Bodo Ramelow

Beiträge zum Thema Bodo Ramelow

Politik
Lutz Frischmann, Mitglied des Freundeskreises Kinderhospiz; Heike Werner, Thüringer Sozialministerin; Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen; Gert Bufe, Hausleiter des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland und Klaus-Dieter Heber, Geschäftsführer der gemeinnützigen Kinderhospiz Mitteldeutschland GmbH .
18 Bilder

Fördermittelbescheid konnte heute übergeben werden - 535.000 Euro Investitionszuschüsse für den Anbau
Ministerpräsident Bodo Ramelow zum wiederholten Male im Kinderhospiz

Tambach-Dietharz. Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte bereits wenige Monate nach seinem Amtsantritt 2015 gemeinsam mit der seinerzeit neuen Thüringer Sozialministerin Heike Werner das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland. Beide Politiker informierten sich im April 2015 bei einem dreistündigen Besuch über die Kinderhospizarbeit und den Träger. Heute kamen sie erneut, um den Bescheid für Fördermittel zu übergeben. Wie vor drei Jahren suchten sie dabei das ausführliche...

  • Nordhausen
  • 25.10.19
  • 418× gelesen
  •  1
Politik
12 Bilder

Politguru Gregor Gysi zur Unterstützung der Direktkandidaten in Nordhausen

Politguru Gregor Gysi,Katja Mitteldorf M.d.L.,Ministerpräsident Bodo Ramelow,Birgit Keller Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft zur Wahlkampfveranstaltung auf dem Theaterplatz Nordhausen . Der sprachgewandte Politiker ging nicht nur auf die Landespolitik ein  ,sonder auch auf die Politik in der ganzen Welt . Die immer mehr werdende Auseinandersetzungen auf unsere Erde und die Gründe dafür . Auch auf die immer größer werdende Angst vor vor künstlicher Intelligenz  und   den...

  • Nordhausen
  • 20.10.19
  • 1.886× gelesen
Kultur
Wie wichtig das Thema Ausbildung in der Gastronomie ist, kann man daran ablesen, dass Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sich in der Schulküche der Schule in Freier Trägerschaft der DEHOGA selbst ein Bild von der Ausbildung verschaffen wollte. Ein großer Teil der Auszubildenden stammt aus Vietnam.

Die DEHOGA Thüringen will gegen den Mangel an Fachkräften in der Gastronomie vorgehen
Die Gastronomie hat eine sichere Zukunft

Wenn Dirk Ellinger, der Hauptgeschäftsführer der DEHOGA Thüringen e.V., nach der Ausbildungssituation im Gastgewerbe gefragt wird, nennt er erschütternde Zahlen: „Wir haben derzeit 1081 Auszubildende, die im Thüringer Gastgewerbe eine Berufsausbildung absolvieren – 2005, vor knapp 15 Jahren, waren es noch 4.357, also mehr als das Vierfache.“ Die Gründe dafür sind vielfältig. Da ist zum einen die demografische Entwicklung. „Wir haben nur noch halb so viele Schulabgänger wie früher, das...

  • Erfurt
  • 06.03.19
  • 244× gelesen
Politik

PHOENIX
Linken-Vorsitzende Kipping: "In Thüringen heißt es Bodo oder Barbarei"

Bonn/Berlin (ots) - Am Rande der Jahresauftaktklausur der Partei Die Linke in Berlin hat die Co-Vorsitzende Katja Kipping alle fortschrittlichen Kräfte aufgefordert, sich für einen grundlegenden Politikwechsel im Hinblick auf soziale Strategien und Klimaschutz zusammenzuschließen: "Das ist ausdrücklich eine Einladung an die vielen, die in der Gesellschaft in Bewegung sind, aber auch an SPD und Grüne, dass wir jetzt gemeinsam einen solchen Kurswechsel vorbereiten", sagte Kipping im...

  • Erfurt
  • 14.01.19
  • 1.657× gelesen
  •  4
FirmenAnzeiger
10 Bilder

Regionalkonferenz des MIttelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau
Offen für die Zukunft – Unternehmer erlebten Digitalisierung zum Anfassen

Mehr als 120 Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen nahmen am Dienstag, den 18.09.2018, die Gelegenheit wahr, sich auf der 9. Mittelstand 4.0-Regionalkonferenz im Augustinerkloster zu Erfurt über Digitalisierung, Automatisierung und die neue Arbeitswelt zu informieren. Veranstaltet wurde die Konferenz vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau, welches unter anderem den Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski als Gäste gewinnen konnte....

