Brennessel

Beiträge zum Thema Brennessel

Ratgeber
27 Bilder

Brennessel in Filoteig und Egerlingen

Brennessel in Yufkateig und Egerlinge Zutaten: Brennessel, Pfeffer, Muskat, Ei, Filoteig (Yufka), Feta, Butter, Zwiebeln, Egerlinge, Petersilie, Kresse, Salz, Apfelkompott, Brennessel: Nur die Brennesselspitzen verwenden, gründlich waschen, in Salzwasser blanchieren, abtropfen und und gut auspressen, etwas abkühlen lassen, grob hacken, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, einem Ei, auf den Yufkateig geben und Fetakäse darüber bröseln, zusammen rollen, mit flüssiger Butter bestreichen, in der...

  • Weimar
  • 08.09.19
  • 80× gelesen
Ratgeber
38 Bilder

Ratgeber
Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn

Im Gegensatz zu den deftigen Kohlrouladen kochen wir heute  Orientalische Spitzkohl Röllchen und Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn.                                                      Wie fast immer ein eigenes Rezept Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn Zutaten: Lamm/Rinderhack, Spitzkohl, Bulgur, Brennessel, Löwenzahn, Brötchen, Chillisalaz, Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Pfefferminze,Petersilie, Koriander, Kreuzkümmel, Ras el Hanout, scharfen Paprika, Zimt,...

  • Weimar
  • 21.07.19
  • 102× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Start
Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli

Kalte Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli Zutaten: Löwenzahn, Brennessel, Spitzwegerich, Knoblauchrauke, Gänsefingerkraut, Gundermann, Sauerklee, Klee, Gänseblümchen, Joghurt, Quark, Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz, Eier, Zubereitung: Kräuter (aus dem Wald bei Meckfeld) sortieren und waschen, grob hacken, in den Blender geben, Johurt, etwas Quark, Teelöffel Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz dazugeben und gut durchmixen,...

  • Weimar
  • 05.06.19
  • 51× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Start
Wildkräutersalat vom Ettersberg

Heute am Morgen standen sie noch im Wald, jetzt sind sie schon verspeist Wildkräutersalat vom Ettersberg Zutaten: Löwenzahn, Giersch, Brennessel, Vogelmiere, Veilchen Dressing: Zitronensaft, Senf (mittelscharf und süß), Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, Agavendicksaft, hart gekochte Eier (gewürfelt) Beilagen: Bratkartoffeln Schinkenstreifen

  • Weimar
  • 06.04.19
  • 84× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Linguine mit Wildkräuterpesto, Pimientos

Linguine mit Wildkräuterpesto, Pimientos , Zutaten : Wildkräuter, Giersch, Brennessel, Löwenzahn, Vogelmiere, Olivenöl, Salz, Pfeffer, geschälte Mandeln, Parmesan, Linguine, Pasta, Pesto: Zubereitung: Alle Kräter waschen , grob hacken, in einem Zerkleinerer mit Olivenöl, Grobes Salz, Pfeffer, Mandeln, Parmesan zu Pesto verarbeiten. Pimientos: In einer Pfanne mit Olivenöl braten,würzen mit Salz, Pfeffer, Beilage: Pimientos

  • Weimar
  • 25.03.19
  • 34× gelesen
Ratgeber
13 Bilder

Ratgeber
Brennessel/Giersch Gemüse,Kartoffelstampf,Tomaten,Mozarella

vegetarisch Brennessel/Giersch Gemüse,Kartoffelstampf,Tomaten,Mozarella Kartoffelstampf: Kartoffel schälen,halbieren in Wasser kochen,abgießen,stampfen Milch zugeben,würzen mit Salz und Muskat, Durchrühren Brennessel/Giersch Gemüse: Brennessel un Giersch putzen und waschen (sorgfältig)blanchieren, grob hacken,in Zwiebel,Knoblauch anschwitzen dämpfen,Brühe angießen, weiter garen,Sahne angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Harissa,Muskat, Zitronen abrieb und Zitronen Saft. Tomaten in Würfel...

