Alles zum Thema Bundeswehr

Beiträge zum Thema Bundeswehr

Politik

Asylpolitik
Die Bundeswehr nach Syrien?

Also Leute, manchmal bin ich vielleicht ein bisschen schwer von 'KP', aber eins versteh ich nicht: Unsere Verteidigungsministerin überlegt, ob eine deutsche Beteiligung an einem 'Giftgas-Vergeltungsschlag' möglich ist und will somit deutsche Soldaten einer (tödlichen) Gefahr aussetzen. Andererseits sind ca. 70% (über 200.000 Personen) aller syrischen Asylbewerber unter 30 Jahre alt (statistische Angaben), also im besten wehrfähigem Alter! Für mich ergibt das folgendes Bild: Sollen doch die...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 81× gelesen
  •  2
Kultur

Ausbilder Schmidt-Comedyveranstaltung in Bad Tabarz
„WELTFRIEDEN – notfalls mit Gewalt“ / Ausbilder Schmidt im KukuNa in Bad Tabarz

18.10.2017 um 19:30 Uhr im KÚKUNA - Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a Eintritt: 18 Euro Eintrittskarten in der Touristinformation erhältlich (036259/5600). Montag-Sonntag von 10 Uhr-12.30 Uhr und von 13 Uhr-17 Uhr geöffnet. Sind wir doch mal ehrlich, ob Lusche oder Nichtlusche…..jeder will in Frieden leben. Selbst ein harter Brocken wieAusbilder Schmidt. Deswegen ist er ja auch in den 80er Jahren zum Bund gegangen, um eben den Frieden für dieses Land zu verteidigen. Äh, jaaaa ok, …er...

  • Gotha
  • 30.09.17
  • 18× gelesen
Politik

Man wird nie betrogen, man betrügt sich selbst

Diese klugen Worte von Goethe sind uns auch heute eine Mahnung. Die AfD wird von den Medien falsch interpretiert, damit beschäftigt sich Herr Rainer Javik öfter in seinen Beiträgen. In seinem letzten Artikel habe ich seinen Satz:“Der gesunde Menschenverstand sollte in jedem Falle über dem ideologischen Gesinnungsfanatismus stehen, der Deutschland wie eine Käseglocke ummantelt“ nicht verstanden. Es ist war, viele Bürger*innen lesen keine Tageszeitung, aber es gibt genug TV- Sendungen,...

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 50× gelesen
Politik

Frieden schaffen ohne Waffen!

Die Initiative "Welt ohne Waffen" Weimar und die attac-Gruppe Weimar lud am 1. Juni ins Kino „mon ami“ zum Dokumentarfilm "National Bird" ein. Dieser Film zeigt drei mutige Whistleblower aus den USA, welche, trotzt der Gefahr im Gefängnis zu landen, ihr Schweigen brechen. Sie sprechen offen über ihren Dienst beim Drohnennkrieg der USA. Sie sind aus Idealismus und Pflichtgefühl in die Armee eingetreten. Doch schon bald kamen ihnen Zweifel an der moralischen und politischen Legitimation des...

  • Weimar
  • 03.06.17
  • 21× gelesen
Leute
14 Bilder

Diensteid vor historischer Kulisse

Mit einer feierlichen Zeremonie wurden am Mittwoch, 15. Februar, rund 200 Feldwebel- und Unteroffiziersanwärter der Panzergrenadierbrigade 37 "Freistaat Sachsen" im Innenhof von Schloss Friedenstein vereidigt. Aus allen Teilen der Bundesrepublik stammend, dienen sie gegenwärtig in Gotha, im Aufklärungsbataillon 13. Hier wurde, im Bezug auf die vor rund einem Jahr gestarteten Trendwende Personal bei der Bundeswehr, Ende 2016 kurzfristig wieder eine Ausbildungseinrichtung aufgebaut. Sie war im...

  • Gotha
  • 16.02.17
  • 377× gelesen
Leute
40 Bilder

Gemeinsam das neue Jahr begrüßt

Zum 11. Mal schon war der gemeinsame Neujahrsempfang des Aufklärungsbataillons 13, des Landkreises Gotha und der Residenzstadt Gotha das erste große Event des neuen Jahres. Dazu begrüßten der Hausherr, Kommandeur und Standortältester Oberstleutnant Wolfgang Gabriel, Landrat Konrad Gießmann sowie Oberbürgermeister Knut Kreuch die zahlreichen geladenen Gäste im Gadolla-Saal auf das Herzlichste. Gemeinsam stießen sie mit den Besuchern auf das neue Jahr an - musikalisch untermalt vom Fanfaren- und...