  • Erfurt
  • 28.09.18
  • 160× gelesen
Sport
Sicherheit geht vor: Es fährt sich wesentlich unbeschwerter Fahrrad, wenn man weiß, dass das eigene Rad einen Sicherheitscode hat, anhand dessen es selbst bei einem Diebstahl jederzeit wieder identifizierbar ist. Der ADFC Thüringen codiert im Freudenthal Ihr Fahrrad kostenlos - wenn Sie einen Kaufbeleg oder ähnlichen Beweis mitbringen.

45. Lotto Thüringen Burgenfahrt
Wer wagt, gewinnt – zumindest Gold am Sternfahrtziel im Freudenthal

Das Fahrradfest als Fitnesstest mit Gewinnchancen für große und kleine Pedal- und Glücksritter... Wer wagt, gewinnt. Zum Beispiel Gold. Olaf Ludwig verblüffte 1988 bei den Olympischen Spielen in Seoul Gegner wie Freunde, als er sich einige Kilometer vor dem Ziel des hektischen Straßeneinzelrennens zur Flucht nach vorn entschloss, anstatt auf seine Spurtkraft im Finish zu setzen. Die kühne Attacke, die DDR-Nationaltrainer Wolfram Lindner hinterher grinsend als „Disziplinverstoß mit...

  • 24.08.18
  • 212× gelesen
Politik

Volker Emde MdL reagiert auf aktuelle Diskussion
„Gefängnisbau darf sich nicht zu neuem BER entwickeln“

In Reaktion auf die wieder aufgeflammte Diskussion zur Errichtung einer gemeinsamen Justizvollzugsanstalt (JVA) durch Thüringen und Sachsen in Zwickau hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde für den Erhalt des Standortes Hohenleuben ausgesprochen. „Der geplante Neubau entwickelt sich zum Desaster. Die Eröffnung, eigentlich für das Jahr 2020 vorgesehen, ist inzwischen auf den St.-Nimmerleins-Tag verschoben“, kritisierte Emde. Hinzu komme, dass die Kosten für den neuen Standort in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.18
  • 164× gelesen
  •  1
Politik

Schloss Reinhardsbrunn
Hoffnungsvoll

Liebe LeserInnen, „Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten unendlichen Meer!“ (Antoine de Saint-Exupery) In unseren Bestrebungen, Bemühungen und vielen Veranstaltungen zum Erhalt von Schloss Reinhardsbrunn konnten wir vielen Menschen unsere Anliegen betreffend des Schlosses, dem ehemaligen Kloster Reinhardsbrunn, nahebringen und sie...

  • Gotha
  • 11.07.18
  • 115× gelesen
  •  3
Kultur
Polnische Musiker führen musizierend durch die Ausstellung.
21 Bilder

Internationale Ausstellung im Oberen Schloss
"Harmonie und Dissonanz" - Moderne Kunst in historischen Räumen

"Harmonie und Dissonanz" heißt die Sonderausstellung, die bis zum 17. Juni 2018 im Museum im Oberen Schloss Greiz Malerei und Graphik aus Polen zeigt. Die Eröffnung fand im Rahmen des Thüringer Europafestes statt, das dieses Jahr erstmals in Greiz gefeiert wurde, und zu dem auch Gäste aus Malopolska, der polnischen Partnerregion Thüringens, in die Elsterstadt gekommen waren. Unter ihnen der Marschall der Wojewodschaft Malopolska, Jacek Krupa, sowie die ausstellenden Künstler Elzbieta Kuraj...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.18
  • 209× gelesen
Kultur
80 Bilder

Im Zeichen Europas
Impressionen vom Thüringer Europafest in Greiz

Am 5. Mai wehte einmal nicht die Thüringenflagge auf dem Unteren Schloss in Greiz, sondern die Europafahne, denn die Ostthüringer Kreisstadt standan diesem Samstag ganz im Zeichen Europas. Das Thüringer Europafest ging im Schlossgarten über die Bühne und auf jener erlebten zahlreiche Besucher einen bunten Reigen aus Kultur und Politik. In Diskussionsrunden standen prominente Landespolitiker wie Dieter Lauinger, Heike Taubert und Ministerpräsident Bodo Ramelow Rede und Antwort, im steten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.05.18
  • 885× gelesen
Politik
Reinhard Grindel

Festredner ist Reinhard Grindel
Bürgerempfang des Landtagspräsidenten

Landtagspräsident Christian Carius lädt für Montag, 15. Januar 2018, zum diesjährigen Bürgerempfang in die Multifunktionsarena Erfurt ein. Festredner ist Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB). Unter dem Motto „Menschen 2017“ werden auf dem Empfang Thüringerinnen und Thüringer geehrt, die im zurückliegenden Jahr für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet worden sind. Am Bürgerempfang 2018 nimmt unter anderem auch der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow...

