Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Kultur

Literatur
Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2020

Köln (ots) – Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis verleihen im März 2020 zum achtzehnten Mal die renommierte Auszeichnung. Hörbuch-Neuerscheinungen des laufenden Jahres können bis zum 23. Oktober 2019 eingereicht werden. Neben den sechs regulären Kategorien wird wie im Vorjahr die Kategorie Bester Podcast ausgeschrieben. In einem mehrstufigen Verfahren entscheiden die Jurys über die Nominierten sowie die Gewinner*innen. Deren Veröffentlichung ist...

  • Gotha
  • 18.09.19
  • 111× gelesen
  •  1
Kultur
Elena Baron / Tobias Schindegger "Bollock und die gräulichen Drei" - Taschenbuch

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten | #dbp19

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt: Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Miku Sophie Kühmel, Kintsugi (S. Fischer, August 2019) Tonio Schachinger, Nicht wie ihr (Kremayr & Scheriau, August 2019) Norbert Scheuer, Winterbienen (C.H.Beck, Juli 2019) Saša Stanišić, Herkunft (Luchterhand, März 2019) Jackie Thomae, Brüder (Hanser Berlin, August 2019)Jörg Magenau (freier Literaturkritiker),...

  • Gotha
  • 17.09.19
  • 1.217× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Kultur

Mal was in eigener Sache
Buch-Neuerscheinung

Neuerscheinung Geschafft! … Mein neues Buch ist erschienen mit dem Titel „Herzblut“ und ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Dieses Projekt lag mir schon seit langer Zeit sehr am Herzen. Dazu waren intensive Recherchen notwendig. Aus persönlichen Erfahrungsberichten, Aufzeichnungen und Gesprächen, Begegnungen, anfangs eher zufällig, entstand mein Anliegen, diese Eindrücke möglichst literarisch zu erfassen. Gleichzeitig erfülle ich damit ein Versprechen, die Geschehnisse,...

  • Gotha
  • 21.10.18
  • 54× gelesen
Kultur

Eine interessante Geschichte in einem Buch

Beim Stöbern im Internet bin ich bei Amazon auf ein Buch gestoßen, dessen Cover mir sofort ins Auge fiel. Ein Teil sah so aus wie die Arkaden von Schloß Reinhardsbrunn. Der Titel "Der totgeglaubte Onkel und seine dunkle Vergangenheit" machte mich neugierig. Da es preisgünstig war kaufte ich es und lud es auf mein e-book. Die Geschichte ist fesselnd geschrieben und spielt viel in unserer Gegend. Die Ortsnamen waren leicht verändert und ich wußte sofort, das Schnepfenthal, Gotha,...

  • Gotha
  • 06.07.17
  • 85× gelesen
Kultur

Buchtipp: „Weihnachtsbräuche und Punsch“

Woher kommt der Adventskranz? Woher der Weihnachtsmann? Weihnachten ist untrennbar mit Bräuchen und Ritualen verbunden. Spekulatius, Engel oder Lebkuchen gehören dazu. Weihnachtsmärkte sorgen für Atmosphäre. Typische Punsch-Getränke schaffen Gemütlichkeit. Zum Buch – In der Weihnachtszeit gibt es Rituale und regionale Bräuche. Adventskalender, Weihnachtsbaum und der Weihnachtsmann mit dem roten Mantel gehören unabdingbar dazu. Über Generationen werden Gewohnheiten und Sitten weitergegeben....

  • Gotha
  • 26.10.15
  • 85× gelesen
  •  2
Kultur

Buchtipp: "No, wie enn?". Geschichten und Anekdoten aus dem alten Gotha

Heute möchte ich das Buch "No, wie enn?" vorstellen. Als ich vor ein paar Jahren von Erfurt nach Gotha ziehen wollte, versuchte mich nahezu jeder davon abzuhalten. Ich habe es dennoch getan und ich habe es nicht bereut. Gotha und seine Umgebung ist wunderschön und der Menschenschlag sehr faszinierend. Natürlich wollte ich mich vor dem Umzug über Gotha informieren. Ich wünschte, ich hätte damals schon dieses Buch gehabt. Mit seinen Anekdoten, kleinen Geschichten und vielem mehr, erzählt "No,...

  • Gotha
  • 30.05.11
  • 312× gelesen
Ratgeber
In illustrer Runde am Lagerfeuer schmeckt Spießbrot nicht nur Kindern gut. Foto: Gerhard Seybert	/	Fotolia
3 Bilder

Essen am Feuer

Mit der Sonne kommt die Lust, endlich wieder in freier Natur zu genießen. Ob Picknick, Kochen über offenem Feuer oder glühender Holzkohle der Genuss im Grünen hat etwas Urwüchsiges. Claudia Daiber liefert im Kochbuch „Grillen und draußen essen“ jede Menge Anregungen und Rezepte auch für den Lagerfeuerabend. Tomaten-Ziegenkäse-Spieße (für 4 Personen): 24 Cocktailtomaten, 300 g Ziegengouda, 12 Scheiben durchwachsener Speck, 8 Holzspieße Zubereitung: Käse in 24 Würfel schneiden, Speck...

  • Erfurt
  • 26.04.11
  • 1.241× gelesen
  •  1
Ratgeber
Buchtipp: Mich wirft so schnell nichts um.

Raus aus der Krise

Ein verpatzter Vortrag, die x-te Bewerbungsabsage oder eine gescheiterte Beziehung - jeder muss mit Niederlagen umgehen. "Leicht ist das nicht. Doch wer die Herausforderung annimmt, setzt ungeahnte Stärken frei und wächst über sich hinaus", sagt Lebenscoach Doris Märtin. In ihrem Buch "Mich wirft so schnell nichts um" rät sie, in einer Krisensituation den Kopf über Wasser zu halten, den Glauben an sich zu bewahren und neue Perspektiven zu suchen. Eine von 33 Comeback-Ideen ist, das Gute im...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 223× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wird die Kreativität blockiert, will einem einfach kein Licht aufgehen.
2 Bilder

Ideenstau - Wie man die Kreativitätsblocker bekämpft

Ein Problem erfordert eine kreative Lösung, aber es will einem partout nichts einfallen. Woran liegt das? Die Autorin Verena Sartorius kennt die Kreativitätsblocker. Zeitdruck Gerät man in Zeitdruck, schüttet der Körper Anti- Stresshormone aus. Man reagiert mit Flucht oder Lähmung - ein Erbe aus der menschlichen Urzeit. Tipp: Sich Zeit lassen, damit die Ideen auch reifen können. Lösungen nicht erzwingen. Perfektionismus Wer ein perfektes Ergebnis erwartet, setzt sich unnötig unter...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 686× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.