Alles zum Thema Bombenfund

Beiträge zum Thema Bombenfund

Blaulicht
Symbolbild

Erneuter Bombenfund in Nordhausen
Fliegerbombe im Ortsteil Bielen entschärft

Update 20.11., 11.55 Uhr: Wie die Stadtverwaltung Nordhausen um 11.55 Uhr mitteilt, ist die Bombe entschärft! Die Evakuierung wurde aufgehoben. Update 20.11., 9.55 Uhr: Nach dem erneuten Fund einer Weltkriegsbombe in Nordhausen steht dort am Dienstagvormittag eine Evakuierung im Ortsteil Bielen an. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, ist die Betonstraße betroffen, die die Stadtteile Bielen und Sundhausen verbindet. Bis 9 Uhr sei der Evakuierungsbereich zu räumen, teilte die...

  • Nordhausen
  • 20.11.18
  • 145× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Schon wieder Bomben in Nordhausen gefunden und dann auch noch Zwei

22.00 Uhr: Der erste Blindgänger konnte erfolgreich entschärft werden! Bombenfund in Nordhausen-Nord Die Bomben liegen nur unweit auseinander . Eine soll nur 20 cm tief liegen . Es sind zwei 227-Kilo-Bomben . Bei Auswertung von Luftaufnahmen wurden sie entdeckt . Auf einen Feld in der Nähe von der "Schöne Aussicht" . Ob evakuiert wir entscheidet sich wohl gegen 16.30 Uhr Die Stadt Nordhausen teilte am Freitagnachmittag mit, welche Straßen wegen der Bombenentschärfung ab 16.30 Uhr...

  • Nordhausen
  • 12.10.18
  • 104× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Erneuter Bombenfund in Plauen
Schlussmeldung - Bombe entschärft

Die am heutigen Tag (27. August) gefundene Bombe im Reusaer Wald konnte durch Sprengmeister Jörg Lange vom Kampfmittelbeseitigungsdienst und seinen Mitarbeitern entschärft werden (20.08 Uhr). Die 74 von der Evakuierung betroffenen Anwohner können zurück in ihre Häuser, die Straßensperrungen rund um das Gebiet werden aufgehoben. Die 250-Kilo-Bombe war nur noch zu einem Drittel vorhanden, dafür aber mit Zünder – musste deshalb entschärft werden und konnte nicht einfach abtransportiert...

  • 27.08.18
  • 274× gelesen
Blaulicht
Die auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.

In Jena gefundene Fliegerbombe ist ungefährlich

Die am heutigen 26. Juni auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg ist ungefährlich, teilt die Landespolizeiinspektion Jena mit. Hier das Protokoll des Tages: 12 Uhr: Fund einer größeren Fliegerbombe bei Erdbauarbeiten auf dem Schott-Werksgelände. Die Bombe befindet sich in einer Baggerschaufel. Die Bauarbeiten werden eingestellt. 55 Mitarbeiter des Werkes werden evakuiert.  Der Fundort befindet sich zirka 20 Meter von der Bahnstrecke Jena-West...

  • Jena
  • 26.06.18
  • 200× gelesen
Blaulicht
Die Bombe im Reusaer Wald.
2 Bilder

Bombenfund in Plauen - Update 23.40 Uhr
Die Bombe wurde entschärft!

23.40 Uhr wurde die Bombe erfolgreich entschärft. Sämtliche Straßensperrungen sind inzwischen aufgehoben und die Anwohner konnten wieder in ihre Häuser zurückgekehren. Am 5. Juni war in Plauen im Reusaer Wald eine 250-Kilo-Bombe mit zwei Zündern gefunden worden. Wegen fes Bombenfundes im Reusaer Wald begann gegen 18 Uhr die Evakuierung der Anwohner in dem betroffenen Bereich. Um 22.45 Uhr wurde die Evakuierung abgeschlossen, informiert die Stadtverwaltung. Mit der Entschärfung der Bombe...

  • 05.06.18
  • 3.764× gelesen
Blaulicht
Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg

Hochexplosiver Fund bei Schwarzburg
Hund buddelt gefährliche Granate aus

Die Landespolizeiinspektion Saalfeld meldet am 8. Januar, dass der Hund eines Spaziergängers am Sonntag bei Schwarzburg eine alte, aber immer noch gefährliche Granate ausgebuddelt hat! Nach ersten Aussagen soll das Tier am Nachmittag gegen 15.30 Uhr unweit des Schwarzaufers gestöbert und dabei einen etwa 10 Zentimeter langen, runden und rostigen Gegenstand zu Tage befördert haben. Da das Teil nach Fundmunition aussah, verständigte der Hundehalter die Saalfelder Polizei, welche unverzüglich...

  • Saalfeld
  • 08.01.18
  • 157× gelesen
Amtssprache

Bombenfund in Gera: Die Fliegerbombe wurde abtransportiert, evakuierte Anwohner kehren in ihre Wohnungen zurück (update)

Wie die Landespolizeiinspektion Gera am gestrigenigen 10. Oktober um 11.30 Uhr meldete, wurde bei Bauarbeiten am Biermannplatz in Gera eine größere Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Bei dem "Fundstück" in der Kantstraße handelte es sich um eine 75-Kilo-Fliegerbombe. 19.09 Uhr meldete die Polizei: "Nachdem der Sprengmeister die Bombe begutachtete, stellte sich heraus, dass diese nicht vor Ort entschärft werden konnte. Die Bombe wurde unter Polizeibegleitung zum Gelände der Spezialfirma...

  • Gera
  • 10.10.16
  • 1.573× gelesen