CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik

Warum ist die AfD in Thüringen gegen Islamisierung des Abendlandes?

Mit Glaube hat das nichts zu tun, drei von vier Ostdeutschen gehören keiner Kirche an. Warum dann dieses Schreckgespenst der AfD? Haben die AfD Wähler vielleicht Angst davor, dass, wie im Islam die Frau wieder das Haus und die Kinder hüten soll und der Mann wieder alleine für die Familie sorgen muss? Ja, tatsächlich heute müssen in der Familie Beide arbeiten und trotzdem erreichen sie nicht den Lebensstandart, was der Vater alleine vor der Wende im Westen erarbeitet hat. Obwohl die...

  • Weimar
  • 16.10.19
  • 43× gelesen
Politik

Wer die DDR überlebt hat, kann stolz sein? TLZ 2. Oktober 2019

Das darf ich doch fragen können? Wie wäre heute die persönliche Situation von uns im Osten, wenn die Mehrheit der westdeutschen Bürgern*innen und der Kanzler Konrad Adenauer, der Stalin-Note über die Wiedervereinigung und Neutralität Deutschlands von 1952 zugestimmt hätten? Österreich wurde von den vier-Sieger-Mächten auch besetzt und ist dennoch seit 1955 neutral. Und hat es den Bürgern*innen in Österreich geschadet? Warum wurde beim Anschluss der DDR an die BRD nicht verfahren wie beim...

  • Weimar
  • 04.10.19
  • 42× gelesen
Politik

CDU-Stadträte wollen Haushaltszusage an Änderungen bei den Planungsleistungen koppeln
Hofmann: „Erst die Stadt, dann das Waikiki“

„Erst die Stadt, dann das Waikiki“, so lautet das Fazit, das die CDU-Stadtratsfraktion aus ihrer intensiven Beschäftigung mit der finanziellen Situation von Zeulenroda-Triebes gezogen hat. In der Konsequenz sind Anträge formuliert worden, über die in der Stadtratssitzung am 18. September entschieden werden soll. Einer davon beinhaltet, dass die Zustimmung zum städtischen Haushalt an die Umwidmung der vorgesehenen Planungsleistungen für das „Waikiki“ gekoppelt werden soll. Heißt: Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.19
  • 153× gelesen
  •  1
Leute
V.l.: Alexander Wilhelm, Volker Emde und Mario Hoffmann in Erfurt

CDU-Fraktion würdigt Ehrenamt von 75 Thüringern
MdL Volker Emde gratuliert Mario Hoffmann

Die CDU-Landtagsfraktion hat am 4. September zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Insgesamt 75 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus Langenwolschendorf wurde Mario Hoffmann für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde hatte ihn in Absprache mit dem Langenwolschendorfer CDU-Ortsvorsitzenden Gisbert Voigt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.09.19
  • 78× gelesen
Leute
V.l.: Volker Emde, Uwe Frenzel und Markus Kertscher in Erfurt

CDU-Fraktion würdigt Ehrenamt von 75 Thüringern
MdL Volker Emde gratuliert Uwe Frenzel

Die CDU-Landtagsfraktion hat am 4. September zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Insgesamt 75 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus Münchenbernsdorf wurde Uwe Frenzel für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde hatte ihn in Absprache mit dem Münchenbernsdorfer CDU-Ortsvorsitzenden Markus Kertscher...

