Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 13. Dezember 2016: Zwei Tieflader und Radlader geklaut - Zeugen werden dringend gesucht

Firmeneinbruch mit hohem Beuteschaden Saalfeld. Schwere Beute machten am Wochenende unbekannte Täter in einem Gewerbegebiet in Saalfeld-Remschütz. Die Kripo Saalfeld führt die weiteren Ermittlungen. Da bisher keine konkreten Hinweise zu den Tätern vorliegen, suchen die Ermittler der Kripo Saalfeld dringend nach Zeugen. Nach bisherigem Ermittlungsstand waren unbekannte Täter mit zwei Sattelzugmaschinen am Samstag, den 10.12.2016 zwischen 17:00 Uhr und 23:00 Uhr in das Gewerbegebiet in der...

  • Saalfeld
  • 13.12.16
  • 240× gelesen
Amtssprache
Screenshot von den Schadsoftware-Mails auf meinem Rechner vom 14.03.2016.

Achtung Internetnutzer: Gefälschte Mails mit Zahlungsaufforderung

Schadsoftware im Anhang als Rechnung getarnt Nach dem Ende Februar Gefälschte Mail von flexpayment in Niedersachsen auftauchten, tauchen diese Mails nun auch bei Thüringer Usern auf. Das Landeskriminalamt Niedersachsen, Zentralstelle Prävention, warnt auf ihrer Seite vom 29.02.2016 vor den Mails. Diese Information gebe ich gerne zur Schadensabwehr weiter: „Wieder wird der Name einer real existierenden Firma missbraucht, um gefälschte Rechnungen mit Schadsoftware im Anhang zu...

  • Saalfeld
  • 14.03.16
  • 378× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 29. September 2015: Gerast – gerammt – eingebüßt

34-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen BMW Triptis, Saale-Orla-Kreis: Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte gestern Abend in Triptis erhebliche Sachschäden und büßte dabei seinen Führerschein ein. Der 34-Jährige verlor gegen 20.00 Uhr in der Leubsdorfer Straße die Kontrolle über seinen BMW. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst in einen dort abgestellten Wohnwagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wohnanhänger zehn Meter verschoben und prallte gegen...

  • Saalfeld
  • 29.09.15
  • 236× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Autobahnpolizeiinspektion, 17. Oktober 2014: Ein Mann stirbt bei Unfall auf A 71

Tragischer Unfall bei Ilmenau Ilmenau / Autobahn A71: Am gestrigen Tag, gegen 12.50 Uhr, ereignete sich auf der A 71 zwischen den Anschlussstellen Ilmenau-Ost und –West in Richtung Schweinfurt ein Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger Mann aus Landsberg am Lech ums Leben kam. Zunächst fährt der allein fahrende 45-jährige Mann mit seinem BMW aus unbekannten Gründen auf einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden VW Golf auf. Der Golf ist mit einem Rentnerehepaar aus Erfurt besetzt....

  • Hermsdorf
  • 17.10.14
  • 695× gelesen
Natur
84 Bilder

Hochwasser: Stadtroda versinkt im Wasser und Schlamm

Die Einsatzkräfte sind seit Mitternacht im Dauereinsatz. Der lang anhaltende starke Niederschlag hat Flüsse und selbst kleinste Bäche zu reißenden Flüssen werden lassen. Mit am stärksten betroffenen ist in Ostthüringen Stadtroda. Teile der Innenstadt mussten am Freitag vollkommen gesperrt werden. Ein Haus ist mittlerweile einsturzgefährdet. Auch die dem Flußlauf folgenden Ortsteile beziehungsweise Gemeinden Hainbücht, Gernewitz, Laasdorf und Zöllnitz sind von Überflutungen betroffen. Die...

  • Gera
  • 31.05.13
  • 4.094× gelesen
  •  11
Ratgeber
44 Bilder

Großbrand in Eisenberg. Vier Häuser brennen in der Innenstadt

Ironie des Schicksals: Während eine Gaststätte mitten im Zentrum von Eisenberg brennt, ist der Biergarten der gegenüberliegenden Gaststätte rappelvoll. Die Traditionsgaststätte Gambrinus brannte vollkommen aus. Trotz sofortiger Löscharbeiten der Kameraden aus Eisenberg und Crossen konnte ein Übergreifen auf benachbarte Häuser nicht vermieden werden. Insgesamt breitete sich der Brand auf vier Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße aus. Zur Unterstützung der Löscharbeiten wurde ein Hubschrauber...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 1.231× gelesen
  •  7
Leute
40 Bilder

Katastrophe: Vermutlich Gasexplosion legt Gaststätte "Blaues Veilchen" zwischen Bad Köstritz und Tautenhain in Schutt und Asche

Das Chauseehaus "Blaues Veilchen" gibt es nicht mehr. Es liegt in Schutt und Asche. Zirka 19.30 Uhr war es zu einer Explosion in der Gaststätte gekommen. Steffen Mehlhorn, Einsatzleiter der Rettungskräfte vor Ort, geht von einer Gasexplosion aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Gera-Süd, Gera-Mitte, Bad Köstritz, Bad Klosterlausnitz, Hermsdorf und die Berufsfeuerwehr Gera und das THW Gera waren im Einsatz. Wie Mehlhorn erklärt, gibt es am Unglücksort kein Löschwasser. Die Löschwasserversorgung...

  • Hermsdorf
  • 16.10.12
  • 4.324× gelesen
  •  4
Natur
123 Bilder

Katastrophe: Land unter in Gera zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden. Unwetter sorgt für Schlammlawine in Untermhaus.

Die Schäden des Vortages sind noch nicht aufgeräumt. Und schon bricht das nächste Unwetter über Gera herein. Erneut schafft die Kanalisation es nicht, die wolkenbruchartigen Regenfälle abzutransportieren. Viele Straßen und Unterführungen stehen unter Wasser. Die Kraftfahrer suchen verzweifelt einen fahrbaren Weg zu ihrem Ziel. Viele der Autos bleiben nach den ersten Wasserdurchfahrten durchnässt einfach liegen. In Untermhaus rollt erneut eine Schlammlawine den Fuchsklamm hinunter. Betroffen...

  • Gera
  • 06.07.12
  • 4.514× gelesen
  •  18
Natur
15 Bilder

Katastrophe: Land unter in Gera. Das Unwetter macht die Straßen schiffbar.

Unterwegs zum Termin. Die Gullys waren der Herausforderung nicht gewachsen. Überall staute sich das Wasser, lagen Äste und teils auch Bäume auf den Fahrbahnen. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Sorry schon mal für die schlechte Fotoqualität. Aber ich war in Eile. Die Fotos sind größtenteils aus dem fahrenden Auto heraus entstanden. Hier geht es zur Bildergalerie mit 123 Fotos vom nächsten Unwetter, keine 24 Stunden...

  • Gera
  • 05.07.12
  • 3.332× gelesen
  •  26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.