Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Kultur
2 Bilder

Unsere Buchempfehlung
Der neue Roman von Bestsellerautorin Jojo Moyes

Erstverkaufstag am 01. Oktober 2019! "Wie ein Leuchten in tiefer Nacht" von Jojo Moyes: "Der große neue Roman der Bestsellerautorin. Eine Feier des Lesens und der Freundschaft. Eine große Liebesgeschichte. Ein Buch, das Mut macht. 1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische...

  • Mühlhausen
  • 27.09.19
  • 83× gelesen
Kultur

Literatur
Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2020

Köln (ots) – Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis verleihen im März 2020 zum achtzehnten Mal die renommierte Auszeichnung. Hörbuch-Neuerscheinungen des laufenden Jahres können bis zum 23. Oktober 2019 eingereicht werden. Neben den sechs regulären Kategorien wird wie im Vorjahr die Kategorie Bester Podcast ausgeschrieben. In einem mehrstufigen Verfahren entscheiden die Jurys über die Nominierten sowie die Gewinner*innen. Deren Veröffentlichung ist...

  • Gotha
  • 18.09.19
  • 111× gelesen
  •  1
Kultur
Elena Baron / Tobias Schindegger "Bollock und die gräulichen Drei" - Taschenbuch

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten | #dbp19

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt: Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Miku Sophie Kühmel, Kintsugi (S. Fischer, August 2019) Tonio Schachinger, Nicht wie ihr (Kremayr & Scheriau, August 2019) Norbert Scheuer, Winterbienen (C.H.Beck, Juli 2019) Saša Stanišić, Herkunft (Luchterhand, März 2019) Jackie Thomae, Brüder (Hanser Berlin, August 2019)Jörg Magenau (freier Literaturkritiker),...

  • Gotha
  • 17.09.19
  • 1.214× gelesen
  •  1
Kultur

Preiswerte Buchempfehlung
Bildlexikon für die ganze Familie

Mein großes Bildlexikon Tiere Fische, Vögel, Insekten, Kriechtiere, Lurche, Säugetiere 608 Seiten voller Fakten, Zahlen, Informationen. Faszinierende Zeichnungen, lebensechte Panoramabilder. Mehr als 6000 Tiere in über 2.500 farbigen Abbildungen. Leicht verständliche Texte. Mit buntem Fingerregister zum schnellen thematischen Zugriff. Mein großes Bildlexikon Weltraum, Erde, Länder, Menschen, Natur, Technik 608 Seiten voller Fakten, Zahlen, Informationen. Über 2.500 farbige...

  • Mühlhausen
  • 09.09.19
  • 39× gelesen
Kultur

Für jeden etwas dabei!
Buchempfehlungen für das Wochenende

Buchempfehlungen vom BUCHHAUS-KÖNIG-TEAM für das Wochenende  Diesen Sonntag haben wir für Sie von 13-18 Uhr geöffnet! Susanne Rubin - "Die Frau des Kaffeehändlers" Das Erbe einer Familiendynastie. Das Schicksal dreier Generationen. Eine ergreifende Liebesgeschichte. Hamburg, 1896: Um vom Bankier Ferdinand Claasen einen Kredit zu erhalten, willigt der ehrgeizige Kaufmann Paul Friedrich Magnussen ein, dessen älteste Tochter Amalia zu heiraten. Amalia ist eine kluge Frau und mit ihrer...

  • Mühlhausen
  • 06.09.19
  • 115× gelesen
Kultur
6 Bilder

Für alle Fans von Mittelerde
50 Jahre »Der Herr der Ringe« in deutscher Übersetzung

50 Jahre »Der Herr der Ringe« in deutscher Übersetzung – 50 Jahre »Hobbit Presse« »Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.« Zum 50. Jahrestag der deutschen Übersetzung des »Herr der Ringe«-Epos hat das BUCHHAUS-KÖNIG illustrierte Gesamtausgaben und viele weitere Geschichten aus Mittelerde! Ganz exklusiv: Zeitung aus Mittelerde »Tolkien-Times 2019/20« mit tollem Gewinnspiel! Solange der Vorrat reicht.

  • Mühlhausen
  • 04.09.19
  • 90× gelesen
Kultur

Brisante Buchempfehlung zum Wochenende
Rob Hart - Der Store

Erhältlich als Buch, Hörbuch und kostenlose Leseprobe! Du bekommst alles im Store. Aber es hat seinen Preis… Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Bis in den Tod. Paxton und Zinnia lernen sich bei „Cloud“ kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und...

  • Mühlhausen
  • 30.08.19
  • 95× gelesen
Kultur

Buchempfehlung der Woche vom BUCHHAUS-KÖNIG
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems? Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen...