  • Gera
  • 09.09.19
  • 72× gelesen
Politik
Volker Emde (l.) und Markus Kertscher, Vorsitzender der CDU-Ortsgruppe Münchenbernsdorf (r.), überreichen Antje Tillmann mit einem Teppich der Firma Carpet Concept ein typisch Münchenbernsdorfer Präsent.
2 Bilder

CDU-Landtagsabgeordneter folgt Einladung zu Diskussionsrunde in Münchenbernsdorf
Volker Emde MdL: „Ein Wegfall der Grundsteuer ist keine Option“

Als Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Thüringer Landtag ist Volker Emde (CDU) mit der Grundsteuerthematik bestens vertraut. „Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts 2018 hat viele Bürger, vor allem aber Städte und Gemeinden verunsichert. Mit der Einladung der Bundestagsabgeordneten Antje Tillmann (CDU) wollen wir unseren Teil dazu beitragen, etwas Licht in den komplexen Sachverhalt zu bringen“, begrüßte Emde die rund 40 Gäste, die der Einladung des CDU-Kreisverbandes Greiz und der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.08.19
  • 113× gelesen
Politik
Die Kandidaten (von vorn links): Kerstin Fritsch, Falk Lautenschläger, Markus Hofmann, Axel Wagner, Martin Warmuth, Hartmut Strobel, Alexander Seeliger, Annette Bierlich, Dr. Bernd Grünler, Frank Stojanek, Erik Oelsner, Lars Goßmann, Jan Koschinsky. Auf dem Bild fehlen: Michael Glock, Heike Seiferth, Jörg Neudeck, Daniel Gessinger, Hermann Thoma und Ralf Herbrich

Ortsverband Zeulenroda-Triebes geht mit 19 Kandidaten für die Stadtratswahl ins Rennen
CDU möchte Wettstreit der Ideen und mehr Transparenz im neuen Stadtparlament

Nach der heutigen Sitzung des Wahlausschusses stehen die Wahlvorschläge der CDU Zeulenroda-Triebes für die Stadtratswahl am 26. Mai nun offiziell fest. Mit 19 Kandidaten auf einer offenen Liste hat der Ortsverband einen Vorschlag gemacht, der neue Ideen und kommunalpolitische Erfahrung miteinander vereint. Der Grundtenor für die Beratungen im künftigen Stadtrat wird in einer sachorientierten Zusammenarbeit ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung von Zeulenroda-Triebes mit all seinen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.04.19
  • 410× gelesen
Politik

Mädchen und Jungen erhalten Einblicke in Politik und Verwaltung
Girls' und Boys' Day bei der CDU-Fraktion und im Thüringer Landtag

Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion haben am Donnerstag 25 Mädchen und Jungen den Thüringer Landtag besucht. Die Jugendlichen informierten sich über die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten und verschiedene Tätigkeitsfelder der Mitarbeiter in der CDU-Fraktion und der Verwaltung des Thüringer Landtags. Auch die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann hatte dafür 2 Mädchen in den Thüringer Landtag eingeladen: Carolin Kurzhals aus Bad Langensalza und Luise Bartsch aus Donndorf. "Der Girls' Day...

  • Mühlhausen
  • 29.03.19
  • 59× gelesen
Politik
Das Präsent von Volker Emde (l.) an Christian Hirte: eine Flasche "Alter Triebser"

Ostbeauftragter analysiert die jüngere Geschichte der neuen Bundesländer beim Politischen Aschermittwoch in Triebes
Christian Hirte MdB: „Positiv zurückblicken und mit Optimismus nach vorn schauen“

Er versteht sich als Cheflobbyist für die neuen Bundesländer: Christian Hirte MdB (CDU). Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium ist Ostbeauftragter der Bundesregierung und der Einladung zum traditionellen Politischen Aschermittwoch in Triebes am Freitagabend gern gefolgt. Hirte, der aus dem Wartburgkreis stammt und dort mit seiner Familie lebt, zog in seiner Rede zu 30 Jahren Deutsche Einheit vor den rund 40 Gästen im Restaurant „Goldener Löwe“ Bilanz: „Insgesamt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.03.19
  • 148× gelesen
Politik
Die Vereinsmitglieder in der Kuppel des Reichstages
4 Bilder

Berlin-Fahrt
Pferdefreunde erlebten Hammelsprung

Bei ihrem Besuch im Bundestag erlebten die mitgereisten Mitglieder des Reit- und Fahrvereins „St. Martin“ Heiligenstadt-Uder (RFV) einen seltenen Hammelsprung. Die Opposition wollte damit erzwingen, dass der Finanzminister Olaf Scholz herbeigerufen wird. Der Eichsfelder Bundestagsabgeordnete Manfred Grund, langjähriger Schirmherr bei Turnieren des RFV, empfing im Anschluss die Gruppe um Vereinsvorsitzenden Christian Böduel. Grund erklärte, dass bereits im Preußischen Landtag ein bestimmtes...

