Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Symbolbild

Brand in Weida
Getreidesilo in Flammen

Am heutigen Mittwoch gegen 15 Uhr kamen Kräfte der Feuerwehr sowie der Polizeiinspektion Greiz bei einem Brand in der Geraer Straße in Weida zum Einsatz. Dort wurde ein Feuer in einem Getreidesilo gemeldet. Die Löschmaßnahmen liefen bis in die Abendstunden. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hat sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand im Gebäude aufgehalten, so dass es bislang keine Verletzten gibt. Die Kriminalpolizei Gera hat die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.19
  • 569× gelesen
Leute
11 Bilder

Nach dem Feuer in Berga
Gerüchte über den Brand der Stadthalle

Die ehemalige Stadthalle in Berga ist In der Nacht vom Freitag zum Samstag komplett abgebrannt. Das seit langem nicht mehr genutzte Gebäude stand stundenlang in Flammen, ein Großaufgebot an Feuerwehrkameraden kämpfte bis in die Morgenstunden des Sonnabends gegen das Feuer, das wegen des stürmischen Windes immer wieder aufflammte. An den Tagen nach dem Brand glich die Stadthallen-Ruine einer Pilgerstätte - viele Bergaer waren zum Schützenplatz gekommen, um den Feuerschaden in Augenschein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.02.19
  • 3.017× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Berga - Update
Ehemalige Stadthalle in Flammen

In der Nacht vom 8. zum 9. Februar kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand in der Stadthalle Berga. Das Gebäude an der Weißen Elster stand in hellen Flammen. Wegen des Feuers und der Löscharbeiten war die Zufahrt zum Gewerbegebiet Winterleite zeitweise, wo sich ein Auslieferungslager der Mediengruppe Thüringen befindet, nicht möglich. Deshalb kann es zu verspäteten Zustellungen des Allgemeinen Anzeigers und der OTZ in den Regionen Greiz und Zeulenroda-Triebes kommen. Hier...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.19
  • 2.141× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen
Transporter brennt in Greiz

Gestern Abend (2. Juli) meldeten Zeugen gegen 23 Uhr der Polizei, dass ein in der Greizer Fritz-Ebert-Straße abgestellter Lkw Mercedes Sprinter brennt. Als die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, hatte das Feuer, das augenscheinlich im vorderen Fahrzeugbereich ausgebrochen war, bereits Teile der Ladefläche in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr begann unverzüglich mit den Löscharbeiten. Dennoch entstand am Fahrzeug ein nicht unerheblicher Sachschaden. Personen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.18
  • 535× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Weißendorf
84-jähriger Hausbewohner unverletzt

Gestern Abend gegen 21.10 Uhr mussten zahlreiche Kräfte der Feuerwehr und Polizei aufgrund des Brandes eines Nebengebäudes nach Weißendorf ausrücken. Ein Verbindungsgebäude zwischen dem Wohnhaus und der Scheune eines Dreiseitenhofes in der Ortsstraße in Weißendorf stand in Flammen. Der einzige Bewohner des Hofes konnte sein Haus unverletzt verlassen. Das Wohnhaus brannte zwar nicht, erlitt aber umfangreiche Wasserschäden. Der 84-Jährige kam vorerst bei seinen Verwandten unter. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.04.18
  • 537× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr war bis zirka 19.30 Uhr im Einsatz. Links oben die Drehleiter an dem betroffenen Haus. Rechts unten die Tankstelle.

Feuer in Greiz
Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Am Donnerstag Nachmittag, 4. Januar, kam es gegen 17 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Greizer Tannendorfstraße. Das Feuer war im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Die Rauchmelder warnten die Mieter rechtzeitig. Sieben Hausbewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr brachte das Feuer zeitnah unter Kontrolle. Das betroffene Schlafzimmer der 90-jährigen Mieterin brannte völlig aus. Durch das eingesetzte Löschwasser sind auch alle übrigen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.01.18
  • 723× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

