Alles zum Thema Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Kultur

Mal was in eigener Sache
Buch-Neuerscheinung

Neuerscheinung Geschafft! … Mein neues Buch ist erschienen mit dem Titel „Herzblut“ und ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Dieses Projekt lag mir schon seit langer Zeit sehr am Herzen. Dazu waren intensive Recherchen notwendig. Aus persönlichen Erfahrungsberichten, Aufzeichnungen und Gesprächen, Begegnungen, anfangs eher zufällig, entstand mein Anliegen, diese Eindrücke möglichst literarisch zu erfassen. Gleichzeitig erfülle ich damit ein Versprechen, die Geschehnisse,...

  • Gotha
  • 21.10.18
  • 45× gelesen
Natur
Die Gips- und Anhydrithügel der Badraer Schweiz ­erstrecken sich bis zum Helme-Stausee Kelbra. 30 solcher Wandertouren mit vielen Geheimtipps gibt es im neuen Buch zu entdecken.
3 Bilder

Einfach wanderbar! 30 neue Geheimtipps für Wanderfreunde

• Endlich: Der zweite Band des Bestsellers „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ ist erschienen. • 30 neue Geheimtipps von Redakteuren und Wanderführern - quer durch Thüringen und selbst gewandert. • Die Fortsetzung der beliebten Wanderserie jetzt im kompakten Taschenbuchformat online bestellen im AA-Lesershop. Die Heimat wieder zu Füßen: Nach dem überwältigenden Erfolg des Wander­buches „W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ gibt es jetzt die Fortsetzung mit 30  neuen Geheimtipps. Die ­Redakteure...

  • Erfurt
  • 07.07.17
  • 362× gelesen
Kultur

Eine interessante Geschichte in einem Buch

Beim Stöbern im Internet bin ich bei Amazon auf ein Buch gestoßen, dessen Cover mir sofort ins Auge fiel. Ein Teil sah so aus wie die Arkaden von Schloß Reinhardsbrunn. Der Titel "Der totgeglaubte Onkel und seine dunkle Vergangenheit" machte mich neugierig. Da es preisgünstig war kaufte ich es und lud es auf mein e-book. Die Geschichte ist fesselnd geschrieben und spielt viel in unserer Gegend. Die Ortsnamen waren leicht verändert und ich wußte sofort, das Schnepfenthal, Gotha,...

  • Gotha
  • 06.07.17
  • 68× gelesen
Kultur

Buchtipp: „Weihnachtsbräuche und Punsch“

Woher kommt der Adventskranz? Woher der Weihnachtsmann? Weihnachten ist untrennbar mit Bräuchen und Ritualen verbunden. Spekulatius, Engel oder Lebkuchen gehören dazu. Weihnachtsmärkte sorgen für Atmosphäre. Typische Punsch-Getränke schaffen Gemütlichkeit. Zum Buch – In der Weihnachtszeit gibt es Rituale und regionale Bräuche. Adventskalender, Weihnachtsbaum und der Weihnachtsmann mit dem roten Mantel gehören unabdingbar dazu. Über Generationen werden Gewohnheiten und Sitten weitergegeben....

  • Gotha
  • 26.10.15
  • 78× gelesen
  •  2
Kultur
2 Bilder

Kindesmisshandlungen bleiben traurige Wirklichkeit

Der in den letzten Tagen bekannt gewordene Fall mutmaßlicher Kindesmisshandlung in Erfurt zeigt, wie aktuell das Thema leider immer wieder ist. Im Juni diesen Jahres ist ein Roman zu dieser Problematik als E-Book erschienen: Die Geschichte einer Kindesmisshandlung aus Sicht einer Nachbarin. Eine Nachbarin deshalb, weil die Autorin auf die Grausamkeiten hinweisen wollte, ohne die Brutalität zu zeigen, mit der die Mutter vorgeht. Eine Nachbarin, die genau hinschaut und trotzdem nichts bemerkt....

  • Apolda
  • 08.10.13
  • 109× gelesen
Politik

Verbrannte Erde - Stalins Herrschaft der Gewalt

Buchtipp: Jörg Baberowski Verbrannte Erde - Stalins Herrschaft der Gewalt http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/1705214/ Ich lese gerade dieses Buch. Baderowski erzählt. Vom Grauen. Vom Unfassbaren. Vom Unerzählbaren. Und behält gleichzeitig den sachlichen Blick des Historikers. Längst Bekannt gemeintes erscheint im neuen Licht. Vertraut mit Stalins Verbrechen - von Naumburg aus hatten wir in den 80 ziger Jahren illegale Stalinismusseminare organisiert, 1988 den offenen...

