Bleilochstausee

Beiträge zum Thema Bleilochstausee

Natur
Die EU-Badestellen der Stausseen im Saale-Orla-Kreis, hier am Bleiloch-Stausee in Saalburg, laden zum Sprung ins kühle Nass ein.

Gute Wasserqualität an Stauseen im Saale-Orla-Kreis
Baden an den EU-Badestellen weiter erlaubt

Die Wasserqualität an den fünf offiziellen EU-Badestellen an den Stauseen im Saale-Orla-Kreis ist gut und lädt an diesen Tagen zu einer frischen Abkühlung ein. „Die Qualität des Wassers wird aktuell wöchentlich kontrolliert. Außerdem finden zusätzliche Kontrollen aufgrund des Blaualgenwachstums in einigen Stauseebereichen statt“, informiert Dr. Torsten Bossert, Leiter des Fachdienstes Gesundheit im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises.„Die Vor-Ort-Kontrollen und Laborproben der letzten Wochen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.18
  • 1.145× gelesen
Ratgeber

Stauseebrücke in Saalburg ab 9. Januar 2017 für fast ein Jahr gesperrt!

Ab dem 9. 1. 2017 bis voraussichtlich 16. 12. 2017 wird die Stauseebrücke in der Ortslage Saalburg aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist über die Autobahn 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Lobenstein – Schleiz und über Gefell ausgewiesen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Straße über die Bleilochtalsperre für Fahrzeuge mit einer tatsächlichen Breite über 2,10 Metern und für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t ,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.16
  • 729× gelesen
Ratgeber
Das „Thüringer Meer“ ist ein Revier für Wassersportler aller Art.
3 Bilder

Vielfalt der Ostthüringer Region genießen: Saale-Orla-Kreis

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah? Es ist längst kein Geheimtipp mehr für Leute, die mit schmalem Geldbeutel an die Urlaubsplanung gehen oder keine Lust haben, ins Flugzeug zu steigen: Ferien in der Heimat können genauso schön sein wie in anderen Regionen oder fernen Ländern! Schließlich bietet die heimische Region nahezu alles, was das Herz begehrt: Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, gepflegte Parks und Wälder, aber auch urwüchsige Natur, moderate Berge und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.07.16
  • 98× gelesen
Sport
Die Einweisung vor dem ersten Start.
12 Bilder

Ab morgen bin ich Kapitän: Thüringer üben für den Sportbootführerschein auf der Bleilochtalsperre

Manövrieren, navigieren, peilen, Knoten stecken: Fahrschüler üben auf dem Bleilochstausee für den Bootsführerschein. Um bei der Prüfung nicht baden zu gehen, müssen sie vorab auch jede Menge Theorie büffeln. Schon in der ersten Fahrstunde auf der Bleilochtalsperre passiert das Schreckens­szenario. „Mensch über Bord an Backbord!“ ruft Fahrlehrer Torsten Koch und feuert mit kühnem Schwung den Rettungsring ins Wasser. Ein Menschenleben ist in Gefahr. Jetzt bloß nicht die Nerven verlieren. Gas...

  • Nordhausen
  • 20.05.16
  • 411× gelesen
Amtssprache

SonneMondSterne bisher überwiegend friedlich und ohne größere Störungen

Noch bevor das Festival begonnen hat, meldet die Saalfelder Polizei schon mal eine erste Zwischenbilanz. Seit dem gestrigen Tag sind am Bleilochstausee zahlreiche Thüringer Polizisten anlässlich des SonneMondSterne-Festivals vor Ort und sorgen neben vielen anderen eingesetzten Ordnungs-, Feuerwehr- und Rettungskräften für einen sicheren und störungsfreien Verlauf der Veranstaltung. Wie erwartet reisten zahlreiche Festivalbesucher bereits am Mittwoch an, sodass die Zeltplätze bis Mitternacht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.08.15
  • 182× gelesen
Kultur
Blick über das Festivalgelände

Kontrollen und mobile Polizeiwache bei SonneMondSterne

Am kommenden Wochenende, 7. bis 9. August, findet in Saalburg, am Ufer des Bleilochstausees, das Open- Air-Festival "SonneMondSterne" statt. Die Musikveranstaltung besuchten in den Vorjahren pro Tag bis zu 35 000 Besucher. Unter der Führung der Landespolizeiinspektion Saalfeld sind Polizisten aus ganz Thüringen in und um Saalburg über das ganze Wochenende im Einsatz sein, um für Sicherheit zu sorgen. Die Beamtinnen und Beamten sind bestrebt, zu jeder Tages- und Nachtzeit für einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.08.15
  • 172× gelesen
Amtssprache
Mit einer solchen Maschine verunglückte gestern ein Schleizer am Bleilochstausee.

