Burgk

Beiträge zum Thema Burgk

Amtssprache

SOK-Polizeimeldung am 2. August: Moped kollidiert mit Wildschwein, Sozius schwer verletzt

Mit einem Wildschwein kollidierte gestern Abend ein Motorradfahrer unweit des Bleilochstausees im Saale-Orla-Kreis. Der 17-Jährige befuhr mit seinem Leichtkraftrad gegen 21.30 Uhr die Kreisstraße von Saalburg in Richtung Remptendorf. Plötzlich rannten vor ihm aus einem angrenzenden Wald mehrere Wildschweine auf die Fahrbahn, sodass er trotz Gefahrenbremsung mit einem der Tiere zusammenstieß. In der Folge stürzte der junge Mann mit seinem Sozius zu Boden stürzte und die Yamaha rutschte mehrere...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.08.16
  • 37× gelesen
Kultur
Ein Tag auf Schloss Burgk
14 Bilder

Ein Tag auf Schloss Burgk

Schloss Burgk | Schloss Burgk war das Objekt meiner Aufmerksamkeit. Bei dem sonnigen Wetter war es super gute Bilder zu bekommen. Endlich habe ich mal etwas von der deutschen Kulturlandschaft erleben können. Schon die Siluette des prunkvolles Schlosses vom Ort Burgk aus betrachtet, weckte meine große Neugier als Hobbyfotograf. Aber auch die ausgiebigen Waldspaziergänge entlang der Burg war ein Ereignis. Schloss Burgk liegt auf einem hohen Plateau der Talsperre Burgkhammer. Das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.14
  • 419× gelesen
  •  8
Ratgeber
Udo Lauer vor einem seiner Alleefotos.
5 Bilder

Udo Lauer: "Alleen in Thüringen. Straßen die verbinden" - Buch-Präsentation auf Schloß Burgk

Am Samstag, 6. April 2013, 13 Uhr, wird im Amtshaussaal von Schloß Burgk der Fotoband 'Udo Lauer. Alleen in Thüringen" vorgestellt. Udo Lauer, 1942 in Berlin geboren, arbeitet seit 1965 für verschiedene Foto- und Nachrichtenagenturen. Ab 1979 war er fotografischer Begleiter der Bundespräsidenten Karl Carstens, Dr. Richard von Weizsäcker, Dr. Roman Herzog, Johannes Rau auf deren Reisen. 1992 wurde ihm für sein Werben um Verständnis und Versöhnung und seine Hilfe für die Benachteiligung des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.04.13
  • 408× gelesen
  •  1
Kultur
Arbeiten von Udo Lauer waren bereits in der Freimaurer-Ausstellung "Himmelsgegenden" zu sehen. Jetzt kehrt er mit der eigenen Ausstellung „Begegnungen: Thüringische Momente, erlebt und fotografiert von Udo Lauer, Merlin-Presse-Berlin“ nach Burgk zurück.
18 Bilder

Keine Postkartenmotive: Udo Lauer zeigt in seiner Fotoausstellung thüringische Momente auf Schloß Burgk

Udo Lauer dürfte den Besuchern von Schloß Burgk kein Unbekannter sein. Zumindest denjenigen nicht, die jüngst die Ausstellung „Die Himmelsgegenden“ gesehen haben. Die Ausstellung wurde von der Geraer Freimaurerloge „Heinrich zur Treue“ initiiert. Die Besonderheit lag darin, dass sich Freimaurer erstmals derart umfangreich der Öffentlichkeit präsentierten. In der gut besuchten Ausstellung waren auch Arbeiten von Fotojournalist Udo Lauer zu sehen. Jetzt ist Lauer mit einer eigenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.09.12
  • 1.829× gelesen
  •  2
Leute
18 Bilder

Mein persönlicher meinAnzeiger-Jahresrückblick

Der Dezember ist ja traditionell die Zeit der Jahresrückblicke. Auch wenn ich noch kein komplettes Jahr auf meinAnzeiger angemeldet bin, möchte ich die vergangenen Monate auf dem Mitmachportal dennoch Revue passieren lassen. Dabei habe ich festgestellt, dass es nicht immer die die Welt bewegenden Großereignisse sein müssen, über die gern diskutiert wird. Oftmals sind es eher scheinbar unwichtige Nebensächlichkeiten, die bewegen. Auf jeden Fall war es mir bislang eine Ehre, meine...

  • Gera
  • 06.12.11
  • 648× gelesen
  •  9
Natur
7 Bilder

Vielen Dank für den tollen Herbst. Ein kleines Giga-Pixel-Panorama von Schloss Burgk. Dieses Wochenende Weihnachtsmarkt

War das ein Herbst! Das Wetter und die Farbenpracht war über Wochen kaum zu überbieten! Viele Hobbyfotografen nutzten die Gunst der Stunde und machten zig tolle Fotos. Auch ich hatte den Aussichtsturm oberhalb von Schloß Burgk bestiegen. Aber die Sicht hatte mir angesichts des aktuellen Sonnenstandes nicht wirklich gefallen. So habe ich das Saaletal überquert und habe den Turm mit seinen Besuchern selbst ins Visier genommen. Entstanden ist ein Foto mit den Abmessungen von 35.002 x 8963...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.11.11
  • 1.168× gelesen
  •  8
Kultur
43 Meter hoch und 192 Stufen bis zur oberen Aussichtsplattform.
17 Bilder

192 Stufen bis zur besten Fernsicht - der Saaleturm in Burgk

Es ist nicht zu übersehen, das neue Wahrzeichen der Gemeinde Burgk. 43 Meter ist es hoch und steht am Ortseingang, gleich neben dem Parkplatz: Der Saaleturm. Am 28. Mai 2011 wurde er nach 19-monatiger Bauzeit offiziell der Öffentlichkeit übergeben und wird von dieser seitdem rege genutzt. Das ist nicht weiter verwunderlich, bietet sich von dem Turm ein überwältigender Rundlick vom Saaletal bis weit ins Oberland. Das Bauwerk hat sich schnell als ein touristisches Highlight in der Region...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.08.11
  • 1.816× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.