Alles zum Thema Buttstädt

Beiträge zum Thema Buttstädt

Kultur
Gemütliche Atmosphäre während des "Konzertes bei Fackelschein" im August 2015
2 Bilder

Planungen des Fördervereins des alten Buttstädter Friedhofs für das Jahr 2016

Am 25. Januar 2016 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins des alten Buttstädter Friedhofs zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung im Buttstädter Sportlerheim, um das alte Jahr Revue passieren zu lassen und die Aktivitäten des neuen Jahres zu planen. In seinem Rechenschaftsbericht informierte der Vereinsvorsitzende Erich Reiche über die im Jahr 2015 geleistete Arbeit der Vereinsmitglieder. Im vergangenen Jahr fanden auf dem Friedhof keine Baumaßnahmen statt. Da die sachkundige...

  • Sömmerda
  • 31.01.16
  • 121× gelesen
Kultur
Scheckübergabe durch Vertreter der Nordthüringer Volksbank
4 Bilder

Sommerkonzert auf dem Buttstädter Camposanto

Ob es an der Hitze lag, dass ausgerechnet beim Eröffnungstitel zum diesjährigen „Konzert im Fackelschein“ - einem Schlager von Helene Fischer - die Technik ausfiel mag dahingestellt bleiben. Am bisher heißesten Tag des Jahres fanden geschätzte dreihundert Gäste den Weg zum alten Buttstädter Friedhof, um das zweite Konzert des Sondershäuser Musikers Fabian Fromm zu erleben. Bereits eine Stunde vor Konzertbeginn fanden sich die ersten Gäste ein und sicherten sich die besten Plätze. Die letzten...

  • Sömmerda
  • 11.08.15
  • 66× gelesen
Vereine
Ein Bild des verschneiten Camposanto aus dem Jahr 2010
3 Bilder

Förderverein „Alter Buttstädter Friedhof“ plant die Aktivitäten für das kommende Jahr

Bereits am 21. Januar diesen Jahres trafen sich die Mitglieder des Fördervereins des alten Buttstädter Friedhofs zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in „Hopfgartens Pizzeria“ in Buttstädt. Während der alte Buttstädter Friedhof noch in der Winterruhe harrt, planen die Mitglieder des Fördervereins bereits die anstehende Saison. Hauptthemen im Rechenschaftsbericht des Vereinsvorsitzenden Erich Reiche waren die Auswertung der Aktivitäten des vergangenen Jahres, sowie die Planungen für das...

  • Sömmerda
  • 03.02.15
  • 124× gelesen
Kultur
Vor dem Verfall gerettete barocke Totensäule
2 Bilder

Restaurierung einer barocken Grabsäule

Unter den auf dem Buttstädter historischen Friedhof heute noch vorhandenen Grabmalen findet man auch acht so genannte Ehrensäulen bzw. deren Fragmente aus der Zeit des Spätbarocks. Charakteristisch für diese Ehren- oder auch Totensäulen ist das in der Regel dreiseitige Postament, welches eine sich nach oben hin verjüngende, obeliskenartige und reich verzierte Stele trägt. Die Säulen auf dem alten Friedhof bestehen aus Sandstein und haben eine Höhe von etwa drei Metern. Ein Vergleich mit...

  • Sömmerda
  • 29.07.14
  • 87× gelesen
Vereine
Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V. Sömmerda
7 Bilder

Wahrung der Geschichte

Der Verein Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V., engagiert sich über die Ländergrenzen hinaus. Name: Magdeburger Jägerbataillon No.4 in Tradition e.V. Sömmerda Aktivitäten: Unser Hauptaugenmerk richtet sich auf die Geschichte des Zündnadelgewehrsystem Nicolaus von Dreyse, dessen Geburtsstunde in der Thüringer Stadt Sömmerda schlug. Dies war ein historischer Augenblick, der die gesamte Entwicklung der Region Preußens und Europa beeinflusste. Um diese Meisterleistung des...

  • Sömmerda
  • 13.11.13
  • 330× gelesen
  •  3
Leute
Ria Matzat hat zwar eine Vorliebe für Portrait und Akt, doch auch all ihre anderen Arbeiten  wirken stilsicher und lebendig.

Energie in Form und Farbe

BUTTSTÄDT. Es vergeht kein Tag an dem die talentierte Hobbymalerin - Ria Matzat aus Buttstädt - nicht in ihrem Atelier steht. Trotz ihres zeitfüllenden Jobs als Großhandelskauffrau, lässt sie es sich nicht nehmen, selbst am Wochenende ganz früh auf den Beinen zu sein, um sich mit dem zu beschäftigen, was sie ausfüllt - dem Malen. "Wenn man machen kann, was man liebt, dann ist das ein großes Glück", verrät die 24 jährige und präsentiert eines ihrer Lieblingsbilder ( siehe Foto). "Dieses Bild...

