Alles zum Thema Boot

Beiträge zum Thema Boot

Natur

Nachbau des Neumagener Weinschiffes

Ein historischer Nachbau des Weinschiffes erfolgte 2007. Es ist das größte, schwimmfähige Römerschiff im deutschen Sprachraum. Das Schiff ist eine Touristenattraktion und kann gechartert werden.

  • Gera
  • 09.10.15
  • 46× gelesen
Vereine
Die Seawind von Kyosho ist eine reinrassige Rennsegelyacht. Die Länge des Bootes beträgt 998 mm, die Höhe 1850 mm. Foto: Andreas Abendroth
31 Bilder

Modellbau-News: Modellbootkapitäne haben Hochsaison

Segelyachten, Speedboote und Schlepper Von Andreas Abendroth Heyda (Ilm-Kreis). Die Modellsportler mit ihren funkferngesteuerten Schiffsmodellen nutzen jede Gelegenheit, um ihre Boote im nassen Element zu präsentieren. Es wird miteinander gefachsimpelt und so mancher interessierte Zuschauern holt sich einen Tipp zu diesem Modellbau-Hobby. Die Fotoserie präsentiert einige Aufnahmen vom letzten Treffen - unter Organistaion des MAC Arnstadt e.V. - in Heyda. Nachfolgend werden auch die...

  • Saalfeld
  • 02.07.14
  • 425× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
2 Bilder

Alpin- und Trekkingladen

20 Jahre Alpin und Trekkingladen, davon 2 Jahre in Weimar 20 Prozent Rabatt vom 29.4. - 3.5. und vom 6.5. - 10.5.14 ALPIN UND TREKKING LADEN Inh. Robert Kautz Rudolf-Breitscheid-Str. 1b 99423 Weimar Tel./Fax: 03643 – 7790031 kautz@alpin-trekking-laden.de Touren die wir anbieten •Bootstouren auf einheimischen Flüssen (diese Jahr Elbe) •Kletterkurs für Anfänger •Alpines Klettern mit Steigeisen •Kletterstiege •Eisklettern •Bergtour Gr. Glockner Wintertouren: ...

  • Weimar
  • 22.04.14
  • 422× gelesen
Sport

BOOT besucht!

Motorboote sind toll, Segelboote erst recht und unbezahlbare Boote gucken ist spannend! Die BOOT ist rum, einerseits schade, andererseits ist das gut so..Da werden Emotionen gepuscht, Geldbeutel gelockert und Träume geweckt. Doch was wäre ein Leben ohne Träume? Langweilig. Und wer weiß, aus dem was wäre wenn, kann ja mal ein "ich bin weg" werden..Und wenn es "nur" ein einwöchiger Segeltörn wird..ot

  • Heiligenstadt
  • 30.01.13
  • 65× gelesen
Leute

Glück im Alltag: Paddeln auf der Saale

Detlev Erdenberger, 53, Tourismus- und Sportanbieter, Saalfeld: „Wenn der Ansturm an Campern; Bikern und Wassersportlern vorbei ist, alle Gäste gut versorgt sind, bleibt mir auch einmal Zeit um abzuschalten. Dann nehme ich mir ein Kajak, lasse es zu Wasser und paddle los. Momentan kann man im regionalen Saaleabschnitt ab Weidig gut einen Kilometer gegen den Strom fahren. Das ist für mich Entspannung und Training zugleich.“

  • Saalfeld
  • 11.07.12
  • 317× gelesen
Leute
Kristine Katzer (Isabell Gerschke) und Lukas Hundt (Oliver Franck) befragen den Mordverdächtigen Hermann Dücker (Rainer Winkelvoss).
67 Bilder

Wer ist der Mörder? ARD-Krimiserie "Heiter bis tödlich"

Der erfolgreiche Kanut Ulf Schünemann ist tot. Zunächst gerät Ulfs Konkurrent auf dem Wasser, Philip Rothmann, ins Visier der Ermittler. Der ist nicht nur ständig pleite und auf der Suche nach lukrativen Nebeneinkommen, sondern hat auch noch als Letzter mit Ulf ein Bier getrunken. Zudem soll er für das Verschwinden der Vereinskasse in der Mordnacht verantwortlich sein. Doch Philip kann gegenüber den Ermittlern beweisen, dass nach ihm noch Jemand im Bootshaus war: Hermann Dücker. Der ist nicht...

  • Weimar
  • 06.07.12
  • 2.807× gelesen
  •  12
Leute
Das Boot eines Mörders? Auflösung gibt es in ein paar Tagen.
10 Bilder

Ilm schiffbar gemacht. Weimarer steuern Requisiten für ARD-Fernsehserie „Heiter bis tödlich - Akte Ex“ bei

Beim Fernsehen ist man flexibel. Wenn im Krimi-Drehbuch steht, dass einer der Mordverdächtigen ein schickes Motorboot fährt, dann wird die ansonsten ruhig vor sich hinplätschernde Ilm zur Wasserstraße gemacht. Rückblende: Jörg Maier staunte nicht schlecht, als vor etwa zehn Wochen der Außenrequisiteur Thomas Wolf bei ihm an die Tür klopfte. Maier hatte gerade erst seinen Bootsshop in Weimars Industriestraße eröffnet. Wolf wollte aber kein Boot kaufen. Er fragte an, ob er eins für ein paar...

  • Weimar
  • 03.07.12
  • 909× gelesen
  •  7
Kultur
4 Bilder

Drachenbootrennen in Weißensee zum Wasserfest

Ein Erlebnis der besonderen Art boten die Organisatoren des Weißenseeers Wasserfestes. Zahlreiche Mannschaften traten diesmal zu einem besonderen Kräftevergleich an: dem Drachenbootrennen. Der Weißenseeer Gondelteich zeigte sich im Chinalook durch die Drachenboote und dem (in der Entstehung) Chinesischen Garten. Die viele Mühe und die vielen Stunden Vorbereitung, führten letztendlich zum Erfolg um einen Höhepunkt zum Fest zu bieten. Danke und weiter so!

  • Sömmerda
  • 25.08.11
  • 544× gelesen
  •  1
Politik

Achtung Bootsführer am Thüringer Meer!!!!!!

Frist für Betriebserlaubnis bei 5 PS-Booten endet Ab 2012 strenge Zulassungsvoraussetzungen Noch bis zum 31. August haben die Besitzer von Booten mit Verbrennungsmotoren bis einschließlich 5 PS die Möglichkeit, eine Betriebserlaubnis für das Befahren der Stauseen Bleiloch und Hohenwarte zu beantragen. Alle Boote dieser Kategorie, die über das Jahr 2011 hinaus genutzt werden sollen, müssen laut neuer Stauseeordnung bis zu diesem Stichtag beim Landratsamt Saale-Orla angezeigt werden. Die...

  • Saalfeld
  • 08.08.11
  • 2.185× gelesen