Alles zum Thema Busfahren

Beiträge zum Thema Busfahren

Leute

Da bleib ich lieber Fußgänger!

Am Freitag bin ich in Gotha Bus gefahren, mit einer Erhöhung habe ich schon gerechnet. Aber gleich so hoch, 1,50€ da ist mir ja das Blut in den Adern gestockt. Die leidtragenden dabei sind mal wieder die Rentner und die Personen die nicht so gut zu Fuß sind. Da wäre zu überlegen, einen Rentnerschuttel einzuführen. Denn 3 Mark für eine Fahrt von vielleicht einer Station ist einfach zu teuer. Man sollte auch mal darüber nachdenken, ob es wirklich nötig ist soviel Geld für eine Fahrt zu...

  • Gotha
  • 03.02.14
  • 73× gelesen
  •  1
Leute
Und los geht es! Udo Reinhardts "ExpressBus" steht fahrbereit in der Halle des Leinefelder Bus-Depots.
4 Bilder

Es ist wirklich ein Traumjob für mich - Udo Reinhardt erfüllt sich mit 50 Jahren seinen Kindheitstraum und wird Busfahrer

Von Peter Schindler LEINEFELDE. „Schon immer hat mich moderne Fahrzeugtechnik interessiert - gar fasziniert. Und meine Begeisterung für Busse und das Busfahren begleitet mich bereits seit meiner Kindheit“, gesteht Udo Reinhardt. Wirklich als Busfahrer arbeitet er allerdings erst seit 2009. Als Jugendlicher startete er als Maschinen- und Anlagenmonteur ins Berufsleben. Bei der Landtechnik Mihla absolvierte er zunächst seine Lehre und arbeitete bis zur Wende auch in diesem Betrieb. Später...

  • Heiligenstadt
  • 04.04.12
  • 869× gelesen
Leute
Vor und auch nach dem täglichen Einsatz ist das Bordbuch ders Busses gewissenhaft zu führen.
7 Bilder

Die Fahrgäste verlassen sich auf mich - Von der Abfahrtkontrolle bis zum Abschluss-Check - der Arbeitstag eines Eichsfelder Busfahrers

Udo Reinhardt ist seit 2009 Busfahrer für die EW Bus. Der Umgang mit moderner Fahrzeugtechnik, einher gehend mit dem Kontakt zu vielen Menschen - gerade das macht den Busfahrerberuf für den Jützenbacher zu einem Traumjob. Der Allgemeine Anzeiger hat in den Arbeitsalltag des 51-jährigen Busfahrers hinein geschnuppert. Derzeit fährt Udo Reinhardt hauptsächlich die Linie 26 von Weißenborn nach Worbis. Sein Arbeitstag beginnt in der Regel gegen 05:30 Uhr am Busdepot in Bischofferode. Hier...

  • Heiligenstadt
  • 04.04.12
  • 1.016× gelesen