  • Gera
  • 22.03.12
  • 264× gelesen
  •  2
Kultur
Im Rahmen des 18.Weißbacher Dorffestes stellte Klaus Bergner (re) sein neues Buch "Geschichten aus den Tälern" vor. Gudrun Lorber und Walter Kahlert stellten in ihrem Mundartbeitrag die Buchvorstellung in Aussicht, stöberten bereits vorher exklusiv in diesem Werk.
4 Bilder

Neues Buch aus der "Tälerreihe" ist seit Sonntag erhältlich

Weißbach. Das nunmehr achte Buch des Renthendorfer Klaus Bergner, welches sich in die Reihe rund um die Tälerdörfer eingliedert, wurde am Sonntag Nachmittag, beim Dorffest in Weißbach, von den zwei „Mundartspezialisten“ Gudrun Lorber und Walter Kahlert in ihrem Beitrag zum Dorffest angekündigt und anschließend vom Autor vorgestellt. Der 75-Jährige Lehrer aus Renthendorf, der sich im Natur- und Heimatverein Tälerdörfer stark engagiert und in dessen Auftrag auch dieses neue Druckerzeugnis...

  • Hermsdorf
  • 15.07.11
  • 1.070× gelesen
Kultur

Buchtipp: "No, wie enn?". Geschichten und Anekdoten aus dem alten Gotha

Heute möchte ich das Buch "No, wie enn?" vorstellen. Als ich vor ein paar Jahren von Erfurt nach Gotha ziehen wollte, versuchte mich nahezu jeder davon abzuhalten. Ich habe es dennoch getan und ich habe es nicht bereut. Gotha und seine Umgebung ist wunderschön und der Menschenschlag sehr faszinierend. Natürlich wollte ich mich vor dem Umzug über Gotha informieren. Ich wünschte, ich hätte damals schon dieses Buch gehabt. Mit seinen Anekdoten, kleinen Geschichten und vielem mehr, erzählt "No,...

  • Gotha
  • 30.05.11
  • 294× gelesen
Kultur
4 Bilder

Himmlische Momente

Momente Der glücklichen Momente Gibt es viele, Doch dieser Wird mir immer Im Herzen bleiben. Wir möchten diese Freuden, In Wort und Bild getaucht, Euren Seelen schicken, Als göttlichen Gruß Des Himmels. Ein Büchlein zum Entspannen, um in Gedanken zu versinken... Wie so oft, hatte auch hier der Zufall eine wichtige Rolle gespielt. Vor 2 Jahren traf ich zufällig meine "Co-Autorin" im Jenaer Burgaupark bei einer Veranstaltung. Sie hatte dort Bücher und Gemälde...

  • Jena
  • 27.04.11
  • 347× gelesen
  •  1
Ratgeber
In illustrer Runde am Lagerfeuer schmeckt Spießbrot nicht nur Kindern gut. Foto: Gerhard Seybert	/	Fotolia
3 Bilder

Essen am Feuer

Mit der Sonne kommt die Lust, endlich wieder in freier Natur zu genießen. Ob Picknick, Kochen über offenem Feuer oder glühender Holzkohle der Genuss im Grünen hat etwas Urwüchsiges. Claudia Daiber liefert im Kochbuch „Grillen und draußen essen“ jede Menge Anregungen und Rezepte auch für den Lagerfeuerabend. Tomaten-Ziegenkäse-Spieße (für 4 Personen): 24 Cocktailtomaten, 300 g Ziegengouda, 12 Scheiben durchwachsener Speck, 8 Holzspieße Zubereitung: Käse in 24 Würfel schneiden, Speck...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 1.104× gelesen
  •  1
Kultur
Familienbande mit Familienwerk: Uta und Rainer Gehrlein mit Tochter Tine Drefahl.

Hasenherzen - Der gefährliche Gast

Schlöben: Wie wär’s mit einer spannenden Kriminalgeschichte als Start in den Frühling? So gegen die Frühjahrsmüdigkeit? Klar, dass es dabei auch um Ostern geht! Das heißt, um ein beinahe ausgefallenes Osterfest. Aber zum Glück nur beinahe… Woher ich das weiß? Nun - aus dem „Wohligen Lauseblatt“ um Chefredakteur Schlipsohr, das wöchentlich zum Kaffeeklatsch erscheint. Und das alle lesen – selbst die Spielzeughasen der Menschenkinder im Sandkasten. Aber auch Lehrer Germanicus Allentag,...