  • Mühlhausen
  • 15.08.19
  • 57× gelesen
Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Unstrut-Hainich-Region
Kinder und Jugendliche gestalten ihre eigenen Bücher

Der Idee vom Buchhändler Matthias König folgten 16 Schulen, Kindergärten und Vereine aus dem Unstrut-Hainich-Kreis. 102 Autoren und 18 Zeichner erschufen 101 Schriftstücke und 25 Zeichnungen. Alle Geschichten, Gedichte, Anekdoten und Zeichnungen fanden den Weg in zwei Buchbände, herausgegeben vom Buchhaus König in Mühlhausen. Die Ideen, Fantasien und Empfindungen der Kinder und Jugendlichen zu manifestieren, war das Anliegen des Projektes: „Wir schreiben gemeinsam ein Buch.“ Nun sind...

  • Mühlhausen
  • 08.05.19
  • 187× gelesen
  •  3
Sport

Neuerscheinung zur Jenaer Sportgeschichte
6. Band aus der Reihe „Jenas Sporthistorie in Wort und Bild“

Pünktlich vor dem Weihnachtfest erscheint jetzt der 6. Band aus der Reihe „Jenas Sporthistorie in Wort und Bild“. Darin haben die Autoren Hans-Georg Kremer und Michael Ulbrich die letzten einhundert Beiträge, die in der Thüringischen Landeszeitung von der Ostthüringer Zeitung ab Oktober 2016 veröffentlicht wurden und mit den dazugehörigen Fotos zusammengefasst. Damit die Leser daraus auch einen historischen Zusammenhang erkennen können, wurden die Beiträge nicht nach den Erscheinungsdaten...

  • Jena
  • 24.12.18
  • 65× gelesen
Kultur

Mal was in eigener Sache
Buch-Neuerscheinung

Neuerscheinung Geschafft! … Mein neues Buch ist erschienen mit dem Titel „Herzblut“ und ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Dieses Projekt lag mir schon seit langer Zeit sehr am Herzen. Dazu waren intensive Recherchen notwendig. Aus persönlichen Erfahrungsberichten, Aufzeichnungen und Gesprächen, Begegnungen, anfangs eher zufällig, entstand mein Anliegen, diese Eindrücke möglichst literarisch zu erfassen. Gleichzeitig erfülle ich damit ein Versprechen, die Geschehnisse,...

  • Gotha
  • 21.10.18
  • 54× gelesen
Natur
Die Gips- und Anhydrithügel der Badraer Schweiz ­erstrecken sich bis zum Helme-Stausee Kelbra. 30 solcher Wandertouren mit vielen Geheimtipps gibt es im neuen Buch zu entdecken.
3 Bilder

Einfach wanderbar! 30 neue Geheimtipps für Wanderfreunde

• Endlich: Der zweite Band des Bestsellers „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ ist erschienen. • 30 neue Geheimtipps von Redakteuren und Wanderführern - quer durch Thüringen und selbst gewandert. • Die Fortsetzung der beliebten Wanderserie jetzt im kompakten Taschenbuchformat online bestellen im AA-Lesershop. Die Heimat wieder zu Füßen: Nach dem überwältigenden Erfolg des Wander­buches „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ gibt es jetzt die Fortsetzung mit 30  neuen Geheimtipps. Die ­Redakteure...

  • Erfurt
  • 07.07.17
  • 462× gelesen
Kultur

Eine interessante Geschichte in einem Buch

Beim Stöbern im Internet bin ich bei Amazon auf ein Buch gestoßen, dessen Cover mir sofort ins Auge fiel. Ein Teil sah so aus wie die Arkaden von Schloß Reinhardsbrunn. Der Titel "Der totgeglaubte Onkel und seine dunkle Vergangenheit" machte mich neugierig. Da es preisgünstig war kaufte ich es und lud es auf mein e-book. Die Geschichte ist fesselnd geschrieben und spielt viel in unserer Gegend. Die Ortsnamen waren leicht verändert und ich wußte sofort, das Schnepfenthal, Gotha,...

  • Gotha
  • 06.07.17
  • 85× gelesen
Kultur

Buchtipp: „Weihnachtsbräuche und Punsch“

Woher kommt der Adventskranz? Woher der Weihnachtsmann? Weihnachten ist untrennbar mit Bräuchen und Ritualen verbunden. Spekulatius, Engel oder Lebkuchen gehören dazu. Weihnachtsmärkte sorgen für Atmosphäre. Typische Punsch-Getränke schaffen Gemütlichkeit. Zum Buch – In der Weihnachtszeit gibt es Rituale und regionale Bräuche. Adventskalender, Weihnachtsbaum und der Weihnachtsmann mit dem roten Mantel gehören unabdingbar dazu. Über Generationen werden Gewohnheiten und Sitten weitergegeben....