  • Heiligenstadt
  • 20.02.19
  • 442× gelesen
Politik
Volker Emde

Parteibasis stimmt in Stelzendorf für erneute Legislatur des Landtagsabgeordneten
CDU nominiert Volker Emde für den Landtag

Mit der Nominierung Volker Emdes für die Landtagswahl 2019 möchte die CDU im Wahlkreis 39 (Greiz I) einen erfahrenen Kandidaten in den Landtag entsenden. Das machten die die stimmberechtigten Mitglieder zur Nominierungsveranstaltung in Stelzendorf mit eindrucksvoller Mehrheit deutlich. Emde, der zum wiederholten Mal antritt, sieht sich mit seinen 54 Lebensjahren im politischen „Höchstleistungsalter“. „Allein das geplante Schulgesetz der rot-rot-grünen Regierung ist für mich große Motivation, in...

  • Gera
  • 07.02.19
  • 86× gelesen
Politik
Gerhard Helmert (l.) und Volker Emde

Der CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes würdigt den außerordentlichen Einsatz des langjährigen Triebeser Bürgermeisters
Ehrenvorsitz für Gerhard Helmert

Der Vorschlag kam überraschend: Auf der jüngsten Sitzung der CDU Zeulenroda-Triebes regte Ortsverbandsvorsitzender Volker Emde MdL an, die Verdienste Gerhard Helmerts auf besondere Weise zu würdigen. „Seit Jahrzehnten ist Gerhard auf besondere Weise kommunalpolitisch aktiv. Ob als Bürgermeister von Triebes oder danach in unserem Ortsverband – er ist seit jeher eine wichtige Stimme von und für Triebes, ohne dabei nur seine Heimatstadt zu sehen. So versteht er es, einerseits den Finger zu heben,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.01.19
  • 61× gelesen
  •  1
Politik
v.l.: Markus Hofmann, Volker Emde und Holger Stößel

Die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Zeulenroda-Triebes haben am Freitagabend eine neue Führungsriege gewählt
CDU-Ortsvorstand verjüngt sich

Die CDU Zeulenroda-Triebes wählte turnusmäßig einen neuen Vorstand. Volker Emde MdL steht weiter an der Spitze des Ortsverbandes. Stellvertreter Emdes, der unsere Stadt und die Region auch als direkt gewählter Abgeordneter im Thüringer Landtag vertritt, sind Markus Hofmann aus Zeulenroda und Holger Stößel aus Triebes. Ebenso gehören Monika Andersch, Katja Krahmer, Frank Stojanek, Erik Oelsner, Jörg Neudeck und Hartmut Strobel dem auf zwei Jahre gewählten Vorstand des CDU-Ortverbandes als...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.01.19
  • 372× gelesen
Politik
Die beiden CDU-Ortsverbandssitzenden von Langenwolschendorf, Gisbert Voigt (l.), und von Zeulenroda-Triebes, Volker Emde (r.).

Gemeinsame Sitzung der CDU-Ortsverbände Langenwolschendorf und Zeulenroda-Triebes
Emde: „Das Verbindende suchen und nicht das Trennende herauskehren“

Der Tradition entsprechend, haben die CDU-Ortsverbände Zeulenroda-Triebes und Langenwolschendorf ihre letzte Sitzung des Jahres gemeinsam veranstaltet. Sie trafen sich am Freitagabend (30. November) im Zeulenrodaer Pfarrsaal. Trotz adventlicher Stimmung mit Weihnachtsmusik und Kerzenlicht kamen Sachthemen nicht zu kurz. Das Fazit der Gespräche, die thematisch von der Bundespolitik bis hin zur Kommunalpolitik reichten, fasste der Zeulenroda-Triebeser Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde so...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.12.18
  • 70× gelesen
Kultur
Engagierte Bürger legen am Volkstrauertag im stillen Gedenken und mit Mahnung in die Gegenwart Kränze auf dem Triebeser Friedhof nieder.