Harleyfahrer verunglückt bei Saalburg - zwei Schwerverletzte

Der Fahrer einer Harley-Davidson kollidierte am Sonntagnachmittag unweit der Bleilochtalsperre mit einem Baum am Fahrbahnrand. Nach ersten Informationen der Polizei verlor der 34-jährige Motorradfahrer gegen 15.15 Uhr in einer Rechtskurve zwischen Schilbach und Wernsdorf die Kontrolle über seine Maschine. Er kam nach links von der Straße ab und rutschte in der Folge gegen den Baum. Dabei wurden er und ein Mitfahrer von der Maschine geschleudert und schwer verletzt. Der aus Schleiz stammende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.07.15
  • 123× gelesen
Kultur
Nach der Vertragsunterzeichnung im Vorfeld der SMS.X9, v.l.: Dr. Mathis Hoffmann, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Dr. Allam Hanna, stellvertretender Bürgermeister von Saalburg-Ebersdorf, Rico Tietze, Volker Ortwig, Markus Ohm und Thomas Fügmann.
5 Bilder

SonneMondSterne bleibt in Saalburg!

Planungssicherheit für die nächsten 10 Jahre haben die Stadt Saalburg-Ebersdorf und die Veranstalter des SonneMondSterne-Festivals mit der Unterzeichnung eines Zehn-Zehn-Jahres-Vertrages heute im Schleizer Landratsamt geschaffen. Damit ist der Verbleib des größten Festivals für elektronische Musik Deutschlands am Bleilochstausee für das nächste Jahrzehnt gesichert. "Für den Saale-Orla-Kreis ist das SonneMondSterne-Festival ein wichtiger Event und nicht zu unterschätzender Image-Faktor", schätzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.06.15
  • 956× gelesen
Politik
Die Wasserlandschaft der Saalestauseen kann vielfältig genutzt werden. In der Konzeption wird auch an einen Linienverkehr per Schiff gedacht. Foto: Andreas Abendroth

Saaletalsperren: Wasser grenzenlos genießen

Regionales Entwicklungskonzept für das Thüringer Meer Absenkung des Wasserstandes könnte alle Tourismusprojekte und viele Arbeitsplätze vernichten Von Andreas Abendroth Wenn zwei Landräte, in persona Marko Wolfram für den Landkreis Saalfeld Rudolstadt und Thomas Fügmann für den Saale-Orla-Kreis, zu einem gemeinsamen Termin bitten, muss es großes gehen. Sprichwörtlich große Wellen schlägt dann auch die Thematik, das Thüringer Meer. Man möchte die Wasserlandschaft zwischen Sperrmauer...

  • Saalfeld
  • 23.03.15
  • 260× gelesen
Natur
Christine Kober, Dienststellenleiterin Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, erläutert
an einer Schautafel die Naturräume des Naturparks.
13 Bilder

"Erlebnis Grünes Band" – Ausstellung über den Naturpark "Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale"

Als ein Highlight schätzt Landrat Thomas Fügmann die Ausstellung ein, die gestern (17. März) im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises eröffnet wurde. In sechs Aufstellern und sieben Schautafeln informiert die Ausstellung "Erlebnis grünes Band" über die Vielfalt des Naturparks "Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale" und die Modellregion zwischen diesem Naturpark und den Naturparks Thüringer Wald und Frankenwald. Im unteren Durchgang zur Kreisverwaltung bringen die sechs Tafeln Erwachsenen und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.03.15
  • 261× gelesen
Natur
Schweinchenrosaer Latex bescherte Reiner Michelsson außergewöhnliche Erlebnisse an der Steinernen Rose nahe Saalburg.
5 Bilder

Sind sie verrückt?! Heute schmunzelt Reiner Michelsson über die Entstehung des „Zwillings“ der Steinernen Rose

„Was machen sie denn da? Hören sie sofort auf! Sind sie verrückt?“, kam der Jenaer Professor wild gestikulierend angerannt. Es dauert nicht lang, bis der Campingplatzwart auftaucht: „Die Polizei ist schon verständigt. Zeigen Sie mal ihren Ausweis!“. Er sollte Recht behalten. Mit Blaulicht fahren die Gesetzeshüter vor und reagieren entschlossen. Entsetzte Passanten. Jedes zweite Auto macht fast eine Vollbremsung. Skandal! Da traut sich doch tatsächlich einer am helllichten Tag, die Steinerne...