  • Gotha
  • 26.10.15
  • 85× gelesen
  •  2
Kultur
2 Bilder

Kindesmisshandlungen bleiben traurige Wirklichkeit

Der in den letzten Tagen bekannt gewordene Fall mutmaßlicher Kindesmisshandlung in Erfurt zeigt, wie aktuell das Thema leider immer wieder ist. Im Juni diesen Jahres ist ein Roman zu dieser Problematik als E-Book erschienen: Die Geschichte einer Kindesmisshandlung aus Sicht einer Nachbarin. Eine Nachbarin deshalb, weil die Autorin auf die Grausamkeiten hinweisen wollte, ohne die Brutalität zu zeigen, mit der die Mutter vorgeht. Eine Nachbarin, die genau hinschaut und trotzdem nichts bemerkt....

  • Apolda
  • 08.10.13
  • 116× gelesen
Politik

Verbrannte Erde - Stalins Herrschaft der Gewalt

Buchtipp: Jörg Baberowski Verbrannte Erde - Stalins Herrschaft der Gewalt http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/1705214/ Ich lese gerade dieses Buch. Baderowski erzählt. Vom Grauen. Vom Unfassbaren. Vom Unerzählbaren. Und behält gleichzeitig den sachlichen Blick des Historikers. Längst Bekannt gemeintes erscheint im neuen Licht. Vertraut mit Stalins Verbrechen - von Naumburg aus hatten wir in den 80 ziger Jahren illegale Stalinismusseminare organisiert, 1988 den offenen...

  • Gera
  • 22.03.12
  • 286× gelesen
  •  2
Kultur
Im Rahmen des 18.Weißbacher Dorffestes stellte Klaus Bergner (re) sein neues Buch "Geschichten aus den Tälern" vor. Gudrun Lorber und Walter Kahlert stellten in ihrem Mundartbeitrag die Buchvorstellung in Aussicht, stöberten bereits vorher exklusiv in diesem Werk.
4 Bilder

Neues Buch aus der "Tälerreihe" ist seit Sonntag erhältlich

Weißbach. Das nunmehr achte Buch des Renthendorfer Klaus Bergner, welches sich in die Reihe rund um die Tälerdörfer eingliedert, wurde am Sonntag Nachmittag, beim Dorffest in Weißbach, von den zwei „Mundartspezialisten“ Gudrun Lorber und Walter Kahlert in ihrem Beitrag zum Dorffest angekündigt und anschließend vom Autor vorgestellt. Der 75-Jährige Lehrer aus Renthendorf, der sich im Natur- und Heimatverein Tälerdörfer stark engagiert und in dessen Auftrag auch dieses neue Druckerzeugnis...

  • Hermsdorf
  • 15.07.11
  • 1.126× gelesen
Kultur

Buchtipp: "No, wie enn?". Geschichten und Anekdoten aus dem alten Gotha

Heute möchte ich das Buch "No, wie enn?" vorstellen. Als ich vor ein paar Jahren von Erfurt nach Gotha ziehen wollte, versuchte mich nahezu jeder davon abzuhalten. Ich habe es dennoch getan und ich habe es nicht bereut. Gotha und seine Umgebung ist wunderschön und der Menschenschlag sehr faszinierend. Natürlich wollte ich mich vor dem Umzug über Gotha informieren. Ich wünschte, ich hätte damals schon dieses Buch gehabt. Mit seinen Anekdoten, kleinen Geschichten und vielem mehr, erzählt "No,...

  • Gotha
  • 30.05.11
  • 310× gelesen
Kultur
4 Bilder

Himmlische Momente

Momente Der glücklichen Momente Gibt es viele, Doch dieser Wird mir immer Im Herzen bleiben. Wir möchten diese Freuden, In Wort und Bild getaucht, Euren Seelen schicken, Als göttlichen Gruß Des Himmels. Ein Büchlein zum Entspannen, um in Gedanken zu versinken... Wie so oft, hatte auch hier der Zufall eine wichtige Rolle gespielt. Vor 2 Jahren traf ich zufällig meine "Co-Autorin" im Jenaer Burgaupark bei einer Veranstaltung. Sie hatte dort Bücher und Gemälde...

  • Jena
  • 27.04.11
  • 358× gelesen
  •  1
Ratgeber
In illustrer Runde am Lagerfeuer schmeckt Spießbrot nicht nur Kindern gut. Foto: Gerhard Seybert	/	Fotolia
3 Bilder

Essen am Feuer

Mit der Sonne kommt die Lust, endlich wieder in freier Natur zu genießen. Ob Picknick, Kochen über offenem Feuer oder glühender Holzkohle der Genuss im Grünen hat etwas Urwüchsiges. Claudia Daiber liefert im Kochbuch „Grillen und draußen essen“ jede Menge Anregungen und Rezepte auch für den Lagerfeuerabend. Tomaten-Ziegenkäse-Spieße (für 4 Personen): 24 Cocktailtomaten, 300 g Ziegengouda, 12 Scheiben durchwachsener Speck, 8 Holzspieße Zubereitung: Käse in 24 Würfel schneiden, Speck...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 1.239× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.