Alles zum Thema Chaos

Beiträge zum Thema Chaos

Vereine
14 Bilder

„Das Maß ist voll, es reicht!“: Schwabhäuser Bürger wehren sich gegen Lärm und Dreck durch täglich 14.000 Fahrzeuge

Schwabhausen. Sie kämpfen tapfer mit Block und Bleistift und der Kraft ihrer Worte. Der Vergleich mit dem mutigen Don Quijote und sein Pferd Rosinante drängen sich auf. Auch wenn es keine Windmühlen sind, gegen die die Bürger in Schwabhausen anrennen. Vielmehr ist es die Ignoranz der Behörden, der Polizei und der Fahrzeugführer, die immer wieder in den gesperrten Teil der durch den Ort führenden Teil der Bundesstraße 247 fahren, in dem gerade die Straßendecke erneuert wird. Anrufe bei...

  • Gotha
  • 09.09.15
  • 281× gelesen
Ratgeber
Schuldenfalle: Die bittere Suppe muss man erst mal auslöffeln.  Foto:  Dr. Klaus-Uwe Gerhardt	/pixelio.de
2 Bilder

Der Spatz in der Hand: Hilfe in finanzieller Schieflage

Wenn Karin Bottin die RTL-Doku „Raus aus den Schulden“ ansieht, vergeht ihr gern mal den Fernsehspaß. Zwar schätzt die Leiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Weimar das Wissen von TV-Star Peter Zwegert. „Doch so viel Zeit können wir uns für unsere Klienten gar nicht nehmen. Dafür übernimmt niemand die Kosten“, relativiert sie die Fernsehstory. Viele Hilfestellungen, die er in seiner Sendung gibt, würden auch gar nicht im Kompetenzbereich ihrer...

  • Weimar
  • 23.08.12
  • 323× gelesen
Politik
2 Bilder

Das hausgemachte Ampelchaos in Jena...

Wo: Kreuzung Naumburger Str. / Rautal (Nähe Kaufland) Fakten: Seitdem die Straßenbahnhaltestelle Löbstedt mit einer Ampelanlage ausgerüstet wurde, stimmt an der Kreuzung nichts mehr. Waren die Techniker nicht in der Lage die Ampeln so zu koordinieren, dass wenn eine Straßenbahn kommt, die Kreuzung voll gesperrt wird? Nein - hier bekommt jetzt erstmal die Ampel Rautal/Am Steinbach GRÜN! Folge: die Straßenbahn muss anhalten (obwohl sie ja eigentlich durchfahren sollte!) Auf Grund der...

  • Jena
  • 06.06.11
  • 438× gelesen
  •  2
Kultur
Portal vom alten Rathaus.

Geliebtes Brno (Teil 3)

Sagenhaftes um das alte Rathaus Das alte Rathaus von Brno ist mit einer Reihe von Sagen verbunden. Eine von ihnen erzählt von Meister Pilgram, dem eine große Belohnung für die Bildung des monumentalen steinernen Portals versprochen wurde. Aber als Meister Pilgram für seine Arbeit kein Geld bekam, hat er das mittlere Türmchen des Portals gebogen, damit es auf ewig die verbogene Moral der Ratsherren erinnert. Eine andere Sage erzählt vom Drachen von Brno, der die Stadt in Atem hielt....

  • Erfurt
  • 27.05.11
  • 363× gelesen
Kultur
6 Bilder

Geliebtes Brno (Teil 2)

Krieg auf vier Rädern, aber liebenswert Nach dem jetzt das nie zur Ruhe kommende Prag hinter uns liegt, kann man immer noch nicht entspannen. Jetzt folgt zwar der ruhige Teil der zweispurigen Autobahn, aber dessen rechte Fahrbahn ist kaum benutzbar. An die gewöhnungsbedürftige Fahrweise unserer Nachbarn, hat man sich rasch gewöhnt. Dort wird schon mal im Konvoi rechts mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. Anfangs schüttelte ich noch den Kopf, später wurde es mir klar: Auch die...

  • Erfurt
  • 27.05.11
  • 352× gelesen
Ratgeber
Clever gelöst!
4 Bilder

Ansichtssache: Nimmer schlauer!

Jeden Tag sage ich mir im Auto: Mann, Du musst ruhiger werden. Doch es fällt schwer. Ich sehe kaum noch einen Blinker an anderen Fahrzeugen aufleuchten. Da wird geparkt wo Platz ist, nur nicht dort, wo es erlaubt ist. Kreisverkehrsregeln scheint nur jeder Fünfte zu kennen, Reißverschlussverfahren gar nur jeder Zehnte. Ein Graus ist für manche das Ein- und Ausfädeln auf der Autobahn. Da wird schon mal vor Bake drei eine Vollbremsung probiert. Und beim Auffahren? Einfädeln mit Tempo 40 -...

  • Erfurt
  • 21.05.11
  • 440× gelesen
  •  4
Politik
Lange Autoschlangen prägen oftmals das Bild der Rautenstraße.
7 Bilder

Wieviel Kreisel braucht Nordhausen?

Am Dienstag stellen Oberbürgermeisterin Barbara Rinke, Bau- und Wirtschaftsdezernentin Inge Klaan und weitere Verantwortliche aus dem Rathaus das neue Verkehrskonzept für Nordhausen vor. Dabei soll vor allem über zwei neue Kreisel an der Peripherie zur Altstadt debattiert werden. Was denken Sie über den Verkehr in Nordhausen generell? Braucht die Stadt noch zwei weitere Kreisel? Sorgen sie am Tor zur Altstadt für einen flüssigeren Verkehr? Was denken Sie über den Verkehr in der...

  • Nordhausen
  • 05.05.11
  • 470× gelesen
  •  1