Gedenkveranstaltung bedauerlicherweise ohne Vertreter der Stadtverwaltung
Triebeser begehen den Volkstrauertag würdig

Auch in diesem Jahr fand eine würdige Gedenkstunde anlässlich des Volkstrauertages auf dem Triebeser Friedhof statt. Weil der Bürgermeister der Doppelstadt, Nils Hammerschmidt, keine Möglichkeit sah, ein zentrales Gedenken zu organisieren, handelten die Triebeser spontan selbst. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie Mitglieder des Schützenvereins, der SPD sowie des CDU-Ortsverbandes waren sich schnell einig, diesen wichtigen stillen bundesweiten Gedenktag auch in Zeulenroda-Triebes...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.11.18
  • 73× gelesen
Natur
Volker Emde (r.) mit Karsten Schröder vor der Steinbogenbrücke, deren Sanierung von den Pöllwitzern seit Längerem gefordert wird. Solange der Thüringenforst Eigentümer des Bauwerkes ist, wird es vorerst allerdings keine Lösung des Problems geben.

Landtagsabgeordneter verschafft sich ein Bild von den aktuellen Baumschnittarbeiten des Thüringenforsts
Emde informiert sich zu Geschehen am Pöllwitzer Badeteich

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes hat sich in Anbetracht der aktuellen öffentlichen Diskussion zu den Baumschnittarbeiten am Pöllwitzer Badeteich vor Ort ein Bild von dem Geschehen verschafft. Im Gespräch mit dem Leiter des Forstamtes Weida, Karsten Schröder, informierte er sich über die Notwendigkeit der Maßnahme. Diese sei erforderlich, um die Windlast der Bäume zu minimieren und damit nicht zuletzt auch die Anwohner des Gewässers vor möglichen Überschwemmungen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.11.18
  • 34× gelesen
Politik
MdL Volker Emde aus Zeulenroda am Bahnübergang in Pöllwitz.

Landtagsabgeordneter im Gespräch mit der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft
Emde regt Potenzialanalyse zum Pöllwitzer Bahnhof an

Anlässlich einer öffentlichen Versammlung des CDU Ortsverbandes in Pöllwitz im September dieses Jahres wurde erneut die Unzufriedenheit der Pöllwitzer mit der Stilllegung der Bahnhaltestelle in Pöllwitz thematisiert. So gebe es großes Interesse von Berufsschülern zur Fahrt an die Berufsschulen in Gera. Um Möglichleiten und Lösungsansätze erneut zu prüfen, fand jüngst ein Gespräch des CDU-Landtagsabgeordneten Volker Emde bei der Thüringer Nahverkehrsservicegesellschaft (TNVS), die den Betrieb...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.11.18
  • 132× gelesen
Politik

Wie wird sich die CDU entwickeln?

Im Juli 2015 las ich in der Presse, dass eine Kommission die Rolle der Ost-CDU in Thüringen neu bewerten soll! Eine zehnköpfige Kommission, aus Persönlichkeiten der DDR-Opposition, dem Münchner Institut für Zeitgeschichte, sowie dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut sollte bis 2018 der Öffentlichkeit entsprechende Ergebnisse vorlegen. Als Leiter der Kommission wurde Prof. Jörg Ganzenmüller ernannt, er ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Ettersberg, 1969 in Augsburg geboren, studierte und...

