Alles zum Thema Burkersdorf

Beiträge zum Thema Burkersdorf

Sport
14 Bilder

Golfplatz Burkersdorf

Am 1. Mai fand auf dem Golfplatz in Burkersdorf ein Schnupperkurs für Interessenten an diesem tollen Sport statt. Er war gut besucht und ein Golftrainer gab fachmännische Tipps. Hier einige Bilder vom Tage.

  • Gera
  • 03.05.16
  • 48× gelesen
Politik
Arnd Goldhardt hat Glück, als er die schmalste Stelle für Fußgänger in Großebersdorf misst. Die nicht mal 54 Zentimeter sind kreuzgefährlich! Der Lkw hatte in diesem Moment keinen Gegenverkehr und konnte teils auf die Gegenfahrbahn ausweichen.
3 Bilder

Frist endet am 2. Mai. Bezüglich der Umgehungsstraße Großebersdorf – Frießnitz – Burkersdorf sind die Bürger gefragt

Die Umgehungsstraße Großebersdorf - Frießnitz - Burkersdorf (B2 und B175) dürfte das am längsten geforderte derartige Straßenbauprojekt Deutschlands sein. Erste Überlegungen hierzu gab es bereits 1934. Dass die Umgehungsstraße kommen muss, darüber sind sich auch das Land Thüringen und das Bundesverkehrsministerium einig. Zu hohe Kosten ließen das Projekt bislang scheitern. Dank der Zuarbeit der örtlichen Bürgerinitiative gibt es seit Jahren eine kostengünstigere Variante. Die könnte bis 2030...

  • Gera
  • 25.04.16
  • 1.807× gelesen
  •  1
Politik

Aufruf zur Bürgerbeteiligung am Bundesverkehrswegeplan

Der aktuelle Bundesverkehrswegeplan 2030 ist vor wenigen Tagen veröffentlicht worden. Erstmalig besteht für Bürger, Betriebe und Organisationen die Möglichkeit, online eine Stellungnahme abzugeben. Ich rufe alle Leser auf, für Deutschlands ältestes Umgehungsstraßenprojekt zu kämpfen: seit 1934 für Großebersdorf und seit 1990 auch für Burkersdorf und Frießnitz (B2, B175). Lärm, Feinstaub, Unfallgefahr, Schäden an den Gebäuden - nicht nur für uns >> untragbar! Die Straße hat eine Chance, wenn...

  • Gera
  • 01.04.16
  • 105× gelesen
  •  1
Vereine
Die Jagd fest im Blick: Thomas Widling, Vorsitzender der Jägerschaft Gera.
3 Bilder

Sind Jäger Mörder? Thomas Widling, Vorsitzender der Jägerschaft Gera, antwortet

Jäger stehen bei Teilen der Bevölkerung immer wieder in der Kritik. Mal ist es ein auf Facebook gepostetes Trophäenbild von der Großwildjagd in Afrika, beim nächsten Vorwurf werden sie gleich als Mörder bezeichnet. Der Allgemeine Anzeiger hat mit Thomas Widling gesprochen, Vorsitzender der Jägerschaft Gera. Sind Jäger Mörder? Um eine Antwort darauf zu finden, müssten zuerst die Begrifflichkeiten geklärt werden. Mörder beziehungsweise Mord ist ein vom Mensch geprägter rechtlicher Begriff....

  • Gera
  • 12.08.15
  • 541× gelesen
  •  2
Leute
Holzbildhauerin Ilona Schlupeck in ihrer Werkstatt. Ihre Arbeiten bewegen sich zwischen Realismus und Abstraktion, sie sind gesägt, gemeiselt, gebrochen, geschliffen und aus gesägten Bohlen verleimt. Sie künden von Leben und Tod zugleich.
24 Bilder

Wie ist das Leben als Holzbildhauerin, Frau Schlupeck?

