Alles zum Thema Christi Himmelfahrt

Beiträge zum Thema Christi Himmelfahrt

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Faustschläge zu Himmelfahrt

Mühlhausen. Gera. Neuhaus am Rennweg / Sonneberg. Oberweißbach/Thüringer Wald. Kölleda. Schmalkalden. Fast überall in Thüringen ging es zu Christi Himmelfahrt friedlich zu. Doch an einigen Stellen kam es zu körperlichen Auseinandersetzung, über die die Polizei heute berichtet: Am Donnerstagnachmittag kam es in Mühlhausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 27-Jähriger geriet gegen 13.30 Uhr Am Stadtwald mit einem Unbekannten aus bislang ungeklärter...

  • Gera
  • 11.05.18
  • 2.616× gelesen
Natur
39 Bilder

Männertags-Impressionen
Christi Himmelfahrt im Greiz-Werdauer Wald

Der Wettergott muss ein Herz für die Männer haben. Anders ist es nicht zu erklären, dass Petrus trotz anders lautender Wettervorhersagen zu Christi Himmelfahrt über weiten Teilen Thüringens die Sonne scheinen ließ. So machten sich im schönsten Freistaat Deutschlands die Herren der Schöpfung, aber auch nicht wenige Frauen und Kinder, auf die Socken zu Ausflügen in die Natur. Auch in Ostthüringen zogen ganze Scharen per pedes, mit dem Fahrrad, im Kremser oder von historischen Traktoren gezogen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.05.18
  • 678× gelesen
  •  1
Kultur
Vatertag - Herrentag

Christi Himmelfahrt
Vatertag - Herrentag

Christi Himmelfahrt ist in der abendländischen Tradition im postmodernen Zeitalter vom Vatertag zum Herrentag mutiert. Das Fest ist der Auftrag an die Jünger gewesen (Auferstehung des Herrn), als Boten das Evangelium in die Welt zu tragen. Diese Botschaft unserer Religion wird in unserer Gegenwart immer mehr vergessen, so dass nur noch der Vater- oder Herrentag "als Feiertag" im alltäglichen Leben im Vordergrund steht. Am kommenden Donnerstag (Vatertag/Herrentag - Christi Himmelfahrt), wird...

  • Erfurt
  • 07.05.18
  • 197× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Willkommen, Himmelfahrt!"

Für viele ist er ein willkommener Feiertag. Vierzig Tage nach Ostern, immer an einem Donnerstag, lädt er zum Kurzurlaub ein. Es ist "Christi Himmelfahrt". Ein kaum verständlicher Name für ein wichtiges Ereignis. Christus ist nicht in den Tiefen des Weltraums verschwunden. Er hat sich nicht von dieser Erde verabschiedet. Der auferstandene Christus tritt seine Herrschaft an. Er hat die Regierung übernommen und sitzt so gesehen nun ganz oben. Er ließ uns nicht im Stich. "Himmelfahrt" bedeutet...

  • Erfurt
  • 23.05.14
  • 144× gelesen