War es Brandstiftung?
Auto in Greiz abgebrannt

Wie die Landespolizeiinspektion Gera am heutigen 30. Dezember meldet, ist letzte Nacht in Greiz ein Pkw komplett ausgebrannt. Demnach wurde die Rettungsleitstelle Gera gegen 01:45 Uhr über ein brennendes Auto im Greizer Kugelacker informiert. Zeugen hörten zunächst Knallgeräusche und wenig später konnten sie einen lichterloh brennenden Pkw sehen.  Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Greiz wurde der Pkw zur Brandursachenermittlung hoheitlich sichergestellt....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.12.17
  • 361× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Gartenlaube in Greiz abgebrannt

Am Montag (21.08.2017), gegen 23 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei zum Einsatz in den Mönchsweg. Hier brannte in einer Gartenanlage eine Gartenlaube nieder. Zirka 30 Meter weiter brannte es in der Nähe einer anderen Gartenlaube kurze Zeit später erneut. Dieser Feuer konnte bereits in der Entstehung gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.17
  • 239× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Brandstifter festgenommen

Langenwetzendorf: Am Samstag (05.08.2017), gegen 00:15 Uhr wurden der Polizei erneut die Brände zweier großer Strohlager im Bereich des Verbindungsweges Langenwetzendorf in Richtung Göttendorf gemeldet. Aufgrund von Hinweisen mehrerer Zeugen zu einer verdächtigen Person im Tatortbereich leiteten die Beamten eine sofortige Fahndung, unter Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers, ein. Schließlich konnte ein 21-jähriger Mann im Bereich des Brandortes aufgegriffen und festgenommen werden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.17
  • 736× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Feuer in einem Schleizer Büro- und Geschäftshaus

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr wurde der Polizei ein Wohnungsbrand in der Geraer Straße gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Brand im ersten Obergeschoss eines Geschäftshauses, in dem sich u.a. eine Arztpraxis befindet ausgebrochen. Die angerückten Feuerwehrkräfte löschten das Feuer und entfernten technisches Gerät vom Balkon, das dort verbaut und durch den Brand zerstört worden war. Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Ermittler der Kripo Saalfeld untersucht. Eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.07.17
  • 67× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Vier Verletzte bei Wohnhausbrand in Schleiz

Drei Kinder und ein Erwachsener wurden gestern bei einem Wohnhausbrand in Schleiz verletzt. Gegen 17 Uhr alarmierten Zeugen Feuerwehr und Polizei, nachdem sie Rauch und um Hilfe rufende Kinder aus einem Mehrfamilienhaus in der Agnesstraße bemerkten. Wenig später war die Feuerwehr vor Ort und konnte drei Kinder im Alter von einem, vier und sechs Jahren sowie den 55-jährigen Vater mit einer Drehleiter aus dem brennenden Haus retten. Alle vier Verletzten kamen zu weiteren Behandlung in ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.17
  • 84× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Wohnhaus brennt in Großenstein

Am gestrigen 17. Februar kam es gegen 6.50 Uhrin der Beerwalder Straße von Großenstein, einer Gemeinde der VG Am Brahmetalzu, zu einem Wohnhausbrand. Bei Eintreffen der Polizei war die Feuerwehr bereits vor Ort und der Brand unter Kontrolle. Die 1929 geborene Bewohnerin hatte das Haus verlassen können, wurde jedoch aufgrund des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gefahren. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache wurden eingeleitet. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit...

  • Gera
  • 17.02.17
  • 215× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Greizer Polizeimeldungen vom 27. Januar: Unfall mit Postauto, Wohnungsbrand und mehr

Verkehrsunfall Postfahrzeug-Pkw Greiz: Am Donnerstag (26.01.2017), gegen 11:10 Uhr hält ein Pkw VW Caddy der Post in der Leonhardtstraße 13 am rechten Fahrbahnrand. Die 55-jährige Fahrerin öffnet die Tür ohne sich hinreichend vom Nachfolgeverkehr vergewissert zu haben. Ein in diesem Augenblick vorbeifahrender Pkw Daihatsu kollidiert mit der aufgehenden Fahrertür des Postfahrzeuges. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die beiden Fahrzeugführerinnen blieben unverletzt. Pkw beim...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.17
  • 358× gelesen
Leute
7 Bilder