  • Gera
  • 28.01.15
  • 347× gelesen
Kultur
81 Bilder

18. Geburtstag mit 35000 Gästen - SMS ist volljährig

46 Stunden Musik, 150 Künstler, 9 Bühnen, ein Stausee und 35000 Gäste. Das war kurz und knapp gesagt die 18. Auflage von Sonne Mond Sterne am Bleichlochstausee in Saalburg. Jetzt gibt es dazu erst einmal ein paar Impressionen!!!!!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.08.14
  • 973× gelesen
Kultur
Fatboy Slim steht hier gerade einmal still. Aber er neigt während seiner Auftritte dazu so mitzufeiern wie es das Publikum vor der Bühne macht.
6 Bilder

Erste Namen für SMS 2014 - 18. Geburtstag mit großer Volljährigkeitssause

Am 1. November beginnt der Kartenvorverkauf für die 18. Auflage der SMS, die im kommenden Jahr vom 08. bis 10. August stattfindet. Zwar wird mit hier kein runder Geburtstag gefeiert, aber das Festival wird dann 18 und somit volljährig, was wiederum ein Grund mehr ist an dieser "Sause" teilzunehmen. Vielleicht deshalb und weil es sich ein Großteil der Fans schon mehrere Jahre wünscht, hat die Crew ganz schnell am Line Up für die Geburtstagsparty gearbeitet und gibt nun, bereits vor dem Beginn...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.10.13
  • 514× gelesen
Kultur
Peter Fox (rechts vorn) war 2009 mit seinem Erfolgsalbum Stadtaffe schon einmal auf der SMS. In diesem Jahr kommt er mit seiner Band Seeed wieder. Mit ihrem gleichnamigen Album werden Sie als Headliner des Festivals einiges bieten um das Publikum zu begeistern.
3 Bilder

Ausnahmezustand am Bleilochstausee - SMS ist Festival und Wirtschaftsfaktor für die Region

Am Wochenende ist es endlich soweit, bereits zum siebzehnten Mal findet die SMS statt. Allein die Location lockt in jedem Jahr tausende Besucher zum Festival, welches über die Jahre zu einem der größten für elektronische Musik in Europa heran gewachsen ist und nebenbei auch zu den besten Festivals Deutschlands zählt. Neben der Kulisse sorgt der Veranstalter mit 150 Bands, Live Acts und DJ´s aus aller Welt, an den drei Tagen für hämmernde Beats und ausgelassene Stimmung auf den insgesamt neun...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.08.13
  • 8.423× gelesen
Sport

Bleilochlauf 2013

Am 20. April heißt es startfrei für den 9. Bleilochlauf im SEZ Kloster. Dabei führt der Streckenverlauf die Teilnehmer über 24 km zuerst durch Saalburg und dann um den See in Richtung Staumauer. Zusätzlich kann über die halbe Distanz von 12km angetreten werden. Die Startgebühr beträgt 12€ pro Läufer. Jeder, der sich bis zum 05. April anmeldet, erhält ein Läufershirt. Der Startschuß für beide Läufe fällt 10 Uhr im SEZ. Zum sechsten Mal findet auch der Bleilochjuniorlauf statt (Start...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.02.13
  • 201× gelesen
Ratgeber
Der Termin für die SMS X7 steht: 9.-11.8.2013.

Termin für SonneMondSterne steht: SMS X7 vom 9. bis 11. August 2013 in Saalburg

Erneut wurde auch die diesjährige, lange im Vorfeld ausverkaufte Ausgabe des SonneMondSterne Festivals wieder als die beste aller Zeiten bejubelt. Das mag vielleicht am hervorragenden Wetter gelegen haben, ganz sicher jedoch auch daran, dass wieder mit viel Liebe zum Detail am größten elektronischen Festival Deutschlands gefeilt wurde. Mehr Deko, mehr Sand, mehr Party lautete die Devise. Und da bekanntermaßen nach dem Festival vor dem Festival ist, nahmen sich die SMS-Macher auch nur eine...

  • Gera
  • 27.09.12
  • 3.255× gelesen
  •  11
Sport
Der Schnellste Mann auf dem Bleilochstausee: Michael Metzner ist Weltmeister der Klasse F1 Hovercraft.
55 Bilder

Die neuen Weltmeister geehrt - Hovercraft-WM auf dem Bleilochstausee Saalburg sportlich erfolgreich zu Ende geführt.

