteil der Insekten, welche auf diese angewiesen sind. Auch die optisch so sehr ansprechenden "gefüllten" Blüten sind für die Insekten schwer zu erreichen. Deshalb sind wir bemüht den Insekten soviel wie möglich leichterreichbare...

  • Sömmerda
  • 15.10.17
  • 65× gelesen
Natur
Zackenschoten im Mohnfeld
2 Bilder

Unkrautstecher am Straßenrand

Kampf den Zackenschoten! Gestern konnte man auf dem wilden Wiesenstreifen am Damaschkeweg in Richtung Winzerla den wilden, doch sehr nützlichen Aktionismus eines sich mit Fahrrad fortbewegenden Mannes beobachten: Er ging vermutlich mit einem speziellen, im Phyletischen Museum ausleihbaren extra langen Ausstecher den Pfahlwurzeln der Zackenschote zu Leibe. Lustig war´s, dieser sinnvollen Maßnahme zuzuschauen! Die Bürgerstiftung Jena organisiert jährlich die systematische Bekämpfung der...

  • Jena
  • 04.06.17
  • 72× gelesen
Leute
Thomas Johannes Drolshagen wartet sein Kunstobjekt "Seelenturbine". Seine Objekte sind immer in Bewegung - wie auch der Künstler selbst.
13 Bilder

Der Öko-Künstler-Ingenieur: Philosoph und Weltverbesserer Thomas Johannes Drolshagen schafft Kunstwerke, die auch noch Strom erzeugen

Sein ganzes Leben passt in einen alten Bauwagen, als Thomas Johannes (ThoJoh) Drolshagen im Jahr 2006 nach Thüringen kommt. Ein Herbststurm tobt, als er ihn mit seinem roten Traktor entlang der Serpentinstraßen durch den Harz zieht. 22 Stunden benötigt er im Schleichtempo von Rostock nach Cobstädt. Irgendwie kommt er durch. Und er kommt an im kleinen Ortsteil der Gemeinde Drei Gleichen. Hier hat der heimatlose Rumtreiber eine Basisstation gefunden, wie er es nennt. "Das war mein letztes...

  • Gotha
  • 11.06.14
  • 646× gelesen
  •  1
Kultur
Radiation of Pentapods
8 Bilder

Ein Blick in die Milchstraße!

Seid gegrüßt, ihr Wanderer zwischen den Welten! Seit Jahrtausenden fragen sich Menschen aus aller Welt, welche Geheimnisse sich in den tiefen des Universums vor uns verbergen. Gibt es dort draußen eine zweite Erde? Gibt es überhaupt Leben auf einem fremden Gestirn? Oder sind wir doch ganz allein? In den letzten Tagen, Wochen und Jahren habe ich mich mit dem spannenden Thema Astrobiologie, also der Lehre vom Leben auf anderen Planeten, beschäftigt und konnte nicht anders, als meine...

  • Nordhausen
  • 09.06.11
  • 243× gelesen
  •  4
Kultur

Wildobst in den Wälder Nordthüringens beheimatet

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt – auch mit Holzapfel, Holzbirnen und Wildkirschen - Gegenwärtig läuft das Baumartenkartierungsprogramm GenRes bundesweit Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Frühlingserwachen - Bunte Wälder im Frühling – Südrand des Ziegelrodaer Forstes mit Wildobst in Baumform liegt teilweise in Thüringen - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 236× gelesen
Kultur

Blau- und rotblütiges Lungenkraut, ein natürlicher pH-Wert-Zeiger

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Frühlingserwachen - Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder Mit leuchtend blau- und rotblütigen Erscheinungen unserer Lichten Wälder gelten die Lungenkrautpflanzen seit Hunderten Jahren zu den Heilkräutern unserer...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 274× gelesen
Kultur

Lerchensporn – in Nordthüringen gar nicht so selten.

Hohler Lerchensporn, Nahrungsgrundlage des Schwarzen Apollos (Parnassio mnemosyne), jetzt in voller Blüte im NSG Steinklöbe an der Fundstelle der Himmelsscheibe von Nebra Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Präambel: Die Futterpflanze des Schwarzen Apollos kommt in den lichten Eichenmischwäldern am Südrand des Ziegelrodaer Forstes gar nicht so selten vor – Er bildet die Nahrungsgrundlage eines unserer sehr selten gewordenen Großschmetterlingsarten - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 233× gelesen
Kultur

Landkärtchenfalter - gegenwärtig in seinem Frühlingskleid zu sehen

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt – auch bei den Schmetterlingen Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Präambel: Bunte Waldböden im Frühling – Blüten und Schmetterlinge - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder und an ihnen auch die Schmetterlinge. Der Landkärtchenfalter ist bemerkenswert, weil er im Frühjahr eine...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 246× gelesen
Kultur

Blaublütiges Immergrün – vielleicht ein Kandidat für die Blaue Blume der Romantik?

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Frühlingserwachen - Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder. Immergrün sind auf jeden fall die Blätter der Pflanze – leuchtend Blau dagegen die Blüten zum Frühlingsanfang. Autor: J. König Abb.:...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 369× gelesen
Kultur

Frühlingsplatterbse – natürlicher pH-Zeiger

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Frühlingserwachen - Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder. Auch an dieser Pflanze kann man sehr anschaulich die unterschiedlichen Farben und pH-Werte der Blüten erkennen. Autor: J. König Abb.:...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 242× gelesen
Kultur

Ehrenpreis - farbenprächtig und gesund

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Frühlingserwachen - Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder an der Hermandurischen Scholle, so auch der seit Jahrtausenden als Heilpflanze genutze Ehrenpreis (Veronica. spec.). Autor: J. König Abb.:...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 187× gelesen
Kultur

Weiße Buschwindröschen

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Präambel: Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder Autor: J. König Abb.: Weiße Buschwindröschen im NSG Steinklöbe, Foto: König

  • Artern
  • 18.04.11
  • 301× gelesen
Kultur

Gelbe Buschwindröschen

Bunte Laubwälder im Frühlingsaspekt Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Präambel: Bunte Waldböden im Frühling - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings kommen sie zum Vorschein, die Frühblüher der lichten Eichenwälder Autor: J. König Abb.: Gelbe Buschwindröschen im NSG Steinklöbe, Foto: König

  • Artern
  • 18.04.11
  • 278× gelesen
Kultur

Arons Stab

Der Aronstab jetzt in voller Blüte im NSG Steinklöbe an der Fundstelle der Himmelsscheibe von Nebra. Ort/Region: Ziegelrodaer Forst Präambel: Mit pfeilförmigen Blättern ist der giftige Aronstab nicht zu verwechseln mit den Blättern des gesunden Bärlauchs - Beitrag von J. König (Schutzgemeinschaft Kyffhäuser-Unstrutlandschaft e.V., Vorsitzender) Mit seinem aufrecht geradem Blütenstand und den Pfeilförmigen Blättern ist gegenwärtig in den Eichenmischwäldern am Südrand des Ziegelroder...

  • Artern
  • 18.04.11
  • 181× gelesen