Carolin Ullrich

Beiträge zum Thema Carolin Ullrich

Leute
Gartenbauingenieurin Carolin Ullrich hat nicht nur ein glückliches Handchen für den Bioanbau, sondern auch den Blick dafür, ob die Biotomaten richtig gedeihen.
17 Bilder

Kräftiges Rot, das ins Auge sticht - Seit Montag werden auf dem Biohof Aga neben Gurken auch Bio-Tomaten geerntet

Gera-Aga. Reife Tomaten riechen köstlich und sehen zum Anbeißen lecker aus. Verständlich, dass die fleißigen Arbeiter von der Lebenshilfe Gera auf dem Biohof Aga beim Abnehmen der reifen Tomaten auch gern einmal in eine der köstlichen roten Tomaten hineinbeißen. Auf die Tomatenernte haben sie sich schon seit längerem gefreut, mussten sie doch, auf ihrem Weg zur Gurkenernte an den Tomatenpflanzen täglich vorübergehen. Sie haben die Pflanzen förmlich wachsen und die Tomaten reifen sehen. Noch...

  • Gera
  • 25.08.11
  • 903× gelesen
  •  2
Ratgeber
In Anwesenheit von Heike Taubert (m.), Thüringens Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, überreichte Marie Borghardt (r.) von der Öko-Kontrollstelle des TVL e.V. das Zertifikat für den Anbau von Bio-Tomaten an die Betriebsleiterin vom Biohof Aga, Carolin Ullrich (l.).
42 Bilder

„Ich möchte Tomaten und Gurken schmecken“ - Bio-Zertifikat für Tomaten und Stippvisite von Thüringens Sozialministerin auf dem Biohof Aga

Gera-Aga. Ganz so mächtig gewaltig, wie das Gewächshaus auf dem Biohof Aga, ist das Gewächshaus im heimischen Garten von Sozialministerin Heike Taubert in Ronneburg nicht. Doch im Anbau von Gurken und Tomaten kennt sie sich bestens aus, so dass sie bei ihrer kürzlichen Stippvisite auf dem Biohof Aga rasch mit Gartenbauingenieurin Carolin Ullrich ins Fachsimpeln kam. Eingeladen hatte Bernd Koob, 1. Vorsitzender des Lebenshilfe Ortsverbandes Gera Stadt/Land die Thüringer Ministerin für...

  • Gera
  • 09.08.11
  • 1.053× gelesen
Ratgeber
Gartenbauingenieurin Carolin Ullrich, Geschäftsführerin vom Biohof Aga bei der Kontrolle der Tomatenstauden.
4 Bilder

Nicht der Preis, Qualität und Geschmack ist entscheidend - Schon in den nächsten Tagen werden im Biohof Aga die ersten Tomaten geerntet

Gera-Aga. Marcel Friedrich und Phlipp Hofmann sind eifrig bei der Arbeit. Pflanze für Pflanze wickeln sie um die herabhängenden Fäden, entfernen die Seitentriebe und kontrollieren den Blütenstand. Sie erfreuen sich am Anblick der am Strauch hängenden Tomaten. Noch sind sie grün. Doch die Fülle verspricht eine reiche Ernte. Darauf hofft auch Gartenbauingenieurin Carolin Ullrich, Geschäftsführerin Biohof Aga und Bernd Koob, 1. Vorsitzender der Ortsvereinigung Lebenshilfe Gera Stadt/Land e.V.,...

  • Gera
  • 05.08.11
  • 625× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.