Bulldogge

Beiträge zum Thema Bulldogge

Ratgeber
Jaques

Tiere suchen ein Zuhause
Eine Bulldogge zum Schmusen

Jaques ist eine Englische Bulldogge, die im Tierheim Greiz auf ein neues Frauchen oder Herrchen wartet. Der neun Jahre alte Rüde ist sehr lernbegierig und menschenfreundlich. Auch zu kleineren Artgenossen ist er sehr freundlich. Was er allerdings am liebsten mag, ist von Frauchen oder Herrchen gekrault zu werden und zu schmusen. Am liebsten auf der Couch beim Fernsehen! Da verzichtet des braun-weiße Kraftpaket auch gerne auf ausgiebige Spaziergänge. Die mag Jaques sowieso nicht so sehr –...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.04.19
  • 403× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tierquälerei in Sonneberg
Hund bei Hitze qualvoll im Auto gestorben

Einen qualvollen Tod erlitt eine Englische Bulldogge, die am Freitag in der Zeit von 18 bis 20.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Sonneberger Einkaufsmarktes in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in einem Pkw zurück gelassen wurde. Bei Außentemperaturen von zirka 30 Grad kann davon ausgegangen werden, dass das Tier erheblich gelitten hat. Sowohl den Zeugen als auch den herbeigerufenen Beamten bot sich vor Ort ein schreckliches Bild. Sie fanden neben dem verstorbenen Tier auch Erbrochenes und Urin...

  • 23.07.18
  • 541× gelesen
Vereine
Gruppenbild mit Katzenbabys, v.l.: Tierheimleiterin Elke Becker, Mitarbeiterin Ines Hübschmann, Gerd Grüner, stellvertretende Tierheimleitrein Bianca Eißmann, Gerd Fischer, Frank Müller und Thomas Schröder.
4 Bilder

Präsident des Deutschen Tierschutzbundes im Tierheim Greiz
"Tolles Engagement der Greizer Tierschützer!"

Bei seiner Visite im Tierheim Greiz zeigt sich der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, vom Engagement der Greizer Tierschützer begeistert: "Was hier in den letzten Jahren in der tollen Anlage geschaffen wurde, ist genauso vorbildlich wie das Management der Tierheimes und der unermüdliche Einsatz der Mitglieder des hiesigen Tierschutzvereins", befindet der Präsident. "Die Einrichtung steht kurz vor der Verleihung der Plakette des Deutschen Tierschutzbundes", so Schröder...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.06.18
  • 680× gelesen
Vereine
Katharina und Caspar

Tierisches im Radio

Am 8. Juni treffen sich die Hundefreunde rund um den Nordhäuser Bulldoggenclub in Neustadt. In der Sendung „Bullys unterm Hohnstein“ berichtet Katharina Stutika, die diesen Club gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten ins Leben gerufen hat, über die Vorbereitungen zum 5. Nordthüringer Bulldoggentreffen. Eine tierische Stunde erwartet die Hörer des OKN also am Donnerstag um 21.00 Uhr, verspricht Sandra Witzel, die gemeinsam mit Bullyfreundin Katharina Stutika über das 5. Nordthüringer...

  • Nordhausen
  • 14.05.13
  • 156× gelesen
Leute
Mitglieder des Nordhäuser Bulldoggenclubs

5. Nordthüringer Bulldoggentreffen

Am 08. Juni treffen sich Bulldoggenfreunde aus ganz Deutschland in Neustadt am Harz. Die Vorbereitungen für das 5. Nordthüringer Bulldoggentreffen laufen bereits auf Hochtouren, berichten Katharina Stutika und Steve Friebe vom Nordhäuser Bulldoggenclub. 50 große und kleine Bullys wurden angemeldet und bekommen ein Willkommenspräsent, kündigen die Nordhäuser Hundefreunde an. Die Chancen stehen also gut, dass beim diesjährigen Jubiläum noch mehr Besucher kommen, als in den Jahren zuvor. Bis zum...

  • Nordhausen
  • 08.05.13
  • 167× gelesen
Leute
Steve Friebe mit Töchterchen Soraya und den Bulldoggen Oskar und Ive

Ein Paket für 4 Damen

Wenn es um Unterstützung für Hunde in Not geht, dann ist der Nordhäuser Bulldoggenclub um Katharina Stutika und Steve Friebe zur Stelle. Zur Zeit werden Spenden für vier Bulldoggendamen gesammelt, die von einer deutschen Tierschutzorganisation aus der westungarischen Stadt Györ gerettet wurden. Bei den tierärztlichen Untersuchungen wurden unter anderem ein schwerer Herzfehler, Dermatitis und psychische Störungen wie Angstattacken festgestellt, berichtet Steve Friebe, der immer noch nicht...

  • Nordhausen
  • 07.06.12
  • 332× gelesen
Vereine
Katahrina Stutika mit den Französischen Bulldoggen Ive und Frieda

Vier Pfoten im Radio

Bulldoggenfreunde aus ganz Deutschland treffen sich am 5. Mai auf dem Rathsfeld am Kyffhäuser. Über 70 Knautschnasen wurden bereits angemeldet, freuen sich die Organisatoren Steve Friebe und Katharina Stutika, die das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen gemeinsam mit den Mitgliedern des Bulldoggenclubs durchführen. In der Hörfunksendung „Herzensbrecher auf vier Pfoten“ berichtet Katharina Stutika von den Vorbereitungen, die zur Zeit auf Hochtouren laufen, denn jeder angemeldete Hund erhält, wie...