  • Hermsdorf
  • 06.04.11
  • 951× gelesen
Ratgeber
Die Ingwer-Knolle wird immer beliebter - in der Küche und als Heilmittel. Foto: Luzia Ellert/Collection Rolf Heyne
3 Bilder

Tolle Knolle: Ingwer

In Asien spielt Ingwer seit Urzeiten eine wichtige Rolle: in der Küche und als Medizin. Auch bei uns ist das exotische Gewürz längst nicht mehr nur in Currywurst, Lebkuchen und Ginger Ale zu finden. Für das Buch „Ingwer“ hat Oliver Hoffinger 150 leicht nachkochbare Rezepte ausgesucht. Luzia Ellert liefert die kunstvollen Fotos dazu und Ingo Swoboda das theoretische Fundament. • Ingwer soll Erkältungen vorbeugen, die Verdauung anregen, gleichzeitig den Magen beruhigen, Kopfschmerzen lindern...

  • Erfurt
  • 05.04.11
  • 626× gelesen
  •  2
Ratgeber
Die Wiener Fotografin Luzia Ellert setzt die edle Schote im reich illustrierten Buch „Chili“ gekonnt in Szene. Verlag: Collection Rolf Heyne

Feurige Früchte - Buchtipp: Chili

Das Buch "Chili" bietet neue Anregungen für die kreative Scharfschmecker-Küche Manche mögen’s scharf. Die Zeiten sind vorbei, in denen Chili hierzulande nur in Chili con Carne zu finden war. Heute verfeinert die scharfe Schote Getränke, Salate, Hauptgerichte und sogar Desserts. Das Buch "Chili" bietet neue Ideen für die Scharfschmecker- Küche - mit 120 Rezepten des jungen Wiener Haubenkochs Oliver Hoffinger. Ingo Swoboda steuert in Begleittexten wissenswerte Informationen rund um die...

  • Erfurt
  • 10.02.11
  • 280× gelesen
Ratgeber
Gabriela Pape: "Gartenverführung - Traumhaft schöne Gärten und ihre Umsetzung"

Buchtipp: "Gartenverführung"

Im Frühling macht jedes Gärtnerherz große Sprünge. Die perfekte Zeit, dem Garten neuen Schwung zu geben. Die renommierte Gartenarchitektin Gabriella Pape zeigt in ihrem Buch "Gartenverführung" eine Fülle inspirierender Beispiele für verschiedene Gartengrößen und Budgets. - Am Anfang steht die Frage nach dem Gartenstil. Soll der Garten offen, übersichtlich und formal sein oder eher kuschelig, verwunschen und romantisch? Eine Ideensammlung hilft, eigene Wünsche zu erkennen. Dazu Gartenbilder...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 402× gelesen
Ratgeber
Buchtipp: Mich wirft so schnell nichts um.

Raus aus der Krise

Ein verpatzter Vortrag, die x-te Bewerbungsabsage oder eine gescheiterte Beziehung - jeder muss mit Niederlagen umgehen. "Leicht ist das nicht. Doch wer die Herausforderung annimmt, setzt ungeahnte Stärken frei und wächst über sich hinaus", sagt Lebenscoach Doris Märtin. In ihrem Buch "Mich wirft so schnell nichts um" rät sie, in einer Krisensituation den Kopf über Wasser zu halten, den Glauben an sich zu bewahren und neue Perspektiven zu suchen. Eine von 33 Comeback-Ideen ist, das Gute im...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 216× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wird die Kreativität blockiert, will einem einfach kein Licht aufgehen.
2 Bilder

Ideenstau - Wie man die Kreativitätsblocker bekämpft

Ein Problem erfordert eine kreative Lösung, aber es will einem partout nichts einfallen. Woran liegt das? Die Autorin Verena Sartorius kennt die Kreativitätsblocker. Zeitdruck Gerät man in Zeitdruck, schüttet der Körper Anti- Stresshormone aus. Man reagiert mit Flucht oder Lähmung - ein Erbe aus der menschlichen Urzeit. Tipp: Sich Zeit lassen, damit die Ideen auch reifen können. Lösungen nicht erzwingen. Perfektionismus Wer ein perfektes Ergebnis erwartet, setzt sich unnötig unter...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 647× gelesen