Alles zum Thema Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Vereine
7 Bilder

Landfrauen stellen ihr Buch „Kochen, Backen, Leben im Thüringer Vogtland“ vor - Buch ist Liebeserklärung an ihre Heimat

„Wir haben es geschafft. Das freut mich sehr und steht unseren Landfrauen gut zu Gesicht. Es prägt uns als Landfrauen“. Mit diesen Worten begrüßte Angelika Geilert, Vorsitzende des Kreisvereins der Landfrauen Greiz e.V., alle Landfrauen und Gäste anlässlich der Buchvorstellung in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ in Hohenölsen. Das Redaktionsteam der Landfrauen führte die Wellsdorferin Antje Dunse an. „Sie ist noch nicht lange Mitglied im Kreisverein, aber für uns ein Glückstreffer“, so...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.18
  • 212× gelesen
Kultur
8 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Buchvorstellung: "Eichsfeld - Fotoschätze aus den 70ern und 80ern"

Am 25. September stellte Dr. Torsten W. Müller vor einem breiten Publikum im Gemeindesaal der Heiligenstädter Ägidienkirche seinen letzten Teil der Triologie „Das Eichsfeld in Farbe“ vor. In diesem Buch zeigt Dr. Müller Fotoschätze aus den 70ern und 80ern Jahren, untergliedert in Großindustrie, Landwirtschaft, Lebenswelt, Grenze, Ideologie, Katholizismus und Revolution. Jede Abbildung wurde vom Autor kommentiert und mit geschichtlichen Daten versehen. Das Buch erschien im Sutton - Verlag und...

  • Heiligenstadt
  • 26.09.18
  • 189× gelesen
Kultur

Begegungen unterm Dach
Buchlesung

Nachdem der Dachboden eines Nebengebäudes des Pfarrhauses in Crawinkel durch viel ehrenamtliches Engagement ausgebaut und gemütlich hergerichtet wurde, kehrte auch Leben dort ein. So haben wir Anfang des Jahres mit einer Veranstaltungsreihe begonnen, welche 2-3 Veranstaltungen im Frühjahr und ebenso viele im Herbst beinhalten soll, ganz vielfältig ist und bisher tollen Anklang fand. So laden wir für das letzte "Treffen" des Frühjahres am kommenden Freitag, den 25.05.2018, 20:00 Uhr zu einer...

  • Gotha
  • 23.05.18
  • 33× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Die Bibliothek lädt ein
Der betrogene Patient

AmDonnerstag, den 19. April 2018, um 19 Uhr hält Dr. Gerd Reuther in der Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof einen Vortrag „Der Betrogene Patient oder welchen Einfluss die moderne Medizin tatsächlich auf unsere Lebenserwartung hat“. Der provokante Titel mag den sachlichen Kern etwas überdecken - doch der Referent weiß aus 30jähriger Berufserfahrung wovon und worüber er spricht. Univ.-Doz.(Wien) Dr. Gerd Reuther, Radiologe, war zuletzt Leitender Arzt am Klinikum in Saalfeld. Davor...

  • Arnstadt
  • 22.03.18
  • 31× gelesen
Kultur
Buchpräsentation auf der Leipziger Buchmesse 2017
2 Bilder

Weimar Krimi "Graue Witwen" von Heike Köhler-Oswald

In ihrem zweiten Krimi lässt die Autorin Heike Köhler-Oswald eine Weimarer Seniorinnen-WG die Männerwelt aufmischen, und geht dabei aus Versehen über Leichen. Seit über fünfzehn Jahren lebt Heike Köhler-Oswald bereits im Weimarer Land und hat Land und Leute lieben gelernt. In Weimar trifft Provinz auf Kultur und dies lässt ihre mörderischen Phantasien sprießen. In Anlehnung an Arsen und Spitzenhäubchen entwarf die Autorin vor der historischen Kulisse Weimars einen tragikomischen Krimi....

  • Weimar
  • 12.05.17
  • 170× gelesen
Kultur

Standardwerk zu Thüringer bemalten Möbeln

Die Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof lädt am Donnerstag, den 7. April, um 19 Uhr zur Buchvorstellung und Ausstellung mit Dr. Rüdiger Helmboldt zu seinem neusten Buch ein. Nach mehrjähriger Forschungsarbeit ist die neueste Publikation von Dr. Rüdiger Helmboldt aus Arnstadt zu Thüringer bemalten Möbeln erschienen. Das Buch ist eine wichtige Ergänzung zu den Untersuchungen des Autors von 2004 zu den (Groß)Breitenbacher Truhen. Die neue Abhandlung beschäftigt sich hauptsächlich mit den...

  • Arnstadt
  • 22.03.16
  • 24× gelesen
Sport
Mit einer betagten MZ kämpfte Frank Wendler (Nr. 40)  gegen die mit aktuellen Yamaha-Production-Racern ausgerüsteten Ungarn, hier im Zweikampfduel mit Arpad Juhos.
2 Bilder

Begrenzter Motorradrennsport – Die Läufe zur DDR-Meisterschaft 1973 bis 1990

Mit Hendrik Nöbel kommt am 20. März ein renommierter Motorsportexperte und Verleger nach Görkwitz. Der Chemnitzer stellt im Gasthaus „Reußischer Hof“ ab 18.30 Uhr sein neustes Buch „Begrenzter Motorradrennsport“ vor. Neben dem Chemnitzer werden die ehemaligen DDR-Meister Frank Wendler und Stefan Tennstädt vor Ort sein und über eine Zeit berichten, die viele Motorsportfreunde als eine Diskriminierung empfunden haben. Bis einschließlich 1972 besaß der Motorradrennsport in der ehemaligen DDR...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.03.15
  • 762× gelesen
Kultur
"Bollock und die gräulichen Drei" - Kinderbuch

