Alles zum Thema Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Natur
19 Bilder

Bienen- und Insektenrundweg zwischen Bad Berka und Blankenhain
Ein lebendiger Krabbelpfad

[ Serie: W wie Weg – Thüringen zu Fuß ]  AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Bienen- und Insektenrundweg ­zwischen Bad Berka und Blankenhain. WEG-Name: Der fast 900 ­Meter lange Bienen- und Insektenrundweg des Imker­vereins Weimar 1837 e. V. ­veranschaulicht die Bedeutung dieser...

  • Erfurt
  • 08.06.18
  • 335× gelesen
Ratgeber
Genesungsbegleiterin Kornelia Dorn.
2 Bilder

Menschen
Ergotherapie für die Seele. Mit Genesungsbegleitung zurück ins gesunde Leben

"Schreiben Sie mal Fehler und Helfer in Großbuchstaben untereinander", bittet Kornelia Dorn. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass in beiden Wörtern die gleichen Buchstaben stecken. "Wer anderen immer hilft, begeht einen Fehler. Und wer immer Hilfe erhält, wird niemals selbstständig", erläutert die 58-Jährige ihr kleines Wortspiel und fügt hinzu: „Allerdings sollte man Fehler nutzen, um Sichtweisen zu überdenken.“ Jahrzehntelang war sie es, die unentwegt half, unterstützte, anderen die...

  • Erfurt
  • 15.05.18
  • 527× gelesen
  •  1
Amtssprache

Arnstadt aktuell: Brücke über die „Wilde Weiße“ wird gesperrt

Nutzung nur noch für Fußgänger und Radfahrer Zueben teilte die Stadtverwaltung Arnstadt mit: "Ab dem 25.11.2014 wird die Brücke über die „Wilde Weiße“ im Zuge der Straße „Auf dem Anger“ für den motorisierten Individualverkehr voll gesperrt. Die Benutzung der Brücke ist dann nur noch für Fußgänger und Radfahrer erlaubt. Diese Maßnahme wird aufgrund der weiteren Verschlechterung des Bauzustandes des Brückenbauwerkes angeordnet. Die Einschränkung bleibt bis zum Ersatzneubau der Brücke...

  • Arnstadt
  • 21.11.14
  • 168× gelesen
Vereine
Zeigt sich drei Jahre nach der Vereinsgründung zufrieden: Martin Titscher, Vorsitzender des Vereins Interessengemeinschaft Öschütztal-Viadukt.
13 Bilder

Der Herr des Rosts. Farbe als Thema des Denkmaltags – genau die könnte das Oschütztal-Viadukt gebrauchen

Rund 400 Tonnen vor sich hin rostendes Eisen. Aber einfach mal den Pinsel schwingen geht nicht. Ist das nicht entmutigend, für etwas verantwortlich zu sein, an dem man nicht mal Hand anlegen darf? Die Rede ist vom Oschütztal-Viadukt in Weida. Die Erhaltung dessen hat sich der Verein Interessengemeinschaft Oschütztal Viadukt auf die Fahnen geschrieben. Noch steht der Vertrag mit der Bahn, der Rechten und Pflichten regelt, nicht. So beschränkt sich die Handlungsfähigkeit der Vereinsmitglieder...

  • Gera
  • 10.09.14
  • 425× gelesen
  •  3
Ratgeber
Abriss des alten Brückenbauwerks

Abriss Brücke - Am Roten Berg

Seit Juni 2013 werden Bauarbeiten am Komplexobjekt Mittelhäuser Kreuz – Am Roten Berg durchgeführt. Der 2. Bauabschnitt umfasst die Trasse von der Röblingstraße bis zur Bonhoefferstraße einschließlich des Brückenbauwerks. Die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.