Schuppenbrand nahe Doppelwohnhaus

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden gestern zu einem Brand zum Hutmachersberg im Hasental gerufen. Als die Meldung in der Rettungsleitstelle einging, wurde anfänglich von einem Wohnhausbrand gesprochen. Das bestätigte sich zum Glück beim Eintreffen der Feuerwehr nicht. Ein Schuppen, der in unmittelbarer Nähe zum Doppelwohnhaus steht, stand lichterloh in Flammen. Eine Person die sich vermutlich im Schuppen beim Brandausbruch befand wurde für kurze Zeit in das Krankenhaus eingeliefert. ...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.01.17
  • 270× gelesen
Leute
Das Haus nach dem verheerenden Wohnungsbrand.

Spendenaufruf für die Betroffenen des Brandes in Brückla

Nach dem verheerenden Wohnhausbrand in Brückla bittet die Stadt Hohenleuben um Spenden für die betroffene Familie. Am Donnerstag, den 12. Januar 20217, kam es in dem Hohenleubener Ortsteil Brückla zu einem verheerenden Wohnhausbrand. Wie Bürgermeister Dirk Bergner gegenüber den Medien berichtete, gab es dabei „Gott sei Dank keine Menschenleben zu beklagen“. Dennoch habe die betroffene Familie nahezu ihr gesamtes Eigentum verloren. Bergner wendet sich deshalb an die Öffentlichkeit mit einem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.01.17
  • 289× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Nach Wohnhausbrand in Brückla Haus unbewohnbar

In Brückla, einem Ortsteil von Hohenleuben im Landkreis Greiz, brannte es heute in einem Einfamilienhaus. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl in vollem Brand. Die zwei Bewohner des Hauses und deren Katze konnten dieses unverletzt verlassen, stehen jedoch unter Schock. Die Feuerwehr konnte das Feuer gegen Mittag löschen. Nach dem Brand ist das Haus unbewohnbar, die Bewohner sind bei Bekannten untergekommen. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.01.17
  • 1.083× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Winterräumfahrzeug ausgebrannt

Hirschberg. Am Sonntag Abend kurz nach 18 Uhr bemerkte der Fahrer eines Schneeräumfahrzeuges während der Fahrt auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Sparnberg und Pottiga Rauch, der aus dem Motorraum drang. Als der 29-Jährige auch Flammen im Motorraum bemerkte, stoppte er außerhalb der Fahrbahn den Unimog und öffnete die Motorhaube. Darauf hin fachte das Feuer an. Der 29-Jährige lief, um Hilfe zu organisieren, in die etwa einen Kilometer entfernte Ortschaft Sparnberg. Von hier aus alarmierte...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.17
  • 28× gelesen
Amtssprache

Saale-Orla-Kreis: Polizei meldet am 23. Dezember Brand an einem Wohnhaus und jede Menge Blitzeisunfälle

Bei Brand an Einfamilienhaus zwei leicht verletzte Bewohner Krölpa, Saale-Orla-Kreis: Donnerstag Nacht gegen 23:30 Uhr bemerkte eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Ortsteil Oelsen einen Brand beim Carport des Hauses. Ihr Ehemann versuchte in der Folge noch den Pkw aus dem Carport heraus zu fahren. Dies gelang ihm aber wegen der Ausdehnung des Feuers nicht mehr. Die alarmierten Feuerwehrkameraden konnten den Brand unter Kontrolle bringen und die Flammen löschen. Die Eheleute mussten...

  • Pößneck
  • 23.12.16
  • 111× gelesen
Amtssprache

Bewaffneter Überfall in Gera, Täter gefasst - und weitere Geraer Polizeimeldungen

. Täter auf frischer Tat durch die Polizei gestellt Gera: Am 20.12.16, gegen 09.30 Uhr, betrat ein 56-jähriger Geraer die „Otto-Filiale“ Am Zwötzener Anger. Der Mann hielt der Verkäuferin einen schusswaffenähnlichen Gegenstand vor. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich nur der Täter und die Verkäuferin im Verkaufsraum. Währenddessen betrat ein anderer Zeuge die Filiale durch den Hintereingang. Ihm gelang es den Verkaufsraum wieder zu verlassen und die Polizei zu verständigen. Der Verkäuferin...

