Alles zum Thema Brauch

Beiträge zum Thema Brauch

Leute
Weihnachtlich geschmückter Baum mit Erderwärmung

Weihnachtsbaum
Frohe Weihnachtszeit!

Liebe WeihnachtsLeute! Ich kümmere mich ab gleich mal ein bisschen ums Fest und lasse das Internet Internet sein. Guckt Euch an, wie farbenfroh es bei mir daheim noch ausschaut! Sogar mit blauem Himmel. Ich habe also noch eine Menge zu tun, bis mein Anwesen frostig klirrend für die Heilige Nacht hergerüstet ist. Die ist mir nämlich wichtig, mit all ihrem Glöckchengebimmel und den roten SchlittenSchleifchen! Warum ich mich ablenkungsfrei um meine Zimtsterne kümmern muss, geht schon damit...

  • Jena
  • 14.12.17
  • 26× gelesen
Kultur
Stadtführer Jürgen Ben zeigt, wo er erste öffentliche Weihnachtsbaum gestanden hat: Am "Cranachhaus" am Weimarer Markt.
2 Bilder

Vor 200 Jahren soll in Weimar der erste öffentliche Weihnachtsbaum aufgestellt worden sein

Es kann nicht mit Quellen belegt werden. Für die Weimarer aber steht fest: In unserer Stadt stand der erste öffentliche Weihnachtsbaum. Ob es eine Statistik gibt über vermasselte Weihnachtsfeste, weil der Baum zu schief, zu klein, zu groß war? Wohl kaum. Aber jeder kennt wohl eine solche Geschichte. Eine Geschichte mit gutem Ausgang erzählt man sich hingegen in Weimar. Dort soll vor 200 Jahren der Buchhändler Johann Wilhelm Hoffmann einen Weihnachtsbaum vor seinem Geschäft aufgestellt...

  • Weimar
  • 24.12.15
  • 286× gelesen
  •  1
Kultur
Prof. Dr. Friedemann-Eugen Schmoll, Lehrstuhl für Volkskunde ( Empirische Kulturwissenschaft ) an  der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Professor Schmoll, hat Coca Cola den Weihnachtsmann erfunden?

Nein, natürlich nicht, auch wenn so eine „Weihnachtslegende“ natürlich gut in das Selbstverständnis eines globalen Konzerns passen würde. Und tatsächlich haben Werbekampagnen von Coca Cola seit den 1930er-Jahren auch das Bild des Weihnachtsmannes mit rotem Mantel und Rauschebart nachhaltig geprägt. Aber ansonsten ist der Weihnachtsmann natürlich älter als Coca Cola – im Vergleich zu anderen weihnachtlichen Gabenbringern allerdings ziemlich jung. In katholisch geprägten Regionen treffen wir auf...

  • Weimar
  • 03.12.15
  • 119× gelesen
Kultur

Buchtipp: „Weihnachtsbräuche und Punsch“

Woher kommt der Adventskranz? Woher der Weihnachtsmann? Weihnachten ist untrennbar mit Bräuchen und Ritualen verbunden. Spekulatius, Engel oder Lebkuchen gehören dazu. Weihnachtsmärkte sorgen für Atmosphäre. Typische Punsch-Getränke schaffen Gemütlichkeit. Zum Buch – In der Weihnachtszeit gibt es Rituale und regionale Bräuche. Adventskalender, Weihnachtsbaum und der Weihnachtsmann mit dem roten Mantel gehören unabdingbar dazu. Über Generationen werden Gewohnheiten und Sitten weitergegeben....

  • Gotha
  • 26.10.15
  • 78× gelesen
  •  2
Vereine
Der Blumenumzug der Kinder gilt als einer der Höhepunkte des Brunnenfestes in Flurstedt. oto: Heimatverein Flurstedt

Riemanns sei Dank: Flurstedt feiert traditionelles Brunnenfest

Einem alten Brauch folgend feiern die Flurstedter vom 26. bis 28. August ihr Brunnenfest, dessen Tradition auf die Erschließung einer Quelle sowie den Bau einer Wasserleitung aus dem etwa ein Kilometer entferntem Quellgebiet zurückgeht. Das Geschwisterpaar Riemann stiftete Flurstedt im Jahre 1874 die Erschließung dieser Wasserleitung zum Brunnen des Ortes. Auf Wunsch der Stifter sollte ein alljährliches Kinderfest an das Geschwisterpaar erinnern. Seit ca. 20 Jahren bemüht sich der...

  • Weimar
  • 24.08.11
  • 554× gelesen