Hörproben zu dem Kinderbuch "Bollock und die gräulichen Drei"

Um die Vorweihnachtszeit ein wenig zu versüßen, lese ich aus meinem Kinder- / Jugendbuch "Bollock und die gräulichen Drei" einzelne Kapitel vor. Dieser Artikel wird nach und nach durch weitere Hörproben ergänzt. Also, regelmäßiges Reinschauen lohnt sich ... Nun wünsche ich noch eine angenehme, stressfreie von Liebe erfüllte Vorweihnachts- und Weihnachtszeit. Infos zum Buch: Bollock und die gräulichen Drei Taschenbuch: ISBN-10: 1493737945 ISBN-13: 978-1493737949 Preis:...

  • Gotha
  • 20.11.14
  • 403× gelesen
  •  3
Leute
2 Bilder

Kindesmisshandlungen bleiben traurige Wirklichkeit

Der in den letzten Tagen bekannt gewordene Fall mutmaßlicher Kindesmisshandlung in Erfurt zeigt, wie aktuell das Thema leider immer wieder ist. Im Juni diesen Jahres ist ein fiktiver Roman zu dieser Problematik als E-Book erschienen: Die Geschichte einer Kindesmisshandlung aus Sicht einer Nachbarin. Eine Nachbarin deshalb, weil die Autorin auf die Grausamkeiten hinweisen wollte, ohne die Brutalität zu zeigen, mit der die Mutter vorgeht. Eine Nachbarin, die genau hinschaut und trotzdem nichts...

  • Ilmenau
  • 08.10.13
  • 263× gelesen
Ratgeber

Sie kann auch anders

Gemeint ist J.K. Rowling, die Autorin der Harry Potter-Bände. "Ein plötzlicher Todesfall" (Carlsen Verlag) ist ihr erster Roman für Erwachsene. Er spielt in einer englischen Kleinstadt und wie der Titel bereits verrät, geht es um einen Todesfall. Dieser Todesfall bringt das eher ruhige und idyllische Städtchen völlig durcheinander. Intrigen zwischen Familien, Streit zwischen Paaren, Konflikte zwischen Eltern und Kinder, Schülern und Lehreren brodeln erst und kochen dann über. Über 575 Seiten...

  • Gotha
  • 08.01.13
  • 128× gelesen
  •  4
Ratgeber
2 Bilder

Einfach mal wegbeamen

...geht nicht, meinen Sie? Geht doch und zwar mit Bernhard Höecker an "den schönsten Arsch der Welt" (Lübbe Verlag). Und wo soll das sein? Aotearoa, Mittelerde, Land der langen weißen Wolke --ja richtig NEUSEELAND. Dieses von Deutschland am weitesten entfernteste Land der Welt bereiste der bekannte Comedian Bernhard Höecker mit seiner Crew. Er beschreibt in gewohnt witziger aber auch sehr anschaulicher Weise seine Reiseerlebnisse auf der Nord - und Südhalbinsel Neuseelands. Die Etappen,...

  • Gotha
  • 07.01.13
  • 143× gelesen
  •  2
Leute
Sehr emotional las Joachim Gauck in der Kreissparkasse aus seinen Lebenserinnerungen. Foto: Wiegand (Kreissparkasse)

Warmherzig

Von Johann Reinhardt „Winter im Sommer - Frühling im Herbst“ - Joachim Gauck stellte in der Kreissparkasse Nordhausen sein Buch mit Lebenserinnerungen vor Täglich bis zu drei Lesungen hielt Joachim Gauck in den letzten Tagen. Mit seinem Buch "Winter im Sommer, Frühling im Herbst" reflektiert der evangelische Pastor und ehemalige Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde sein Leben, das stets dem Kampf für Freiheit gehörte. Jetzt, wo sich der Tag der deutsch-deutschen Wiedervereinigung jährte,...

  • Nordhausen
  • 06.10.11
  • 272× gelesen
Kultur
Familienbande mit Familienwerk: Uta und Rainer Gehrlein mit Tochter Tine Drefahl.

Hasenherzen - Der gefährliche Gast

Schlöben: Wie wär’s mit einer spannenden Kriminalgeschichte als Start in den Frühling? So gegen die Frühjahrsmüdigkeit? Klar, dass es dabei auch um Ostern geht! Das heißt, um ein beinahe ausgefallenes Osterfest. Aber zum Glück nur beinahe… Woher ich das weiß? Nun - aus dem „Wohligen Lauseblatt“ um Chefredakteur Schlipsohr, das wöchentlich zum Kaffeeklatsch erscheint. Und das alle lesen – selbst die Spielzeughasen der Menschenkinder im Sandkasten. Aber auch Lehrer Germanicus Allentag,...

  • Hermsdorf
  • 06.04.11
  • 961× gelesen
Kultur

Buchvorstellung Im Augustinerkloster: Nicolaus Stenger

Theologe, Dozent, Schriftsteller Buch über Nicolaus Stenger im Augustinerkloster vorgestellt Nicolaus Stenger war nach dem 30-jährigen Krieg ein prägender Kopf der Erfurter Stadtgeschichte. Trotz seiner Verdienste ist er heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Sein Leben und Werk ins Bewusstsein rufen will jetzt ein neues Buch über den Theologen, Universitätslehrer und Schriftsteller. „Nicolaus Stenger (1609-1680). Beiträge zu Leben, Werk und Wirken“ ist als Band 2 der...

  • Erfurt
  • 17.03.11
  • 602× gelesen