  • Gotha
  • 05.01.17
  • 71× gelesen
Politik

Quo vadis AfD?

Wählen gehen heißt nicht, voller Frust es denen da oben mal zu zeigen, wählen heißt mitentscheiden, welche Partei regieren soll. Deshalb habe ich mich mit dem Grundsatzprogramm der AfD beschäftigt, um Antworten auf drei Fragen zu finden, die mich sehr beschäftigen. 1. Was passiert mit unseren Steuergeldern? Steuerhinterziehung ist in Deutschland ein massives Problem. Rund 400 Milliarden Euro deutsches Schwarzgeld liegen weltweit in Steueroasen. Dem Fiskus gehen dadurch Jahr für Jahr...

  • Weimar
  • 28.03.16
  • 77× gelesen
Politik

Welche Regierung wollen wir?

Mit einer Wahlbeteiligung von 61,8 % hat die AfD in Sachsen Anhalt aus dem Stand 24,2 % Protestwähler erreicht, sie gaben somit ihre Stimme gegen die angebliche Islamisierung des Abendlandes, gegen die Flüchtlinge, für Deutschland den Deutschen und Merkel muss weg! Wer sind diese Wähler? Seit der politischen Wende wird der Sozialstaat ohne großen Widerstand der Betroffenen rigoros abgebaut. Einigen geht es viel besser, aber insgesamt geht der Lebensstandart im Westen und im Osten zurück....

  • Weimar
  • 15.03.16
  • 79× gelesen
  •  3
Politik

Nach dem Grundgesetz Artikel 26 , melde ich Widerspruch an!

Wir müssen wieder rüsten, abschrecken und wachsen. TLZ vom 5. März 2016 "Der Krieg ist eine bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln" ... dem Gegner den eigenen Willen aufzuzwingen (Carl von Clausewitz). Wie hat bis jetzt die Bundeswehr diese Aufgabe gemeistert? Die Bundeswehr beteiligte sich 1999 erstmals seit der Einheit Deutschlands am Krieg im Kosovo. Zirka 700 deutsche Soldaten sind heute im Kosovo stationiert. Welche Auswirkungen hat der Krieg für die Bürger dort? Die...

  • Weimar
  • 05.03.16
  • 103× gelesen
Politik

Das ist Spitze! . . . Bundeswehr nach Syrien!

Presse: Bundeswehr-Einsatz in Syrien Erste Luftwaffen-Soldaten starten zum Syrien-Einsatz Statistik (Zeitraum 01.01. bis 30.11.2015): Asylerstanträge (männlich, prozentual) nach (bestem wehrdiensttauglichem) Alter: . . . von 18 bis unter 25 Jahre - 28,8% von 25 bis unter 30 Jahre - 16,7% von 30 bis unter 35 Jahre - 10,9% . . . gesamt: 56,4% Syrien und die arabische Republik stellen mit 132.564 Erstanträgen etwa eindrittel der gesamten Asylerstantragsteller. Bei 56,4%...

  • Gera
  • 10.12.15
  • 197× gelesen
  •  8
Leute
57 Bilder

Tuckernder Bandwurm zur Truppenübungsplatzbefahrung

Wenn in Mühlberg die Kirschbäume blühen, bittet der Schützenverein Mühlberg zum Aufsitzen. Am 10. Mai 2015 folgten fast 900 Gäste dieser Einladung und genossen entspannte Stunden auf den Anhängern von fast 60 Traktoren. Die Fahrt führte über den 6500 ha großen Truppenübungsplatz. Es ging vorbei an den alten Gütern Hesseroda, Tambuchshof, Gasthaus Klipper, Gut Heerda, Hundsbrunn und Birnbaum, an der ehemaligen Heiligen-Kreuz-Kapelle, am Maschinenhaus (Scheibenseilzuganlage), sowie den alten...

  • Gotha
  • 12.05.15
  • 293× gelesen
Leute

Zukunftsperspektiven für die neue Generation

Engagement, Zielstrebigkeit, Wissensdurst und Leidenschaft zeichnete die 120 Teilnehmer des 140. jugend presse Kongresses in Flensburg aus. Moment mal. In Flensburg an der Ostsee, ist da nicht die Marineschule der Bundeswehr? Genau, es wurde in der Marineschule Mülwik in Flensburg getagt, mit der Möglichkeit mehr über Marine und Technik zu erfahren. Die große Ähnlichkeit zu Hogwarts war nicht zu übersehen und der Duft von Zauber lag in der Luft. Ganz Deutschland vom Bodensee bis Hamburg war...