  • Weimar
  • 15.05.18
  • 37× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Ratgeber
Brennesselsuppe mit Ei

Brennesselsuppe mit Ei Brennessel (aus dem Wald) gründlich waschen, blanchieren,hacken,im Topf Zwiebel und Knobi anschwitzen,Brennessel zugeben,und etwas dämpfen, Gemüsebrühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat Prise Zucker,Sambal Oelek,Zitronenzesten,garen und mit dem Zuberstab pürieren,abschmecken,etwas Sahne zugeben und servieren Topping: Tomaten würfeln und in der Pfanne in Öl braten weichgekochte Eier halbieren zugeben Mehr Rezepte :  schnippelboy Video :  

  • Weimar
  • 07.05.18
  • 113× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Ratgeber
Brennessel Quiche

Brennessel Quiche Hefeteig: 1/2 Weizenmehl 1/2 Dinkel Vollkornmehl 2 EL Olivenöl Salz Hefe Brennessel: Brennessel waschen,blanchieren, grob hacken, würzen:Salz,Pfeffer,Muskat (kräftig würzen), auf den ausgerollten Teig Ricotta oder Frischkäse verteilen,Brennessel darauf und den Eierguß darübergeben Eierguß: 2 Eier,Milch,Sahne,Muskat,Salz,geribener Käse alles gut verrühren Backofen auf "00° O/U Hitze ca 20 Min. backen Dessert: Quarkspreise

  • Weimar
  • 27.04.18
  • 127× gelesen
Ratgeber
22 Bilder

Brennessel/Tomatensuppe

Brennesselsuppe/Tomatensuppe Tomaten: 4Stck Fleischtomaten 1 feingewürfelte Schalotte/ Frühlingszwiebel 1/2 zerdrückte Knoblauchzehe Olivenöl,Prise Zucker,Chilli Brennessel: 150g Brennesselspitzen 600gr kräftige Brühe 50 ml Sahne Pfeffer,Muskatnuß Zubereitung: Tomaten grob schneiden, Schalottenwürfel mit Knobi, Zucker in Olivenöl glasig schwitzen, grob geschgnittene Tomaten beigeben, würzen und bei milder Hitze einköcheln bis Flüssigkeit verdampft ist,Chilli...

  • Weimar
  • 05.06.17
  • 116× gelesen
  •  1
Ratgeber
26 Bilder

Brennessel Quiche

Pizzateig: 500 gr Weizenmehl Type 1050 1 Würfel Hefe 1 Essl Öl Salz-Wasser Brennessel Belag: Brennesselblätter Frischkäse,Eierguß, Salz,Pfeffer, Muskat,Olivenöl Zubereitung: Brennessel 3 Minuten blanchieren abgießen,etwas ausdrücken Teig ausrollen-kleiner Rand Mit Frischkäse dünn bestreichen etwas salzen, Brennessel verteilen würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat Mozzerella in Scheiben daraufgeben ca 30 Minuten bei 180° Ober-Unterhitze backen Nach dem Backen ein paar Spritzer...

  • Weimar
  • 26.05.17
  • 42× gelesen
Natur
Bereits als Kind liebte Andrea Bachmann Streifzüge durch die Natur. Seit 20 Jahren
beschäftigt sie sich mit Heilkräutern, hat Seminare besucht und eine Ausbildung als
Phytotherapie– und Aromaexpertin absolviert. Fotos: Rosenkranz
12 Bilder

Was Stinkender Storchschnabel, Brennessel und Stiefmütterchen gemeinsam haben - Helfer aus der Natur

Kräuterfrau Andrea Bachmann gibt Tipps, um den Körper mit den Pflanzen und Früchten aus Wald und Flur fit für den Winter zu machen Ohne Korb geht Andrea Bachmann fast nie vor die Tür. „Es gibt am Wegesrand immer etwas, das ich mitnehmen kann“, sagt die zertifizierte„Kräuterfrau“. Und das nicht nur im Frühjahr und Sommer, sondern auch im Herbst. „Jetzt ist die richtige Zeit, um sich mit Kräutern, Früchten und Pflanzen fit für die kalte Jahreszeit zu machen, den Körper noch einmal richtig in...

  • Sömmerda
  • 30.09.14
  • 384× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.