Alles zum Thema Christ

Beiträge zum Thema Christ

Ratgeber
Silvia aus dem hessischen Röhrda im benachbarten Ringgau bietet ihre Weihnachtsbäume in Mühlhausen auf dem kleinen Blobach an, zum Beispiel für all jene, denen der Weg zur Weihnachtsbaumaktion in den Stadtwald zu weit war.

Liebgewordene Traditionen: Besinnliches Gedanken zum Weihnachsfest, das längst mehr ist als nur dieses

Analog zu Rainer Maria Rilkes Versen „Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr..“ könnte man jetzt versucht sein, diese jahreszeitgemäß umzuschreiben. Etwa so: „Wer jetzt kein‘ Baum hat, braucht auch keinen mehr.“ Ja, es soll sie geben, die Zeitgenossen, die dem Weihnachtsfeste so gar nichts abgewinnen können. Die aktuelle Umfrage „Was ist Ihnen an Weihnachten besonders wichtig?“ auf www.meinAnzeiger.de belegt: 16 Prozent der Befragten meinen, dass ihnen nichts an dem Fest wichtig...

  • Mühlhausen
  • 20.12.11
  • 283× gelesen
Kultur
27 Bilder

Gelebter Glaube. 75 Jahre katholische Gemeinde in Stadtilm

Seit 75 Jahren gibt es eine katholische Gemeinde in Stadtilm (Ilm-Kreis). Anlässlich des Jubiläums fand am heutigen Sonntag, 31. Juli 2011, ein Festgottesdienst statt. Eingeläutet wurde der Gottesdienst, von den drei Glocken der evangelisch-lutherischen Stadtkirche St. Marien. Die Kirche, sie ist das Wahrzeichen Stadtilms, diente bis 1533 als katholisches Gotteshaus. Mit der Reformation wurde die Kirche ein Haus des evangelisch-lutherischen Glaubens. Am 1. August 1780 wurde die Kirche...

  • Saalfeld
  • 31.07.11
  • 724× gelesen
Kultur

Ein Leben im Eilzug-Tempo

Die Geraden macht er mit zweihundertsechzig. Ich sitze im ICE, dem InterCityExpress der Bahn. Der Zug fliegt an Dörfern und Wiesen vorbei. Er durchschneidet Städte und Wälder. Einige Fahrgäste genießen sichtbar die Reise. Ein älteres Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie hat Brote ausgepackt, er schneidet Äpfel. Das erinnert an die gute alte Zeit der Dampfeisenbahn. Personenzüge ruckelten verhalten durch das Land. Heute sind die Feuerrösser nur noch bei Traditions­fahrten auf den Schienen. Die...

  • Erfurt
  • 18.07.11
  • 427× gelesen
  •  3
Leute
11 Bilder

Bekenntnis des Glaubens. Fronleichnamsprozession der katholischen Christen

Hinter und zu seinem Glauben stehen, sich nicht hinter einem Pseudonym oder Nicknamen verstecken. Und so zogen auch die katholischen Christen aus Arnstadt und der Filialgemeinden Ichtershausen, Gräfenroda, Plaue und Stadtilm vor wenigen Minuten durch die Straßen der Kreisstadt Arnstadt. Der Prozession voran das Kreuz. Es folgten die Gemeinde, eine Blasmusikkapelle und das Allerheiligste. Eine,in Arnstadt,von Pfarrer Waldmann getragen Monstranz. Diese wird wird dabei von einem „Himmel“...

  • Arnstadt
  • 26.06.11
  • 488× gelesen
Kultur

Abendwunsch

Zwei Freunde aus dem Kreis der Jesus-Anhänger wandern von Jerusalem in das Dorf Emmaus. Die Trauer um Jesus beschäftigt ihre Gedanken. Ein Unbekannter spricht sie an und geht mit ihnen weiter. Er hört sich ihre Klage an, auch die Sorge um das leere Grab und die Frage nach dem toten Jesus. Er antwortet den beiden mit Worten der Bibel und einer Predigt. War die noch nicht zu Ende oder einfach die rasch einsetzende orientalische Dunkelheit angebrochen? Ein Wunsch wird zur Bitte: Der Fremde...

  • Erfurt
  • 09.05.11
  • 378× gelesen
  •  1