Wie vom Pressesprecher der Hovercraft-WM, Herbert John, zu erfahren war, sind die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zum tödlichen Unfall während des ersten F-2-Rennens am Freitag abgeschlossen. Ein bayrischer Sportler war nach dem Zusammenstoß von drei Luftkissenbooten ums Leben gekommen. Die beiden verletzten Sportler seien wieder wohlauf. Die Staatsanwaltschaft habe die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter gelobt. Ansonsten zieht Herbert John eine positive Bilanz von der...

  • Gera
  • 17.09.12
  • 1.405× gelesen
  •  2
Sport
Helfer bilden ein blickdichtes Spalier am Ufer des Bleilochstausees. Hinter ihnen erfolgt die medizinische Erstversorgung der drei Verunglückten. Für einen Hovercraft-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
302 Bilder

Tödlicher Unfall bei Hovercraft-WM in Saalburg. Sportlicher Teil der Veranstaltung wird fortgesetzt: Luftkissenboote treten gegeneinander an

Die Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg zieht am ersten Renntag eine traurige Bilanz. Beim Rennen der Formel 2 auf dem Bleilochstausee waren am Freitag, gegen 15.20 Uhr, laut Polizeiangaben drei Boote zusammengestoßen. Ursprünglich gab es widersprüchliche Angaben zu der Zahl der beteiligten Boote. Bei dem Zusammenstoß wurde ein deutscher Fahrer so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger medizinischer Versorgung noch an der Unglücksstelle verstarb. Weitere Angaben zum verstorbenen...

  • Gera
  • 14.09.12
  • 2.114× gelesen
  •  6
Sport
Durfte an einem unvergesslichen Erlebnis noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft auf dem Bleilochstausee teilhaben: Jana Stabs aus Schkölen.
97 Bilder

Spektakuläres Rennen von MDR-Jump-Morningshow-Moderator Lars-Christian Karde mit einer Hörerin noch vor der Eröffnung der Hovercraft-Weltmeisterschaft in Saalburg auf dem Bleilochstausee

Noch bevor die Hovercraft-Weltmeisterschaft (offiziell World Hovercraft Championship 2012) gestern Abend offiziell eröffnet wurde, gab es am gestrigen Nachmittag ein außergewöhnliches Rennen. Was passiert ist, können Sie in der Bildergeschichte lesen. Die WM findet vom 12. bis 16. September in Saalburg auf dem Bleilochstausee statt. Die Weltelite wird nicht nur den Motorsportfans spektakuläre Rennen bieten. Mehr dazu in den nächsten Tagen an gleicher Stelle. Der Freitag, erster Renntag in...

  • Gera
  • 12.09.12
  • 1.429× gelesen
  •  8
Leute

Glück im Alltag: Dauercampen am Bleilochstausee

Heute: Hans-Walter (75) und Helga (73) Vietense, Saisoncamper in Kloster: "Das Campen ist unser großes Glück im Alltag, denn das Leben in der Natur macht glücklich und hält jung! Wir kommen eigentlich aus Uhlstädt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, aber seit über 20 Jahren sind wir Dauer- und jetzt Saisoncamper auf dem Zeltplatz Kloster bei Saalburg am Bleilochstausee. Hier kann man gut leben, der Gemeinschaftssinn ist starkt ausgeprägt und jeder hilft jedem. Das ist das Grundprinzip des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.12
  • 289× gelesen
Leute
Klaus-Peter Pretzsch: Da kauf ich mir eben noch ein Schiff! Hier ist es: die "Reeperbahn".
20 Bilder

Reeperbahn wird Wappen von Saalburg. Klaus-Peter Pretzsch will alte Schifffahrtslinie nach Harra wieder beleben

„Sie ist mit 50 Jahren eine alte Lady. Daraus kann man nicht einfach eine 18-Jährige machen“, meint Klaus-Peter Pretzsch schmunzelnd. Davon abgesehen, dass es tatsächlich schwierig wäre – er möchte es auch nicht. Die Rede ist von der „Reeperbahn“. Nein, nicht die in Hamburg. Es geht um das Motorschiff „Reeperbahn“. Rückblende. Männertag 2011. Pretzsch ist mit dem MS „Bad Lobenstein“ auf der alten Schifffahrtsroute Saalburg – Harra unterwegs. Die wurde in den 50er Jahren des vergangenen...

  • Gera
  • 11.04.12
  • 1.304× gelesen
  •  11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.