  • Nordhausen
  • 23.04.12
  • 234× gelesen
Leute
Andrea Otto mit Franziska Schneidewind und Christian Otto und ihren Bulldoggen Carlo und Enzo

Spielzeug für den Nordhäuser Bulldoggenclub

Andrea Otto liebt Hunde. Durch ihren Sohn Christian und seine Freundin lernte sie die Bulldoggen kennen und war sofort begeistert. Was lag da näher, als sich auch für den Nordhäuser Bulldoggenclub zu engagieren, sagt die selbstständige Wirtschaftsberaterin. Für das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen am 5. Mai spendete sie kurzerhand Spielzeug, das für eine Verlosung genutzt werden soll. In der vergangenen Woche wurden die Bälle, Seile und Quietschies an Franziska Schneidewind und Christian...

  • Nordhausen
  • 11.04.12
  • 733× gelesen
Vereine
Oskar von Katharina und Steve freut sich auch schon auf seine vierbeinigen Freunde
2 Bilder

Herzensbrecher auf vier Pfoten

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Fast täglich kommen Pakete von unseren Sponsoren an, freut sich Katharina Stutika über die Unterstützung. Sie bereitet mit dem Team des Nordhäuser Bulldoggenclubs das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen am 5. Mai auf dem Rathsfeld am Kyffhäuser vor. Kaum waren die ersten Flyer ausgelegt, meldeten sich schon Teilnehmer an, berichtet die engagierte Hundebesitzerin. Fast 50 sind es bis jetzt und es werden immer mehr. Wie auch im vergangenen Jahr beginnt das...

  • Nordhausen
  • 27.03.12
  • 272× gelesen
Politik
Katrin Kühne und Steve Friebe bei der Unterschriftenaktion

Protest mit einer Unterschrift

Der größte Wunsch vieler Kinder zu Weihnachten ist ein eigener Hund. Schaut man in den einschlägigen Internetportalen nach, so muss man feststellen, dass in fast jeder Preisklasse ein süßes Wollknäuel, ein Knautschgesicht oder ein Kampfschmuser zu haben ist. Doch eine „Geiz ist geil“ Mentalität ist hier nicht nur dumm sondern auch gefährlich. Meist werden die Welpen billig produziert, das heißt, dass viele von ihnen ungeimpft und bereits todkrank in ihre neuen Familien kommen. Sie werden als...

  • Nordhausen
  • 27.10.11
  • 650× gelesen
  •  1
Leute
Baby Love-Bambam from French Magic und Diva v.d. kl. Mayerei von Karin
3 Bilder

Unterwegs im Forum

Internet, soziale Netzwerke und für jeden Autofahrer, Computernerd oder Hundefreund ein spezielles Forum. Das ist die Informationskultur von heute. Habe ich ein Problem mit meinem Auto, dann schau ich gleich mal im Lenkradforum nach. Spielt der Hund verrückt oder will ich voller Stolz die neu erlernten Kunststücke unserer französischen Bulldogge Frieda fotografisch anderen Hundefreunden zeigen, dann logge ich mich auf www.bulldoggen-what-else.de ein, denn hier wird geholfen, gestaunt und...

  • Nordhausen
  • 26.10.11
  • 385× gelesen
Leute

Nordhäuser Bulldoggenclub übergibt Futterspende

Fleißig gesammelt haben die Mitglieder des Nordhäuser Bulldoggenclubs auf ihrem letzten Treffen im Juni. Am vergangenen Samstag übereichten Katharina Stutika und Steve Friebe die Spende dem Nordhäuser Tierheim. Stellvertretend nahmen die 14 jährige Maria Wiegleb, die sich ehrenamtlich hier engagiert und Elisabeth Teller die Futterspende entgegen. Das letzte Treffen war somit nicht nur für den Nordhäuser Bulldoggenclub ein voller Erfolg. Über 260 Euro spendeten die Mitglieder und Besucher des...

  • Nordhausen
  • 05.09.11
  • 475× gelesen
Vereine
Bomel auf dem Weg ins Glück

Eine neues Leben für Bomel

Wenn sich Menschen einen Hund kaufen, dann für immer. Meistens jedenfalls. Leider gibt es in der heutigen Zeit Umstände, die zu einer Trennung führen. Dieses eigentlich traurige Schicksal, so könnte man meinen, ist für manche Tiere aber eine Befreiung, erläuterte Katharina Studika vom Nordhäuser Bulldoggenclub. Bestes Beispiel ist der 4jährige Bomel, der in seinem damaligen Zuhause geschlagen und getreten wurde. Gemeinsam mit dem Tierschutzverein Bayern e.V. retteten Hundezüchter aus...

  • Nordhausen
  • 21.07.11
  • 645× gelesen
  •  2
Leute

Kind gebissen

Am 17. Juni, 20.45 Uhr ließen im Ernst-Thälmann-Ring in Apolda auf einer dortigen Freifläche mehrere Hundehalter ihre Tiere unangeleint spielen und tollen. Ein 6-jähriges Mädchen wollte einen Hund, eine französische Bulldoge, streicheln. Das Tier war offensichtlich erschrocken oder irritiert und biss das Kind in den Finger. Nach Mitteilung der Polizei muss das Kind ambulant behandelt werden.

  • Apolda
  • 20.06.11
  • 245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.