  • Sömmerda
  • 13.11.12
  • 294× gelesen
  •  2
Kultur
Hobbymalerin Heike Schneider präsentiert Buttstädter Motive. (Foto:Privat)
2 Bilder

Hommage an Buttstädt

BUTTSTÄDT."Mit der Zeit schärft sich der Blick für die Motivauswahl", erwähnt die Buttstädter Hobbymalerin Heike Schneider, die sich auf Initiative des Fördervereins "Alter Friedhof" auf ihre erste Einzelausstellung vorbereitet. Im Jahre 1989 zog es sie von Olbersleben in die idyllische Kleinstadt mit Wohlfühlcharakter, deren besonderer Charme die verträumten Gassen und Plätze sowie der historisch geprägte Stadtkern ausmachen. "Die Bilder dieser Ausstellung sind eine Hommage an...

  • Sömmerda
  • 20.09.12
  • 333× gelesen
  •  3
Leute
Vom 17. bis 19. August erwartet alle historsich interessierten ein spektakuläres Wochenende in Buttstädt.
2 Bilder

Buttstädt auf Zeitreise

BUTTSTÄDT.Unter dem Motto: «Buttstädt im Jahr 1813» haben alle Geschichtsinteressierten und Freunde von historischen Aktionen die Möglichkeit, in Buttstädt auf Zeitreise zu gehen. Vom 17. bis 19. August werden Biwaks auf dem Roßplatz aufgebaut, Truppen aus napoleonischer Zeit werden einmarschieren, die Altstadt plündern und sich auf das große Gefecht vorbereiten. Geschütze werden durch die Straßen gekarrt, spannende Gefechtszenen sowie Trommelschlag und Salutschüsse werden die sonst so ruhige...

  • Sömmerda
  • 08.08.12
  • 492× gelesen
  •  6
Leute
Szenen originalgetreu nachzustellen, dass ist eine Herausforderung für Martin Hayder und seine Mitstreiter. Fotos: privat
2 Bilder

Geschichte zum Anfassen

Sie sind Handwerker, Bäcker, Tischler, Kaufleute oder Sanitäter und so unterschiedlich wie ihre Berufe und Charaktere auch sein mögen – in einer Sache sind sie sich einig: Sie wollen – in Form von Gefechtsdarstellungen - Geschichte zum Anfassen darstellen. Möglichst detailgetreu werden Militärische Einheiten wirkungsvoll in Szene gesetzt. Das fängt bereits bei den Nachbildungen der Lagerstätten an, wo die leidenschaftlichen Fans der Militärgeschichte - die Strapazen der damaligen Soldaten...

  • Sömmerda
  • 09.05.12
  • 354× gelesen
  •  9
Leute
Die siegreichen Schülerköche aus Buttstädt: Antonia Voigt, Maximilian Rötting, Anna
Bennewitz und Dave Schwenger. Lehrerin Gabriele Näther betreut die Nachwuchsköche, als Co-Trainerin agiert Anke Saalfelder (r.).
3 Bilder

Buttstädter Kochpiraten auf Siegkurs

Ein Drei-Gänge-Menü für vier Personen auf den Tisch bringen und beim Einkauf der Zutaten höchstens 18 Euro ausgeben? Da kommt selbst die erfahrenste Hausfrau ins Schwitzen... Doch kochlöffelschwingende Piraten haben damit kein Problem. Jedenfalls nicht, wenn sie im normalen Leben die 9. beziehungsweise 8. Klasse der Staatlichen Regelschule „Prof. Gräfe“ in Buttstädt besuchen und sich in der Arbeitsgemeinschaft Kochen genau dieser Aufgabe stellen. Schließlich wollen sie beim Erdgaspokal der...

  • Sömmerda
  • 12.04.12
  • 302× gelesen
  •  1
Leute
Bernhard Hecker aus Ellersleben kennt die Märkte schon seit seiner Kindheit.
3 Bilder

Immer weniger Tauben

KÖLLEDA/BUTTSTÄDT.Gleichgesinnte treffen, kaufen, schauen, fachsimpeln und tauschen –all das verkörpert die traditionellen Taubenmärkte in Buttstädt und Kölleda. In Buttstädt feiert er in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag, und weil die Stadt selbst auf sein 1225- jähriges Jubiläum blickt, wird die Saison am 2. Februar um 9 Uhr von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht eröffnet. Kölledas erster Taubenmarkt fand im Jahre 1872 statt, und selbst das im vergangenen Jahr eingeführte...

  • Sömmerda
  • 01.02.12
  • 536× gelesen
  •  4
Leute
Michaeliskirche
10 Bilder

Mit Wohlfühlcharakter

BUTTSTÄDT. Ein mittelalterlicher Stadtkern, romantisch anmutende Gassen sowie historische Baudenkmäler - wie die spätgotische Michaeliskirche und der Friedhof „Campo Santo“ aus dem Ende des 16. Jahrhunderts prägen das Bild der Kleinstadt mit Wohlfühlcharakter. Unmittelbar vor dem restaurierten Rathaus im Renaissance Stil, befindet sich der Michaelisbrunnen, mit dem Wahrzeichen der Stadt „Sankt Michael“, der auch das Logo anlässlich des 1225 jährigen Jubiläums ziert. Die Gemeinde, die...