„Schwierig und schön zugleich“, antwortet Ilona Schlupeck spontan. Schwer sei es deshalb, weil es keine Aufträge gibt. Fast keine. Neben der Kunst am Bau arbeitet sie an kleineren Reliefgestaltungen, die vorwiegend für Ausstellungen gedacht sind. Private Aufträge kommen eher selten zustande. Und dennoch geht die Holzbildhauerin jeden Tag in die Werkstatt und bewegt sich kreativ im Material nach einem selbst gestellten Thema. Die Ideen hierfür können unterschiedlichen Ursprungs sein:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.15
  • 521× gelesen
  •  3
Leute
So sieht er aus - der kleine Rote für die DB
8 Bilder

Bushersteller aus Burkersdorf bei Weida liefert Busse für die Deutsche Bahn

BURKERSDORF. Zur Deutschen Bahn AG, die nicht nur im Schienenverkehr aktiv ist sondern auch Deutschlands größte Busflotte betreibt, gehört auch die „DB Frankenbus“ (OVF) mit Sitz im Nürnberg. Seit neuestem setzt „DB Frankenbus“ drei Midibusse des Busherstellers „TS Fahrzeugtechnik“ aus Burkersdorf bei Weida ein. Jeweils ein Fahrzeug kommt in den Niederlassungen Ober-, Mittel- und Unterfranken zum Einsatz. „TS Fahrzeugtechnik“ hat schon mehrfach Fahrzeuge an die Deutsche Bahn geliefert, und...

  • Gera
  • 04.06.13
  • 869× gelesen
Vereine
Dank der Triptiser Feuerwehr gelangen auch aus größerer Höhe einige Fotos vom Nachtlöschangriff sowie den dazu nötigen Vorbereitungen.
31 Bilder

Feuerwehr von Pillingsdorf-Burkersdorf feierte am Wochenende ihr 155-jähriges Jubiläum

Pillingsdorf. Insgesamt dreizehn Feuerwehren der Umgebung feierten gemeinsam mit der Pillingsdorfer Feuerwehr deren 155-jährigen Jubiläum und traten hierzu bei dem Nachtlöschangriff an. Zwei Durchläufe galt es zu absolvieren, um Chancengleichheit zu erhalten. Das THW unterstützte den Wettkampf mittels Ausleuchtetechnik. Bis weit nach Mitternacht kämpften die Teams um Top-Zeiten – den Sieg trug die Freiwillige Feuerwehr aus Tegau nach zwei Läufen mit Bestzeiten davon. „Einen solchen Löschangriff...

  • Hermsdorf
  • 03.07.12
  • 633× gelesen
Leute
Zwei Mädchen und zwei Buben erblickten in der "Himmelfahrtwoche" 2012 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt, v.l.: Rodney Vorwerk (14. Mai, 4025 g, 56 cm) aus Bernsgrün im Vogtländischen Oberland, Leonie Schmeißer (14. Mai, 3690 g, 50 cm), Jasmin Siegel (15. Mai, 3235 g, 48 cm) aus Langenwetzendorf und Nino Max Trefflich (16. Mai, 3065 cm, 50 cm) aus Burkersdorf bei Weida.
6 Bilder

BabyGalerie 20. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

GREIZ/SCHLEIZ. Zwei Mädchen und zwei Buben erblickten in der "Himmelfahrtwoche" 2012 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt: Rodney Vorwerk (14. Mai, 4025 g, 56 cm), Leonie Schmeißer (14. Mai, 3690 g, 50 cm), Jasmin Siegel (15. Mai, 3235 g, 48 cm) und Nino Max Trefflich (16. Mai, 3065 cm, 50 cm). Rodney ist der zweite Sohn von Cindy Ortlepp und Mike Vorwerk in Bernsgrün im Vogtländischen Oberland, die bereits einen vier Jahre alten Charlie haben. Leonie ist das dritte Kind von Sindy...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.12
  • 837× gelesen