  • Erfurt
  • 24.09.13
  • 193× gelesen
  •  2
Vereine
Hartmut Schuhmann (li.) und Frank Müller präsentierten ihr Buch im Stadtmuseum erstmals der Öffentlichkeit. Beide hoffen, dass das zehnjährige Jubiläum der Brückeneinweihung  am 3. Oktober 2014 gebührend gefeiert werden wird.  Foto: Hausdörfer
2 Bilder

Brücke mit vielen Paten - Buch dokumentiert die Geschichte der Rettung der Alten Burgauer Brücke

JENA. Man stelle sich vor: Eine Brücke wird gebaut, obwohl sie verkehrstechnisch gar nicht gebraucht wird. Was heute in Jena unmöglich erscheint, wurde in der Aufbruchstimmung der Nachwendejahre im Stadtteil Burgau Realität. Der rührige „Verein zur Rettung der alten Saalebrücke Jena-Burgau“ schaffte es gemeinsam mit der Stadt die 1945 völlig sinnlos von der Wehrmacht gesprengte Alte Burgauer Brücke in jahrelanger mühevoller Arbeit nach historischem Vorbild wieder aufzubauen. Zu deren...

  • Jena
  • 23.08.13
  • 533× gelesen
Kultur
Wellenbrecher auf dem Sprung zum großen Festival an der Göltzschtalbrücke, v.l.: Marcus Daßler, Mathias Fiedler, Daniel Kertscher, Martin Schramm, Marcus Pömpner und Frank Graf.
4 Bilder

Wellenbrecher rocken die Brücke

. Greizer Band gehört 2013 zu den fünf Hauptacts bei „Rock für ein buntes Vogtland“ an der Göltzschtalbrücke . GREIZ/NETZSCHKAU. Eine Darkrock-Formation bei „Rock für ein buntes Vogtland“? Geht denn das? Dieses Jahr auf jeden Fall, denn am 19. Mai werden beim Festival für Leben, Vielfalt und Courage auch düstere Klänge über das Gelände an der Göltzschtalbrücke schallen. Denn mit der Greizer Band „Wellenbrecher“ gehört eine Gruppe zum Lineup der fünf Bands am Abend, deren Musik sich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.13
  • 8.268× gelesen
  •  1
Sport

Brücke der Menschlichkeit

9. Röblinglauf am 3. Mai rund um den Mühlhäuser Schwanenteich – Anmeldungen noch bis 31. März MÜHLHAUSEN. Es gibt nichts Schlimmeres, als ein Kind zu verlieren. Doch mit Engagement und Herzenswärme können Menschen bewegt werden, sich für Kinder einzusetzen, die an einer lebensverkürzenden Krankheit leiden. Diese Brücke der Menschlichkeit schlägt der Mühlhäuser Röblinglauf. Als Benefizlauf für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz schickt er in diesem Jahr bereits zum neunten Mal kleine...

  • Mühlhausen
  • 19.03.13
  • 91× gelesen
Amtssprache

Nächtliche Brückenarbeiten zwischen Bad Sulza und Niedertrebra

Die Deutsche Bahn erneuert ab 1. März bis November 2013 die Eisenbahnüberführung Darnstedt zwischen Bad Sulza und Niedertrebra (Straße L1060 von Bad Sulza nach Apolda). Ab kommenden Freitag beginnen die Brückenbauarbeiten mit der Herstellung des Verbaus zur Sicherung des Einbaus von zwei Hilfsbrücken. • Während der gesamten Bauzeit kommt es im Bereich der Eisenbahnbrücke zur einspurigen Verkehrsführung. Dadurch kommt es in den Nächten am 1./2. und 2./3. März sowie am 8./9. und 9./10. März...

  • Apolda
  • 28.02.13
  • 203× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht: An der Brücke hängen geblieben

JENA. Die Durchfahrtshöhe der Brücke am Lobecenter unterschätzte am gestrigen Dienstag ein 27-jähriger Mann aus Lobeda. Er war mit einem Firmenfahrzeug aus Richtung Stadtrodaer Straße gekommen und wollte bei der Unterführung am Lobecenter zu den oberen Parkplätzen fahren. Dabei vergaß er, dass der von ihm genutzte weiße Klein-Lkw durch seinen Kastenaufbau eine Gesamthöhe von 2,85 m hat. Die Durchfahrtshöhe der Unterführung beträgt jedoch nur 2,00 m. Der Fahrer prallte mit dem Klein-Lkw gegen...