  • Erfurt
  • 10.01.18
  • 164× gelesen
Leute
Kater Franz bloggt über sein Leben auf der Erfurter Krämerbrücke.
9 Bilder

Die Welt aus Katzenaugen
Kater Franz bloggt über sein Leben auf der Erfurter Krämerbrücke

Rums. Die Dose mit dem Kokosblütenzucker liegt auf dem Boden. Sie stand einfach zu verführerisch auf der Küchenarbeitsplatte. Nur ein kleiner Schwenk mit der Pfote. Jetzt ist Mama böse auf mich. Aber das hält sie nie lange durch. Hallo, mein Name ist Franz der Krämer­brückenkater. Seit zwei Jahren blogge ich. Mehr als 1600 Menschen folgen mir auf Facebook.  Einen Krämerbrückenkater Franz gab es wohl schon vor mir. Ihm habe ich meinen ­Namen zu verdanken. Obwohl er mir gar nicht ähnlich...

  • Erfurt
  • 06.10.17
  • 1.420× gelesen
  •  1
Leute
Ein begehbares Kirchenfenster auf dem Platz vor dem Reiterdenkmal in Weimar lädt zu Andachten ein.
138 Bilder

Nun sag, wie hast Du's mit der Religion? – Streiflichter vom Kirchentag auf dem Weg in Weimar und Jena

Insgesamt 22100 Besucher zählte der "kleine" Kirchentag in Jena und Weimar. Damit ist der Organisationsleiter Rainer Weitzel durchaus zufrieden und freut sich über die gute Atmosphäre und ausgelassene Stimmung in beiden Städten. Zum Willkommensabend in Weimar kamen allein 5000 Besucher und das Rockkonzert "Widerstand damals und heute" lockte 1500 Zuschauer auf dem Jenaer Markt. Vor allem die verschiedenen Gottesdienstformen und Open-Air-Veranstaltungen bei freiem Eintritt zogen die Besucher an....

  • Jena
  • 29.05.17
  • 722× gelesen
  •  1
Politik

Ihr müsst gemeinsam reden!

Das ist die Quintessenz des Streitgespräches von Ministerpräsident Bodo Ramelow (PDL) und dem Oppositionsführer Mike Mohring (CDU) über die Reform und Reformation - was bewegt Thüringen 2017. Der Festsaal des Stadtschlosses in Weimar mit 180 Plätzen war leider nur halb voll. Interessiert also die Bevölkerung an einem verkaufsoffenen Sonntag nicht die Politik? Oder haben die Bürger*innen kein Vertrauen mehr in die Politik? Es kam erst nach einer Stunde zum brennendsten Thema. Zur...

  • Weimar
  • 06.12.16
  • 35× gelesen
Leute
43 Bilder

Er war da...

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Wort gehalten und kam nach Reinhardsbrunn. Am 24.Juni wurde im Außenpark von Reinhardsbrunn der Geburtstag der Johanneskirche gefeiert. 15 Jahre erinnert dieses kleine Gotteshaus an die erste Kirche in Thüringen. Vor über tausend Jahren stand eine baugleiche Kirche in Altenbergen, da wo jetzt ein Kandelaber in die Höhe ragt. Einst nahmen die Ludowinger Thüringen von Altenbergen ausgehend in Besitz . Ludwig der Springer wurde in so einer kleinen Kirche getauft....

  • Gotha
  • 01.07.16
  • 81× gelesen
Politik

Zweite Weimarer Republik

Die Weimarer Nationalversammlung wählte Friedrich Ebert (SPD) am 11. Februar 1919 zum ersten Reichspräsidenten. Im Gegensatz zum Bundespräsidenten der BRD hatte der Reichspräsident nicht nur repräsentative Aufgaben, sondern auch politische Macht. Der Verfassung zufolge war er der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, er ernannte und entließ den Reichskanzler, und er konnte den Deutschen Reichstag auflösen und dessen Gesetzgebung ergänzen, solange der Reichstag nicht widersprach. In seiner...

  • Weimar
  • 11.06.16
  • 36× gelesen
Politik

Bessere Argumente statt Krawalle

Unser MP Bodo Ramelow (Linke) hat Recht, wenn er die geplante Antifa-Demo vorm Haus des Thüringer AfD- Chefs Björn Höcke in Bornhagen verurteilt. Unsere Welt ist nicht nur bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen und die wohnen nicht nur in Bornhagen. Es gab ein großes Geschrei über die Wahlerfolge der AfD in Sachsen-Anhalt. Bei einer Wahlbeteiligung von 61,8 Prozent hat die AfD in Sachsen Anhalt aus dem Stand 24,2 Prozent erreicht. Aber was sind...