  • Sömmerda
  • 25.01.12
  • 468× gelesen
  •  14
Leute
Die Baustelle Autobahn 71 Richtung Artern.
8 Bilder

Ausblick 2012 rund um Sömmerda/Artern - Jubiläen, Wahlen und Autobahn

Jubiläen Buttstädt ist in diesem Jahr das Zentrum der Jubiläen. Die Stadt feiert das ganze Jahr die Ersterwähnung vor 1225 Jahren mit einer Reihe von Veranstaltungen - alles beginnt mit dem Neujahrskonzert am 21. Januar -, in die sich weitere Jubliäen einreihen wie beispielsweise 150 Jahre Taubenmarkt. Angesichts dessen konnten die Veranstalter Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht gewinnen, den ersten Taubenmarkt in diesem Jahr am 2. Februar zu eröffnen. Zudem wird die...

  • Sömmerda
  • 04.01.12
  • 1.004× gelesen
  •  1
Kultur
Wiehes Bürgermeisterin Dagmar Dittmer kettet den Rathausschlüssel vorsichtshalber an. Erst müssen die Narren ihre Aufgabe erfüllen.

Rathaussturm - Der Kampf um den Schlüssel

"Sie kriegen den Schlüssel nie ohne Leistung zu erbringen", betont Wiehes Bürgermeisterin Dagmar Dittmer, die es auch im diesem Jahr den Wieheschen Narren nicht so einfach machen will. Im vergangenen Jahr mussten sie im Rathaus von Büro zu Büro, Fragen beantworten und kleine Gläschen leeren bis der Schlüssel schließlich auf der Dachbodentreppe lag. Was die Narren dieses Mal erwartet, bleibt bis Freitag ein Geheimnis. Der Rathaussturm ist im November der Höhepunkt in der Rankestadt, dem die...

  • Sömmerda
  • 09.11.11
  • 405× gelesen
Leute
Die Halle der Firma Rastenberger Firschemenü - künftige Heimstatt für den Förderbereich der Stiftung Finneck und damit auch für Heiko Wolf, Andreas Reif, Marcel Fischer und Thomas Schleider, die mit den Betreuern Ilka Langer und Sebastian Förster (r.) schon einmal vor Ort waren.

Mehr Lebensqualität für Menschen mit Behinderung

Grundsteinlegung für Buttstädter Wohnheim am 28. September/Umbaubeginn für das Rastenberger Wohnheim auch noch in diesem Jahr. Die Bodenplatte ist fertig und die Maurerarbeiten für das Haus „Noah“ der Stiftung Finneck in Buttstädt haben begonnen. Am 28. September, um 15 Uhr, ist feierliche Grundsteinlegung für das neue Wohnheim, das in der zweiten Jahreshälfte 2012 das neue Zuhause für 24 Erwachsene mit Behinderung werden wird. Diese ca. 1,6 Millionen Euro teure Baumaßnahme ist jedoch nicht...

  • Sömmerda
  • 21.09.11
  • 494× gelesen
Leute
Buttstädt steckt mitten in den Vorbereitungen für das große Jubiläum
13 Bilder

Historisch und spektakulär

Von Manuela Deutschland BUTTSTÄDT. Mit seinen Gassen und idyllischen Plätzen wirkt Buttstädt auf Aussenstehende sehr verträumt und diese Ruhe - die man bei einem Spaziergang durch die Stadt verspürt - erweckt den Charme eines Urlaubsidylls. Unweit der Michaeliskirche im spätgotischen Baustil, ziert der Schutzpatron der Stadt - St. Michael - den Michaelisbrunnen aus dem Jahre 1597. Ein stiller Ort - aber als Geheimtipp auf der Liste der regional - historischen Sehenswürdigkeiten, zählt der...

  • Sömmerda
  • 13.07.11
  • 422× gelesen
  •  3
Vereine
Dem Kleingartenverein „Am Donnersberg“ liegt die Kinder -und Jugendarbeit sehr am Herzen.
2 Bilder

Sinnvolle Projekte

Das jüngste Projekt am Donnersberg ist der Kinder - und Jugendgarten, aus dem schon fleißig geerntet wurde. Name: Kleingartenverein "Am Donnersberg" in Buttstädt Aktivitäten: Pflege der Kleingärten, Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Form verschiedener Projekte, die unter anderem auch das Naturverständnis stärken sollen. Jüngstes Projekt ist ein Kinder und Jugendgarten. Vereinsgründung: Oktober 1954 Zahl der Mitglieder: 50 Treffpunkt: Vereinshaus in der...

  • Sömmerda
  • 14.06.11
  • 364× gelesen