  • Weimar
  • 04.11.18
  • 20× gelesen
  •  2
Politik
V.l.: Thomas Stepputat, Marco Lange (Direktor Bio-Seehotel), Nils Hammerschmidt (Bürgermeister Zeulenroda-Triebes), Frank Schmidt (Bürgermeister  Auma-Weidatal), Ministerin Anja Siegesmund, Heinz Hopfe (Bürgermeister  Weida) und MdL Volker Emde

Landtagsabgeordneter organisiert Arbeitsgespräch mit der Umweltministerin
Emde: „Sanierung der Weidatalsperre kommt 2020 in die heiße Phase“

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Volker Emde (CDU) fand heute (26. Oktober) im Bio-Seehotel Zeulenroda ein Arbeitsgespräch mit der Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne), den Bürgermeistern der umliegenden Kommunen, Vertretern der Thüringer Fernwasserversorgung (TFW), Landrätin Martina Schweinsburg (CDU), der Landtagsabgeordneten Diana Skibbe (Die Linke) sowie Vertretern des Talsperrenfördervereins zum Sanierungsvorhaben Weidatalsperre statt. Klar gestellt wurde noch einmal...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.10.18
  • 257× gelesen
Politik
Volker Emde

Infrastruktur-Ausschuss bezieht Stellung zur Fortuna-Kreuzung
Volker Emde MdL: "Sehe Forderungen bestätigt"

Die so genannte Fortuna-Kreuzung war zum wiederholten Mal Thema im Ausschuss für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten* des Thüringer Landtages. In seiner abschließenden Stellungnahme verkündeten die Mitglieder nun das Ergebnis. Der Ausbaugrad der Straße, so die Aussage, entspreche nicht deren starker Verkehrsbelastung. Der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde begrüßte die Empfehlungen, die der Ausschuss der Landesregierung bzw. dem Petitionsausschuss empfiehlt: „Er schlussfolgert einzig...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.09.18
  • 140× gelesen
Politik

Öffentliche Sitzung am Donnerstagabend
CDU-Ortsverband kümmert sich um Pöllwitzer Belange

Dass der CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes seine Mitgliederversammlungen jedes Mal an einem anderen Ort abhält, ist kein Zufall. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in den Ortsteilen präsent zu sein und setzen das nicht zuletzt auf diese Weise um. Nur so sind wir wirklich für die Sorgen und Anliegen aller Bürger empfänglich“, macht der Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde einmal mehr deutlich. Am Donnerstagabend (13. September) war es wieder so weit: Dieses Mal hatte die CDU zur öffentlichen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.09.18
  • 53× gelesen
Politik
Martin Warmuth (l.) mit Frau Elisabeth (r.) und MdL Volker Emde
5 Bilder

Große Auszeichnung für Zeulenroda-Triebeser
Martin Warmuth mit Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet

Das Zeulenroda-Triebeser CDU-Urgestein Martin Warmuth ist am Donnerstag (23. August) für sein außerordentliches gesellschaftspolitisches und soziales Engagement gewürdigt worden: Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte ihm Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. "Martin hat die Auszeichnung mehr als verdient. Seit Jahrzehnten setzt er sich für Menschen mit Behinderung ein, hat es geschafft, dass sich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.08.18
  • 301× gelesen
Politik
Volker Emde (l.) und Heinz Hopfe

Gemeinsam zum Ziel
Landtagsabgeordneter Emde und Weidas Bürgermeister Hopfe besprechen ihre Zusammenarbeit

Sich die Hand reichen und miteinander im Gespräch bleiben: So lautet das Fazit des Besuches, den der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde dem neuen Weidaer Bürgermeister Heinz Hopfe (Freie Wählergemeinschaft) am Montag im Rathaus abstattete. „Auch wenn die CDU in Thüringen derzeit nicht mitregiert, durch meine Ämter im Haushalts- und Finanzausschuss ebenso wie im Umweltausschuss habe ich Anknüpfungspunkte, die ich gern im Sinne der Stadt Weida nutze“, signalisierte Emde gleich zu Beginn des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.08.18
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.