  • Weimar
  • 14.04.16
  • 112× gelesen
Politik

Ohne Vertrauen, keine Veränderung

Am Samstagnachmittag, den 6. Februar, war Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Gast im „Cafe' Gedanken frei“ in der Eckermann Buchhandlung Weimar. Bodo Ramelow´s Aussagen zum Unrechtsstaat DDR möchte ich wie folgt ergänzen. Die BRD ist für das Unrecht in der DDR mit verantwortlich. Die BRD Bevölkerung und Adenauer haben 1952 die Note von Stalin über die Einheit eines neutralen Deutschland´s abgelehnt. BRD ist ein Rechtsstaat und deshalb hat sie eine andere Sicht auf die DDR wie wir Ossi´s. Die...

  • Weimar
  • 09.02.16
  • 114× gelesen
Politik

Ein hoffnungsvolles Jahr mit vielen Herausforderungen

Vor einem Jahr war das Streitgespräch zwischen Bodo Ramelow und Mike Mohring in der Jakobskirche Weimar vom Hass der Mehrheit der Anwesenden und vom Spott von Mike Mohring gegen Ramelow geprägt. Mohring im Deutschlandfunk: „Unser Ziel ist klar: Wir wollen verhindern, dass Bodo Ramelow Ministerpräsident in Thüringen wird“! Dabei profitierte Mohring von Ramelows Aufstieg. Frau Lieberknecht hatte erklärt, dass sie nicht gegen Ramelow antreten wird und somit ist Mike Mohring der zweite Mann im...

  • Weimar
  • 06.12.15
  • 84× gelesen
Politik
Operchor des DNT

Protest: Gefangenenchor stört Ministerpräsidenten. TLZ am 31.08.2015

Als Teilnehmer des Friedensfestes der Linken am Theaterplatz in Weimar war nicht nur ich vom Auftritt des Opernchores des DNT auf den Außenstufen des Theaters mächtig beeindruckt. Das Lied Va, pensiero, sull'ali dorate („Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“, auch als Gefangenenchor oder Freiheitschor bezeichnet) ist ein sehr bekanntes Chorwerk aus dem dritten Akt der Oper Nabucco von Giuseppe Verdi. Der Chor der Hebräer, die in Babylonien gefangen sind, beklagt das ferne Heimatland und...

  • Weimar
  • 31.08.15
  • 109× gelesen
Kultur
Ankunft Ministerpräsident Bodo Ramelow
2 Bilder

Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Gast im Thüringer Informationszentum

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute im "Thüringer Informationszentrum Spiritueller Tourismus", Reinhardsbrunn, die Ausstellungseröffnung zum Thema "Die Täufer in den Widersprüchen der Zeit" statt. - Gefangen - Gelitten - Gestorben Die Ausstellung soll an die Hinrichtung der sechs Täuferinnen und Täufer erinnern, die im Jahre 1530 im ehemaligen Kloster Reinhardsbrunn hingerichtet wurden. Sie gibt Einblick in die Anfangszeit der Bewegung, die in der Reformation entstand. Gast an...

  • Gotha
  • 07.07.15
  • 211× gelesen
  •  1
Leute
46 Bilder

Am ersten Wochenende besuchten Tausende die 25. Thüringen Ausstellung

Rekord am Samstag, volle Hallen auch am Sonntag – Ungebrochenes Interesse der Menschen an Beratung und persönlichem Gespräch rund um den Messeschwerpunkt „Bauen, Wohnen, Leben“ – Auch in den nächsten Messetagen ein vielfältiges Programm für jeden Bedarf und Geschmack An allen Messetagen nehmen die elf Themenwelten der 25. Thüringen Ausstellung eine zentrale Stellung ein, und hier besonders der Baubereich, der als größte Baumesse Mitteldeutschlands eine einzigartige Vielfalt für Bauherren,...

  • Gotha
  • 02.03.15
  • 176× gelesen
Politik

Die Wüste wächst: weh dem, der Wüsten birgt!

Mit diesem Zitat von Friedrich Nietzsche hat eine lebhafte Diskussion im Eckermann - Buchhandlug Weimar am 17. August mit Bodo Ramelov, Dr. Rüdiger Schmidt-Grepaly und interessierten Teilnehmern begonnen. Bei der persönlichen Vorstellung erfuhren wir, dass alle Beide in Marburg tätig waren. Bodo als Marktleiter und Rüdiger an der Universität, aber Beide sind sich nie begegnet. Beim weiteren Verlauf der Befragung hat Bodo seine Sicht, auf eine notwendige Veränderung der Landespolitik im...

  • Weimar
  • 17.08.14
  • 152× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.