  • Jena
  • 30.01.13
  • 186× gelesen
Leute
Vogtlandbahn auf dem Liebschwitzer Viadukt
9 Bilder

Grundlegende Änderungen auf der Elstertalbahn

Haben Sie zufällig etwas Geld übrig und träumten Sie schon immer davon, eine Eisenbahnstrecke zu besitzen? Keine Modellbahn, eine richtige! Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu. Denn die Deutsche Bahn verkauft einen Teil der Elstertalbahn. Genauer gesagt, handelt es sich um den Abschnitt zwischen Gera-Debschwitz und den ehemaligen Abzweig Gera-Röppisch. Für 42 867 € (plus Mehrwertsteuer) gehört dieser Abschnitt Ihnen. Die Strecke ist klassifiziert als Hauptstrecke mit einer zulässigen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.01.13
  • 823× gelesen
Politik
43 Bilder

Teilung beendet: Brückenschluss über dem Rehtal

Letzte Lücke an ICE-Neubaustrecke geschlossen 100 Kilometer ICE-Trasse am Stück durchgehend vom Nord-Osten des Freistaats Thüringen bis zur bayrischen Grenze Von Andreas Abendroth Im Südthüringer Rehtal ist die letzte Lücke der neuen ICE-Schnelltrasse von Berlin nach München auf Thüringer Gebiet geschlossen worden. Das Bauwerk überspannt das Rehtal mit einem 107 Meter großen Bogen. Mit dem Bau der Brücke wurde vor zwei Jahren begonnen. Das Bauwerk ist 203 Meter lang und mehr als...

  • Saalfeld
  • 12.11.12
  • 352× gelesen
Politik
Brücke im Jahr 2003
3 Bilder

... nach 10 Jahren Baubetrieb freuen sich die Anwohner und die Kleingärtner im Krautland!

Nach fast 10 Jahren Bauarbeiten zum Vorhaben der DB Verkehrsprojekt Deutschen Einheit 8 (NBS Ebensfeld - Erfurt) wurden zum 31.08.2012 ( ein Teilprojekt) die Brücke Gera / Motzstrasse abgeschlossen. Restarbeiten sind immer noch offen (z.B. unterhalb der Brücke). Weiterhin wurde heute in der Kleingartenanlage "Am Bachstelzenweg" ein Gartenlokal eröffnet. Mit Bratwürsten, Bier und Musik wurde die Eröffnung gefeiert. Die vielen Nutzer des Radweges wird es auch freuen.

  • Erfurt
  • 15.09.12
  • 193× gelesen
  •  4
Kultur
Scheckübergabe
2 Bilder

Neuigkeiten von der Apostelbrücke

Durch die Hilfe von Privatpersonen, Firmen, Stiftungen und Vereinen konnte nun der 2. Bauabschnitt an der Apostelbrücke begonnen werden. So hat der Tischlermeister Michael Zehner sein 20-jähriges Firmenjubiläum zum Anlass genommen, der Vorsitzenden des Fördervereins Apostelbrücke e.V. einen Scheck in Höhe von 220 € zu übergeben. Doch es ist noch ein weiter Weg bis zur endgültigen Fertigstellung. Der Förderverein bittet daher weiterhin um Ihre Unterstützung, um dieses Bauwerk an die...

  • Nordhausen
  • 09.09.12
  • 252× gelesen
  •  1
Natur
Ein Segelboot kreuzt vor dem Strandbad Zeulenroda. Ab dem 1. September 2012 kann hier wieder in die Fluten der Talsperre gesprungen werden!
2 Bilder

Baden im „Zeulenrodaer Meer“ – nach 18 Jahren Badeverbot kann in der Talsperre Zeulenroda wieder geplanscht werden!

