Bleilochstausee

Beiträge zum Thema Bleilochstausee

Sport
Helfer bilden ein blickdichtes Spalier am Ufer des Bleilochstausees. Hinter ihnen erfolgt die medizinische Erstversorgung der drei Verunglückten. Für einen Hovercraft-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
302 Bilder

Tödlicher Unfall bei Hovercraft-WM in Saalburg. Sportlicher Teil der Veranstaltung wird fortgesetzt: Luftkissenboote treten gegeneinander an

Die Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg zieht am ersten Renntag eine traurige Bilanz. Beim Rennen der Formel 2 auf dem Bleilochstausee waren am Freitag, gegen 15.20 Uhr, laut Polizeiangaben drei Boote zusammengestoßen. Ursprünglich gab es widersprüchliche Angaben zu der Zahl der beteiligten Boote. Bei dem Zusammenstoß wurde ein deutscher Fahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger medizinischer Versorgung noch an der Unglücksstelle verstarb. Weitere Angaben zum verstorbenen...

  • Gera
  • 14.09.12
  • 2.108× gelesen
  •  6
Sport
Durfte an einem unvergesslichen Erlebnis noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft auf dem Bleilochstausee teilhaben: Jana Stabs aus Schkölen.
97 Bilder

Spektakuläres Rennen von MDR-Jump-Morningshow-Moderator Lars-Christian Karde mit einer Hörerin noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg auf dem Bleilochstausee

Noch bevor die Hovercraft-Weltmeisterschaft (offiziell World Hovercraft Championship 2012) gestern Abend offiziell eröffnet wurde, gab es am gestrigen Nachmittag ein außergewöhnliches Rennen. Was passiert ist, können Sie in der Bildergeschichte lesen. Die WM findet vom 12. bis 16. September in Saalburg auf dem Bleilochstausee statt. Die Weltelite wird nicht nur den Motorsportfans spektakuläre Rennen bieten. Mehr dazu in den nächsten Tagen an gleicher Stelle. Der Freitag, erster Renntag in...

  • Gera
  • 12.09.12
  • 1.425× gelesen
  •  8
Leute

Glück im Alltag: Dauercampen am Bleilochstausee

Heute: Hans-Walter (75) und Helga (73) Vietense, Saisoncamper in Kloster: "Das Campen ist unser großes Glück im Alltag, denn das Leben in der Natur macht glücklich und hält jung! Wir kommen eigentlich aus Uhlstädt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, aber seit über 20 Jahren sind wir Dauer- und jetzt Saisoncamper auf dem Zeltplatz Kloster bei Saalburg am Bleilochstausee. Hier kann man gut leben, der Gemeinschaftssinn ist starkt ausgeprägt und jeder hilft jedem. Das ist das Grundprinzip des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.12
  • 286× gelesen
Leute
Klaus-Peter Pretzsch: Da kauf ich mir eben noch ein Schiff! Hier ist es: die "Reeperbahn".
20 Bilder

Reeperbahn wird Wappen von Saalburg. Klaus-Peter Pretzsch will alte Schifffahrtslinie nach Harra wieder beleben

„Sie ist mit 50 Jahren eine alte Lady. Daraus kann man nicht einfach eine 18-Jährige machen“, meint Klaus-Peter Pretzsch schmunzelnd. Davon abgesehen, dass es tatsächlich schwierig wäre – er möchte es auch nicht. Die Rede ist von der „Reeperbahn“. Nein, nicht die in Hamburg. Es geht um das Motorschiff „Reeperbahn“. Rückblende. Männertag 2011. Pretzsch ist mit dem MS „Bad Lobenstein“ auf der alten Schifffahrtsroute Saalburg – Harra unterwegs. Die wurde in den 50er Jahren des vergangenen...

  • Gera
  • 11.04.12
  • 1.297× gelesen
  •  11
Politik
Tandemsurfer auf dem Bleilochstausee freut's. Um Platz auf dem Stausee zu schaffen, fördert das Landratsamt die Anschaffung der Tandemsurfbretter.

Auf dem Stausee wird's eng: Steuerliche Begünstigung für Tandemsurfer

Die Zulassungszahlen für Motorboote auf dem Bleilochstausee sind begrenzt. Jahr für Jahr gibt es mehr Antragsteller, als Boote auf dem Stausee vom Landratsamt Saale-Orla zugelassen werden. Jetzt tritt das Verwaltungsorgan auch bei den Surfern regulierend ein. Da die Anzahl der Surfer in den vergangenen Jahren extrem zugenommen hat, werden mit Beginn der neuen Saison Anfang Mai Tandemsurfer finanziell unterstützt. Surfer müssen im Gegensatz zu den Motorbootfahrern keine Zulassungsgebühr...

  • Gera
  • 01.04.12
  • 300× gelesen
  •  16
Kultur
Saalburg hat seine Idylle zurück. Die Wiesen sind wieder grün. Auf dem Motorschiff Gera geht es wieder ruhig zu,
3 Bilder

Es ist wieder ruhig geworden in Saalburg. Von der SMS ist nach vier Wochen nichts mehr zu sehen.

Nichts mehr zu sehen? Na ja, stimmt nicht ganz. Denn den Sandstrand haben die SMS-Macher natürlich da gelassen. Aber ansonsten: So weit das Auge reicht, ist alles wieder grün. Vier Wochen nach SonneMondSterne ist der so genannten Surfwiese nicht mehr anzusehen, dass hier vor kurzem mehrere Zehntausend zur elektronischen Musik feierten. Im Gegenteil. Zumindest zur Mittagszeit, wenn die Motorboote nicht fahren dürfen, ist es schon gespenstig ruhig an Deutschlands größtem künstlichen...

  • Gera
  • 11.09.11
  • 877× gelesen
  •  3
Leute
Julia Krauß (r.) ist die Nachfolgerin von Claudia Köcher (l.) als Bad Lobensteiner Moorprinzessin.

Julia ist die 7. Moorprinzessin

Julia Krauß wird für zwei Jahre als Moorprinzessin Bad Lobenstein präsentieren. Die 24-Jährige aus dem Ortsteil Helmsgrün wurde zum Kurkonzert mit dem Jugendblasorchester am Sonntag ernannt. Sie ist die 7. Bad Lobensteiner Moorprinzessin und tritt die Nachfolge von Claudia Köcher an. Bürgermeister Peter Oppel dankte ihr herzlich. Sie sei sehr aktiv gewesen und habe wichtige Termine wahr genommen. "Es war eine tolle Erfahrung. Ich habe es gern für die Kurstadt gemacht und in dieser Zeit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.08.11
  • 971× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.