  • Gera
  • 21.12.16
  • 1.954× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldungen für den SOK am 7. März: Wohnhausbrand und schwerer Arbeitsunfall

Frau nach Arbeitsunfall schwer verletzt Saalburg-Ebersdorf: Schwere Verletzungen erlitt eine Frau gestern Abend bei einem Arbeitsunfall im Saale-Orla-Kreis. Die 58-Jährige ist in einem Betrieb für Kunststoffverarbeitung bei Saalburg-Ebersdorf tätig und geriet gegen 21.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit der Hand in eine Spritzgussmaschine. Dabei erlitt die Frau Quetschungen sowie Verbrennungen und musste durch Kollegen aus der Maschine befreit werden. Zur Behandlung ihrer schweren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.03.16
  • 69× gelesen
Amtssprache

Feuer im Holzbetrieb bei Hirschberg

Ohne Verletzte und nennenswerte Sachschäden ging letzte Nacht ein Brand auf einem Firmengelände im Saale-Orla-Kreis aus. Gegen 01.15 Uhr brannte in einem holzverarbeitenden Betrieb bei Hirschberg ein etwa zehn Meter hoher Rindenmulchhaufen. Kameraden der Feuerwehr und Firmenmitarbeitern gelang es auch durch den Einsatz eines Radladers, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Durch das Auseinanderziehen des Mulchhaufens und gleichzeitiges Bewässern konnten die Flammen erfolgreich abgelöscht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.01.16
  • 78× gelesen
Amtssprache

Polizeimeldungen aus dem SOK am 7. Oktober

Die Landespolizeiinspektion Saalfeld meldet heute für den Saale-Orla-Kreis einen Wohnhausbrand in Gefell und einen Randalierer in Neustadt an der Orla. Brand konnte schnell gelöscht werden Gefell. Gestern Abend war in Gefell in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von 10.000 €. Gegen 18:50 Uhr bemerkten die Bewohner des Hauses, dass der Strom ausgefallen war und stellten kurz darauf Brandgeruch fest. Die fünf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.10.15
  • 90× gelesen
Amtssprache
Nach dem Brand, mehrere 100.000 Euro Schaden!

Ermittlungen zum Brand in Greiz laufen auf Hochtouren - Zeugen gesucht

Am heutigen Tag (04.08.2015) wurden die Ermittlungen zum Brandfall in der Greizer August-Bebel-Straße fortgesetzt. Die Brandursachenermittler der Polizei müssen mit besonderer Umsicht zu Werke schreiten, da auch eine Einschätzung aus bautechnischer Sicht (teilweise Einsturzgefahr) erst erfolgen muss. So werden nun eine Besichtigung des Brandortes aus der Vogelperspektive via Leiter oder Hubschrauber erwägt. Abweichend von der anfänglichen Schadenshöhe von circa 100.000 Euro wird zum jetzigen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.08.15
  • 546× gelesen
Amtssprache

Rentnerin stirbt bei Brand in Niederböhmersdorf​, ihr Enkel wird schwer verletzt!

Getötet wurde gestern Abend eine 79-jährige Frau bei einem Brand in ihrem Wohnhaus in Niederböhmersdorf. Ausgebrochen ist der Brand im Bereich des Bettes, welches sich in der untersten Etage des Einfamilienhauses befand und in welchem die pflegebedürftige Dame lag. Der 28-jährige Enkelsohn, welcher ebenfalls im Haus wohnt bemerkte gegen 20.15 Uhr den Brand und eilte seiner Oma zu Hilfe. Trotz aller Versuche, auch mit Hilfe weitere Zeugen, konnte die Frau zwar aus dem Bett geborgen werden,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.15
  • 392× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.