  • Erfurt
  • 08.02.15
  • 103× gelesen
Amtssprache

Truppenübung im Kreisgebiet

WARTBURGKREIS. Die Bundeswehr führt am 3. Februar und am 5. Februar im Wartburgkreis eine Bundeswehrübung durch. Der Übungsraum befindet sich in der Gemarkung der Gemeinde Hörselberg-Hainich, Ortsteil Behringen. Bei der Übung handelt es sich um eine Grundlagenausbildung für Soldaten, an der ca. 30 Soldaten mit 6 Radfahrzeugen teilnehmen. Verkehrsteilnehmer und Jäger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

  • Eisenach
  • 30.01.15
  • 115× gelesen
Politik
49 Bilder

Mahnende Worte zum Neujahrsempfang

„Es ist inzwischen zu einer guten, ich möchte sagen: bewährten Tradition geworden, in dieser Runde auf das begonnene neue Jahr anzustoßen und sich die besten Wünsche, diesmal für 2015, zu versichern“, sagte Landrat Konrad Gießmann zum Neujahrsempfang von Landkreis Gotha, Stadt Gotha und Aufklärungsbataillon 13. Zum neunten Mal waren verschiedenste Vertreter aus Politik, Kultur, Kirchen und Gesellschaft sowie der Wirtschaft eingeladen, gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. In seinem...

  • Gotha
  • 07.01.15
  • 368× gelesen
Politik
Feldwebelanwärter Sascha Trost aus Erfurt klettert am Seil die Hauswand empor. Das ist eines von 17 Hindernissen auf der Ortskampfbahn in Bonnland am Truppenübungsgelände Hammelburg.
27 Bilder

Häuserkampf in Bonnland: Wie Soldaten des Sondershäuser Ausbildungsbataillons für den Ernstfall trainieren

Sascha Trost kriecht, balanciert, klettert. Die alten Häuser, die so beschaulich wirken, entpuppen sich als Ortskampfbahn. Betonröhren, Dachbalken, Häuserwände sind zu passieren. Dann springt der 26-Jährige in völliger Dunkelheit ins Ungewisse. Simuliert wird der Häuserkampf. Führen durch Vorbild Das Training gehört zur Ausbildung im Feldwebel- und Unteroffiziersanwärter-Bataillon 1 Sondershausen. Eigens dafür - sowie für Gefechts- und Schießübungen - haben 170 angehende Feldwebel und...

  • Sondershausen
  • 05.12.14
  • 2.368× gelesen
  •  8
Ratgeber

Übung der Bundeswehr

EISENACH. Die Bundeswehr plant in der Zeit vom 16. bis 20. Juni eine Übung, an der sechs Soldaten mit einem Fahrzeug teilnehmen. Der Übungsraum berührt im Bereich des Rennsteigs auch das Stadtgebiet Eisenach. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von der übenden Truppe fernzuhalten. Für Verkehrsteilnehmer kann es kurzzeitigen Behinderungen kommen. Jäger werden um erhöhter Aufmerksamkeit gebeten. Sollte es zu Übungsschäden kommen, sind diese innerhalb eines Monats nach Übungsende bei der...

  • Eisenach
  • 11.06.14
  • 203× gelesen
Politik
2 Bilder

Soldaten im Klassenzimmer

Der Landesarbeitskreis „Antimilitarismus und Frieden“ der Linksjugend ['solid] Thüringen lädt am kommenden Dienstag, am 22. April 2014 um 17.30 Uhr, zu einem Vortrags- und Diskussionsabend ein. Gastreferent ist Michael Schulze von Glaßer, der unter anderem ein Buch mit dem Titel „Soldaten im Kinderzimmer – Die Bundeswehr an Schulen“ veröffentlicht hat und somit einen fundierten Überblick über die Einsätze von Jugendoffizieren an Schulen liefern kann. Die Präsentation als ganz normaler...

