Alles zum Thema Blüten

Beiträge zum Thema Blüten

Natur
Königin der Nacht in voller Blüte
9 Bilder

Kakteen
Königin der Nacht

Wie heißt ein Sprichwort: Die Hoffnung stirb zuletzt und man sollte diese nie aufgeben. So auch in diesem Fall. Ca. 10 Jahren hatte es gedauert, bis diese "Königin der Nacht" blühte. Schon hatte niemand mehr daran geglaubt, dass dies mal eintreten würde. Und dann kommen plötzlich sogar gleich 2 Blütenansätze. Diese wurden nun täglich begutachtet. Natürlich insbesondere am Abend; bis zum Schlafen gehen. Keinesfalls durfte verpasst werden, wenn die Blüten aufgehen. Dann war es endlich soweit....

  • Gotha
  • 12.07.18
  • 145× gelesen
Natur
9 Bilder

Alles blüht

Das Frühjahr präsentiert sich gegenwärtig von seiner schönsten Seite.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.18
  • 81× gelesen
Natur
11 Bilder

Frühling
∼ Er ist's ∼

Er ist´s Frühling lässt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen. – Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen! Eduard Mörike (1804 – 1875) Frühlingsgrüße aus Ohrdruf vom Rasenteich und Umfeld

  • Erfurt
  • 21.04.18
  • 50× gelesen
  • 4
Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 100× gelesen
Natur
22 Bilder

Portaitsammlung im Goldenen Oktober
Insekten bei der Nektarsuche in Nahaufnahme

Nachdem nun endlich der Goldene Oktober eingezogen ist sind die Insekten verstärkt auf Nahrungssuche. Dabei sind die Gärten mit ihren Blüten wahre Oasen in der Wüste der industriellen Landwirtschaft. Dort sind die Blütenpflanzen unerwünschtes Beiwerk. Sehr zum Nachteil der Insekten, welche auf diese angewiesen sind. Auch die optisch so sehr ansprechenden "gefüllten" Blüten sind für die Insekten schwer zu erreichen. Deshalb sind wir bemüht den Insekten soviel wie möglich leichterreichbare...

  • Sömmerda
  • 15.10.17
  • 64× gelesen