Der 1. September 2012 ist für Zeulenroda und die gesamte Ostthüringer Region ein Datum von nahezu historischer Bedeutung: Nach 18-jährigem Badeverbot wird das „Zeulenrodaer Meer“ am kommenden Samstag wieder zum Schwimmen freigegeben! Von den 70er Jahren bis 1994 gehörte die Talsperre mit seinen Strandbädern und Bungalowdörfern zu den beliebtesten Naherholungsgebieten Ostthüringens. Dann wurde sie als Trinkwasserschutzzone deklariert und für den Badebetrieb gesperrt. Mit dem Anschluss von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.08.12
  • 3.303× gelesen
Vereine
185 Meter lang und trotzdem von den Meisten kaum noch wahrgenommen: Oschütztal-Viadukt in Weida.
23 Bilder

Die Zeit wird knapp! Die Interessengemeinschaft Oschütztal Viadukt e.V. möchte die größte Pendelpfeilerbrücke Deutschlands erhalten

Durchfahren und gesehen wird es tagtäglich von hunderten Kraftfahrern. Die Wahrnehmung beschränkt sich eher darauf, dass es groß ist und vor sich hin rostet. Die Rede ist vom Oschütztal-Viadukt in Weida. Über den schmiedeeisernen Koloss rollt schon lange kein Zug mehr. Wie auch? Gleise liegen nur noch auf der Brücke. Die beidseits zur Brücke führende Strecke gibt es seit Jahrzehnten nicht mehr. Doch die Ruhe trügt. Seit der Stilllegung 1983 gab es immer wieder Überlegungen, einen Verein zur...

  • Gera
  • 20.06.12
  • 648× gelesen
  •  7
Kultur
Es ist zum Schnaltzen auf der Brücke.
6 Bilder

Ahoi!

Leichtmatrose "Ole" grüßt von der... wie heißt das... ah, "Brücke". Eine närrische Zeit wünscht "Ole" allen Seefahrern, Piraten, Seebären und Landratten.

  • Erfurt
  • 16.02.12
  • 494× gelesen
  •  10
Ratgeber
5 Bilder

Franzosenbrücke wird erneuert. Umleitung für den Radweg

Der Überbau von Geras Franzosenbrücke wird erneuert. Das Baufeld wurde mit dem Bau der Düker für die Versorgungsleitungen und der Umbindung aller in der Brücke befindlichen Kabel und Rohre noch vor Weihnachten 2011 freigemacht. Damit sind alle Voraussetzungen für den Abriss der alten Fachwerkbogenbrücke einschließlich von Teilen der Widerlager geschaffen. Der Abriss hat am Montag begonnen. Somit ist die Brücke für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Umleitungen des Elsterradweges und des...

  • Gera
  • 10.01.12
  • 606× gelesen
Leute
Freigabe der Brücke durch den BGM René Schröter-Appenrodt, und Tischlermeister Schnause
6 Bilder

Freigabe der Brücke zur "Langen Wand"

Offizielle Übergabe und Einweihung der Brücke an der „Langen Wand“ Am Dienstag, dem 29.November 2011, wurde die restaurierte Brücke an der „Langen Wand" ihrer Bestimmung übergeben und feierlich eingeweiht. Hierzu waren der ehemalige Bauleiter der Brücke, der Bau- und Bergbauingenieur Klaus Moldenhawer, welcher die Brücke vor über 30 Jahren mit gebaut hatte sowie der Tischler und Zimmerermeister Schnause, welcher in den letzten Wochen die Brücke restauriert und mit einem neuen Balkenbelag...

  • Nordhausen
  • 29.11.11
  • 278× gelesen
Vereine
5 Bilder

Eine neue Brücke an der "Langen Wand" in Ilfeld

Die Wanderführergruppe Ilfeld/Wiegersdorf e. V. ist glücklich und stolz über die Sanierung der Brücke zur Langen Wand. Die neuen Eichenbalken mit den ganzen Arbeiten kosteten der Gemeinde einiges über 10.000 Euro. Wahrlich keine kleine Summe, welche die Gemeinde für die Zuwegung der Langen Wand investiert hat. Die Brücke ist keine öffentliche Zufahrt, sondern nur zur Bewirtschaftung der Langen Wand für Fahrzeuge und für Rettungsfahrzeuge zugelassen. Sie ist als sichere Fußgängerbrücke...

  • Nordhausen
  • 09.11.11
  • 208× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2