  • Pößneck
  • 22.04.14
  • 157× gelesen
Amtssprache

Nutzung der Kaserne Mühlhausen als Aufnahmelager nicht vorgesehen

MÜHLHAUSEN. Eine Nutzung der Görmar-Kaserne als Aufnahmelager für Flüchtlinge ist nicht vorgesehen. Laut Stadtverwaltung Mühlhausen habe Thüringens Wirtschaftsminister Uwe Höhn erst Ende vergangener Woche signalisiert, das Areal als Gewerbe- beziehungsweise Industriegebiet entwickeln zu wollen. Die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen habe ebenfalls betont, dass eine Zwischennutzung - auch in Teilen - für die zügige zivile Nutzung und Vermarktung der Kaserne hinderlich sei. Eine reale...

  • Mühlhausen
  • 21.01.14
  • 191× gelesen
Politik
Beim Rundgang durch das Bundeswehr-Areal.

Wirtschaftsminister macht sich für Vermarktung des Bundeswehrstandortes stark

MÜHLHAUSEN. Thüringens neuer Wirtschaftsminister Uwe Höhn hat der Stadt Mühlhausen einen Antrittsbesuch abgestattet. Dabei stand die künftige Vermarktung des Bundeswehr-Areals im Mittelpunkt. Höhn, der erst seit Mitte Dezember 2013 im Amt ist, beauftragte dabei die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG), konkrete Verhandlungen zur Übernahme der Liegenschaft aufzunehmen. Beim Rundgang durch die Görmar-Kaserne wurde er von LEG-Chef Andreas Krey, Landrat Harald Zanker sowie Oberbürgermeister...

  • Mühlhausen
  • 21.01.14
  • 110× gelesen
Ratgeber
Neben vielerlei Informationen gibt es auch ganz praktische Vorführungen.
6 Bilder

Was will ich mal werden? - Berufsorientierungstag am 11. Oktober 2013 in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde

LEINEFELDE. Ausbildung oder Studium, hierbleiben oder weggehen – Beim Thema Berufswahl stehen junge Menschen vor einer weitreichenden Entscheidung. Dabei ist diese Entscheidung längst nicht immer einfach zu treffen, weil vielen Schülern schlicht und einfach eine Übersicht fehlt, was es denn alles an Berufen, Studienrichtungen und nicht zuletzt Ausbildungsmöglichkeiten und Bildungswegen gibt. Hinzu kommt, dass die wenigsten Jugendlichen wissen, was sie denn in diesem oder jenem Beruf...

  • Heiligenstadt
  • 08.10.13
  • 306× gelesen
Amtssprache

Karriereberatung der Bundeswehr in Heilbad Heiligenstadt

Die Karriereberatung Mühlhausen bietet individuelle Beratungsgespräche zu militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr an. Die nächste Karriereberatung führt Stabsfeldwebel Willkens am Dienstag, dem 01. Oktober, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in 37308 Heilbad Heiligenstadt, Friedensplatz 8, Landratsamt - Haus I, Grüner Saal, durch. Terminvereinbarungen sind mit der Karriereberatung Mühlhausen unter der Telefon-Nummer (03601) 40 50 65 zu treffen. Für die Klärung...

  • Heiligenstadt
  • 27.09.13
  • 211× gelesen
Amtssprache

Karriereberatung der Bundeswehr im Landratsamt Eichsfeld

Die Karriereberatung Mühlhausen bietet individuelle Beratungsgespräche zu militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr an. Die nächste Karriereberatung führt Stabsfeldwebel Willkens am Dienstag, dem 03. September, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in 37308 Heilbad Heiligenstadt, Friedensplatz 8, Landratsamt - Haus I, Schlosskapelle, durch. Terminvereinbarungen sind mit der Karriereberatung Mühlhausen unter der Telefon-Nr.: (03601) 40 50 65 zu treffen. Für die Klärung...

  • Heiligenstadt
  • 02.09.13
  • 79× gelesen
Amtssprache

Karriereberatung der Bundeswehr in Heiligenstadt

Die Karriereberatung Mühlhausen bietet individuelle Beratungsgespräche zu militärischen und zivilen Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr an. Die nächste Karriereberatung führt Stabsfeldwebel Willkens am Dienstag, dem 06. August, von 10:00 bis 14:00 Uhr, in 37308 Heilbad Heiligenstadt, Friedensplatz 8, Landratsamt - Haus I, Grüner Saal, durch. Terminvereinbarungen sind mit der Karriereberatung Mühlhausen unter Telefon (03601) 40 50 65 zu treffen. Für die Klärung organisatorischer Fragen...

  • Heiligenstadt
  • 30.07.13
  • 79× gelesen
  • 1
  • 2